Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Moderator
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    CH-5333
    Beiträge
    12.324
    Danke Dank erhalten 24 in 14 Posts  Bedankt 36

    Coolant reroute

    Also die Umgestaltung des Kühlkreislaufes wie hier

    http://members.aol.com/solomiata/CoolantReroute.html

    oder auch hier

    http://users.pandora.be/miata/englis...nt_reroute.htm

    beschrieben, wer hat hier so etwas schon einmal gemacht? Welche Erfahrungen sind vorhanden?


  2. #2

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Neu-Ulm, Bayern.
    Beiträge
    948
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 13

    RE: Coolant reroute

    Keine praktische Erfahrung. Ich wollte es eigentlich beim Motortausch erledigen, aber es ist einfach zu wenig Platz um den Thermostat mit dem umgebauten Spacer an den Kopf zu bauen.
    Das passt zwar knapp da rein, aber es ist dann eine Höllenarbeit den Thermostat zu wechseln.
    IMHO ist es besser, das Kühlwasser neben den Motor zu leiten und dann erst den Abzweig für die Heizung und den Thermostaten zu platzieren. Ich hab nur bis jetzt kein passendes Gehäuse für den Thermostaten auftreiben können (Tips sind willkommen).

    Alex

  3. #3

    Registriert seit
    03.11.2002
    Ort
    Rhede, Nordrheinhein-Westfa, Deutschland.
    Beiträge
    44
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Coolant reroute

    Hallo Dirk,

    wir bauen gerade unser Kühlsystem um.
    Ich fahre einen 1,6 NA mit HGP Turbo-Kit.


  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    CH-5333
    Beiträge
    12.324
    Danke Dank erhalten 24 in 14 Posts  Bedankt 36

    RE: Coolant reroute

    und, was macht ihr genau? Welche teile verwendet ihr?
    Wie löst ihr das Problem, dass der Thermostat praktisch nicht mehr zu tauschen ist wenn er hinterm Kopf sitzt?

  5. #5

    Registriert seit
    03.11.2002
    Ort
    Rhede, Nordrheinhein-Westfa, Deutschland.
    Beiträge
    44
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Coolant reroute

    Hallo Dirk,
    wir bauen gerade unser Kühlsystem um.
    Ich fahre einen 1,6 NA mit HGP Turbo-Kit.
    Den Umbau haben wir uns wie folgt gedacht.
    Wir entfernen den Deckel des Thermostatgehäuses und ersetzen ihn durch einen Blinddeckel.Den Anschluß zum Wärmetauscher, am hinteren
    Ende des Zylinderkopfes ,ersetzen wir durch den Deckel des Thermostats.Der Deckel muß noch ein wenig umgebaut werden,damit man den Wärmetauscher und den Fühler anschließen kann.Die Hauptwasserleitung geht zu einem externen Thermostat(BMW M3) auf der Einlaßseite und von da zum Kühler.So stellen wir uns den Umbau vor.


    Gruß
    Alfred

  6. #6

    Registriert seit
    26.06.2003
    Ort
    .
    Beiträge
    7.491
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Coolant reroute

    Hallo Dirk,

    ich hab gerade mal in meiner Teilekiste geguckt...

    Das Thermostatgehäuse vom NB ist mit 2 Schrauben an den Kopf geschraubt.
    Diese lange Gehäuse hälfte (müsste beim NA ja auch so sein) sollte man mit Flex und Feile auch so bearbeitet bekommen, das man es zwischen einen Schlauch klemmen kann, oder abdrehen lassen. Somit hast du auch ein externes Thermostat. Hinten würde ich dann nur einen Deckel vom Thermostatgehäuse verbauen und den Thermoschalter reinsetzen.

    Gruß
    Sandro

  7. #7

    Registriert seit
    31.12.2003
    Ort
    Arnsberg, NRW, D-land.
    Beiträge
    122
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Coolant reroute

    Hi Dirk,

    ich bin noch nicht ganz fertig, aber hier schon mal ein paar Bilder.
    Am Wochenende komme ich bestimmt noch etwas weiter, dann gibt es noch mehr Bilder.

    Gruß
    Michael

    http://foto.arcor-online.net/palb/al...3965336361.jpg
    der große Anschluß geht zur Heizung, der kleine zum Rücklauf.

    http://foto.arcor-online.net/palb/al...3236646162.jpg

    http://foto.arcor-online.net/palb/al...6563343130.jpg
    hier sieht man drei zusätzliche Anschluße, Zu- und Rücklauf für den Turbo und Rücklauf vom Thermostat.

    http://foto.arcor-online.net/palb/al...3033663961.jpg
    zur Spritzwand sind es ca. 25-18mm

Ähnliche Themen

  1. Coolant Reroute die x-te
    Von Cdfreak im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 18:36
  2. Coolant Reroute - Bilder
    Von RacingGreen im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 20:06
  3. Coolant reroute für Dummies... also in dem Fall für mich
    Von Loki im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 13:40
  4. Coolant Reroute für 1,8 NB
    Von inside im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 02:01
  5. Coolant Reroute Umbau - Fragen
    Von RacingGreen im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 15:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •