Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Köln, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    404
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    was tun zur Erhöhung der Verwindungssteifigkeit?

    Hallo Leute,

    folgendes Problem: ich habe in meinem NB noch Eibach Federn mit Seriendämpfern. Mir geht diese Kombi echt gegen den Strich. Ich habe den Wagen so gekauft nur langsam bin ich echt entnervt und möchte gerne etwas mehr Komfort. Schafft das Koni Gewinde hier Abhilfe und ist der Komfort mit der Serie zu vergleichen?
    Dann noch eine zweite Frage: Was kann man tun, um der Verwindung des Fahrzeugs entgegenzuwirken? Würde mir eine komplette Verstrebung etwas bringen? Soll heissen --> Domstrebe vorne hinten sowie Fahrwerksstreben. Das der Motor vom MX etwas schwachbrünstig ist, lässt sich ja noch verkraften, aber die anderen Sachen treiben mich mittlerweile sogar schon zu Überlegungen, ob ich den Wagen nicht verkaufen sollte. Andererseits habe ich den Wagen nun bis auf den FL Frontumbau schon fast so wie ich ihn haben will. Kann mir einer Tipps geben, was ich tun kann, um den Fahrkomfort wieder etwas in erträgliche Bahnen zu lenken?
    Nicht falsch verstehen: ich bin kein Warmduscher, aber ich mag auch nicht aufgrund von unabgestimmten Komponenten über die Autobahn hoppeln. Und dies ist mit Eibach / Seriendämpfern definitiv der Fall.

  2. #2

    Registriert seit
    25.05.2002
    Ort
    Schweiz.
    Beiträge
    8.792
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: was tun zur Erhöhung der Verwindungssteifigkeit?

    Bei unserem NB ist der Komfort sehr gut mit dem Koni
    Gewinde.

    Einstellung: hinten ganz runter und vorne ein cm Luft,
    um Keilform zu vermeiden, Dämpfer eine halbe Umdrehung
    auf "Hart", Abstand von Radlauf zu Nabenmitte ca. 320mm
    vorne wie hinten.

  3. #3

    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Köln, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    404
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: was tun zur Erhöhung der Verwindungssteifigkeit?

    was bedeutet für Dich Komfort sehr gut? Hast Du schonmal den Vergleich zwischen Eibach / Seriendämpfer und Koni Gewinde "erfahren"?

  4. #4

    Registriert seit
    25.05.2002
    Ort
    Schweiz.
    Beiträge
    8.792
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: was tun zur Erhöhung der Verwindungssteifigkeit?

    Nein, ich weiss nur wie komfortabel die Kombi
    Serienfedern mit Seriendämpfern, auch mit neuwertigen,
    ist, da ist das Koni Gewinde sehr nah dran in unserer
    Einstellung, auf ganz weich gestellt und einen cm höher
    (so war´s vorher eingestellt) würde ich es sogar als
    mindestens ebenbürtig bezeichnen.

    Mit Federn tiefergelegtes Fahrverhalten kenne ich nur
    von anderen Fahrzeugen, da ist es genau so ein Müll
    wie schon oft hier berichtet.

  5. #5

    Registriert seit
    10.03.2002
    Ort
    Hüllhorst, NW, D.
    Beiträge
    1.405
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: was tun zur Erhöhung der Verwindungssteifigkeit?

    Hallo Leidensgenosse,

    bis vor wenigen Tagen habe ich eine ähnliche Kombination gefahren (Büthe(H&R) Federn, Seriendämpfer). Anfangs sehr gut, zuletzt (30t KM) viel (Aufsetzer)zu tief,unkomfortabel hart weil kaum noch Federweg, in Kurven versetzend.
    Machte keinen Spass mehr.
    Beim Fahrsicherheitstraining im Frühjahr war ich der einzige, der in der Kurve rausgeflogen ist.
    Im Zweifel frag Nice, der hat anschließend mein Auto getestet.

    Jetzt: Koni Gewindefahrwerk, 10mm tiefer, unveränderte Dämpfereinstellung.

    Ergebnis: Wagen läuft wie auf Schienen, komfortabel, kein Versetzen.

    Weitere Maßnahmen: Domstrebe vorn, 15mm Spurplatten hinten.

    Gefällt mir sehr. Schau doch mal bei Sammelbestellungen, da wird gerade wieder was angeschoben.

    Gruß, Rolf

Ähnliche Themen

  1. [NB⁄NBFL] NB Lehrlauferhöhung beim Lenken ???
    Von acerun im Forum Technik Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 22:22
  2. [NB⁄NBFL] [NBFL] Erhöhung des Sturzes durch Spurplatten? (bitte erst lesen, dann lachen ;-))
    Von nikolai im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 17:28
  3. Drehzahlerhöhung NB
    Von Henning im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 21:19
  4. (NB-Kompressor) welchen Pulley für Ladedruckerhöhung?
    Von shenning im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 23:22
  5. Eingebaut: Streben für mehr Verwindungssteifigkeit
    Von Torsten im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2002, 15:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •