Close
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    7

    Erfahrung Bilstein B8 Dämpfer mit H&R Federn (35mm)

    Hallo Leute,

    ich möchte in meinem MX5 NB ein Fahrwerk aus Bilstein B8 mit H&R Federn (35mm) verbauen. Zu den H&R Federn tendiere ich, da die Eibachs nur eine Tieferlegung von 20mm haben und in den Foren überwiegend die "Keilform" bemängelt wird.
    Hat jemand Erfahrung mit der Kombination?

    Danke!

  2. #2
    Avatar von smartie63
    Registriert seit
    06.11.2018
    Ort
    D-76751
    Beiträge
    6
    Wo liegt der Preis für deine Zusammenstellung an Dämpfer und Federn?
    Wäre es nicht sinnvoll ein Gewinde Fahrwerk zu verbauen

  3. #3

    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    7
    Ich würde für die Teile circa 400 Euro bezahlen, von daher wäre es von den Kosten schon deutlich günstiger als ein Gewinde in ähnlicher Qualität.

  4. #4
    Avatar von smartie63
    Registriert seit
    06.11.2018
    Ort
    D-76751
    Beiträge
    6
    Der Vorteil von einem Gewindefahrwerk du kannst es in der Höhe nach deinen Wünschen einstellen.
    Vmaxx bietet Gewindefahrwerke an von ca.360€ bis 490€ an. Wäre eine Überlegung wert.

  5. #5
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF
    Beiträge
    11.378
    Aus Erfahrung kann ich sagen, das VMAXX aka Hiltrac ist top.
    Grüße Oliver

  6. #6

    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    338
    Dem kann ich vom Fahrverhalten und zu diesem Preis nur zustimmen.Habe selbst ein Vmaxx Xtreme seit 2015 montiert. Bist du allerdings ein dailydriver und benutzt deinen Mixxer auch das ganze Jahr durchgehend.... würde ich dir zu einem GFW mit besseren Materialeigenschaften raten. Denn das Vmaxx besitzt nur verchromte Federbeine und keine aus Edelstahl wie z.Bsp. KW. Diese Fahrwerke sind dann allerdings ne Ecke teurer. Da dein FW allerdings bei einem Limit von 400,00€ liegt...wäre das Vmaxx eine gute Wahl.
    NA 1,6l 115PS EZ 93 L.E. BRG

  7. #7
    Avatar von MX-5 Classic
    Registriert seit
    22.05.2017
    Ort
    D-24105
    Beiträge
    72
    So, dann gebe ich auch noch meinen Senf dazu, aber immerhin als einer der das Bilstein B8 Fahrwerk bei einem BMW e39 530i montiert hat, allerdings tatsächlich mit den Eibachfedern. Für mich war damals entscheidend das ich eine deutlich straffere Abstimmung, als beim serienmäßigen M-Fahrwerk bekam. Da ich gar keine Lust dazu habe ständig am Fahrwerk zu drehen kam für mich eben kein Gewindefahrwerk infrage, aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Ich kann nur sagen das sich mein e39, damit traumhaft fährt, eben sportlich straff ohne dabei unkomfortabel zu sein.

    Schöne Grüße aus Kiel

    Kai.Uwe

  8. #8
    Die Erfahrungen mit den B8 Dämpfern und den Eibach Federn in dem 5er BMW kann man aber kaum auf einen MX-5 übertragen. Der 5er BMW ist viel schwerer und hat einen deutlich längeren Radstand. Das wirkt sich natürlich auf das Fahrverhalten aus.
    Zudem sollte man auch hinterfragen, ob der MX-5 eher gemütlich auf der Landstraße oder doch ab und zu auf dem Track oder einer Rennstrecke eingesetzt werden soll. Soll er als Daily zum Einsatz kommen ? All das sollte man berücksichtigen bei einer solchen Entscheidung.

    Der Vorteil eines GFW ist, Daß die einzelnen Komponenten aufeinander abgestimmt sind und dass man die Höhe korrigieren kann, falls sich die Federn ungleichmäßig setzen. Das geht bei einem Sportfahrwerk im Gegensatz zu einem GFW nicht.

  9. #9

    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    7
    Danke für eure Rückmeldungen.
    Das Vmaxx ist in meinen Augen qualitativ nicht mit Bilstein vergleichbar, daher werde ich das Vmaxx eher nicht einbauen.

    Wird nun auf die B8 mit H&R hinauslaufen. Melde mich wenn's drin ist


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Möchte das Fahrwerk nach Einbau gerne auf die "Werner Werte" einstellen lassen. Habe diesen Beitrag im Forum dazu gefunden:

    http://www.mx-5.de/html/fahrwerkseinstellungen.html

    Hier sind die Werner Werte beim NA angegeben, passt auch für den NB?

    Lasse mich gerne von euch auch für andere Einstellwerte beraten, wenn es besser als die Werner gibt
    Der MX soll überwiegend auf kurvigen Landstraßen bewegt werden. Rennstrecke, Trackday eher selten. Autobahn gar nicht.


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Link zum Thema:
    http://mx-5.de/forum/showthread.php?...i-Werner-Werte

  10. #10
    Moderator Avatar von Niobe
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    D-687..
    Beiträge
    6.523
    Die Werner Werte kannst du im Prinzip übernehmen, es gibt jedoch zwei unterschiedliche Meinungen was die Einstellung an der Vorderachse angeht.

    Ich selbst bin ein freund einer Vorspur an der VA. Bei den Werner Werten wird aber eine Nachspur gefahren.
    Vorspur = Räder zeigen an der VA in Fahrrichtung jeweils nach innen ---> /---\
    Nachspur = Räder zeigen an der VA in Fahrtrichtung jeweils nach außen ----> \---/

    Diese Entscheidung kann dir aber keiner abnehmen, die Nachspur ist Prinzipbedingt an der VA ein wenig unruhiger. Hier musst du für dich entscheiden was dir wichtiger ist, bzw bei was du dich wohler fühlst.

    Allen anderen Werte was Sturz, Nachlauf etc angeht, kannst du die problemlos übernehmen.

  11. #11

    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    D-34253
    Beiträge
    16
    Ich fahre die Werner -Werte auf meinem 2001 NBFL in kombination mit dem Vmaxx.
    Kann mich nicht beklagen lässt sich schön fahren, gefühlt driftet er in engen Kurven schneller als mit der Werkseinstellung.
    Fahre allerdings kaum Autobahn sondern eher Landstraße.

  12. #12

    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    7
    Danke für die Antworten.
    Einbau ist morgen, vermessen wir dann mit den Werner-Werten.

Ähnliche Themen

  1. geplatzte SB "FLAIG"
    Von TYREMAN im Forum Sammelbestellungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 21:03
  2. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 19:02
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 11:52
  4. Porsche & Friends 2005 in Papenburg ...
    Von Wuestenfuchs im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 12:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •