Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    03.05.2005
    Ort
    Wabern, Hessen.
    Beiträge
    1
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    Katalysator ist durch Zündaussetzer und nicht zu finden Fehler defekt

    Hallo, ich bin sehr verzweifelt mit meinem Erdbeer-Schmatzer - MX-5, 81 KW, Baujahr 5.2000.
    Mein Problem:
    Fehler taucht immer sporradisch auf..
    Motor läuft nicht immer rund (fahre und egal ob (Autobahn oder Ort)trete auf Gas es kommt aber nichts, der Motor macht fürchterliche Geräusche, nach einer Weile hat er sich wieder frei gebrummt, Motor und das ganze Auto wackelt wie verrückt . Immer wenn ich in die Werkstatt fahre ist der Fehler wie WEG :V . Es wurde jetzt schon 2 x festgestellt, das die 4 Zylinderkerze defekt ist - der Kontaktstift ist weggebrannt ! Aber sie können sonst keinen Fehler finden !! Zündkabel und Kerzen neu und der Fehler taucht wieder auf Nun wollt ich gleich die ASU machen und oh Wunder... der Katalysator ist defekt !! 750 € !! Doch einen Fehler können sie immer noch nicht finden !!
    Meine Frage:
    Kennt einer von euch diesen Fehler ?? Idee woher dieser Fehler kommt ? Wo bekomme ich günstig einen Katalysator her ???

    Vielen Dank schon mal...
    viele Grüße aus Hessen,
    Pia


  2. #2

    Registriert seit
    10.10.2003
    Ort
    Heide Holst, Schleswig-Holstein.
    Beiträge
    298
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Katalysator ist durch Zündaussetzer und nicht zu finden Fehler defekt

    Hi,
    erstmal herzlich willkommen hier. Bei www.unifit.de gibt es Universalkats für wenig geld. Allerdings musst du dir da noch Edelstahlflansche anschweissen lassen. Bist damit aber deutlich günstiger als mit dem originalteil. Evtl ist dein kat ja auch so kaputt das ein inneteil lose ist und sich abundzu so verschiebt das sich der kat dichtsetzt, so das die abgase nicht mehr durchkommen. würde dann deine symptome erklären.

    greets da mad

  3. #3
    Avatar von dave hd
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    68165
    Beiträge
    7.970
    Danke Dank erhalten 3 in 3 Posts  Bedankt 1

    RE: Katalysator ist durch Zündaussetzer und nicht zu finden Fehler defekt

    >Hi,
    >erstmal herzlich willkommen hier. Bei www.unifit.de gibt es
    >Universalkats für wenig geld.


    stimmt!


    Allerdings musst du dir da noch
    >Edelstahlflansche anschweissen lassen.



    stimmt nicht...
    swiw ist das beim nb nicht so...da müssen evtl. bögen eingeschweisst werden..



    Bist damit aber
    >deutlich günstiger als mit dem originalteil. Evtl ist dein kat
    >ja auch so kaputt das ein inneteil lose ist und sich abundzu
    >so verschiebt das sich der kat dichtsetzt, so das die abgase
    >nicht mehr durchkommen. würde dann deine symptome erklären.
    >
    >greets da mad
    >
    VG Dave...SLK Fahrer... ;-)

  4. #4

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Dithmarschen, Schleswig-Holstein.
    Beiträge
    239
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Katalysator ist durch Zündaussetzer und nicht zu finden Fehler defekt

    Hallo,

    also bei meinem war damals die Zündspule hinüber. Anzeichen waren die gleichen (obwohl das mit der weggebrannten Kerze hatte meiner nicht), bei mir haben sie auch lange rumgedoktort, neue Kerzen, neue Kabel und dann lief er irgendwann nur noch auf 2 Zylindern.

    Spule war Ar..schteuer und nun ist auch noch der KAT hinüber, ich habe mir einen bei kfzteile-guenstig.de bestellt, kostet 338,42 € inklusive Versand und ist passgenau, d.h. kein schweißen. Wenn das ,mal nicht sogar der gleiche ist wie ihn Mazda verwendet, bloß bei Mazda kostet er das doppelte??? :V

    Achso das ist der Preis für einen 1,9 er Kat vielleicht ist der für den 1,6 er ja günstiger?

  5. #5

    Registriert seit
    05.05.2003
    Ort
    Leichlingen (Witzhelden), NRW.
    Beiträge
    919
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Katalysator ist durch Zündaussetzer und nicht zu finden Fehler defekt

    > Evtl ist dein kat
    >ja auch so kaputt das ein inneteil lose ist und sich abundzu
    >so verschiebt das sich der kat dichtsetzt, so das die abgase
    >nicht mehr durchkommen. würde dann deine symptome erklären.
    >

    Nein! Würde es nicht!

    Wenn die Zündkerze im 4. Zylinder defekt ist, kommt unverbrannter Sprit in den Kat und zerstört diesen auf Dauer. Damit wäre zwar der defekte Kat erklärt, aber nicht der Grund für den ganzen Mist.

    Wenn schon zum zweiten mal die Mittelelektrode (es ist doch die in der Mitte oder?) weggebrannt ist, dann können die Leute in der Werkstatt sie echt nicht mehr alle haben, Dich damit einfach weiterfahren zu lassen, denn dann hat Dein Motor ein ernstes Problem!

    Wie so oft bei solchen Sachen empfehle ich mal wieder die nächste Bosch-Autoelektrik-Werkstatt. Die kennen sich mit so was in der Regel viel besser aus!!

    Wenn die Mittelelktrode wegbrennt, hast Du ein ernstes thermisches Problem und das sollte schnellstens gefunden werden. Also nicht einfach die Zündkerze auswechseln und weiter fahren. Dann ist der nächste Kat auch bald hin und vielleicht auch bald noch mehr!!

  6. #6
    Moderator
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Saarland.
    Beiträge
    8.249
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 0

    RE: Katalysator ist durch Zündaussetzer und nicht zu finden Fehler defekt

    1. Bei Unifit gibts FERTIGE Austauschkats, da muß nichts geschweißt werden! (nur bei den Tuning-kats)

    2. wenn die kerze SO aussieht:

    http://mitglied.lycos.de/Autoelektrik/icbn.jpg

    spricht das für ne falsche Zündungseinstellung, Ablagerungen im Brennraum, defekte Ventile oder auch eine verstopfte Einspritzdüse!

    auf KEINEN Fall so weiterfahren!
    Mein Mx5:
    Grün - tief - breit - laut - und auseinandergebaut

    Mein Haus-Blog: http://unser-altbau.blogspot.de

  7. #7

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Dithmarschen, Schleswig-Holstein.
    Beiträge
    239
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Katalysator ist durch Zündaussetzer und nicht zu finden Fehler defekt

    >1. Bei Unifit gibts FERTIGE Austauschkats, da muß nichts
    >geschweißt werden! (nur bei den Tuning-kats)

    .....leider haben die für NB's bzw. für den 1,9 er NB keine Austauschkats, nur Universalkats zum Schweißen (muß kein Tuning-Kat sein)....

  8. #8

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Dorf: Weisenheim am Berg, RP, Pfalz.
    Beiträge
    3.559
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Katalysator ist durch Zündaussetzer und nicht zu finden Fehler defekt


    >Kennt einer von euch diesen Fehler ?? Idee woher dieser Fehler
    >kommt ?

    Zündspule defekt, Unverbrantter Sprit zündet im Kat - Kat hin

    >Wo bekomme ich günstig einen Katalysator her ???

    Edelstahlkat von Unifit, bei Mazda über 1000 €, bei Unifit billiger und besser



  9. #9
    barbara
    Guest

    RE: Katalysator ist durch Zündaussetzer und nicht zu finden Fehler defekt

    Tipp 1)
    Zündspule: vgl.
    http://www.mx-5.de/html/zundkabel_un...rprobleme.html
    bitte bis zum Schluß lesen

    Tip2)
    die Horrorgeschichte von Sylver:
    http://forum.mx-5-sportive.com/dc/dc...ng_type=search
    war allerdings ein 1,9 er und KEIN typisches Problem. nur der Vollständigkeit halber, Außerdem bist du dann erleichtert wenns "nur" die Zündspule ist




    Frage 3) wieviel Öl ist drin?

    Frage 4) welche Fahrgestellnummer?
    http://www.mx-5.de/html/defekte_vent..._1_6er_nb.html

    Frage 5) in welcher Werkstatt bist du?
    Frage 6) wurde schon mal die Kompression gemessen? wenn ja mit welchen Werten?

  10. #10

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Dorf: Weisenheim am Berg, RP, Pfalz.
    Beiträge
    3.559
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Katalysator ist durch Zündaussetzer und nicht zu finden Fehler defekt

    >Tipp 1)
    >Zündspule: vgl.
    >http://www.mx-5.de/html/zundkabel_un...rprobleme.html
    >bitte bis zum Schluß lesen

    >
    >Frage 5) in welcher Werkstatt bist du?

    Ich hatte damals diesen Text aus dem Technikteil auf Deinen Tip hin ausgedruckt und den dazugehörigen Thread.

    Da gibt es auch noch andere: http://forum.mx-5-sportive.com/dc/dc...ng_type=search
    http://forum.mx-5-sportive.com/dc/dc...ng_type=search
    http://forum.mx-5-sportive.com/dc/dc...ng_type=search

    Da es sich aber (Ingrids NB) auch um den klassischen Vorführeffekt handelte und es ja nicht sein kann, dass ein Forum mehr weiss als ein "Profi", hat das alles leider nichts genutzt. Es wurde ewig lange rumgedoktert.




  11. #11

    Registriert seit
    05.05.2003
    Ort
    Leichlingen (Witzhelden), NRW.
    Beiträge
    919
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Katalysator ist durch Zündaussetzer und nicht zu finden Fehler defekt

    Kaputte Zündspule, wie von einigen vermutet halte ich als Ursache in diesem Fall mal für äußerst unwahrscheinlich!

    Pia schreibt doch, dass bei der 4. Kerze die Elektrode abgebrannt ist. Eine Zündkerze, die praktisch nicht mehr vorhanden ist, kann auch nicht mehr Zünden!
    Die Ursache für die abgebrannte Elektrode würde ich aber nicht bei der Zündspule suchen.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Ich kann ein JP-Produkt nicht im Shop finden
    Von Hubi im Forum Offizielles deutsches Jass Performance Support Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2019, 13:23
  2. [NB⁄NBFL] (NB) Katalysator defekt, was machen...
    Von HarrySun im Forum Technik Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 00:19
  3. Stulhheizung funkt nicht mehr wo Lösung zu finden?
    Von rs1600 im Forum Technik Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 21:53
  4. [NA] [NA] kann Motornummer nicht finden !
    Von Aequitas im Forum Technik Serie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 19:46
  5. Brauche eure Hilfe! Katalysator defekt!
    Von Holzwurm im Forum Technik Serie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 00:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •