Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1

    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Aalen, Baden-Württemberg.
    Beiträge
    308
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    (NA) TR2 Temperaturfühler

    Hallo zusammen,
    nachdem mein Wasserkühler an Flüssigkeit verloren hatte, fand ich das Leck am Temperaturfühler, das wir beim Einbau des TR2 Kaltlaufreglers in den Wasserschlauch eingebaut hatten.
    1. Frage:
    Gibt es diesen Temperaturfühler als Ersatzteil mit samt dem T-Stück?

    2. Frage: Wenn NEIN:
    Was passiert, wenn ich einen neuen Schlauch montieren lasse und den Temperaturfühler an diesen Schlauch von außen mit einem Kabelbinder befestige damit er die Temperatur dort abnimmt?

    3. Frage:
    Was macht der Kaltlaufregler ohne Temperaturfühler?

    Vielen Dank für Eure fachlichen Antworten

  2. #2

    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Aalen, Baden-Württemberg.
    Beiträge
    308
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NA) TR2 Temperaturfühler

    Mir scheint, dass mir bei diesem Problem niemand helfen kann.....

  3. #3

    Registriert seit
    01.03.2002
    Ort
    A-4320
    Beiträge
    3.259
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 4

    RE: (NA) TR2 Temperaturfühler

    >1. Frage:
    >Gibt es diesen Temperaturfühler als Ersatzteil mit samt dem
    >T-Stück?

    Diese Frage wird dir der Hersteller deines KLR beantworten können.
    Meist sind 08/15 Sensoren von Bosch/Beru/NGK etc. verbaut, dazu sollte man am Sensor mehr finden (Teilenummer, Artikelnummer etc.) Sowei dessen Typ: PTC oder NTC

    >
    >2. Frage: Wenn NEIN:
    >Was passiert, wenn ich einen neuen Schlauch montieren lasse
    >und den Temperaturfühler an diesen Schlauch von außen mit
    >einem Kabelbinder befestige damit er die Temperatur dort
    >abnimmt?

    Sicher machbar bringt, halt eine Verzögerung der KLR Abschaltung und ob der TÜV diesen Pfusch gerne sieht? Außerdem muß man auch wissen welchen Sensor das KLR Steuergerät erwartet bzw braucht.


    >
    >3. Frage:
    >Was macht der Kaltlaufregler ohne Temperaturfühler?

    Kommt darauf an wie das KLR Steuergerät den Widerstand "unendlich" auslegt. Entweder Dauerbetrieb oder Dauerstörung.

    Grüße
    Geko
    Grüße Geko

  4. #4

    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Aalen, Baden-Württemberg.
    Beiträge
    308
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NA) TR2 Temperaturfühler

    Danke GEKO,
    Ein neuer Schlauf wird gerade eingebaut und wenn ich den ausgebauten Temperaturfühler in der Hand habe sehe ich ja, ob ich sowas wie eine Teilenr. finde und ihn bestellen kann. Der scheint eine undichte Stelle zu haben.
    Ich denke, der Sensor erwartet einfach einen Temperaturanstieg und danach wird der KLR abgeschaltet. Die Temperatur kann er ja auch vom Motorblock bekommen.
    Im schlechtesten Fall, so hoffe ich, wird die Drehzahl etwas länger erhöht bleiben bevor der KLR abschaltet.

  5. #5

    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Aalen, Baden-Württemberg.
    Beiträge
    308
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NA) TR2 Temperaturfühler

    Danke GEKO,
    Ein neuer Schlauf wird gerade eingebaut und wenn ich den ausgebauten Temperaturfühler in der Hand habe sehe ich ja, ob ich sowas wie eine Teilenr. finde und ihn bestellen kann. Der scheint eine undichte Stelle zu haben.
    Ich denke, der Sensor erwartet einfach einen Temperaturanstieg und danach wird der KLR abgeschaltet. Die Temperatur kann er ja auch vom Motorblock bekommen.
    Im schlechtesten Fall, so hoffe ich, wird die Drehzahl etwas länger erhöht bleiben bevor der KLR abschaltet.

  6. #6

    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Aalen, Baden-Württemberg.
    Beiträge
    308
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NA) TR2 Temperaturfühler

    Also, falls es jemanden interessiert:

    Den Temperaturfühler mit T-Stück gibt es als Ersatzteil in jedem KFZ Handel. HJS hat mich sogar angerufen und mir die Artikelnummer übermittelt.

    Es reicht aber auch aus, einen ganz einfachen Anlegefühler anzuschließen, der mit einem hitzebeständigen Band um den Wasserschlauch befestigt wird.

    Der Fühler braucht ca.37°C um den Kit abzuschalten.... diese Temperatur erreicht er auch außerhalb des Schlauches...im Sommer manchmal auch schon von alleine.....

    Probleme sind also kleiner als ich dachte......
    Somit ist nichts mehr zu klären aber es scheint sowieso so zu sein, dass ich der einzige bin, bei dem dieses Teil kaputt gegangen ist.....

  7. #7

    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    71409
    Beiträge
    1.483
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NA) TR2 Temperaturfühler

    Hi Volkmar,

    bin jetzt erst auf den Thread aufmerksam geworden.
    Wenn es noch ein Problem gibt, ruf mich einfach schnell an, kann dir Leihweise den Schlauch und den Sensor geben.

    (neue Handynummer kommt per PN)

  8. #8
    Avatar von wurzlburzel
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    91189 .
    Beiträge
    324
    Danke Dank erhalten 5 in 5 Posts  Bedankt 6
    Zitat Zitat von puccini Beitrag anzeigen
    Also, falls es jemanden interessiert:

    Den Temperaturfühler mit T-Stück gibt es als Ersatzteil in jedem KFZ Handel. HJS hat mich sogar angerufen und mir die Artikelnummer übermittelt.

    Es reicht aber auch aus, einen ganz einfachen Anlegefühler anzuschließen, der mit einem hitzebeständigen Band um den Wasserschlauch befestigt wird.

    Der Fühler braucht ca.37°C um den Kit abzuschalten.... diese Temperatur erreicht er auch außerhalb des Schlauches...im Sommer manchmal auch schon von alleine.....

    Probleme sind also kleiner als ich dachte......
    Somit ist nichts mehr zu klären aber es scheint sowieso so zu sein, dass ich der einzige bin, bei dem dieses Teil kaputt gegangen ist.....
    Sorry das ich den alten Beitrag raus ziehe ABBA is ja egal.

    Gibt es jetzt eine Ersatzteil Nummer für den Sensor? Und das T Stück?
    Werner grüßt aus dem schönen Middlfranggn


  9. #9

    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    D-26133
    Beiträge
    137
    Danke Dank erhalten 5 in 5 Posts  Bedankt 3
    Die Art. Nr./Teilenr. des Sensors wuerde mich auch interessieren.
    Meinem Verkäufer fehlt dieser Sensor.

    Ist mit 15mm und 19mm der innere oder äußere Schlauchdurchmesser gemeint?

    Gruß

  10. #10

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    4.201
    Danke Dank erhalten 90 in 63 Posts  Bedankt 62
    Also, nachdem wir hier so gemütlich am Diskutieren sind und auch schon (vor längerer Zeit) ein paar qualifizierte Beiträge abgesetzt wurden:

    Was wissen wir?
    - Der einzige Hersteller, der beim NA in Frage kommt, ist HJS (auch wenn HJS die Dinger nicht selber vertrieben hat).
    - Das System heißt TR2.
    - Man kann sogar bei HJS anrufen.
    - Scheinbar hat man am meisten Ärger mit dem Kunststoff-T-Stück samt Temp-Fühler.

    Was könnte man daraus schlussfolgern?
    - 1. Annahme: Wir hoffen mal, dass alle TR2-Systeme die gleiche Sensor-Charakteristik erwarten. Hauptsache, HJS TR2.
    - 2. Annahme: Dann könnten auch HJS-Ersatzteile für andere Automarken funktionieren.
    - 3. Annahme: Mit den richtigen Wortfetzen eine Suchmaschine befüllen könnte funktionieren, Ersatzteilnummer ermitteln, Händler finden.

    Und soo schwer ist das eigentlich nicht. Als erstes finden wir in einem Audi-Forum die HJS-Ersatzteilnummer 92050103.
    https://www.audi-80-scene.de/forum/i...threadID=20132

    Als zweites finden wir den freundlichen Ersatzteilhändler für Volvos, der den Sensor in zwei Ausführungen anbietet.
    http://www.skandix.de/de/fahrzeug-te...elsystem/1643/

    Jetzt muss man sich nur noch überlegen, ob man vielleicht gleich zweimal den Sensor bestellt, damit das Gerenne nicht in ein paar Jahren wieder losgeht und der Sensor dann teurer ist oder gar nicht mehr lieferbar.
    Der Heizungs-Abgang am Zylinderkopf ist eher eine der heißeren Stellen und irgendwie hat es den Anschein, dass Kunststoff auch altern kann.

    Grüße

    Tante Edit: Mit "Skandix" bin ich weder verwandt noch verschwägert. Sollte jetzt keine - eventuell unerwünschte - Werbung sein.
    Geändert von HansHansen (07.11.2019 um 22:24 Uhr)

  11. #11

    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    D-26133
    Beiträge
    137
    Danke Dank erhalten 5 in 5 Posts  Bedankt 3
    OK, sehr gut, glaube bin jetzt weitergekommen.
    Er hat am Schlauch zum T Stück Gehäuse15 mm Innendurchmesser gemessen, also bestelle ich den Sensor mit 15mm T Stueck Gehäuse mit.

    Kann man den auch selbst einbauen (habe eine Anleitung online gefunden) oder muss es sowieso die nächste Werkstatt einbauen wg Begutachtung und kat Werte, Eintragung usw.?

    Gruß


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Danke HansHansen!

  12. #12

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    4.201
    Danke Dank erhalten 90 in 63 Posts  Bedankt 62
    Ich glaube, reneNA hatte es in einem anderen Fred bereits erklärt.
    Du brauchst nicht nur den Kaltlaufregler, das Papier für die Umschlüsselung mit Steuerersparnis muss auch dabei sein.

    Wo soll denn der Werkstattmeister sonst seinen Stempel draufmachen - such Dir was aus.

    Stempeln wird er, wenn er sich überzeugt hat, dass der KLR richtig verbaut ist.
    Ob Du ihn einbaust oder ob er das tut (nach dem Einwurf von kleinen Münzen) das ist Verhandlungssache.
    Das musst Du mit der Werke ausmachen, nicht mit dem Mazda-Forum.


    Die bisherige Erkenntnis hier im Forum war eigentlich immer, KLR ohne Papiere - eher wertlos.
    Wie schon angedeutet, ich kann mir zwar vom Werkstattmeister einen Stempel auf die Stirn geben lassen, aber eine Steuer-Ersparnis gibts dann nicht.


    Aus einem BMW-Forum habe ich die Dritthand-Info, dass wohl mal jemand direkt beim TÜV den KLR eintragen ließ und das ging ohne den vorgedruckten Zettel.
    Der TÜV bescheinigt eine andere Schadstoffklasse, Papiere ändern lassen. Gegebenenfalls das Finanzamt in Kenntnis setzen.


    Keine Gewähr.

  13. #13

    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    D-26133
    Beiträge
    137
    Danke Dank erhalten 5 in 5 Posts  Bedankt 3
    Meinst du mit "Papier für die Umschlüsselung mit Steuerersparnis" den zweiseitigen Steueraenderungsantrag?

    Der liegt vor, genauso wie die abe mit Verwendungsbereich.
    Allerdings hat der privat Verkäufer diese Papiere von seinem zuvor verkauften KLR kopiert.
    Und da bin ich mir unsicher, ob das papiertechnisch so klappt.

  14. #14

    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    18510
    Beiträge
    1.200
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Du brauchst zwingend das mehrfarbige Durchschlagspapier für die Steueränderung! Wie du daran kommst, habe ich dir schon einmal vorgeschlagen! Ohne dieses Papier kannst du diesen ganzen Tütelkram, den du dir kaufen möchtes (bis evtl. die ABE), in die Tonne schmeißen! Diese Zettel sind der EINZIGE Grund, sich so ein Kit zu kaufen! Und wenn bei deinem Verkäufer dieser nicht im Original dabei ist... ? Was ist es wert? Willst du zum Schluß diesen Elektronikschro... einbauen(lassen) und dann von der Zulassungsstelle abgewiesen werden, weil du mit ein paar kopierte Seiten auftauchst? Kannst es versuchen, genauso wie die Idee mit der TÜV Vorführung. Hat bestimmt alles schon mal irgendwo geklappt(laut Internet), aber zum Schluß kannst du dich darauf nicht berufen. MfG Rene

Ähnliche Themen

  1. Temperaturfühler/geber wechseln beim NA
    Von confusiondevil im Forum Technik Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 19:37
  2. KBA-Nummer von Temperaturfühler Bitte
    Von Wegerermichi im Forum Technik Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 12:20
  3. Signal am Temperaturfühler abgreifen?
    Von Jaegermeister im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2004, 00:31
  4. VDO- Temperaturfühler
    Von Scgatz im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.11.2003, 18:39
  5. Temperaturfühler beim Sportluftfilter
    Von Martin24 im Forum Technik Serie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2002, 13:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •