Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 39 von 39
  1. #1

    Registriert seit
    01.07.2006
    Ort
    Waldenburg, Baden Württemberg.
    Beiträge
    139
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    (NC) Lampen Wechsel

    Hey Leutz
    Hat von euch schon einmal die Lampen im NC gewechselt?
    Wollte mir jetzt bessere gönnen nur leider ist es mir nicht möglich sie zu wechseln, es ist hinter den Scheinwerfen leider fedammt eng.
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß

  2. #2

    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Region Hannover, Niedersachsen.
    Beiträge
    1.615
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Muss der Innenkotflügel(die Plastikschale) im Radkasten für raus.

    Gruss Olli

  3. #3

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-7539.
    Beiträge
    45.218
    Danke Dank erhalten 20 in 15 Posts  Bedankt 15

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    >Muss der Innenkotflügel(die Plastikschale) im Radkasten für
    >raus.

    Ich sehe schon den ADAC im Winter am naß-dreckigen Auto im Schnee knien und die Birne wechseln. Hat bei Mazda keiner mitgedacht oder geht das wirklich nur so umständlich?
    Cheers, Martin

  4. #4
    Toxic_Lab
    Guest

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    >Ich sehe schon den ADAC im Winter am naß-dreckigen Auto im
    >Schnee knien und die Birne wechseln. Hat bei Mazda keiner
    >mitgedacht oder geht das wirklich nur so umständlich?

    Warum umständlich? Beim Golf 4 hätten - Laut Handbuch - diverse Teile aus dem Motorraum ausgebaut werden

  5. #5
    Avatar von BJ323F
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    50...
    Beiträge
    3.678
    Danke Dank erhalten 5 in 4 Posts  Bedankt 7

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Hallo,

    die Standlichtlampen habe ich schon ausgetauscht (und ersetzt durch BlueVision, damit sie farblich zum Scheinwerferlicht passen). Dies war fummelig, aber machbar.

    Die Abblend- oder Fernlichtbirnen schienen zwar auch schwierig zu erreichen, jedoch austauschbar ohne die Demontage anderer Teile.

    Grüße, Björn
    Ich fahre Kurven aus Leidenschaft.

  6. #6

    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Düsseldorf, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    576
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Ich habe es auch nur durch die Radkästen geschafft. Und Mazda bereits angedroht, im Frühjahr dürfen sie es machen... auf deren kosten!

  7. #7
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.865
    Danke Dank erhalten 61 in 17 Posts  Bedankt 9

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    >Ich sehe schon den ADAC im Winter am naß-dreckigen Auto im
    >Schnee knien und die Birne wechseln. Hat bei Mazda keiner
    >mitgedacht oder geht das wirklich nur so umständlich?

    Ach du läßt deine kaputte Birne Nachts bei Schneefall vom ADAC wechseln??? Das kannst du doch wohl nicht Ernst meinen?
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  8. #8

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    .
    Beiträge
    93
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    und ich hab immer gedacht, in meine NA wäre der Lampenwechsel aufwändig.

    >Muss der Innenkotflügel(die Plastikschale) im Radkasten für
    >raus.
    >
    >Gruss Olli

  9. #9
    Avatar von raveblue
    Registriert seit
    20.01.2004
    Ort
    NRW.
    Beiträge
    8.920
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Warum nicht? Würde ich auch machen. Wozu zahle ich schließlich Beiträge?

    Und bei entsprechender Häufigkeit hätte der ADAC eher die Möglichkeit, die Hersteller zur Vernunft zu bringen, als es einzelne Privatiers könnten...

  10. #10
    Avatar von raveblue
    Registriert seit
    20.01.2004
    Ort
    NRW.
    Beiträge
    8.920
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel


    >Ich sehe schon den ADAC im Winter am naß-dreckigen Auto im
    >Schnee knien und die Birne wechseln. Hat bei Mazda keiner
    >mitgedacht oder geht das wirklich nur so umständlich?

    Och, das geht doch noch. Erkundige Dich mal nach dem AUfwand, um beim A2 ein Birnchen zu wechseln... *vogelzeigsmiley*

  11. #11
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.865
    Danke Dank erhalten 61 in 17 Posts  Bedankt 9

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    >Warum nicht? Würde ich auch machen. Wozu zahle ich
    >schließlich Beiträge?

    Jetzt fang du nicht auch noch an so einen Stuss zu erzählen. Wenn ich dafür schon den ADAC rufe, dann fahr ich ja wohl erst mal nach hause und lass ihn dahin kommen und nicht mitten in der Nacht auf der Landstrasse. Abegesehen davon, bezweifel ich, dass der ADAC Wartungsarbeiten durchführt.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  12. #12
    Avatar von raveblue
    Registriert seit
    20.01.2004
    Ort
    NRW.
    Beiträge
    8.920
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    >>Warum nicht? Würde ich auch machen. Wozu zahle ich
    >>schließlich Beiträge?
    >
    >Jetzt fang du nicht auch noch an so einen Stuss zu erzählen.

    Wie wer?

    >Wenn ich dafür schon den ADAC rufe, dann fahr ich ja wohl
    >erst mal nach hause und lass ihn dahin kommen und nicht mitten
    >in der Nacht auf der Landstrasse.

    Na gut.

    >Abgesehen davon, bezweifel
    >ich, dass der ADAC Wartungsarbeiten durchführt.

    Och, probieren kann man es doch. So nach dem Motto: "Mein Wagen springt nicht an. Und wo Sie mal gerade da sind..."

  13. #13
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.865
    Danke Dank erhalten 61 in 17 Posts  Bedankt 9

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    >Wie wer?

    Darüber könnte ich jetzt diskutieren, aber das möchte ich nicht.

    >>Wenn ich dafür schon den ADAC rufe, dann fahr ich ja wohl
    >>erst mal nach hause und lass ihn dahin kommen und nicht
    >mitten
    >>in der Nacht auf der Landstrasse.
    >
    >Na gut.

    Ansonsten wäre ich auch sehr enttäuscht, dass ich mich in dir so geirrt hätte...

    >Och, probieren kann man es doch. So nach dem Motto: "Mein
    >Wagen springt nicht an. Und wo Sie mal gerade da sind..."

    Dann lass direkt ne Inspektion und nen Zahnriehmenwechsel mitmachen.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  14. #14
    Avatar von raveblue
    Registriert seit
    20.01.2004
    Ort
    NRW.
    Beiträge
    8.920
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    >>Wie wer?
    >
    >Darüber könnte ich jetzt diskutieren, aber das möchte ich
    >nicht.

    Schade...

    >
    >>>Wenn ich dafür schon den ADAC rufe, dann fahr ich ja wohl
    >>>erst mal nach hause und lass ihn dahin kommen und nicht
    >>mitten
    >>>in der Nacht auf der Landstrasse.
    >>
    >>Na gut.
    >
    >Ansonsten wäre ich auch sehr enttäuscht, dass ich mich in
    >dir so geirrt hätte...

    Irre sind halt menschlich - oder so ähnlich

    >
    >>Och, probieren kann man es doch. So nach dem Motto: "Mein
    >>Wagen springt nicht an. Und wo Sie mal gerade da sind..."
    >
    >
    >Dann lass direkt ne Inspektion und nen Zahnriehmenwechsel
    >mitmachen.

    Und der Aschenbecher könnte auch mal wieder geleert werden und einmal komlette Außen- und Innenreinigung wäre auch wieder fällig...

  15. #15
    Avatar von BJ323F
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    50...
    Beiträge
    3.678
    Danke Dank erhalten 5 in 4 Posts  Bedankt 7

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Nachdem mein erster Satz Philips X-treme Power nur rund 20Tkm gehalten hat (damalige Einbauzeit 90min), habe ich heute einen neuen persönlichen Bestwert für den Wechsel beider Abblendlampen im NC über die Motorhaubenöffnung aufgestellt: 45min inkl. Einstellung der Scheinwerfer. Das Lösen der drei Schrauben des Sicherungskastens und dessen Kippen um rund 10mm haben geholfen.

    Dennoch - meine Hände sehen wieder mitgenommen aus.

    Björn
    Ich fahre Kurven aus Leidenschaft.

  16. #16

    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Karlsruhe, BW, D.
    Beiträge
    389
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    >Dennoch - meine Hände sehen wieder mitgenommen aus.

    Hey Bruder habe auch die Philips X-Treme verbaut und die haben nun ca. 10.000km auf dem Buckel, hoffe die halten länger als 20.000km, denn auf diesen scheiß Lampenwechsel haben meine Hände auch keinen Bock mehr

    Ich denke ich habe auch ca. 90min gebraucht, und bin damals durch die Radkästen rein... blindes Tasten mit Aufreißen der Hände und am Schluß Schürfwunden ....

    Naja die Ingenieuere denken wohl leider nciht mehr an die einfachen Dinge! Bei meinem alten Honda Civic ging der Wechsel in 2-3min (beide Lampen!!!), aber das kann man bei einem weiterentwickelten Fahrzeug nciht erwarten, da muss es schon ein Zugang durch den radkasten sein!

    Aber allen viel Spaß beim LAmpenwechsel da muss man als NC-Fahrer einfach durch

  17. #17
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.444
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 1

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Tja, im NBFL hat man es noch am besten.

    Motorhaube auf, Birne raus, neue Birne rein, Motorhaube zu.

    Geht fast so schnell, wie man es hier eintippt

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  18. #18
    gewa
    Guest

    RE: (NC) Lampen Wechsel


    Wenn es Dich tröstet: das ist keine Eigenart des NC,
    sondern eines Großteils der aktuellen Fahrzeuge

    Defekte Leuchtmittel sind offenbar einfach nicht mehr vorgesehen.

    Aber zurück zum Thema: halten denn die serienmässigen NC-Lampen wesentlich länger?

  19. #19

    Registriert seit
    04.02.2004
    Ort
    Obersülzen, Pfalz.
    Beiträge
    106
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Also Xenon hält jetzt seit 40tkm

    sorry, musste sein

    Grüssle Olli

  20. #20
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.444
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 1

    RE: (NC) Lampen Wechsel


    >Hey Bruder habe auch die Philips X-Treme verbaut und die haben
    >nun ca. 10.000km auf dem Buckel, hoffe die halten länger als
    >20.000km, denn auf diesen scheiß Lampenwechsel haben meine
    >Hände auch keinen Bock mehr


    Hmmm... in meinem 2003er FL ist bei km-Stand 106.000 die rechte Abblendlichtbirne durchgebrannt, die habe ich gewechselt. Jetzt, bei über 120.000 km lebt die linke, in Hiroshima reingedrehte immer noch.

    Weitere Leuchtmittelausfälle:

    1 Standlichtbirne, 1 Nummernschildbeleuchtung.

    Ansonsten nix.

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  21. #21
    Avatar von BJ323F
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    50...
    Beiträge
    3.678
    Danke Dank erhalten 5 in 4 Posts  Bedankt 7

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    OEM-Lampen halten fast immer wesentlich länger als Hochleistungslampen - sind aber auch dunkler.
    Ich fahre Kurven aus Leidenschaft.

  22. #22

    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    Braunschweig, Niedersachsen, Germany.
    Beiträge
    6.329
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    ich habe in den 7 Anni Jahren und knapp 100tkm bestimmt 10 - 20 H4-Birnen verschlissen. Alle Sorten, NoName, Philips, Osram, +30%, blue-vision, Longlife, alles dasselbe -> im Schnitt alle 1/2 Jahr einmal wechseln. Dafür dauerte der Wechsel aber auch nur 2 Minuten (inkl. Verpackung entsorgen)

    Das war übrigens ein Hauptgrund, weshalb ich beim NC Xenon haben wollte, obwohl ich das Licht und die Ausleuchtung an sich nicht mag. Die halten hoffentlich (toi, toi, toi ).

  23. #23
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.444
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 1

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Bisher haben mir die OEM-Lampen immer noch gut heimgeleuchtet.

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  24. #24
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.444
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 1

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    >ich habe in den 7 Anni Jahren und knapp 100tkm bestimmt 10 -
    >20 H4-Birnen verschlissen.

    Seltsam - selbst meine Zauberfee wechselt an ihrem NA im Schnitt alle 50.000 km mal die Birne - und da verstehe ich den Verschleiss so in etwa. Meine Hypothese: Klappis, stärkere Vibrationen, eher durchgeschüttelt.

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  25. #25
    gewa
    Guest

    RE: (NC) Lampen Wechsel


    > sorry, musste sein

    Wieso, ist doch eine Antwort!


    Ich finde es schon seltsam, wie sehr die Lebenserwartung der
    normalen Glühlampen offenbar schwankt. Mein alter Opel hatte
    die Birnen regelrecht gefressen, innerhalb eines Jahres musste
    ich sämtliche Birnen jeweils mindestens einmal wechseln.
    Irgendwann musste ich mal die Lichtmaschine tauschen, und
    seitdem (ca. 50000km) hatte er keine einzige Birne mehr defekt.
    Da liegt ja schon irgendwie der Verdacht von Spannungsspitzen nahe.
    Die müssen ja offenbar gar nicht hoch sein
    (sonst würden die Zenerdioden in der LiMa durchschalten).
    Nur so eine Theorie, ich weiss nicht ob's stimmt.

    Aber natürlich liessen sich die Birnen kinderleicht wechseln,
    wie das früher halt so üblich war.

    Wenn ich dagegen die Stories lese, dass man z.B. zum Wechseln
    der Scheinwerferlampen beim Renault Modus die komplette Frontpartie
    abbauen muss, mit ca. 2 Stunden Zeitaufwand...
    Wenn der NC auch so anfängt, wird er entsorgt
    Entweder die Birnen halten ewig, oder lassen sich leicht tauschen.
    Alles andere geht nicht.

  26. #26
    gewa
    Guest

    RE: (NC) Lampen Wechsel


    > sorry, musste sein

    Wieso, ist doch eine Antwort!


    Ich finde es schon seltsam, wie sehr die Lebenserwartung der
    normalen Glühlampen offenbar schwankt. Mein alter Opel hatte
    die Birnen regelrecht gefressen, innerhalb eines Jahres musste
    ich sämtliche Birnen jeweils mindestens einmal wechseln.
    Irgendwann musste ich mal die Lichtmaschine tauschen, und
    seitdem (ca. 50000km) hatte er keine einzige Birne mehr defekt.
    Da liegt ja schon irgendwie der Verdacht von Spannungsspitzen nahe.
    Die müssen ja offenbar gar nicht hoch sein
    (sonst würden die Zenerdioden in der LiMa durchschalten).
    Nur so eine Theorie, ich weiss nicht ob's stimmt.

    Aber natürlich liessen sich die Birnen kinderleicht wechseln,
    wie das früher halt so üblich war.

    Wenn ich dagegen die Stories lese, dass man z.B. zum Wechseln
    der Scheinwerferlampen beim Renault Modus die komplette Frontpartie
    abbauen muss, mit ca. 2 Stunden Zeitaufwand...
    Wenn der NC auch so anfängt, wird er entsorgt
    Entweder die Birnen halten ewig, oder lassen sich leicht tauschen.
    Alles andere geht nicht.

  27. #27

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-7539.
    Beiträge
    45.218
    Danke Dank erhalten 20 in 15 Posts  Bedankt 15

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    >Ach du läßt deine kaputte Birne Nachts bei Schneefall vom
    >ADAC wechseln??? Das kannst du doch wohl nicht Ernst meinen?

    Sorry, ich hab erst jetzt gelesen, daß Dein Humor nicht genügt, um mein Posting zu verstehen.

    Im Klartext: ich fände es schade, wenn der NC in die gleiche verbraucherfeindliche Richtung schwenkt wie das Clio und co. auch tun. ADAC hin oder her, Humor hin oder her.
    Cheers, Martin

  28. #28

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-7539.
    Beiträge
    45.218
    Danke Dank erhalten 20 in 15 Posts  Bedankt 15

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    >Ach du läßt deine kaputte Birne Nachts bei Schneefall vom
    >ADAC wechseln??? Das kannst du doch wohl nicht Ernst meinen?

    Sorry, ich hab erst jetzt gelesen, daß Dein Humor nicht genügt, um mein Posting zu verstehen.

    Im Klartext: ich fände es schade, wenn der NC in die gleiche verbraucherfeindliche Richtung schwenkt wie das Clio und co. auch tun. ADAC hin oder her, Humor hin oder her.
    Cheers, Martin

  29. #29
    Moderator Avatar von suncat
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    D-44...
    Beiträge
    5.301
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 1

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    ich dachte, du wolltest bei einem gewissen herrn m. aus n. nicht mehr kommentieren...
    suncat - martina

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten. "Albert Einstein"

  30. #30
    Moderator Avatar von suncat
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    D-44...
    Beiträge
    5.301
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 1

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    ich dachte, du wolltest bei einem gewissen herrn m. aus n. nicht mehr kommentieren...
    suncat - martina

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten. "Albert Einstein"

  31. #31
    Moderator Avatar von suncat
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    D-44...
    Beiträge
    5.301
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 1

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    da lob ich mir doch meinen nbfl...

    total einfach. da kann frau das sogar ganz alleine

    und je öfter der adac wegen solch einer banalität und fehlkonstuktion gerufen wird, desto eher gibts druck für mazda, etwas zu ändern und vereinfachen..

    pannenstatistik lässt grüßen..
    suncat - martina

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten. "Albert Einstein"

  32. #32
    Moderator Avatar von suncat
    Registriert seit
    06.09.2005
    Ort
    D-44...
    Beiträge
    5.301
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 1

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    da lob ich mir doch meinen nbfl...

    total einfach. da kann frau das sogar ganz alleine

    und je öfter der adac wegen solch einer banalität und fehlkonstuktion gerufen wird, desto eher gibts druck für mazda, etwas zu ändern und vereinfachen..

    pannenstatistik lässt grüßen..
    suncat - martina

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten. "Albert Einstein"

  33. #33
    Avatar von BJ323F
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    50...
    Beiträge
    3.678
    Danke Dank erhalten 5 in 4 Posts  Bedankt 7

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Neuer Highscore beim Lampenwechsel:
    Beifahrerseite 3min
    Fahrerseite 15min
    inkl. Einstellung der Scheinwerfer.

    Tipp: Mit Einmalhandschuhen flutscht man besser durch den engen Raum hinter dem fahrerseitigen Scheinwerfer und schont die Hände.

    Björn
    Ich fahre Kurven aus Leidenschaft.

  34. #34

    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Kempten, Bayern, Bayern in D.
    Beiträge
    1.439
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Ich verneige mich vor dir!

    Ich hab mich eben auch probiert und auf der Beifahrerseite angefangen.

    Ausbau durch die Motorhaubenöffnung hat auch geklappt, nur ist mir der Haltebügel losgegangen... Jetzt krieg ich das Teil von oben her nicht mehr reingebaut

    Also schau ich mir jetzt die GT Masters an, ess was und werde nachher doch den Innenkotflügel abbauen... (den oberen)

    Gruß
    Martin

    Edit: eine Bildersuche auf Google, ein voller Magen sowie die Betrachtung der Verhältnisse vor Ort hat mir weitergeholfen

    Nachdem ich kapiert hatte, wie er richtig hin gehört, war der Bügel schnell wieder montiert; die neue Birne war dann innerhalb von 5 Minuten eingebaut.

    Mit der Erfahrung von der Beifahrerseite und dem Hinweis von Björn (Sicherungskasten lösen) hab ich mich an die Fahrerseite getraut.

    Es hat geklappt! Allerdings sollte man in der Lage sein, blind nach Gefühl zu fummeln. (Idealerweise vorher an der Freundin üben, falls gerade eine zur Hand ist)

    Danke an Björn für seine Beschreibung, sonst würde ich jetzt noch am Innenkotflügel sitzen.

    Gruß
    Martin

  35. #35

    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Kempten, Bayern, Bayern in D.
    Beiträge
    1.439
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Ich verneige mich vor dir!

    Ich hab mich eben auch probiert und auf der Beifahrerseite angefangen.

    Ausbau durch die Motorhaubenöffnung hat auch geklappt, nur ist mir der Haltebügel losgegangen... Jetzt krieg ich das Teil von oben her nicht mehr reingebaut

    Also schau ich mir jetzt die GT Masters an, ess was und werde nachher doch den Innenkotflügel abbauen... (den oberen)

    Gruß
    Martin

    Edit: eine Bildersuche auf Google, ein voller Magen sowie die Betrachtung der Verhältnisse vor Ort hat mir weitergeholfen

    Nachdem ich kapiert hatte, wie er richtig hin gehört, war der Bügel schnell wieder montiert; die neue Birne war dann innerhalb von 5 Minuten eingebaut.

    Mit der Erfahrung von der Beifahrerseite und dem Hinweis von Björn (Sicherungskasten lösen) hab ich mich an die Fahrerseite getraut.

    Es hat geklappt! Allerdings sollte man in der Lage sein, blind nach Gefühl zu fummeln. (Idealerweise vorher an der Freundin üben, falls gerade eine zur Hand ist)

    Danke an Björn für seine Beschreibung, sonst würde ich jetzt noch am Innenkotflügel sitzen.

    Gruß
    Martin

  36. #36

    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Kempten, Bayern, Bayern in D.
    Beiträge
    1.439
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel - Bilder

    So,

    für diejenigen, die das wie ich zum ersten Mal machen, hier noch ein paar Bilder und Tips:

    Tipp 1: Auf der Beifahrerseite anfangen! Hier habt ihr deutlich mehr Platz, bessere Sicht und könnt somit Erfahrungen für die Fahrerseite sammeln!

    Tipp 2: Wischwassertank losschrauben und leicht kippen, das schafft noch mehr Raum.

    Tipp3: Die Stecker haben an der Seite eine kleine Nase, die man reindrücken muss, um die Verriegelung zu lösen.

    Tipp 4: Wie von Björn beschrieben, sollte man den Sicherungskasten lösen. Wenn ihr es schafft, die Laschen vorn (zur Stoßstange) und am Kotflügel über die Gewindestangen zu ziehen, habt ihr etwas Raum gewonnen, der die Geschichte aber sehr viel einfacher macht.

    Wassertank lose und gedreht:
    http://www.martin-silberhorn.info/fi...tank_lose.jpg#

    Leere Fassung Beifahrerseite, im Vordergrund ist der schwarze Anschlussstecker mit der Nase an der kurzen Seite zu erkennen:
    http://www.martin-silberhorn.info/fi...ung_offen.jpg#

    Geschlossene Fassung auf der Fahrerseite:
    http://www.martin-silberhorn.info/fi...hrerseite.jpg#
    (direkt am Sicherungskasten entlang fotografiert, ich hoffe, man kann sich eine Vorstellung von den Platzverhältnissen machen)

    Blutverlust: 0

    Gruß
    Martin

  37. #37

    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Kempten, Bayern, Bayern in D.
    Beiträge
    1.439
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel - Bilder

    So,

    für diejenigen, die das wie ich zum ersten Mal machen, hier noch ein paar Bilder und Tips:

    Tipp 1: Auf der Beifahrerseite anfangen! Hier habt ihr deutlich mehr Platz, bessere Sicht und könnt somit Erfahrungen für die Fahrerseite sammeln!

    Tipp 2: Wischwassertank losschrauben und leicht kippen, das schafft noch mehr Raum.

    Tipp3: Die Stecker haben an der Seite eine kleine Nase, die man reindrücken muss, um die Verriegelung zu lösen.

    Tipp 4: Wie von Björn beschrieben, sollte man den Sicherungskasten lösen. Wenn ihr es schafft, die Laschen vorn (zur Stoßstange) und am Kotflügel über die Gewindestangen zu ziehen, habt ihr etwas Raum gewonnen, der die Geschichte aber sehr viel einfacher macht.

    Wassertank lose und gedreht:
    http://www.martin-silberhorn.info/fi...tank_lose.jpg#

    Leere Fassung Beifahrerseite, im Vordergrund ist der schwarze Anschlussstecker mit der Nase an der kurzen Seite zu erkennen:
    http://www.martin-silberhorn.info/fi...ung_offen.jpg#

    Geschlossene Fassung auf der Fahrerseite:
    http://www.martin-silberhorn.info/fi...hrerseite.jpg#
    (direkt am Sicherungskasten entlang fotografiert, ich hoffe, man kann sich eine Vorstellung von den Platzverhältnissen machen)

    Blutverlust: 0

    Gruß
    Martin

  38. #38

    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Kempten, Bayern, Bayern in D.
    Beiträge
    1.439
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel - Bilder

    Beifahrerseite eben gewechselt. Gehalten hat die Birne nun ca. 14 Monate inkl. Tagfahrlichtbetrieb und Coming/Leaving-Home-Schaltung.

    Der Wechsel ging dieses Mal auch schneller, allerdings wäre es schöner gewesen, wenn ich das nicht jetzt im Schneetreiben in der Dämmerung, sondern am WE hätte machen können, als ich eh nach Öl, Kühlmittel, Wischwasser etc. geschaut hatte. Aber da hat mir das Birnchen nichts von seinen Abschiedsplänen gesagt...

  39. #39

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Neuburg a.d. Donau, Bayern, Schlaaaand.
    Beiträge
    3.995
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NC) Lampen Wechsel

    Guten Tag,

    das schöne Wetter heute habe ich für den Tausch der originalen H7 Lampen (nicht defekt) gegen Philips X-tremeVision +130% genutzt. Mal sehen, wie lange die High-Tech-Birnen halten.

    Auf der Beifahrerseite ist die Sache im Grunde simpel: den Wischwasserbehälter zur Seite kippen, dann hat man ausreichend Platz zum Fummeln. Diese Feder, die die Lampe fixiert, empfand ich als ziemlich nervig.

    Die Fahrerseite ist da schon wesentlich beengter. Den Sicherungskasten bekam ich ohne Gewalt nicht wirklich zur Seite bewegt, ergo nicht lange rumgetan und den Weg über das Radhaus gewählt. Auto aufgebockt, Rad ab, Verkleidung ab (sch... Platikschrauben!), dannach kommt man ziemlich bequem an das Leuchtmittel ran. Dann wieder alles zusammengebaut. Fazit: was für ein Aufwand für einen Lampenwechsel!

    Zur Strahlkraft der 130%igen kann ich mangels Nacht noch nichts sagen.


    Rücksitzlose Grüße!

Ähnliche Themen

  1. H4 lampen klappis
    Von RZA im Forum Allgemeines
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 16:50
  2. [NA] NA - Low Profile - Hella Lampen Halter
    Von Mixel im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 21:05
  3. Problem mit Blinker und/oder Lampen...
    Von Nix4fun im Forum Technik Serie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.01.2004, 12:18
  4. Doofe Frage: Was für Lampen in NB?
    Von diskofieber im Forum Technik Serie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.2004, 19:44
  5. Spalt zwischen Lampen und Motorhaube
    Von Oliver Kraus (Gast) im Forum Technik Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2002, 16:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •