Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1

    Registriert seit
    17.09.2002
    Ort
    PE, Niedersachsen.
    Beiträge
    248
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    man, ich kanns kaum noch hören, alle schwärmen so von Ihren Ledersitzen, die ja teilweise auch echt ganz toll aussehen. Aber meine Erfahrungen im Alfa, BMW und Audi TT waren weniger toll.
    Solange die Sonne nicht scheint und das Dach zu ist, ist alles bestens. Aber sobald sich der Sommer von seiner schönsten Seite zeigt, steige ich nur noch mit nassem Hintern aus dem Auto. Jede Hose, jeder Rock, ewig nass, nur nervig, ohne Handtuch geht nix mehr das kann doch nich wirklich schön sein....oder??


    Grüße von Billi

    ********************
    '99 NB 1,9 nachtblau
    ********************
    Fahr' nie schneller als Dein Schutzengel fliegt!!

  2. #2

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Essen, N
    Beiträge
    5.822
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 3

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    >man, ich kanns kaum noch hören, alle schwärmen so von Ihren
    >Ledersitzen, die ja teilweise auch echt ganz toll aussehen.
    >Aber meine Erfahrungen im Alfa, BMW und Audi TT waren
    >weniger toll.
    >Solange die Sonne nicht scheint und das Dach zu ist, ist
    >alles bestens. Aber sobald sich der Sommer von seiner
    >schönsten Seite zeigt, steige ich nur noch mit nassem
    >Hintern aus dem Auto. Jede Hose, jeder Rock, ewig nass, nur
    >nervig, ohne Handtuch geht nix mehr das kann doch nich
    >wirklich schön sein....oder??
    >
    >
    >Grüße von Billi
    >
    >********************
    >'99 NB 1,9 nachtblau
    >********************
    >Fahr' nie schneller als Dein Schutzengel fliegt!!

    Hast schon recht, aber ganz so extrem ist´s doch nun auch wieder nicht ..oder ?? Stell dir vor die Stoffsitze wären nass, wie eklig wäre das denn dann ??!!

    Gruß
    Dirk

    http://miata.cardomain.com/id/dglas

    http://images.cardomain.com/installs.../198021_41.jpg

    ** ATZE SCHRÖDERER TURBO SINGT DIE SYMPHONIE DER VERNICHTUNG **

  3. #3

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-58507
    Beiträge
    4.199
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....


    > Jede Hose, jeder Rock, ewig nass,....

    Naja, Röcke trage ich eher selten aber die ANNI hat ja Sitz- und Rückenfläche aus Nubutex (Alcantara), bislang selbst in Südfrankreich und am Gardasee bei heftigen Temperaturen kein Problem.

    Fahr mal mit deinen Stoffsitzen in den Süden, die Dinger sind von Mazda so gut imprägniert, da kannst du dich auch auf ne Plastiktüte setzen.



  4. #4
    ron
    Guest

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    >Fahr mal mit deinen Stoffsitzen in den Süden, die Dinger
    >sind von Mazda so gut imprägniert, da kannst du dich auch
    >auf ne Plastiktüte setzen.

    Also die Stoffsitze waren in Spanien und Frankreich bei 38° nicht das Problem

    Eher die heisse Luft...

    Gruß
    Ronald
    http://mitglied.lycos.de/sabine1982/wn/sIM001217.jpg
    In Freude auf die nächste Ausfahrt...

  5. #5

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-58507
    Beiträge
    4.199
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....


    > Also die Stoffsitze waren in Spanien und Frankreich bei 38° nicht das Problem

    Für mich auch nicht, mein Kumpel mußte die Sitze seines NB-FL´s mit Handtüchern umwickeln.

    > Eher die heisse Luft...

    Dann schalte ich immer die Klima ein



  6. #6
    ron
    Guest

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    >Für mich auch nicht, mein Kumpel mußte die Sitze seines
    >NB-FL´s mit Handtüchern umwickeln.

    Tja...der NA hat halt noch gscheite Sitze *duck*
    Kommt auch drauf an wie stark man transpiriert

    >Dann schalte ich immer die Klima ein
    Tja, was man hat das hat man...
    Im Ernst, bei solchen Temperaturen hätte ich mir auch eine Klima gewünscht, weil wenn man im Stau steht nützt das offene Dach gar nichts-eher im Gegenteil und macht man den Deckel zu isses die gleiche Schoose...


    Gruß
    Ronald
    http://mitglied.lycos.de/sabine1982/wn/sIM001217.jpg
    In Freude auf die nächste Ausfahrt...

  7. #7
    Avatar von mize
    Registriert seit
    11.01.2003
    Ort
    Karlsruh
    Beiträge
    1.281
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    Bein meinem NB kommt mein Rücken (und seine Verlängerung) ab 3-4 Stunden Fahrt auch ganz schön ins Schwitzen. Die Stoffsitze sind bestimmt nicht atmungsaktiver als gutes Leder.
    Meine Beifahrer fangen allerdings meistens früher an zu schwitzen. }>

    gruß
    Michael

  8. #8
    Avatar von Joker Man
    Registriert seit
    09.05.2003
    Ort
    Hanhofen
    Beiträge
    4.975
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    >man, ich kanns kaum noch hören, alle schwärmen so von Ihren
    >Ledersitzen, die ja teilweise auch echt ganz toll aussehen.
    >Aber meine Erfahrungen im Alfa, BMW und Audi TT waren
    >weniger toll.
    >Solange die Sonne nicht scheint und das Dach zu ist, ist
    >alles bestens. Aber sobald sich der Sommer von seiner
    >schönsten Seite zeigt, steige ich nur noch mit nassem
    >Hintern aus dem Auto. Jede Hose, jeder Rock, ewig nass, nur
    >nervig, ohne Handtuch geht nix mehr das kann doch nich
    >wirklich schön sein....oder??

    >Grüße von Billi

    Servus

    ......also ich fänd´s klasse wenn meine Beifahrerinnen *ewig nass* aus meinem Roten steigen würden
    das täte aber wohl nicht an meinen Ledersitzen liegen >>>> uuuuuhhhh *schnellwegrennundselberlach*


    Gruß aus´m Saarland.....Thomas
    http://www.arcor.de/palb/alben/78/38...3333623865.jpg
    =======================
    "there´s no limit to his ambition"
    =======================
    [SIGPIC][SIGPIC]

  9. #9

    Registriert seit
    03.10.2000
    Ort
    Schwalmtal, NRW, Europa.
    Beiträge
    593
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    Hallo zusammen!

    Also, wenn man helles Leder hat (wie z.B. mein Miracle...) und ne Klimaanlage hat man die Probleme fast garnicht, waren doch gute Entscheidungen!!!!


  10. #10

    Registriert seit
    24.03.2002
    Ort
    Nürnberg, Bayern, BRD.
    Beiträge
    715
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    ohne Handtuch geht nix mehr das kann doch nich wirklich schön sein....oder??


    Also, eine Rock hatte ich zwar noch nie an, aber im Sommer doch mal öfters kurze Hosen.

    Ich sag's schon immer, ich weiß nicht, was für einen Fimmel die Leute alle mit ihrem Leder haben. Alles muss Leder sein. Ja, okay, Aussehen ist immer Ansichtssache, aber in Sachen Komfort geht doch nichts über gute Stoffsitze - nicht heiß im Sommer und angenehm im Winter - und da kommt weder im Winter eine Sitzheizung mit noch im Sommer die KL.




  11. #11

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-58507
    Beiträge
    4.199
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....


    > ...aber in Sachen Komfort geht doch nichts über gute Stoffsitze

    Es gibt Leute die sitzen lieber auf Leder. Ich habe noch keinen MX mit _guten_ Stoffsitzen gesehen.



  12. #12

    Registriert seit
    24.03.2002
    Ort
    Nürnberg, Bayern, BRD.
    Beiträge
    715
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    >
    >> ...aber in Sachen Komfort geht doch nichts über gute Stoffsitze
    >
    >Es gibt Leute die sitzen lieber auf Leder. Ich habe noch
    >keinen MX mit _guten_ Stoffsitzen gesehen.

    Die meisten Leute sitzen lieber auf Leder - stimmt vollkommen. Aber das hat offensichtlich mit köperlichem komfort nichts zu tun.


  13. #13
    Avatar von Joker Man
    Registriert seit
    09.05.2003
    Ort
    Hanhofen
    Beiträge
    4.975
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....


    >Die meisten Leute sitzen lieber auf Leder - stimmt
    >vollkommen. Aber das hat offensichtlich mit köperlichem
    >komfort nichts zu tun.

    Was brauchst Du denn für einen körperlichen Kompfort??
    Dazu, bittet nur ein gut ausgestatteter LKW-Sitz welcher sich dem Körper anpaßt den nötigen Kompfort oder bei ´nem dicken neuen Benz.
    Die MX-Sitze sind schon ganz easy, den Bezug betreffend haben wir wohl schon alle die Erfahrung gemacht das man bei längeren Fahrten im MX-5 sowohl auf Stoff- als auch auf Lederbestuhlung im Bereich des Rückens und Po schwitzt. Ob nun bei Mädels im kurzen Röck´chen oder bei Jungs in kurzen Hosen und im Winter fahr ich bestimmt nicht mit kurzen Hosen das macht im Höchstfall der Almöi. Aber ob der MX-5 fährt ist fraglich

    Gruß aus´m Saarland.....Thomas
    http://www.arcor.de/palb/alben/78/38...3333623865.jpg
    =======================
    "there´s no limit to his ambition"
    =======================
    [SIGPIC][SIGPIC]

  14. #14

    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    48607 Ochtrup, NRW.
    Beiträge
    87
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    also, zuerst mal :in meinem MX5 hab ich auch Leder.
    Sieht gut aus, wenn´s neu ist riecht´s auch ganz gut, staubt weniger - das war´s dann aber auch schon.
    Ist schon ganz richtig, was einige hier sagen: im Sommer klebt´s, im Winter ist es saukalt (zumindest Anfangs wenn man denn Sitzheizung hat) - wenn man schwarze Sitze hat (mit solchen hab ich schon mal schlechte ERfahrungen in meinem alten Targa gemacht) und der steht ne Zeit in der Sonne, kann man sich nicht auf die Sitze setzen.

    Fazit: im Alltagsbetrieb wollte ich keine Ledersitze haben - zumindest kommen mir keine in meinen Benz rein...
    Harald

  15. #15

    Registriert seit
    24.03.2002
    Ort
    Nürnberg, Bayern, BRD.
    Beiträge
    715
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    >also, zuerst mal :in meinem MX5 hab ich auch Leder.
    >Sieht gut aus, wenn´s neu ist riecht´s auch ganz gut, staubt
    >weniger - das war´s dann aber auch schon.
    >Ist schon ganz richtig, was einige hier sagen: im Sommer
    >klebt´s, im Winter ist es saukalt (zumindest Anfangs wenn
    >man denn Sitzheizung hat) - wenn man schwarze Sitze hat (mit
    >solchen hab ich schon mal schlechte ERfahrungen in meinem
    >alten Targa gemacht) und der steht ne Zeit in der Sonne,
    >kann man sich nicht auf die Sitze setzen.
    >
    >Fazit: im Alltagsbetrieb wollte ich keine Ledersitze haben -
    >zumindest kommen mir keine in meinen Benz rein...
    >Harald


    ENDLICH mal eine ehrliche Aussage.


  16. #16
    Sylver
    Guest

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    [Update:Zuletzt bearbeitet am 23-Mai-03 um 14:10Uhr (GMT)]> ENDLICH mal eine ehrliche Aussage.

    Bestimmt ehrlich - aber seine ureigenste Meinung.
    Ich hatte den direkten Unterschied Stoff/Leder/Nubutex in der Garage stehen - alles in NB's:

    Der nornale Stofffbeszug beim NB ist qualitativ schlecht verarbeitet - nach ca. einem Jahr mußte auf Garantie der Fahrersitzbezug gewechselt werden. Nach Händleraussagen leider kein Einzelfall.
    Ich weiß nicht warum - aber ich habe mich auf den plüschigen Stoffdingern nie so richtig wohl gefühlt. Die Sitzposition hat nie gepasst und ich konnte nie "aktiv" im Sitz sitzen, weil der Stoffbezug Dich festhält...
    Im Sommer fand ich den Stoff als ebenso unangenehm wie ein dickes Baumwolhemd und lange Unterhosen...

    Im Winter hat es bestimmt seine Vorteile gehabt - da wurde das Leder in meinem NB schon empfindlich kalt. Morgens aus der Dusche und rein ins kalte Auto war DER Wachmacher...
    Das ganze habe ich aber durch den Einbau einer zweistufigen Carbon-Sitzheizung aus dem MAZDA-Zubehörprogramm gelöst. Möchte ich beim Offenfahren im Herbst und Winter auch nicht mehr missen!

    Darüberhinaus ist das Leder pflegeleichter:
    Man muß das Dach nicht wegen jedem Schauer gleich schließen, sondern wischt anschließend einfach die Sitze trocken und geht ab und an mit Lederpflege dran.
    Auch zur Pollenflugzeit und im Hochsommer hat's seine Vorteile: während sich die Stoffdinger mit (Blüten-)Staub zusetzen und man mit Sauger und Klopfer arbeiten muß, ist der Ledersitz wieder - wisch und weg - sauber.
    Gegen die gegrilltten Oberschenkel im Sommer hilft ein Handtuch im Koferraum, das beim Parken über die Sitze gelegt wird oder das schließen des Dachs, wenn man länger steht.

    Die Nubutex-Bezüge in der Anni sind sehr angenehm: sie kühlen nicht so stark aus und heizen nicht so stark auf. Ich habe das Gefühl, daß sie "atmungsaktiver" sind. Bei schwül-warmen Wetter wird beim Glattleder schonmal das Hemd nass - in der Anni isses angenehmer.
    Aus diesem (und anderen Gründen wie permanent heißer Fußraum, immer freie Scheiben, Trocknung nach Regenfahrt, etc, etc...) hat der "Glattlederne" auch eine Klimaanlage. Viele schütteln darüber den Kopf - ich finde sie einfach nur genial.
    Das Nubutex der Anni hält einen bei sportlicher Fahrweise auch nicht so auf dem Sitz fest wie Stoff - ich halte es für einen guten Kompromiss.
    Trotzdem wird für den Winter wohl bei der Anni noch eine Sitzheizung dazukommen.
    Ein kleines Problem ist die Pflege - das passende Mittelchen für Alcantara haben wir erst nach langem Suchen im Möbelhaus gefunden und die Sitze "schubbeln" mit der Zeit ein wenig ab.

    Und ich denke derweil über perforiertes Montana-Leder für die Sitzinnenflächen bei meinem "Glatledernen" nach....

    Sylver
    http://www.sunracer.de/Marc-MX5-CarToon.gif

    Sylver@sunracer.de

  17. #17

    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    48607 Ochtrup, NRW.
    Beiträge
    87
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    Nubutex ist auch KEIN Leder sondern eine Kunstfaser wie Alcantara! Das ist in der Tat ganz angenehm.
    Harald

  18. #18

    Registriert seit
    26.01.2003
    Ort
    Gelsenkirchen, NRW.
    Beiträge
    250
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Leder, Leder, Leder...und der nasse A....

    [Update:Zuletzt bearbeitet am 23-Mai-03 um 19:49Uhr (GMT)]Warum liegt eine Kuh im Sommer auf der Weide und genießt die Sonne?
    Weil sie eine Climatronic oder ähnliches hat? - Was weiß ich!
    Aber sie wird ihr Gründe haben. Ich habe zumindest noch keine Kuh auf der Weide schwitzen gesehen. Was ist also das Problem? Jedem das Seine!
    PS: Ich stehe auf Ledersitze im Cabrio. Hat sich auch noch keiner darüber beschwert oder daran gedacht das die Chromschaltknäufe etc. im Sommer heiß werden. -Oder?

    http://imperium.de/animationen/anims4/c_018.gif
    Man wird ja nochmal träumen dürfen!


Ähnliche Themen

  1. Widerspenstige Fensterheber/Nasse Türverkleidungen
    Von Dellen im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 12:51
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.08.2004, 21:27
  3. Was für ein Leder hat der NA bicolor?
    Von rauschi im Forum Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 13:09
  4. nasse heckscheibe
    Von thorsten (Gast) im Forum Technik Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2001, 19:03
  5. Nasse weiße Blinker???
    Von OT im Forum Allgemeines
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.09.2001, 10:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •