Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    .
    Beiträge
    41
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    Türpappen in Alcantara

    Moin,

    Hat on euch jemand erfahrungen mit Alcantara?

    Ich hab mir überlegt meinen Innenraum ein wenig aufzuwerten, und wollte deshlab meine Türpappen mit Alcantara "bekleben".

    Weiss nur noch nicht ob das technisch möglich ist.

    Grüße

    Markus

  2. #2

    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    .
    Beiträge
    954
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Türpappen in Alcantara

    hi, schreib doch mal, ob du einen NA oder NB hast.

    Beim NA habe ich die gerade komplett aus Sperrholz neu gebaut, da die alten ziemlich vergammelt waren und dann eine Lage Schaumstoff, darüber Alcantara. Es ist relativ einfach, da die Boards gerade und glatt sind. Da kann man das einfach drüber ziehen und festtackern, soll auch Leute geben die Kleben.

    Im Technikteil findet sich eine Anleitung wie man die Boards beim NBFL beledert.

    http://www.mx-5.de/html/belederung_doorpads_nbfl.html

    Gruß

  3. #3

    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    .
    Beiträge
    41
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Türpappen in Alcantara

    Hey,

    Ja. sieht soweit ja schonmal sehr gut aus.


    Ich hatte mir nur überlegt, die komplette Tür in Alcantara zu beziehen. Nicht nur die kleinen Stücke da.


    Fahre einen NB

  4. #4

    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    Südhessen/UFRa, Nasszelle ohne Licht.
    Beiträge
    5.607
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Türpappen in Alcantara

    Hi,

    ich habe meine Türverkleidungen (und nicht nur die) mit Alcantara selber bezogen. Die NB Verkleidungen (ich fahre einen NA) dürften aber ein wenig schwieriger zu beziehen sein, da diese wenig ebene Flächen haben. Geht aber alles, ich hab ja auch die Oberteile (die Balken) der TV sowie den durchgehenden Balken des kompletten Instrumententrägers (sowie die Instrumentenhaube selber) ebenfalls mit Alcantara gemacht, das war schon wesentlich anstrengender, keine Falten reinzubekommen. Verklebt habe ich das Ganze mit Pattex classic (der temperaturbeständige) bewerkstelligt, es geht aber natürlich auch jeder andere (gute) Kleber für diese Materialien, die Hauptsache er hält etwas höhere Temps aus.


  5. #5

    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Ruhpolding, Bayern, Deutschland.
    Beiträge
    874
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Türpappen in Alcantara

    Sieht wirklich sehr gut aus.
    Hast noch andere Bilder?

  6. #6

    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    .
    Beiträge
    428
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Türpappen in Alcantara

    Heyy... das sieht verdammt gut aus.. haste mal noch n paar bilder?

    wie hast das so gut über die rundungen gelegt?
    Mit was hast es verklebt?

    grüße

  7. #7
    Avatar von pit von DO
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    bVbStadt
    Beiträge
    22.779
    Danke Dank erhalten 47 in 36 Posts  Bedankt 70

    RE: Türpappen in Alcantara

    Du sollst nicht nur Bilderchen gucken, sondern auch lesen!

    Hat er doch geschrieben:

    Pattex classic wärmefest
    1,8er CanMiata, 1994, brg, mit Schönheitsfehlern

  8. #8

    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    .
    Beiträge
    428
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Türpappen in Alcantara


Ähnliche Themen

  1. [NA] Suche schwarze Türpappen/Türverkleidungen NA ab 95..
    Von Axel im Forum Suche: Ersatz- und Verschleißteile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2021, 11:56
  2. Türpappen aus Carbon
    Von mx5mi14 im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 02:16
  3. Türpappen vom NB in NA verbaubar ?
    Von ZoomMzooM im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 23:08
  4. Erfahrungen Alcantara
    Von Werner im Forum Allgemeines
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 10.07.2003, 13:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •