Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    11.01.2004
    Ort
    Brandenburg, Deutschland.
    Beiträge
    131
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    Motoröl 5W 40 High Star

    Ich stand heute im Baumarkt vor Motorenöl 5W40 der Marke "High Star".
    Auf dem Kanister stand als Hersteller die Firma Addinol aus Leuna. Der Preis lag bei 13 €. Die Herstellerfreigaben und Quälitätsklassen waren die gleichen wie beim entsprechenden Castrol-Öl.
    Kann ich denn das billige Öl guten Gewissens in meinen Motor füllen?
    Als "armer" Student schreckt einen der sehr teure Markenölpreis ab.

    wie ist denn eure Meinung dazu?

    Gruß Lenny

  2. #2
    Moderator Avatar von Oli
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-36179
    Beiträge
    2.717
    Danke Dank erhalten 21 in 15 Posts  Bedankt 42

    RE: Motoröl 5W 40 High Star

    Hi,

    für die Leute, die nicht permanent Rennen fahren und das letzte aus dem Wagen rausquetschen sollte das locker ausreichen.

    Meinen Golf hatte ich ca 200tkm mit 5w40-Baumarktöl gefahren... Motor war super in Schuss bis zum Verkauf.

    Inzwischen fahre ich 5W40 von denen hier in allen Autos: http://www.srs-oil.com/

    Über den Mineralölgroßhändler http://www.guenther-oel.de/ kosten 20l dann ca. EUR 70.
    CU Oliver


  3. #3
    Avatar von Joker Man
    Registriert seit
    09.05.2003
    Ort
    Hanhofen
    Beiträge
    4.975
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Motoröl 5W 40 High Star

    Hi

    ....laut Aussage meines Motorspezi ist alles an M-Ölen in den Baumärkten & Co nur ein Verschnitt also kein reines Öl auch das teure Castrol. Reines Öl bekommen nur Händler siw.

    Aber tätige doch mal die das Thema wurde hier bereits intensiv behandelt mit allem Drum und Dran .
    [SIGPIC][SIGPIC]

  4. #4
    Moderator Avatar von Krischan
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    22397
    Beiträge
    49.371
    Danke Dank erhalten 73 in 62 Posts  Bedankt 60

    RE: Motoröl 5W 40 High Star

    Das Öl ist an und für sich bei Castrol gleich. Der Unterschied liegt in den Additiven, gutes Beispiel das 10W60. Gibts einmal als Castrol RS (Baumarktqualität) und als Castrol TWS Motorsport nur über die Hersteller (meist BMW).
    I6 ITB S50B30

  5. #5

    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    18510
    Beiträge
    1.271
    Danke Dank erhalten 9 in 6 Posts  Bedankt 10

    RE: Motoröl 5W 40 High Star

    Ich fahre das Praktiker-Öl in meinem 323BJ allerdings Diesel schon mehrere 10000km mit 10000er Wechseln.Habe keine Probleme.Ein Bekannter fährt es auch schon ca. 20000 km mit 10000er Wechseln im 323BA Benziner, ebenfals ohne Probleme. Gruß Rene

  6. #6
    Moderator Avatar von Oli
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-36179
    Beiträge
    2.717
    Danke Dank erhalten 21 in 15 Posts  Bedankt 42

    RE: Motoröl 5W 40 High Star

    >Das Öl ist an und für sich bei Castrol gleich. Der
    >Unterschied liegt in den Additiven, gutes Beispiel das 10W60.
    >Gibts einmal als Castrol RS (Baumarktqualität) und als
    >Castrol TWS Motorsport nur über die Hersteller (meist BMW).
    >
    ---
    Die Frage die sich stellt.... braucht das der MAZDA-Motor?
    CU Oliver


  7. #7
    Moderator Avatar von Krischan
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    22397
    Beiträge
    49.371
    Danke Dank erhalten 73 in 62 Posts  Bedankt 60

    RE: Motoröl 5W 40 High Star

    >>Das Öl ist an und für sich bei Castrol gleich. Der
    >>Unterschied liegt in den Additiven, gutes Beispiel das
    >10W60.
    >>Gibts einmal als Castrol RS (Baumarktqualität) und als
    >>Castrol TWS Motorsport nur über die Hersteller (meist BMW).
    >
    >>
    >---
    >Die Frage die sich stellt.... braucht das der MAZDA-Motor?

    keine Ahnung, meiner hat sich bisher nicht drüber beschwert. Keine klappernden Hydros, kein Heissklappern, nüscht.
    I6 ITB S50B30

  8. #8
    Moderator Avatar von Oli
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-36179
    Beiträge
    2.717
    Danke Dank erhalten 21 in 15 Posts  Bedankt 42

    RE: Motoröl 5W 40 High Star

    >>>Das Öl ist an und für sich bei Castrol gleich. Der
    >>>Unterschied liegt in den Additiven, gutes Beispiel das
    >>10W60.
    >>>Gibts einmal als Castrol RS (Baumarktqualität) und als
    >>>Castrol TWS Motorsport nur über die Hersteller (meist
    >BMW).
    >>
    >>>
    >>---
    >>Die Frage die sich stellt.... braucht das der MAZDA-Motor?
    >
    >keine Ahnung, meiner hat sich bisher nicht drüber beschwert.
    >Keine klappernden Hydros, kein Heissklappern, nüscht.
    ---
    davon bin ich überzeugt.
    Warum machst du eine Motorrevision? Nur wg. Tuning?
    CU Oliver


  9. #9
    Moderator Avatar von Krischan
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    22397
    Beiträge
    49.371
    Danke Dank erhalten 73 in 62 Posts  Bedankt 60

    RE: Motoröl 5W 40 High Star

    >>>>Das Öl ist an und für sich bei Castrol gleich. Der
    >>>>Unterschied liegt in den Additiven, gutes Beispiel das
    >>>10W60.
    >>>>Gibts einmal als Castrol RS (Baumarktqualität) und als
    >>>>Castrol TWS Motorsport nur über die Hersteller (meist
    >>BMW).
    >>>
    >>>>
    >>>---
    >>>Die Frage die sich stellt.... braucht das der MAZDA-Motor?
    >>
    >>keine Ahnung, meiner hat sich bisher nicht drüber
    >beschwert.
    >>Keine klappernden Hydros, kein Heissklappern, nüscht.
    >---
    >davon bin ich überzeugt.
    zum RS (also das Baumarktzeugs) hab ich n spürbaren Unterschied gemerkt, da hatte ich teilweise Heissklappern.


    >Warum machst du eine Motorrevision? Nur wg. Tuning?

    nur n neuer, etwas modifizierter Kopf, neue, größere Ventile, neue Hydros und neue Schaftdichtungen. Nächstes jahr kommen vermutlich die Innerreien drran, mal schauen.
    I6 ITB S50B30

Ähnliche Themen

  1. Garage Star Type I and Type II license plate brackets
    Von Danny013 im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 13:43
  2. TNG Star Performer UHP
    Von JIG im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 23:01
  3. Starker Temperaturanstieg bei High-Speed
    Von MX5Micha im Forum Technik Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2004, 11:37
  4. High Flow Air Intake
    Von Thor im Forum Technik Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2002, 19:45
  5. US-Import von Racing Beat High Flow Intake
    Von Yucca im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2001, 19:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •