Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    .
    Beiträge
    90
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    Hallo zusammen,

    vorgestern hab ich beim Putzen vom MX folgende Entdeckung gemacht:

    Fahrerseite:

    http://img690.imageshack.us/img690/7843/fahrer1e.jpg#

    http://img28.imageshack.us/img28/6074/fahrer2.jpg#

    Beifahrerseite:

    http://img163.imageshack.us/img163/2666/beifahrer.jpg#

    Beide Türen rosten an exakt derselben Stelle, an der sich ein kleines Loch von der Fertigung befindet. Zu sehen sind die Roststellen fast nur wenn man die Dichtung anhebt.
    Auf der Fahrerseite sieht der Rost wesentlich weiter fortgeschritten aus als auf der Beifahrerseite.
    Von der Fahrertür weiß ich das sie einmal nachlackiert wurde, bei der Beifahrertür ist mir sowas nicht bekannt.
    Sind das bekannte Roststellen am MX? Bis jetzt waren mir nur Schweller, Radläufe und Kofferraumdeckel bekannt, die Sufu hat auch nichts ausgespuckt.
    Beide Roststellen sehen leider nicht nur oberflächlich aus
    Was sollte ich jetzt am besten machen?
    Es wird vermutlich nicht reichen den Rost nur öberflächlich zu entfernen und an diesen Stellen nachzulackieren, oder?

    Schonmal danke für eure Hilfe

    mfg tim

  2. #2

    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    .
    Beiträge
    90
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    Hallo zusammen,

    vorgestern hab ich beim Putzen vom MX folgende Entdeckung gemacht:

    Fahrerseite:

    http://img690.imageshack.us/img690/7843/fahrer1e.jpg#

    http://img28.imageshack.us/img28/6074/fahrer2.jpg#

    Beifahrerseite:

    http://img163.imageshack.us/img163/2666/beifahrer.jpg#

    Beide Türen rosten an exakt derselben Stelle, an der sich ein kleines Loch von der Fertigung befindet. Zu sehen sind die Roststellen fast nur wenn man die Dichtung anhebt.
    Auf der Fahrerseite sieht der Rost wesentlich weiter fortgeschritten aus als auf der Beifahrerseite.
    Von der Fahrertür weiß ich das sie einmal nachlackiert wurde, bei der Beifahrertür ist mir sowas nicht bekannt.
    Sind das bekannte Roststellen am MX? Bis jetzt waren mir nur Schweller, Radläufe und Kofferraumdeckel bekannt, die Sufu hat auch nichts ausgespuckt.
    Beide Roststellen sehen leider nicht nur oberflächlich aus
    Was sollte ich jetzt am besten machen?
    Es wird vermutlich nicht reichen den Rost nur öberflächlich zu entfernen und an diesen Stellen nachzulackieren, oder?

    Schonmal danke für eure Hilfe

    mfg tim

  3. #3

    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    Leverkusen.
    Beiträge
    58
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    >Was sollte ich jetzt am besten machen?
    >Es wird vermutlich nicht reichen den Rost nur öberflächlich
    >zu entfernen und an diesen Stellen nachzulackieren, oder?
    >
    >Schonmal danke für eure Hilfe
    >
    >mfg tim


    Warum nicht. Am besten mit einem Dremel und kleinem Flexaufsatz vorsichtig den Rost bis auf`s Blech beseitigen und Rostschutz drauf. Habe ich bei mir an einigen Flugrostkanten im Motorraum auch gemacht.

    Ich vermute, bei Dir ist regelmäßig Schwitz- / oder Regenwasser hinter der Dichtung hängen geblieben.

    Rolf

  4. #4

    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    Leverkusen.
    Beiträge
    58
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    >Was sollte ich jetzt am besten machen?
    >Es wird vermutlich nicht reichen den Rost nur öberflächlich
    >zu entfernen und an diesen Stellen nachzulackieren, oder?
    >
    >Schonmal danke für eure Hilfe
    >
    >mfg tim


    Warum nicht. Am besten mit einem Dremel und kleinem Flexaufsatz vorsichtig den Rost bis auf`s Blech beseitigen und Rostschutz drauf. Habe ich bei mir an einigen Flugrostkanten im Motorraum auch gemacht.

    Ich vermute, bei Dir ist regelmäßig Schwitz- / oder Regenwasser hinter der Dichtung hängen geblieben.

    Rolf

  5. #5
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.512
    Danke Dank erhalten 143 in 123 Posts  Bedankt 21

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    ist da ein Riss im Blech?

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  6. #6
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.512
    Danke Dank erhalten 143 in 123 Posts  Bedankt 21

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    ist da ein Riss im Blech?

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  7. #7

    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    .
    Beiträge
    90
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    >Warum nicht. Am besten mit einem Dremel und kleinem Flexaufsatz
    >vorsichtig den Rost bis auf`s Blech beseitigen und Rostschutz drauf. Habe ich bei mir an einigen Flugrostkanten im Motorraum auch gemacht.

    >Ich vermute, bei Dir ist regelmäßig Schwitz- / oder Regenwasser hinter der Dichtung hängen geblieben.

    Bin mir da unschlüssig weils ja kein Flugrost mehr ist, für mich siehts fast so aus als ob der Rost irgendwie von innen kommt.
    Damit Schwitz- oder Regenwasser Rost verursacht hätte der lack ja vorher beschädigt sein müssen, oder kann stehendes Wasser auch den Lack angreifen?
    Ne Beschädigung am Lack wäre zwar angenommen möglich, aber unter der Dichtung und an beiden Türen an der gleichen Stelle eher unwahrscheinlich.


    >ist da ein Riss im Blech?

    Ich kanns dir nicht genau sagen, habs mir grade nochmal näher angeguckt.
    Es sieht aus wie ein Riss, ist aber glaube ich nicht komplett durch das Blech, also wie eine tiefe Furche. Die Tür ist wohl mehrteilig zusammengeschweist. Die Furche die nach unten hin geht ist auf beiden Türen zu finden und verläuft, ziemlich genau an der Stelle wo die Teile der Tür zusammengefügt sind. Auf der Fahrertür ist ,wie auf dem Bild zu sehen, noch eine Furche oder auch Riss nach links hingehend.

  8. #8

    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    .
    Beiträge
    90
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    >Warum nicht. Am besten mit einem Dremel und kleinem Flexaufsatz
    >vorsichtig den Rost bis auf`s Blech beseitigen und Rostschutz drauf. Habe ich bei mir an einigen Flugrostkanten im Motorraum auch gemacht.

    >Ich vermute, bei Dir ist regelmäßig Schwitz- / oder Regenwasser hinter der Dichtung hängen geblieben.

    Bin mir da unschlüssig weils ja kein Flugrost mehr ist, für mich siehts fast so aus als ob der Rost irgendwie von innen kommt.
    Damit Schwitz- oder Regenwasser Rost verursacht hätte der lack ja vorher beschädigt sein müssen, oder kann stehendes Wasser auch den Lack angreifen?
    Ne Beschädigung am Lack wäre zwar angenommen möglich, aber unter der Dichtung und an beiden Türen an der gleichen Stelle eher unwahrscheinlich.


    >ist da ein Riss im Blech?

    Ich kanns dir nicht genau sagen, habs mir grade nochmal näher angeguckt.
    Es sieht aus wie ein Riss, ist aber glaube ich nicht komplett durch das Blech, also wie eine tiefe Furche. Die Tür ist wohl mehrteilig zusammengeschweist. Die Furche die nach unten hin geht ist auf beiden Türen zu finden und verläuft, ziemlich genau an der Stelle wo die Teile der Tür zusammengefügt sind. Auf der Fahrertür ist ,wie auf dem Bild zu sehen, noch eine Furche oder auch Riss nach links hingehend.

  9. #9
    Avatar von Topdown
    Registriert seit
    13.04.2009
    Ort
    D-49326
    Beiträge
    4.534
    Danke Dank erhalten 140 in 110 Posts  Bedankt 294

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    An genau denselben Stellen hatte mein NB, Bj.99 im Frühjahr 2002 auch Roststellen Lag damals noch innerhalb der Garantie. Mazda kannte das Problem und wollte noch nicht einmal Foto haben. Meiner bekam damals 2 neue Türen Danach hat der Meister allen NB unter die Türdichtung gucken lassen und man fand noch so diesen oder jenen.
    Life is a game - Play it

  10. #10
    Avatar von Topdown
    Registriert seit
    13.04.2009
    Ort
    D-49326
    Beiträge
    4.534
    Danke Dank erhalten 140 in 110 Posts  Bedankt 294

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    An genau denselben Stellen hatte mein NB, Bj.99 im Frühjahr 2002 auch Roststellen Lag damals noch innerhalb der Garantie. Mazda kannte das Problem und wollte noch nicht einmal Foto haben. Meiner bekam damals 2 neue Türen Danach hat der Meister allen NB unter die Türdichtung gucken lassen und man fand noch so diesen oder jenen.
    Life is a game - Play it

  11. #11

    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    .
    Beiträge
    90
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    Hört sich ja übel an.
    Wo der Rost herkam weist du aber nicht, oder?
    Ich werds dann wohl mal mit abschleifen und überlackieren probieren, schaden kanns ja nicht.

    danke,

    mfg tim

  12. #12

    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    .
    Beiträge
    90
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    Hört sich ja übel an.
    Wo der Rost herkam weist du aber nicht, oder?
    Ich werds dann wohl mal mit abschleifen und überlackieren probieren, schaden kanns ja nicht.

    danke,

    mfg tim

  13. #13
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.512
    Danke Dank erhalten 143 in 123 Posts  Bedankt 21

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    freikratzen und erstmal BOB Rostversiegellung drauf http://www.korrosionsschutz-depot.de/pdfs/bob.pdf gibts im Baumarkt. Dann Gruindierung und Lack.

    Andreas

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  14. #14
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.512
    Danke Dank erhalten 143 in 123 Posts  Bedankt 21

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    freikratzen und erstmal BOB Rostversiegellung drauf http://www.korrosionsschutz-depot.de/pdfs/bob.pdf gibts im Baumarkt. Dann Gruindierung und Lack.

    Andreas

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  15. #15
    Avatar von Topdown
    Registriert seit
    13.04.2009
    Ort
    D-49326
    Beiträge
    4.534
    Danke Dank erhalten 140 in 110 Posts  Bedankt 294

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    Soweit ich weiß, war das wohl ein Produktionsfehler Das zweite Paar Türen ist bis heute ok. Kann mich ansonsten auch nicht beschweren. NB Bj.99, 114000 km und kein Rost zu entdecken gestern erst ohne irgend welche Beanstandungen die kleine grüne Plakette bekommen
    Life is a game - Play it

  16. #16
    Avatar von Topdown
    Registriert seit
    13.04.2009
    Ort
    D-49326
    Beiträge
    4.534
    Danke Dank erhalten 140 in 110 Posts  Bedankt 294

    RE: Rost an beiden Türen; mit Bildern (NB)

    Soweit ich weiß, war das wohl ein Produktionsfehler Das zweite Paar Türen ist bis heute ok. Kann mich ansonsten auch nicht beschweren. NB Bj.99, 114000 km und kein Rost zu entdecken gestern erst ohne irgend welche Beanstandungen die kleine grüne Plakette bekommen
    Life is a game - Play it

Ähnliche Themen

  1. [NB⁄NBFL] (NB) Brauche Hilfe beiden Underdruckschläuchen
    Von Lordbob83 im Forum Technik Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 17:17
  2. suche nach dem nb-fl: rost rost rost rost rost
    Von einsteiglosfahr im Forum Allgemeines
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 15:38
  3. Unterschied dieser beiden Federnsätze Eibach (NC) ??
    Von RaZer im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 12:05
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 20:00
  5. Sitzheizung auf beiden Seiten ausgefallen
    Von hexe768 im Forum Technik Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 10:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •