Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Berlin, Berlin, Deutschland.
    Beiträge
    172
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    Sportluftfilter.... war eine Weile ab....

    Hallo....

    bei mir war seit 1 Monat mein Sportluftfilter nicht dran..... ist während der Fahrt abgegangen... und hab vergessen Ihn wieder ranzumachen ist das schlimm.... ???

    Jetzt hat er doch unsere schöne Umwelt im ganzen eingezogen mit allen drm und dran....also noch fähr er aber..... naja...


    Gruß Steve

  2. #2

    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Overath, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    2.160
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Sportluftfilter.... war eine Weile ab....

    EHRLICH???? Uih....

    "Abgefallen und nicht gemerkt" hätte ich noch evtl. verstanden, aber VERGESSEN(!) den wieder zu montieren!?!

    Es gibt zwar schon mal Rennfahrzeuge mit komplett offener Einzeldrosselklappenanlage, aber die werden auch nicht so viele Kilometer bewegt...Wieviel bist Du denn so gefahren?
    Viel machen kannst Du jetzt eh nicht...ausser den Filter endlich wieder zu montieren. Besser wird der Motor durch Schmutz nämlich nicht...

  3. #3

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Bad Nenndorf, Niedersachsen, germany.
    Beiträge
    2.230
    Danke Dank erhalten 20 in 11 Posts  Bedankt 6

    RE: Sportluftfilter.... war eine Weile ab....

    Hallo,
    auf jeden Fall jetzt einen Oelwechsel und Filter wechsel machen!
    Grüsse
    Santa

  4. #4

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Saarland.
    Beiträge
    8.249
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 0

    RE: Sportluftfilter.... war eine Weile ab....

    kompletten Ansaugweg abbauen (alles, was vorm Motor kommt,ich würde sogar den Ansaugkrümmer abbauen (dazu gibts ne Anleitung im miata.net) und alles peinlich saubermachen, sonst saugst Du das, was sich bisher in den Rohren gesammelt hat, auch noch mit ein...
    Mein Mx5:
    Grün - tief - breit - laut - und auseinandergebaut

    Mein Haus-Blog: http://unser-altbau.blogspot.de

  5. #5
    Rally
    Guest

    RE: Sportluftfilter.... war eine Weile ab....

    Ist nicht schlimm, bin früher mal öfters ohne Luffi rum gefahren (Ascona C) Wruuuuum Wruuuuuum . Beim NA aber nicht mehr

  6. #6

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Frankfurt am Main, Hessen, GER.
    Beiträge
    13.278
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Sportluftfilter.... war eine Weile ab....

    >Ist nicht schlimm, bin früher mal öfters ohne Luffi rum
    >gefahren (Ascona C) Wruuuuum Wruuuuuum . Beim NA aber
    >nicht mehr

    Nur weil Du heute Geburtstag hast, heisst das nicht, daß Du hier
    Mist schreiben darfst

  7. #7

    Registriert seit
    27.11.2002
    Ort
    Deutschland.
    Beiträge
    375
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Sportluftfilter.... war eine Weile ab....

    Bei menem Kumpel seinem Golf haben wir das ding auch mal kurz weg gemacht! ... Wruuuuum Wruuuuuuuuuuuuuuum!!!

    Bei seinem Eclipse aber nichtmehr...

  8. #8

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Bayern,
    Beiträge
    841
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Sportluftfilter.... war eine Weile ab....

    Haha - das ist spitze . Vergessen ihn wieder anzubauen

    Ok, aber man sieht daß man auch ohne fahren kann ohne daß einem der Motor um die Ohren fliegt. In vielen Diskussionen über Textil- oder Schaumstoff - Filter wird ja immer wieder vor der angeblichen Motorzerstörung durch "unzureichende Filterung" gewarnt.

    Ich würd nicht mal nen Ölwechsel machen. Wenn tatsächlich ein paar Körnchen in den Motor gelangt sind hat es sie durch die Auslassventile wieder rausgehauen. Keine Panik. Wüsste nicht, wie dieser Staub in schädlichen Mengen in das Öl kommen sollte - und wenn, gibts immer noch den Ölfilter.

    Gruß,
    Robert

  9. #9

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Bad Nenndorf, Niedersachsen, germany.
    Beiträge
    2.230
    Danke Dank erhalten 20 in 11 Posts  Bedankt 6

    RE: Sportluftfilter.... war eine Weile ab....


    >Ok, aber man sieht daß man auch ohne fahren kann ohne daß
    >einem der Motor um die Ohren fliegt. In vielen Diskussionen
    >über Textil- oder Schaumstoff - Filter wird ja immer wieder
    >vor der angeblichen Motorzerstörung durch "unzureichende
    >Filterung" gewarnt.
    Hallo,
    der Motor fliegt ja auch einem nicht direkt um die ohren, sondern der ganze Dreck erhöht den verschleiss im Motor. Das heisst die Laufleistung wird geringer.
    Also macht was ihr wollt ich fahre original Filter weil ich meinen MX Lange fahren möchte. Im rennsport wird nach jedem rennen der Motor zerlegt und instand gesetzt....
    Grüsse und Abs
    Santa

  10. #10

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Bayern,
    Beiträge
    841
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Sportluftfilter.... war eine Weile ab....

    >der Motor fliegt ja auch einem nicht direkt um die ohren,
    >sondern der ganze Dreck erhöht den verschleiss im Motor. Das
    >heisst die Laufleistung wird geringer.

    Klar, also sollte man nicht ohne Filter fahren (obwohl es auch eine ganze Weile geht) aber die Textilfilter sind locker ausreichend.


    >Also macht was ihr wollt ich fahre original Filter weil ich
    >meinen MX Lange fahren möchte.

    Versteh ich schon. Allerdings fahre ich mit meinem MX-5 schon 172 TKM mit Sportfilter und hab noch die Kompression wie im Neuzustand damit erreicht. Bei meinem alten 520i war sogar nach 290 TKM die Kompression nur minimal schlechter als neu (auch K&N).


    Im rennsport wird nach jedem
    >rennen der Motor zerlegt und instand gesetzt....

    Das ist bei einem Motor, der bis 17.000 Umin hochdreht auch sinnvoll. Aber nicht weil Dreck in den Motor gelangt. Das hat den Grund, daß hochbelastete Bauteile getauscht wrden um nicht beim nächsten Rennen deswegen hängenzubleiben.

    >Grüsse und Abs
    >Santa


    Servus,
    Robert


  11. #11

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Bad Nenndorf, Niedersachsen, germany.
    Beiträge
    2.230
    Danke Dank erhalten 20 in 11 Posts  Bedankt 6

    RE: Sportluftfilter.... war eine Weile ab....

    Hallo,
    wenn das bei dir gut funktioniert hat liegt das wohl aber auch an einer sehr guten Pflege....
    Das aber vergessen aber manche wie es ganz oben steht...
    Grüsse und Abs
    Santa

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 23:23
  2. hat eine Parrot FSE eine eigene Endstufe?
    Von Mickey Mouse im Forum Hifi und Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 18:29
  3. Vernüftiger Sportluftfilter für NBFL 1.9l
    Von Cyberknight im Forum Technik Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 11:05
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 21:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •