Close
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1

    der Weg zu meinem Airbrush MX-5

    Hallo,

    bei meiner Vorstellung habe ich ja erwähnt, daß ich den MX optisch umstylen will.
    Nun bin ich schon mit den ersten Schritten angefangen (Komfort) ....

    Ich werde hier immer mal wieder ein Uptade posten, wenn es denn weiter geht

    Step 1:
    Das alte Radio habe ich gegen ein aktuelleres ausgetauscht:

    Eine neue Blende/Einbaurahmen besorgt ...
    IMG-08-04-2017_2640.JPG

    und ein neues Radio/Multimediasystem (2Din Hoch)
    IMG-08-04-2017_2641.JPG

    So sah ja das alte Radio aus ... Nur Radio und CD - kein MP3 ... hat mich gestört.
    IMG-08-04-2017_2642.JPG

    Also alles ausgebaut (gut, das es Videos zum ausbau gibt !) .... und : Japaner haben wohl sehr kleine Hände ! ... das war ne Murksarbeit, die Letzte Schraube zu lösen !
    IMG-08-04-2017_2644.JPG

    Nach dem saubermachen kam dann das neue Radio rein
    IMG-08-04-2017_2646.JPG

    IMG-14-04-2017_2670.jpg

    IMG-14-04-2017_2682.jpg


    Den Rahmen mußte ich noch ein wenig zurecht schleifen, aber so sieht es fast so aus, als wäre es vom Werk verbaut
    IMG-14-04-2017_2683.jpg




    Damit bin ich so schon gut zufrieden ....



    Weitere Umbaubilder kommen dann



    Gruß
    Steini

  2. #2

    Rückfahrkammera

    Hallo,


    und DAS war ja ne böde Arbeit ! !
    Das Kabel vom Radio zum Kofferraum zu bringen ....


    Aber es ist geschafft ! ...

    Nun habe ich das Kabel zum Heck und die Cam geht an/Radio schaltet auf Cam um, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird !

    (nun geht an die letzen Installationsschritte - Cam einabuen ... aber das ist nun leicht !)

    Das Bild ist Mist, aber da kam ich von der Mitelkonsole raus ... direkt bei den original Kabeln !
    IMG_2686.JPG

    Von hier aus bin ich mit dem Carbonstab durchgegangen ....
    IMG_2688.JPG

    Ds ist das erste Bild nach dem Umbau ... nun wird alles noch richtig fixiert und alle sist gut ....
    Die Cam schaltet ein , wenn der Rückwertsgang eingelegt wird ! Supi
    IMG_2689.JPG

  3. #3

    Registriert seit
    03.04.2017
    Beiträge
    9
    Daumen hoch für die Mühe und das Projekt.
    Finde es sehr gut, dass du den Umbau kommentierst und den Anderen zur Verfügung stellst, danke dafür.
    Könntest du eventuell den genauen Typ des Radios nennen und wie es mit der Kompatibilität des Multifunktionslenkrads aussieht?

  4. #4
    Hi @ Johnny,

    Das Radio ist das

    2DIN Autoradio CREATONE V-336DG mit GPS Navigation (Europa), Bluetooth, Touchscreen, DVD-Player und USB/SD-Funktion (199€)


    Der Einbaurahmen


    https://www.amazon.de/gp/product/B006QTR3BI/ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1



    Der Din-Adapter

    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1



    OK ... für die Lenkradsteuerung brauch man wohl einen CAM-BUS-Adapter ... hmmmm .... habe da schon was gesehen, muß mich aber auch noch schlau machen
    Da sollten die original Tasten am Lenkrad auch mit dem Radio funktionieren !


    Gruß
    Steini

  5. #5
    Moderator Avatar von Oli
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-36179
    Beiträge
    2.474
    Kann man das Display bei Sonne und geöffnetem Dach noch gescheit erkennen?
    CU Oliver


  6. #6
    Hi Oli,

    Zitat Zitat von Oli Beitrag anzeigen
    Kann man das Display bei Sonne und geöffnetem Dach noch gescheit erkennen?
    In den lezten Tagen war es mit dem Wetter echt bescheiden ....
    Das sieht bei bedecktem HImmel recht gut aus - bei Sonne kommt der Test noch !

    Gruß
    Steini

  7. #7
    Zitat Zitat von Airbrush-Steini Beitrag anzeigen
    Hi @ Johnny,
    OK ... für die Lenkradsteuerung brauch man wohl einen CAM-BUS-Adapter ... hmmmm .... habe da schon was gesehen, muß mich aber auch noch schlau machen
    Da sollten die original Tasten am Lenkrad auch mit dem Radio funktionieren !
    Habe Heute meinen CAN-BUS- Adapter bekommen ... einbau war sehr leicht ! .... nur drei Kabel anschliessen und dann am Radio einlernen ....

    Nun kann ich alles wieder vom Lenkrad aus bedienen
    ich habe nun Lauter/leiser .... nächster Track/ vorheriger Track .... Mute und Pause

    (ntürlich begrenzt durch die Tastenanzahl am Lenkrad ! mann kann am Radio noch andere Funktionen auf die Tasten legen z.B. Navi ... ist aber ok)
    Gruß, Steini

  8. #8

    Neue Schuhe !

    Hallo !

    Heute habe ich neue Felgen/Reifen bekommen
    Bin SUPER zufrieden ....

    die alten Felgen (incl. Winterreifen - ja ... ist ein bissel später geworden, mit dem wechseln ) - 16 " Mazda mit Hankook Winter i cept EVO Reifen - 205/50 R16

    IMG-22-06-2017_3100.jpg

    sind nun runter und
    durch 17" ersetzt worden ...

    Nun Steht der MX auf Rondell Felgen (01RZ) und Ganzjahresreifen von Kleber: 215/40 R17 QZADRAXER 2 ALLWETTER

    IMG-22-06-2017_3114.jpg

    Gut - so komme ich durch den Sommer


    Wirkt !

    IMG_3113.jpg

    ok ... es hat leider geregnet .... aber der nächste Sonnentag kommt bestimmt !


    Die alten Räder werd ich wohl dann bei eBay reinsetzen - sind noch gut (2 Winter gelaufen) ....
    Gruß, Steini

  9. #9
    Avatar von Kwietsch
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    EDRKETHM
    Beiträge
    11.920
    Meine Schwester hat sich entgegen meiner ausdrücklichen Anweisung ebenfalls diesen Kleber andrehen lassen. Der kann vielleicht irgendwas, aber auf keinen Fall kleben.

    Wenn man mit dem Auto im Winter regelmäßig fahren will/muss, sollte man sich ordentliche Winterreifen zulegen.
    Will man das Ding im Sommer auch mal artgerecht bewegen, sind die Allwetterreifen nix. Und der Kleber so gar nicht. Seitenführung und Einlenkverhalten ist seltsam.

    Wenn man im Flachland im Winter nur ab und an mal raus will, und im Sommer absolut keinerlei Ambitionen auf sportliche Fahrweise hat, tut es ein guter Allwetterreifen. Wobei ich bei Winterbetrieb dann empfehle, die Felge zu versiegeln und intensiv zu reinigen, denn Salz...na kennt man ja.

    Ich möchte Dir da nicht auf die Füße treten, ich fahre selbst auf beiden aktuellen Fahrzeugen (Focus Kombi, Kuga) nen Goodyear Vector 4 Seasons. Nur würde ich beim MX5 nicht auf die Idee kommen. Und ich halte nix von dem Kleber. Meine Meinung, selbst auf nem NC-RC gebildet.

  10. #10
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    4.833
    Der Kleber, den ich auf dem NA hatte, war bei Nässe der schlechteste Reifen, den ich je gefahren hab.
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  11. #11
    Avatar von Kwietsch
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    EDRKETHM
    Beiträge
    11.920
    Zitat Zitat von Chrystalwhite Beitrag anzeigen
    Der Kleber, den ich auf dem NA hatte, war bei Nässe der schlechteste Reifen, den ich je gefahren hab.
    Ja, Schwesterchen und Schwager haben ja wie immer nicht vorher gefragt und sich von Reifenhändler die Pellen andrehen lassen, die "total super" und außerdem "Zweitmarke von Michelin" sind. Letztere Argumentation wird vermutlich verwendet, um zu beeindrucken und zu verschleiern, dass die Pellen eigentlich nix taugen, dafür aber die Marge für den Händler die beste ist.

  12. #12
    Avatar von AWD
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    1.664
    Dein Doppel-DIN Einbau gefällt mir gut

    Hätte ich den NC behalten, wäre das wohl auch noch mal ein Projekt von mir geworden.

    Und es ist ein schönes "geht doch besser!", wenn ich mir den aufgesetzten Display-Fremdkörper im ND anschaue ...
    Ciao Gerd

  13. #13
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    4.833
    Zitat Zitat von Kwietsch Beitrag anzeigen
    "Zweitmarke von Michelin"
    Wurde mir damals auch erzählt

    Das einzig gute an den Dingern war: Sie haben ewig gehalten.
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  14. #14
    Avatar von Zweistein
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    D-46240
    Beiträge
    600
    Danke für die Bilder und Links - zwar kommt davon MX-technisch für mich nichts in Frage, aber Du hast mich motiviert, nach bald 7 Jahren, der völligen Veraltung meines Navis und dem Ende jeglicher Garantien mal über ein Umstyling meines Mazda3 nachzudenken. Wg. niedriger Laufleistung kann der noch fast ewig halten, da kann man mal bisschen was aufhübschen und technischer Komfort hat noch nie geschadet.

    Übrigens traurig wenn man realisieren muss dass ein Kartenupdate des Navis fast soviel kostet wie ein neues Navi mit lebenslangen Kartenupdates... wie sieht's'n bei dem von Dir gewählten Doppel-DIN Multifunktionmoped mit Updates aus?

    LG
    Jerry

  15. #15
    HI ...

    ja .. bei den Reifen gehen die Meinungen weit auseinander ...
    Mein Kumpel ist Geschäftsführer in einem Unternehmen für Reifenhandel und der ist überzeugt von den neuen KLEBER Reifen ...

    Gut - ich muß die nun erst mal richtig testen : Gestern waren gerad mal 50KM drin ... sch.. Gewitter ... Ich wollte eh nur mal sehen, ob die Räder gut gewuchtet sind und den Reifendruck mal prüfen ..

    aber die Reifen fühlen sich gut an ... präziese .... auch die Abrollgeräusche sind geringer als ich erwartet habe.
    und da wir Hier (in Schüttorf) schon lange keinen richtigen Winter mehr hatten .... mal ein paar Tage mit Schnee .... wollte ich Ganzjahresreifen, damit ich nicht immer wechseln muß und auch im Winter,
    bei Regen mit dem Auto zur Arbeit komme

    Ich fahre sonnst jeden Tag die 4KM mit dem Rad

    ... und: ich will den Wagen auch im WInter gut aussehen lassen
    Gruß, Steini

  16. #16

    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Mal NRW, mal München.
    Beiträge
    3.487
    Zitat Zitat von Airbrush-Steini Beitrag anzeigen
    Mein Kumpel ist Geschäftsführer in einem Unternehmen für Reifenhandel und der ist überzeugt von den neuen KLEBER Reifen ...
    wollte ich Ganzjahresreifen, damit ich nicht immer wechseln muß und auch im Winter,
    bei Regen mit dem Auto zur Arbeit komme
    Da hat Dich Dein Kumpel wohl in die Irre geführt. Bei Ganzjahresreifen gilt Goodyear mit seinem Vector4Seaons (in verschiedensten
    Versionen) seit mehr als einem Jahrzehnt als das ziemlich Beste auf dem Markt. Soweit mir bekannt, hat selbst Michelin bei seinem
    Neustart eines Ganzjahresreifen (Name ist mir gerade entfallen) den Vector4Seasons als zu erreichende Referenz angegeben.

    Ich bin auf Deine Kleber-Er-Fahrungen im Winter gespannt, denn da zeigt ein Ganzjahresreifen erst wirklich seine Leistung - oder auch nicht.

  17. #17
    Avatar von mx88
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    D-5664..
    Beiträge
    645
    Zitat Zitat von Airbrush-Steini Beitrag anzeigen
    HI ...

    ja .. bei den Reifen gehen die Meinungen weit auseinander ...
    Mein Kumpel ist Geschäftsführer in einem Unternehmen für Reifenhandel und der ist überzeugt von den neuen KLEBER Reifen ...

    Gut - ich muß die nun erst mal richtig testen : Gestern waren gerad mal 50KM drin ... sch.. Gewitter ... Ich wollte eh nur mal sehen, ob die Räder gut gewuchtet sind und den Reifendruck mal prüfen ..

    aber die Reifen fühlen sich gut an ... präziese .... auch die Abrollgeräusche sind geringer als ich erwartet habe.
    und da wir Hier (in Schüttorf) schon lange keinen richtigen Winter mehr hatten .... mal ein paar Tage mit Schnee .... wollte ich Ganzjahresreifen, damit ich nicht immer wechseln muß und auch im Winter,
    bei Regen mit dem Auto zur Arbeit komme

    Ich fahre sonnst jeden Tag die 4KM mit dem Rad

    ... und: ich will den Wagen auch im WInter gut aussehen lassen
    Hallo Steini,
    du hast einen rostfreien NC ergattert!
    Glückwunsch.
    Austausch der Radio/CD Einheit.
    Super. – > Zur Nachahmung empfohlen.
    Anschaffung von Ganzjahresreifen für einen MX! ?
    - Bedenke durch 1x fahren im Winter-Salz ist es vorbei mit dem rostfreien NC!
    - Der MX ist ein Auto zum fahren.
    - Der Ganzjahresreifen beraubt den MX seiner Möglichkeiten.
    - Für die Kleber hätte es gute Sommerreifen gegeben.
    Jeder darf seine Fehler hier selber machen.

    Gruß
    Helmut

  18. #18
    Avatar von Diesel650
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    .D-26529
    Beiträge
    62
    moin Christian,

    Ich fahre sonnst jeden Tag die 4KM mit dem Rad

    ... und: ich will den Wagen auch im WInter gut aussehen lassen
    zum einen würde ich nicht für 4 KM meinen MX aus der Garage holen....der wird ja nicht mal warm.....und zum anderen ist beim MX am besten wenn der Wagen von unten gut ausschaut...nämlich in etwa so....

    nur dann wirst Du lange Freude an deinem MX haben wenn er wintertags bewegt werden soll bei Streusalz und sonstigen Schmutzigkeiten.
    Kauf Dir im Baumarkt einen Kompressor für einen Hunni bock den Wagen auf entferne alle Innenkotflügel und auf gehts.......meiner ist konserviert mit FluidFilm und PermaFilm und zwar literweise so dass es aus den Schwellern wieder rausläuft......
    Das wiederhole ich alle zwei Jahre und habe noch einen 14 Jahre alten rostfreien MX. Er wird allerdings auch nur als Zweitwagen genutzt und bleibt wintertags unterm Carport. Nur bei einem schönen trockenen Tag wird er dann mal bewegt.......
    Ich würde mir für den Winter gute Regenklamotten fürs Rad kaufen und den MX stehen lassen.....
    ansonsten viel Freude mit Deinem NC.....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Diesel650 (25.06.2017 um 11:38 Uhr)
    man sieht sich auf Deutschlands Strassen....Reiner

  19. #19
    Avatar von Kwietsch
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    EDRKETHM
    Beiträge
    11.920
    Zitat Zitat von SvenNA Beitrag anzeigen
    Bei Ganzjahresreifen gilt Goodyear mit seinem Vector4Seaons (in verschiedensten
    Versionen) seit mehr als einem Jahrzehnt als das ziemlich Beste auf dem Markt. Soweit mir bekannt, hat selbst Michelin bei seinem
    Neustart eines Ganzjahresreifen (Name ist mir gerade entfallen) den Vector4Seasons als zu erreichende Referenz angegeben.
    Aus genau diesem Grund fahre ich die auf beiden Autos, die beide nicht MX5 heißen. Beim Kuga flog dafür sogar ein fast werksneuer Michelin Latitude HP Ganzjahresreifen mit 300km Laufleistung runter.

Ähnliche Themen

  1. Original Radio weg... UHR weg??!!!!!
    Von levejung70 im Forum Hifi und Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 14:07
  2. Airbrush im Raum Ulm gesucht
    Von MX5 im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 19:36
  3. Keep Off - Dangerous Lizard Airbrush
    Von Racing_Lizard im Forum Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.11.2002, 16:16
  4. [NB⁄NBFL] NB mit Airbrush!!
    Von Frank und Marita (Gast) im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2001, 17:02
  5. Kratzer im Lack, Beilackieren, Airbrush??
    Von marchie im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 16:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •