Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 33 von 33
  1. #1

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Deutschland.
    Beiträge
    3.713
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    http://img12.echo.cx/img12/3474/eibach3ff.jpg

    Hallo zusammen,

    ich plane, mein NBFL-Goldstück dezent tieferlegen zu lassen. Ich möchte aber nicht, dass dabei eine knochenharte Hoppelkiste herauskommt, sondern ich will einfach nur den hohen Countrystyle wegbekommen. Mazda bietet im Zubehörkatalog die abgebildeten Eibach-Federn kann. Folgende Fragen hätte ich da an die Experten:

    1.)
    Ist der Preis von 170,- Euro zzgl. Einbau und Eintragung OK?

    2.)
    Wird die Kiste auch nicht bretthart dadurch, d.h. hat jemand Erfahrung mit den Eibach-Federn??

    3.)
    Ein Eintrag in die Papiere ist wohl unumgänglich. Wie sieht es mit meinen 15"-Alutec-Felgen aus, die eine ABE für den MX-5 haben, die aber nur für das Serienfahrwerk gilt? Muss ich die dann zusätzlich noch eintragen lassen?

    Danke im voraus für die Antworten.

  2. #2
    Avatar von TaZmanianDevil
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    D-40764
    Beiträge
    907
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >2.)
    >Wird die Kiste auch nicht bretthart dadurch, d.h. hat jemand
    >Erfahrung mit den Eibach-Federn??

    das würde mich auch interessieren

    >3.)
    >Ein Eintrag in die Papiere ist wohl unumgänglich. Wie sieht es
    >mit meinen 15"-Alutec-Felgen aus, die eine ABE für den MX-5
    >haben, die aber nur für das Serienfahrwerk gilt? Muss ich die
    >dann zusätzlich noch eintragen lassen?

    Meines Wissens gibt´s die Federn mit ABE für den NB (wohl auch FL?), so dass TÜV Abnahme etc. entfällt...

  3. #3

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Deutschland.
    Beiträge
    3.713
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >
    >Meines Wissens gibt´s die Federn mit ABE für den NB (wohl auch
    >FL?), so dass TÜV Abnahme etc. entfällt...

    Ja, das schon, aber: Die Alutec-Felgen besitzen auch eine ABE, so dass eine Eintragung beim TÜV entfällt. Diese ABE gilt aber nur in Kombination mit dem ab Werk verbauten Fahrwerk. Bei einer Änderung des Fahrwerks durch die Eibach-Federn würde ich sagen, dass dann eine Eintragung unumgänglich ist.

  4. #4
    Nicedriver
    Guest

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >Folgende Fragen hätte ich da an die Experten:

    Ich bin zwar kein Experte, antworte aber trotzdem.


    >1.)
    >Ist der Preis von 170,- Euro zzgl. Einbau und Eintragung OK?

    Keine Idee. Ich habe damals (noch zu DM Zeiten) für meine H+R umgerechnet 260 Euro für Federn, Einbau und Einstellung bezahlt.


    >2.)
    >Wird die Kiste auch nicht bretthart dadurch, d.h. hat jemand
    >Erfahrung mit den Eibach-Federn??

    Nur im Vergleich zu meinen H+R und nur kurze Probefahrten in anderen MXn - da war kein nennenswerter Unterschied. Nun da ich das Koni-Gew. länger drin habe, wage ich die Aussage "ICH werde NIE WIEDER nur mit Federn tieferlegen".

    Da sind Welten im Fahrverhalten zwischen.


    >3.)
    >Ein Eintrag in die Papiere ist wohl unumgänglich. Wie sieht es
    >mit meinen 15"-Alutec-Felgen aus, die eine ABE für den MX-5
    >haben, die aber nur für das Serienfahrwerk gilt? Muss ich die
    >dann zusätzlich noch eintragen lassen?


    Ja. Es sind dann 2 Eintragungen.

    Da die zusammen durchgeführt werden machen manche Prüfer reduzierte Preise, aber die meisten nicht.


    >Danke im voraus für die Antworten.

    Bitte.

    Tu es nicht.

  5. #5

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Deutschland.
    Beiträge
    3.713
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >"ICH werde NIE WIEDER nur mit Federn tieferlegen".
    >
    >Da sind Welten im Fahrverhalten zwischen.
    >

    Hmmm, grübel, hätte ich nicht gedacht. Gerade das Fahrverhalten finde ich nämlich zur Zeit optimal und das soll auch so bleiben.


    >
    >Tu es nicht.
    >

    Hmmm, noch mehr grübel; wenn er doch bloß hinten so tief wäre, dass einfach nur rundum gleich viel Platz im Radhaus wäre und nicht oben so viel, dass man 'nen Kasten Bier draufstellen kann.

  6. #6
    Nicedriver
    Guest

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    Spar lieber noch etwas und mach es mit einem Gewinde-Fw. - da hast du auf dauer mehr davon.

  7. #7

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    Beiträge
    494
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    Vor allem wenn Du noch den höheren Verschleiß der Stoßdämpfer bei einer Tieferlegung mit Federn einkalkulierst, wird das Gewindefahrwerk immer interessanter.

    Ich werde meinen "Sporthoch" so lassen, bis die Serien-Bilstein fertig sind - dann kommt das PSS9 rein.

  8. #8
    Avatar von Wolli_65468
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Nauheim,
    Beiträge
    3.117
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 1

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >>"ICH werde NIE WIEDER nur mit Federn tieferlegen".
    >>

    Da schließe ich mich an.

    >>Da sind Welten im Fahrverhalten zwischen.

    Hier schließe ich mich auch an.
    >
    >Hmmm, grübel, hätte ich nicht gedacht. Gerade das
    >Fahrverhalten finde ich nämlich zur Zeit optimal und das soll
    >auch so bleiben.

    Am Anfang optimal - aber mit der Zeit wurde es eine harte Hoppelkiste und bei 33 TKM hab ich die Federn genervt rausgeschmissen. Die Straßen hier werden ja dazu passend auch nicht besser.

    >>
    >>Tu es nicht.

    Auch hier schließe ich mich dem Naisdiver an.

  9. #9
    Nicedriver
    Guest

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    Ich denke zwar immer noch das das PSS9er ein "mit Kanonen auf Spatzen schiessen" ist, aber das schadet ja nicht. Wenns dem Ego gut tut.

  10. #10

    Registriert seit
    25.01.2003
    Ort
    .
    Beiträge
    1.251
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >Hmmm, noch mehr grübel; wenn er doch bloß hinten so tief wäre,
    >dass einfach nur rundum gleich viel Platz im Radhaus wäre und
    >nicht oben so viel, dass man 'nen Kasten Bier draufstellen
    >kann.

    Soweit ich weiß, verleihen die Eibach Federn dem Wagen eine Keilform.
    Dann ist er hinten wieder höher wie vorne und du bist mit der Optik wieder nicht zufrieden.


    Leg lieber ein paar Euros drauf und bau was vernünftiges rein.
    Ich wollte damals auch nicht darauf hören und hab mir H&R Federn eingebaut.
    Im nachhinein hab ich dann die doppelten Einbaukosten + Vermessen + Tüv gehabt, weil ich nach einem Jahr doch aufs Koni Gewindefahrwerk umgestiegen bin.

  11. #11

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Deutschland.
    Beiträge
    3.713
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >
    >Ich werde meinen "Sporthoch" so lassen, bis die
    >Serien-Bilstein fertig sind - dann kommt das PSS9 rein.
    >

    Du hast gut reden. Der Sportive mit dem serienmäßigen Bilstein-Fahrwerk ist ja bereits hinten tiefer als der "normale" NBFL. Mir würde sogar die Höhe des NB reichen. Wenn mein NBFL neben einem NB steht, dann ist meiner hinten mal locker noch 2 cm höher als der NB. Ich glaube, wenn die Mazda-Engineers dem NBFL ein weiteres Facelift verpassen würden, dann würden wir die Hinterachse wahrscheinlich einen Meter unter dem Unterboden finden. Da könnte man dann locker bei Monstertruck-Rennen teilnehmen.

  12. #12

    Registriert seit
    15.07.2003
    Ort
    Kamen
    Beiträge
    22.388
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 1

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >Ich denke zwar immer noch das das PSS9er ein "mit Kanonen auf
    >Spatzen schiessen" ist, aber das schadet ja nicht. Wenns dem
    >Ego gut tut.

    Tut es.

    Ich denke, beim nächsten mal würde ich wahrscheinlich auch ein paar Euros sparen, und ein Koni oder H&R nehmen.
    - Gründungsmitglied SHG 'Fleischmützen' -

  13. #13

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.
    Beiträge
    494
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >Du hast gut reden. Der Sportive mit dem serienmäßigen
    >Bilstein-Fahrwerk ist ja bereits hinten tiefer als der
    >"normale" NBFL.

    Hm, im direkten Vergleich erschien mir der Sportive noch höher als der FL ohne die Bilstein-Dämpfer. Soweit ich weiss, sind nur die Dämpfer beim Sportive andere, die Federn aber die gleichen.

    >Mir würde sogar die Höhe des NB reichen. Wenn
    >mein NBFL neben einem NB steht, dann ist meiner hinten mal
    >locker noch 2 cm höher als der NB.

    Könnte es daran liegen, dass sich die Federn bei den NB`s mit dem Laufe der Zeit etwas gesetzt haben? Das würde bei unseren FL ja dann auch noch kommen...

    >Da könnte man dann locker
    >bei Monstertruck-Rennen teilnehmen.
    >
    Wenigstens hab ich bei der Alpentour von Jochen alle Pässe fahren können, ohne dass der MX aufgesetzt hat...

  14. #14

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Deutschland.
    Beiträge
    3.713
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >
    >Könnte es daran liegen, dass sich die Federn bei den NB`s mit
    >dem Laufe der Zeit etwas gesetzt haben? Das würde bei unseren
    >FL ja dann auch noch kommen...
    >

    Sozusagen tieferlegen durch abwarten ... aber das wäre mal interessant zu wissen: Hat der NB die gleichen Fahrwerksteile wie der NBFL?

  15. #15

    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Sooss, NÖ, Österreich.
    Beiträge
    33
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    Hallo!

    Also an deiner Stelle würd ich auch weiter auf ein Fahrwerk sparen. Nur Fahrwerksfedern sind ein kompromiss und meist kein sehr guter.

    Hab das bei meinem letzten Auto gesehn, am Anfang wars ja noch ganz ok aber mit der Zeit wurde das ganze immer härter und die original Stossdämpfer machen das auch nur eine zeit lange mit bis sie dann mal kolabieren.

    Also mein Tipp gleich was gescheites Rein.


    Mfg
    Christian
    (mazda Mx-5 1.6 Magic NBFL)

  16. #16
    Arthur Spooner
    Guest

    RE: Eibach-Federn


    hi!

    ich habe zwar einen NA - aber ich schreib trotzdem mal.
    meinen hab ich mit eibach-federn tiefergelegt. er ist auf jeden fall deutlich tiefer. eine hüpfkiste ist er dadurch nicht geworden. das geht schon in ordnung.
    sicherlich würden koni-gelb das ganze noch verfeinern. aber wenn die orginalen dämpfer noch ok sind kann man sie schon fürs erste weiterfahren.
    zum thema gewinde: braucht mans wirklich? eibach und koni-gelb sind eigentlich schon ziemlich standesgemäß.


    gruß, Flo

  17. #17

    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Bergkamen, NRW.
    Beiträge
    277
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn

    Hallo Klaus,

    ich stand vor den gleichen Überlegungen meinem Sportive die Gelände Optik zu nehmen.

    nach langem hin und her habe ich mich dann für das PSS9 entschieden und das nicht NUR um drei Zentel schneller beim "Brötchen" holen zu sein sondern auch weil ich denke, da das PSS9 ja perfekt auf den MX5 abgestimmt ist, auch der Karosse und den anderen Fahrwerksteilen gutes tut im Gegensatz zu dem doch harten und unkomfortablen Serienfahrwerk.

    also, warte und spare noch ein wenig, und mache es Ordentlich Du wirst es auf keinen Fall bereuen !!!

  18. #18

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Deutschland.
    Beiträge
    3.713
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn


    >also, warte und spare noch ein wenig, und mache es Ordentlich
    >Du wirst es auf keinen Fall bereuen !!!

    ... werde es beherzigen ...

  19. #19

    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamm, NRW, Germany.
    Beiträge
    240
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn

    Hatte in meinen NA auch EIBACH federn mit seriendämpfer drin, als ich in gekauft habe. Ging garnich, schlug an der HA dauernd durch, bei 2 Pers. Also,Federn raus und GW.fahrwerk rein und gut is!

  20. #20

    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    .
    Beiträge
    94
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    hab Eibach 35 mm im NB-FL, ist natürlich alles subjektiv, aber ich finde das sehr angenehm, es bleibt eine Menge Restkomfort übrig! Anders als bei H&R, die bretthart sind. Mit den Eibach kannste auf ein Gewindefahrwerk völlig verzichten, meine Meinung. Wo kommst Du her? Jederzeit zur Probefahrt bereit.

  21. #21

    Registriert seit
    25.05.2002
    Ort
    Schweiz.
    Beiträge
    8.792
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >Mit
    >den Eibach kannste auf ein Gewindefahrwerk völlig verzichten,
    >meine Meinung.


    Nochmal etwas grundsätzliches, mit der "Nur Federn"-Lösung
    wird der Federweg beschnitten, mit dem Koni-GW nicht, das
    sind harte Fakten und sagen mir, daß man diese beide Massnahmen
    eben nicht miteinander vergleichen kann geschweige denn, daß
    gek. Federn ein nur annähernd vollständiger Ersatz sind.



  22. #22

    Registriert seit
    15.12.2002
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    2.876
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn

    >Hallo Klaus,
    >
    >ich stand vor den gleichen Überlegungen meinem Sportive die
    >Gelände Optik zu nehmen.
    >
    >nach langem hin und her habe ich mich dann für das PSS9
    >entschieden und das nicht NUR um drei Zentel schneller beim
    >"Brötchen" holen zu sein sondern auch weil ich denke, da das
    >PSS9 ja perfekt auf den MX5 abgestimmt ist, auch der Karosse
    >und den anderen Fahrwerksteilen gutes tut im Gegensatz zu dem
    >doch harten und unkomfortablen Serienfahrwerk.
    >

    Irgendwie habe ich das nicht so verstanden mit dem PSS9...
    Wieso sollte das perfekt auf den MX5 abgestimmt seint???
    Das ist doch nicht speziell für den MX5 entwickelt worden.

  23. #23

    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Bergkamen, NRW.
    Beiträge
    277
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn


    >Irgendwie habe ich das nicht so verstanden mit dem PSS9...
    >Wieso sollte das perfekt auf den MX5 abgestimmt seint???
    >Das ist doch nicht speziell für den MX5 entwickelt worden.

    doch sicherlich !!!! oder meinst Du das PSS9 für einen 911 er hat die selben Kennlinien bzw Federraten ?
    nein, das für den MX5 ist auf den MX5 und NUR auf diesen Wagen abgestimmt wie aber auch jedes andere Fahrwerk anderer Hersteller.



  24. #24

    Registriert seit
    15.12.2002
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    2.876
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn

    Hm, dann ist das Koni Gewindefahrwerk doch auch genau auf den MX5 abgestimmt oder?
    Dann ist dieser Aspekt doch kein wirklich vorteil von Billstein gegenüber dem Koni oder?

  25. #25

    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Bergkamen, NRW.
    Beiträge
    277
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn

    >Hm, dann ist das Koni Gewindefahrwerk doch auch genau auf den
    >MX5 abgestimmt oder?
    klar
    >Dann ist dieser Aspekt doch kein wirklich vorteil von
    >Billstein gegenüber dem Koni oder?
    da hast Du recht, trotzdem auch wenn beide Fahrwerke auf den MX5 abgestimmt sind unterscheiden sie sich (dazu gibt es hier genug Verleichsberichte).
    zudem ist das PSS9 das einzige Fahrwerk daß sich in der Zug und Druckstufe einstellen lässt.


  26. #26

    Registriert seit
    15.12.2002
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    2.876
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn

    Juut, dazu gebe ich Dir Recht.
    Aber Du hattest ja eigentlich andere Gründe für den Kauf des PSS9 angegeben, als der schnellste beim Brötchen holen zu sein.

    Dennoch ist das PSS9 sicherlich mit eines der Besten Fahrwerke für den MX5.

  27. #27

    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Bergkamen, NRW.
    Beiträge
    277
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn

    aha, darauf willste hinaus

    dann lese bitte nochmal genau, dort steht, es geht mir nicht nur um die drei Zentel

  28. #28

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Deutschland.
    Beiträge
    3.713
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    >hab Eibach 35 mm im NB-FL, ist natürlich alles subjektiv,
    >aber ich finde das sehr angenehm, es bleibt eine Menge
    >Restkomfort übrig! Anders als bei H&R, die bretthart sind. Mit
    >den Eibach kannste auf ein Gewindefahrwerk völlig verzichten,
    >meine Meinung. Wo kommst Du her? Jederzeit zur Probefahrt
    >bereit.


    Ich komme aus der Nähe von Hanau bzw. komme jetzt wieder ins Grübeln ... Die Meinungen sind ja ganz schön kontrovers.

  29. #29

    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    .
    Beiträge
    94
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NBFL: Dezente Tieferlegung mit Eibach-Federn?

    wohne in Werl, wird Dir zu weit sein. Schick' mir ne PM, wenn Du mal ins östliche Ruhrgebiet kommst.
    Forrest Gump's Mama sagte immer: "Das Leben ist wie eine Schachtel Parlinen, man weiss nie, was man kriegt."
    So ist das wohl auch mit Fahrwerk/Federn. Da das so ziemlich alles Geschmackssache ist, kaufst Du zwangsläufig die Katze im Sack, wenn Du keine Gelegenheit für eine vorherige Vergleichsfahrt hast. Du könntest genau so gut nach der Lieblingsfarbe fragen, und am Ende bist DU auch nicht schlauer, weil's ja um DEINEN pers. Geschmack geht.

  30. #30
    Avatar von MX5 Juergen
    Registriert seit
    25.07.2004
    Ort
    D-45883
    Beiträge
    1.687
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn

    >da hast Du recht, trotzdem auch wenn beide Fahrwerke auf den
    >MX5 abgestimmt sind unterscheiden sie sich (dazu gibt es hier
    >genug Verleichsberichte).
    >zudem ist das PSS9 das einzige Fahrwerk daß sich in der Zug
    >und Druckstufe einstellen lässt.
    >
    >
    Ja ist schon alles richtig. Doch jetzt mal im Ernst wird eine solche Verstellmöglickeit auch genutzt.

    Im Rennsport ist das natürlich schon Ok. Da geht man auf eine Rennstrecke und hat hier drei schnelle Kurven und fünf enge dazu viel Unebenheiten. Dementsprechen wird das Fahrwerk abgestimmt.

    Jetzt kommt Dein PSS9 im Alltag.

    Fahre zum Brötchenholen / Eintellung A
    Fahre zur Arbeit / Einstellung verändern auf ausgeklügelte Einstellung B
    Fahre eine Wochenendtour diese wird Haarklein geplant und das Fahrwerk darauf abgestimmt. Oh die Route ändert sich mal eben alle anhalten muss jetzt mein Fahrwerk neu einstellen.

    So und jetzt bitte nicht falsch verstehen, ein komplettes Fahrwerk ist immer besser als nur Federn aber man sollte doch die Kirche im Dorf lassen.

    Ich selber habe die Eibachfedern verbaut und kann nur sagen das es für meine persönlichen Ansprüche genügt. Ist in der Tat nicht so komfortabel wie ein komplettes Fahrwerk aber wie schon gesagt ausreichend.



    Glück Auf Jürgen

  31. #31

    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Bergkamen, NRW.
    Beiträge
    277
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn

    also Klaus, am besten kommst Du mal auf nen Samstag ins Ruhrgebiet und testest mal die diversen Alternativen !!!

    Ingo aus Werl hat sich ja auch schon angeboten, und ich stehe auch gerne zu Verfügung.

  32. #32

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Deutschland.
    Beiträge
    3.713
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn

    >also Klaus, am besten kommst Du mal auf nen Samstag ins
    >Ruhrgebiet und testest mal die diversen Alternativen !!!
    >
    >Ingo aus Werl hat sich ja auch schon angeboten, und ich stehe
    >auch gerne zu Verfügung.


    Danke für die Angebote. Ich werde das ganze wohl erstmal vertagen müssen.



  33. #33
    Avatar von Tili
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Wupperta
    Beiträge
    6.851
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Eibach-Federn

    >>also Klaus, am besten kommst Du mal auf nen Samstag ins
    >>Ruhrgebiet und testest mal die diversen Alternativen !!!
    >>
    >>Ingo aus Werl hat sich ja auch schon angeboten, und ich
    >stehe
    >>auch gerne zu Verfügung.
    >
    >
    >Danke für die Angebote. Ich werde das ganze wohl erstmal
    >vertagen müssen.
    >



    Hatte die gleiche Idee wie du (muss an der Farbe vom Auto liegen ).

    Mich haben die n hier auch davon überzeugt noch ne Weile zu warten und lieber ein komplettes Fahrwerk zu nehmen.

    (http://forum.mx-5-sportive.com/dc/dc...ng_type=search)

Ähnliche Themen

  1. [NC/NCFL] (NC) Fotos Tieferlegung H&R, Eibach, Eibach IL ???
    Von sunracer_007 im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 22:36
  2. [NC/NCFL] (NC) - Bericht zu Eibach-Stabis auf Energy-FW mit Eibach-Federn
    Von BJ323F im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 22:38
  3. [NC/NCFL] (NC) - Serien-FW & Eibach-Federn - Eibach-Stabi-Erfahrungen
    Von BJ323F im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 17:00
  4. Dezente Tieferlegung
    Von Richie im Forum Technik Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2003, 18:05
  5. NB-Tieferlegung / Federn / Stossdämpfer / H&R / Eibach für NB
    Von supergreen im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.05.2001, 17:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •