Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1

    Registriert seit
    21.08.2009
    Ort
    .
    Beiträge
    53
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Hallo,

    nachdem mein MX-5 die Woche nur rumstand und das Wetter auch dementsprechend war, dass es geregnet hat hatte ich folgendes Phänomen:
    Beim Öffnen der Türen floss je ca. 0,25-0,5l Wasser (gefühlte 100l) aus den Türen.
    Ist das normal? Kann ich mir egtl. nicht so ganz vorstellen! Wenns nicht normal ist finde ich es seltsam, dass beide Türen davon betroffen sind.

    Gruß und Danke für Hinweise!

  2. #2

    Registriert seit
    21.08.2009
    Ort
    .
    Beiträge
    53
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Hallo,

    nachdem mein MX-5 die Woche nur rumstand und das Wetter auch dementsprechend war, dass es geregnet hat hatte ich folgendes Phänomen:
    Beim Öffnen der Türen floss je ca. 0,25-0,5l Wasser (gefühlte 100l) aus den Türen.
    Ist das normal? Kann ich mir egtl. nicht so ganz vorstellen! Wenns nicht normal ist finde ich es seltsam, dass beide Türen davon betroffen sind.

    Gruß und Danke für Hinweise!

  3. #3

    Registriert seit
    21.08.2009
    Ort
    .
    Beiträge
    53
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Hallo,

    nachdem mein MX-5 die Woche nur rumstand und das Wetter auch dementsprechend war, dass es geregnet hat hatte ich folgendes Phänomen:
    Beim Öffnen der Türen floss je ca. 0,25-0,5l Wasser (gefühlte 100l) aus den Türen.
    Ist das normal? Kann ich mir egtl. nicht so ganz vorstellen! Wenns nicht normal ist finde ich es seltsam, dass beide Türen davon betroffen sind.

    Gruß und Danke für Hinweise!

  4. #4

    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    Dortmund, NRW.
    Beiträge
    218
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Ich weiß zumindest, was Du meinst.

  5. #5

    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    Dortmund, NRW.
    Beiträge
    218
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Ich weiß zumindest, was Du meinst.

  6. #6

    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Salzburg, Österreich.
    Beiträge
    34
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Ist bei meinem (NC-RC) auch so.

    lG
    Robert

  7. #7

    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Salzburg, Österreich.
    Beiträge
    34
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Ist bei meinem (NC-RC) auch so.

    lG
    Robert

  8. #8

    Registriert seit
    21.08.2009
    Ort
    .
    Beiträge
    53
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Hi,

    danke für die Rückmeldung - hab nur Bedenken, dass sich hier auf Dauer Rost breit macht.
    Seltsam..


  9. #9

    Registriert seit
    21.08.2009
    Ort
    .
    Beiträge
    53
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Hi,

    danke für die Rückmeldung - hab nur Bedenken, dass sich hier auf Dauer Rost breit macht.
    Seltsam..


  10. #10

    Registriert seit
    16.06.2009
    Ort
    NRW, Bergisches Land.
    Beiträge
    371
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Da ist bei jedem Auto so. Die Fensterschachtleisten liegen nicht dicht an der Scheibe an. Somit läuft Wasser an der Scheibe endlang in die Türen. Diese haben aber unten Ablauflöcher damit das Wasser wieder ablaufen kann.
    Also, kein Grund zu Sorge. Wenn das Wasser nicht drin stehen bleibt gibt es auf absehbare Zeit auch kein Rostproblem

  11. #11

    Registriert seit
    16.06.2009
    Ort
    NRW, Bergisches Land.
    Beiträge
    371
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Da ist bei jedem Auto so. Die Fensterschachtleisten liegen nicht dicht an der Scheibe an. Somit läuft Wasser an der Scheibe endlang in die Türen. Diese haben aber unten Ablauflöcher damit das Wasser wieder ablaufen kann.
    Also, kein Grund zu Sorge. Wenn das Wasser nicht drin stehen bleibt gibt es auf absehbare Zeit auch kein Rostproblem

  12. #12

    Registriert seit
    21.08.2009
    Ort
    .
    Beiträge
    53
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Ja - das ist mir schon klar - das Wasser scheint ja drin stehen zu bleiben - wenns geregnet hat und ich die türe öffene kommt da rel. viel Wasser raus - auf beiden Seiten. (Ja die Abläufe sind frei!)

    Gruß

  13. #13

    Registriert seit
    21.08.2009
    Ort
    .
    Beiträge
    53
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Ja - das ist mir schon klar - das Wasser scheint ja drin stehen zu bleiben - wenns geregnet hat und ich die türe öffene kommt da rel. viel Wasser raus - auf beiden Seiten. (Ja die Abläufe sind frei!)

    Gruß

  14. #14
    Avatar von klappdachpilot
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    D-57xxx
    Beiträge
    1.164
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Ist bei mir auch so: regelmäßig grüßt mich morgens ein kleines Rinnsal beim Öffnen der Tür (Laternenparker), auch wenn die Abläufe frei sind. Scheint wohl Stand der Mazda-Technik zu sein.

    Ich hoffe zumindest mal, dass dank MS-Fett nichts weiter passiert.

  15. #15
    Avatar von klappdachpilot
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    D-57xxx
    Beiträge
    1.164
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Ist bei mir auch so: regelmäßig grüßt mich morgens ein kleines Rinnsal beim Öffnen der Tür (Laternenparker), auch wenn die Abläufe frei sind. Scheint wohl Stand der Mazda-Technik zu sein.

    Ich hoffe zumindest mal, dass dank MS-Fett nichts weiter passiert.

  16. #16

    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    Erftstadt, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    871
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Bei mir auch (NC von 2009). Ist wahrscheinlich so, weil der Spalt zwischen dem Schweller und der Unterseite der Tür bzw. den Türabläufen ziemlich schmal ist.
    Erst wenn die Tür aufgeht hat das Wasser genug Platz um aus den Öffnungen auszulaufen.
    Bei mir ist mittlerweile auch MS-Fett drin und hoffentlich dann auf Dauer kein Rostnest.

  17. #17

    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    Erftstadt, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    871
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: [NC-FL] Wasser in den Türen!?

    Bei mir auch (NC von 2009). Ist wahrscheinlich so, weil der Spalt zwischen dem Schweller und der Unterseite der Tür bzw. den Türabläufen ziemlich schmal ist.
    Erst wenn die Tür aufgeht hat das Wasser genug Platz um aus den Öffnungen auszulaufen.
    Bei mir ist mittlerweile auch MS-Fett drin und hoffentlich dann auf Dauer kein Rostnest.

Ähnliche Themen

  1. [NB⁄NBFL] NB Überlackierter Unterbodenschutz an den Türen und Kotflügeln
    Von cabriofahren im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 12:21
  2. Gummileiste an den Türen (Fenster)
    Von RZA im Forum Technik Serie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 14:55
  3. Wasser in den Türen - Lautsprecher ersoffen
    Von RudiJung im Forum Hifi und Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 19:58
  4. Wasser in den Türen ???
    Von unicorn im Forum Technik Serie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 22:44
  5. Nochmal: Klappern in den Türen beim NBFL
    Von Gil165 im Forum Allgemeines
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 14:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •