Close
Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195

    Hilfe bei Programmierung einer MS3PNP PRO

    Hi Jungs,
    Ich Bräuchte jmd. der mich bei der Programmierung unterstützen kann. Ich muss aus der Megasquirt 3 PNP standard map und einer Map von der normalen Megasquirt (non pNP) eine funktionierende machen. Der Motor läuft auch schon, aber die Ladespannung ist zu hoch . 18Volt so kann ich leider nicht fahren, da ich mir sonst alles frittiere.
    Zudem müssen auch noch temp_Sensor und ladedrucksensor kalibriert und eingestellt werden.

  2. #2
    Moderator Avatar von Grummel
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-08340
    Beiträge
    3.413
    Die MS3Pro PNP sollte die Softwarebasierte Ladespannungsregelung können.

    Ich mach dir gleich mal einen Screenshot von den Einstellungen.

    https://www.dropbox.com/s/4k3dc7noyg...51.25.png?dl=0

    Grüße
    Sven
    Geändert von Grummel (19.08.2017 um 10:54 Uhr)
    NB-1998-1.9VVT-EFR6258-Stage "bloody hell, this is fast..."
    http://mx-5.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=35648&dateline=148291  2310

  3. #3

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195
    vielen dank sven, du kannst nicht zufällig nochmal kurz über meine maps drübergucken, ob ich grobe fehler drin hab?

  4. #4
    Moderator Avatar von Grummel
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-08340
    Beiträge
    3.413
    Klar, weiss nur nicht ob das heute noch wird. Mailadresse kommt per PN.
    NB-1998-1.9VVT-EFR6258-Stage "bloody hell, this is fast..."
    http://mx-5.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=35648&dateline=148291  2310

  5. #5

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195
    Lambda hängt jetzt konstant bei 16.0 und zuckt nur ganz wenig-16,1. Hab ich mir
    eventuell durch die falsche laderegelung (18 volt) den controller geschossen?
    Geändert von aemichs (22.08.2017 um 19:07 Uhr)

  6. #6
    Moderator Avatar von Grummel
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-08340
    Beiträge
    3.413
    Schwierig zu beantworten, was für einen Controller hast du?

    Ggf. nochmal Freiluft-Kalibrieren, wenn das geht.

    18V ist natürlich etwas viel - kann auch Schäden verursachen. Geht es denn jetzt mit der Ladkontrolle?
    NB-1998-1.9VVT-EFR6258-Stage "bloody hell, this is fast..."
    http://mx-5.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=35648&dateline=148291  2310

  7. #7

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195
    Ja, die Ladespannung liegt jetzt bei 14 Volt. Habe den spartan2 controller

  8. #8
    Moderator Avatar von Grummel
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-08340
    Beiträge
    3.413
    Dann würde ich mal auf den Controller tippen...
    NB-1998-1.9VVT-EFR6258-Stage "bloody hell, this is fast..."
    http://mx-5.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=35648&dateline=148291  2310

  9. #9

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195
    Sehe grade der controller arbeitet mit 8-18 volt...<denke die 18 volt ladespannung hat er weggesteckt, der testzyklus am anfang läuft ja schließlich auch mit 13,3 und 16,6 wie es soll.... ich bin echt am ende mit meinem dialekt

  10. #10

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195
    Villeicht ist die Sonde ja kaputt?!
    https://goo.gl/photos/fDGA5X5YZrqwpn386
    Geändert von aemichs (25.08.2017 um 16:00 Uhr)

  11. #11

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195
    kommt schon, hatte echt keiner von euch den selben Fehler oder kennt sich damit aus??

  12. #12
    Avatar von KawaZ1000
    Registriert seit
    04.07.2010
    Ort
    Hamburg,
    Beiträge
    1.355
    Nimm dir mal ein Voltmeter und häng das an das grüne Kabel vom Controller und Masse, dann gib ein paar mal beherzt Gas und das Voltmeter sollte von 0-5V ca wechselnd anzeigen. Wenn das der Fall ist liegt der Fehler nicht beim Spartan sondern in deiner Konfiguration. Bleibt die Voltanzeige konstant ist entweder der Controller falsch angeschlossen oder Zerschossen oder die Sonde zerschossen. Hast du die LED angeschlossen?

    https://cdn.shopify.com/s/files/1/01...29423978219594

    Gruß Holger
    Miata M-Edition, Memories 2, NA HFM

  13. #13
    Moderator Avatar von Grummel
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-08340
    Beiträge
    3.413
    Zitat Zitat von aemichs Beitrag anzeigen
    kommt schon, hatte echt keiner von euch den selben Fehler oder kennt sich damit aus??
    Wäre eventuell hilfreich, wenn du schreibst, was du nun schon probiert hast:

    - Controller getestet?
    - Sonde gewechselt?

    Wie sehen deine Einstellungen für den Controller aus? Eventuell die Kalibrierung nochmal vornehmen?
    NB-1998-1.9VVT-EFR6258-Stage "bloody hell, this is fast..."
    http://mx-5.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=35648&dateline=148291  2310

  14. #14

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195
    Was meinst du mit Controller getestet?
    Ich habe alle Anschlüsse und Leitungen nochmals geprüft -ohne Erfolg-
    Eine andere Sonde habe ich leider nicht.
    Eine Neukalibrierung habe ich gemacht, jedoch ohne Erfolg

  15. #15
    Moderator Avatar von Grummel
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-08340
    Beiträge
    3.413
    Ich hab keine Erfahrung mit dem Spartan Controller - meine Zeitronix kann ich an den Rechner hängen und auslesen - geht mit dem Spartan vermutlich nicht...
    NB-1998-1.9VVT-EFR6258-Stage "bloody hell, this is fast..."
    http://mx-5.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=35648&dateline=148291  2310

  16. #16

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195
    das geht leider echt nicht ... aber falls ich nen neuen kaufe werde ich mir soeinen holen

  17. #17

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195
    Update: Lambdasonde läuft! Auto Läuft.
    Weitere offene Fragen:
    1. Was mache ich mit dem Schlauch der Kurgbelgehäuseentlüftung am Ventildeckel?
    2. Welche Zündkerzen fahrt ihr beim Turbo bzw könnt ihr mir empfehlen?
    3. Was mache ich mit dem Standard Kabelbaum siehe Foto im anhang
    https://photos.app.goo.gl/2frxi08EYqqpxkci1

  18. #18
    Moderator Avatar von Grummel
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-08340
    Beiträge
    3.413
    Zu 1. - geht bei mir in eine Oil-Catch-Can.

    Zu 2. - das ist eine Wissenschaft für sich, da gibt es tausend Meinungen...

    Zu 3. -was ist das? Lambda-Sonde original? dann, nix...
    NB-1998-1.9VVT-EFR6258-Stage "bloody hell, this is fast..."
    http://mx-5.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=35648&dateline=148291  2310

  19. #19

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195
    1. Kannst du eine Catch Can empfehlen?
    2. Welche fahrt ihr/du?
    3. Das ist der alte anschluss von dem Luftmassenmesser und ein anderer sensor der im Luftfilterkasten steckte....

  20. #20

    Registriert seit
    24.08.2015
    Beiträge
    97
    Ich fahre F5DP0R Bosch.
    Der Mann mit dem Leistungsprüfstand hat mir die empfohlen. Mit der Ansage das ich auf jeden Fall auf Bosch bestehen soll. Funktionieren tadellos aber scheisse teuer.
    Kurbelwellenentlüftung geht bei mir ganz normal in den Ansaugtragt.

    Schön das er läuft.

  21. #21

    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    .
    Beiträge
    195
    Danke für den Tip!
    Bezüglich der Gehäuseentlüftung muss ich mir wohl noch was einfallen lassen.... eine Rückführung ist in meinem Kit wohl so nicht vorgesehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 11:24
  2. Wer hat was gesehen? MX-5 demoliert bei einer Demo
    Von niceday4u im Forum Allgemeines
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 07.02.2004, 13:26
  3. HILFE - Einer fehlt jetzt noch - Gewindefahrwerk!!
    Von sirob777 im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2003, 17:16
  4. Hilfe, brauche immer noch 1 Liter Oel pro Tankfüllung !
    Von bossboss im Forum Technik Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2001, 14:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •