Close
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von Xhéres
    Registriert seit
    23.12.2017
    Ort
    D-33102
    Beiträge
    30

    Reflektoren Pflicht?

    Hallöchen,

    mich stören die orangenen Reflektoren an den Seiten von meinem MX-5. Darf ich die wohl einfach schwarz überlackieren oder sind die Pflicht?
    | MX-5 NBFL 2002 | 1.6 Phoenix - Brilliant Black |


  2. #2
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    5.440
    Da streiten sich seit Jahren die Geister.

    Ich hätte keine Hemmungen, die Löcher zu verschließen oder die Reflektoren in Wagenfarbe zu lackieren.


    Im Zweifel:


    Besorg Dir nen zweiten Satz und pack den in den Kofferraum. Wenn jemals jemand nörgeln sollte, dann sind es 8 Schrauben, bis Ruhe ist....
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  3. #3
    Moderator Avatar von Gromit78
    Registriert seit
    18.10.2005
    Ort
    D-42553
    Beiträge
    21.243
    Zitat Zitat von Xhéres Beitrag anzeigen
    Darf ich die wohl einfach schwarz überlackieren oder sind die Pflicht?
    Keine Ahnung


    Aber es gibt auch alternativ weiße Reflektoren, z.B. bei IL, oder auch immer mal wieder hier in der Börse.
    Umwege? Kosmische Abkürzung!

  4. #4
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    5.440
    Diskutiert wurde immer wieder, daß sie vorhanden sein müssen, weil sie auch eine E-Nr. haben und als Reflektoren ausgewiesen sind.

    Fakt ist aber, daß bis heute bei keinem Fahrzeug in D seitliche Reflektoren vorgeschrieben sind.


    Ich denke, Mazda hat sie deshalb verbaut, weil die Seitenmarkierungsleuchten hier nicht zugelassen waren und es viel zu teuer gewesen wäre, für Europa geänderte Stoßfänger zu montieren.

    Abdeckkappen in Wagenfarbe hat erst der ND, beim NC hat man tatsächlich die Stoßfänger geändert.
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  5. #5

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    3.688
    Abend,

    hab schon mal selber die Reflektoren bei einem schwarzen Auto in Wagenfarbe lackiert.

    Mir war wichtig, vorher die Prüfzeichen runterzuschleifen. Als Laie kann ich nur schlecht abschätzen, ob es sonst Urkundenfälschung oder ähnliches ist.
    Ohne Prüfzeichen sind das keine Beleuchtungseinrichtungen mehr sondern einfache Abdeckungen. Und somit nix manipuliertes.
    Soweit meine laienhafte Meinung.

    Beim schwarzen NA hat mir das Ergebnis nicht gefallen. Durch die Seitenmarker wird vorne die Seitenansicht etwas aufgelockert.
    Ohne die gelben Reflektoren wirkt der Bereich hier etwas wuchtig. Schwer zu beschreiben. Haifisch mit Überbiss.

    Aktuell habe ich hinten die roten Marker drin vom US-Modell, vorne die weißen aus dem Zubehör.
    Gelb ist nicht so mein Fall.

    Aber jeder Jeck is anners.

  6. #6
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    5.440
    Ich hab vorn gelb und hinten rot.....


    Und dann auch noch beleuchtet.....


    Interessiert seit Jahren niemanden.
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  7. #7
    Avatar von Xhéres
    Registriert seit
    23.12.2017
    Ort
    D-33102
    Beiträge
    30
    Das mit den Prüfzeichen abschleifen scheint mir eine gute Idee zu sein
    werde ich in Erwägung ziehen zusammen mit dem überlackieren in Wagenfarbe
    | MX-5 NBFL 2002 | 1.6 Phoenix - Brilliant Black |


  8. #8

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-7539.
    Beiträge
    44.721
    Zitat Zitat von Chrystalwhite Beitrag anzeigen
    Ich hab vorn gelb und hinten rot.....


    Und dann auch noch beleuchtet.....


    Interessiert seit Jahren niemanden.
    Beleuchtete Reflektoren am MX sind in DE Begrenzungsleuchen und an der Stelle, wo die Reflektoren sitzen, nicht zulässig. Wurde mir bei einer HU auch mal moniert. Im realen Leben interessiert es meist niemanden, aber die Gesetzeslage ist eindeutig (habe ich damals selbst nachgelesen).

    Edit: ich schrieb oben von beleuchteten orangenen Reflektoren. Weiße unbeleuchtete Reflektoren hinten und rote unbeleuchtete Reflektoren vorne sind auch nicht zulässig - weiss nur vorne und rot nur hinten. Beleuchtete weisse Reflektoren und beleuchtete rote Reflektoren - es wird kaum jemanden interessieren, aber wenn der Sheriff neben Dir steht und Du ihm dumm kommst, fällt ihm das vielleicht zu aller erst auf: die E-Kennzeichnung der weissen und roten Reflektoren sind nämlich nur für die Reflektoreneigenschaft, nicht für eine Beleuchtung. Grob fahrlässig falsch nachgerüstete Beleuchtung an der Grenze zu Vorsatz ... ehrlich, das ist eher dämlich, besonders in Innenstädten. YMMV.
    Geändert von mazze (11.02.2018 um 14:37 Uhr)
    Cheers, Martin

  9. #9
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    5.440
    Zitat Zitat von mazze Beitrag anzeigen
    Beleuchtete Reflektoren am MX sind in DE Begrenzungsleuchen und an der Stelle, wo die Reflektoren sitzen, nicht zulässig. Wurde mir bei einer HU auch mal moniert.
    Korrekt, ist nicht zulässig.
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  10. #10

    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    D-49143
    Beiträge
    22
    Ich hatte bei meinem alten NB die Reflektoren raus genommen, spachteln lassen und überlackiert, sah aus als wären nie welche da gewesen und interessiert hat es auch keinen, weder die blau silbernen noch den Tüv

Ähnliche Themen

  1. Sind Reflektoren hinten Pflicht? ERLEDIGT
    Von Guido2905 im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 16:19
  2. Notrad Pflicht?
    Von MT1200 im Forum Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 13:53
  3. Persenning Pflicht?
    Von scuba im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2003, 14:47
  4. Nebelschlussleuchte Pflicht??
    Von Guido2905 im Forum Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 00:00
  5. Persenning = Pflicht ?
    Von JoNi im Forum Allgemeines
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.07.2003, 12:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •