Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Banned
    Registriert seit
    04.07.2010
    Ort
    Hamburg,
    Beiträge
    1.488
    Danke Dank erhalten 18 in 17 Posts  Bedankt 1

    Einlassnockenwelle NA und Kompressor

    Moin an alle daheimgebliebenen

    Meine Frage: Es gab mal div Beiträge in denen von einem Nockenwellentausch der Einlassnockenwelle gegen eine Auslassnockenwelle beim 1,9 die Rede war. Galt das nur für den NB oder funzt das auch beim NA?
    Ich find die Beiträge nicht wieder oder bin zu blöd zum suchen

    Das 2te Anliegen ist folgendes: Ich bin mir durchaus bewusst das ein Kompressor heutzutage fast unmöglich ist einzutragen wenn man nicht einen kennt der wiederum einen kennt der es möglich machen könnte.
    Evtl würde mein Mann einen Kompressor eintragen wenn er eine Briefkopie hätte in welcher bereits so etwas eingetragen ist, konkret bräuchte ich eine Briefkopie eines NA 1,9 entweder mit MP45 oder MP62 eingetragen.
    Das ganze natürlich per PN und ohne Namen

  2. #2

    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    .
    Beiträge
    3.717
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Einlassnockenwelle NA und Kompressor

    Das mit der Einlassnockenwelle müsste beim NB auch funktionieren. Fragt sich aber nur, ob das Auslassnockenwellenprofil auch steiler ist?
    Problem bei einem solchen Umbau am NA ist aber, dass man eventuell den Zylinderkopf oben ausfräsen muss um Platz für den höheren Hub der Nockenwelle zu haben. Und dazu muss man quasi den Kopf ausbauen, um keine Späne ins Öl zu bringen.

  3. #3
    Banned
    Registriert seit
    04.07.2010
    Ort
    Hamburg,
    Beiträge
    1.488
    Danke Dank erhalten 18 in 17 Posts  Bedankt 1

    RE: Einlassnockenwelle NA und Kompressor

    Beim NB funktioniert das aber ich will das ganze beim 1,9 NA machen. Ich hab mir gerade beim Schrotti ne Auslasswelle vom NA besorgt und bräuchte eigentlich mal die Steuerzeiten der Einlass und der Auslasswelle. Auf jeden Fall muss der Antrieb vom Drehwinkelgeber hinten weg was aber das kleinste Problem ist
    Falls jemand die Steuerzeiten zur Hand hat wäre ich schon ne Ecke weiter.

  4. #4

    Registriert seit
    03.12.2003
    Ort
    Stuttgart, Baden-Würtemberg, Deutschland.
    Beiträge
    196
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Einlassnockenwelle NA und Kompressor

    http://www.nasaproracing.com/rules/spec_miata_rules.pdf

    Fast am Ende des Dok sind die Daten zu finden. Ich glaube es gibt

    keine Abweichung zwischen US und EU NA NW.

  5. #5
    Banned
    Registriert seit
    04.07.2010
    Ort
    Hamburg,
    Beiträge
    1.488
    Danke Dank erhalten 18 in 17 Posts  Bedankt 1

    RE: Einlassnockenwelle NA und Kompressor

    Super ,gefunden. Die Daten decken sich mit denen auf Solomiata. Die Auslasswellen haben längere Öffnungszeiten gegenüber den Einlasswellen also werde ich da mal ein bisschen experimentieren.

  6. #6

    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    .
    Beiträge
    3.717
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Einlassnockenwelle NA und Kompressor

    Am NA habe ich den Exintake Umbau schon mal gemacht. Bringt schon etwas. Hört sich aber günstiger an, als es ist: Denn Kopf ausbauen, nachfräsen, verstellbares NW Rad usw.

  7. #7
    Banned
    Registriert seit
    04.07.2010
    Ort
    Hamburg,
    Beiträge
    1.488
    Danke Dank erhalten 18 in 17 Posts  Bedankt 1

    RE: Einlassnockenwelle NA und Kompressor

    Warum Kopf fräsen? Die Nocken sind nicht deutlich höher oder fülliger so das sie irgendwo anstossen könnten. Einzig einstellbare NW Räder könnten nötig sein aber das wird der Versuch zeigen.

  8. #8

    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    .
    Beiträge
    3.717
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Einlassnockenwelle NA und Kompressor

    Der Grundkreis der Auslass-NW ist meines Wissens etwas größer und mit dem Mehrhub der NW steht man eventuell am Zylinderkopf an (Problemstelle ist Richtung Ansaugbrücke).
    Bei dem einen Motor, wo ich sie eingebaut habe, musste man daher nachfräsen. Kann natürlich sein, dass man von den Gusstoleranzen günstig liegt und es sich ausgeht. Garantie dafür gibt's natürlich keine.

  9. #9

    Registriert seit
    03.12.2003
    Ort
    Stuttgart, Baden-Würtemberg, Deutschland.
    Beiträge
    196
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: Einlassnockenwelle NA und Kompressor

    Hier wird das Thema auch angesprochen, unter 1.

    http://www.maruhamotors.co.jp/miata/parts/na8fcam.html

    scheint wohl ein bekanntes Problem zu sein.

  10. #10
    Avatar von wurzlburzel
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    91189 .
    Beiträge
    788
    Danke Dank erhalten 89 in 74 Posts  Bedankt 31
    Zitat Zitat von KawaZ1000 Beitrag anzeigen
    Warum Kopf fräsen? Die Nocken sind nicht deutlich höher oder fülliger so das sie irgendwo anstossen könnten. Einzig einstellbare NW Räder könnten nötig sein aber das wird der Versuch zeigen.
    Ich hol mal den Beitrag hoch.
    Hat du den Umbau jetzt gemacht und wie war ist das Ergebnisses?
    Werner grüßt aus dem schönen Middlfranggn


  11. #11
    Avatar von InKoelngibtskeinWinter
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    D-50674
    Beiträge
    1.118
    Danke Dank erhalten 213 in 126 Posts  Bedankt 277
    Der wird dir nicht antworten können. Der ist gebannt

  12. #12
    Avatar von HansHansen
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    7.427
    Danke Dank erhalten 731 in 535 Posts  Bedankt 868
    Ich hatte es immer so verstanden, man setzt eine neue Bohrung oder einen neuen Schlitz an die richtige Stelle im Nockenwellenrad.
    Da kommt der Pin von der eigentlich falschen Nockenwelle rein und anschließend kann man nach Markierung zusammenbauen.

    Hier mit Schlitz:
    https://forum.miata.net/vb/showpost....34&postcount=9

    Hier mit einfacher Bohrung, ginge wohl auch:
    https://aminoapps.com/c/miata/page/b...GdqWdRnpgG3QkZ

    Die Amis nennen das "Exhintake Mod", vielleicht hilft das beim Googeln.
    Do what thou wilt.

  13. #13
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    01.10.2015
    Ort
    .
    Beiträge
    451
    Danke Dank erhalten 89 in 46 Posts  Bedankt 188
    Ich hatte einen Exhintake-Umbau in meinem Ex-NA 1.6, da ist das mit der richtigen Nockenwelle sogar plug n play. Hat im Vergleich zu den 115er Nockenwellen tatsächlich noch ein bisschen was gebracht, aber nicht die Welt...

    Die Fummelei mit den Riemenrad brauchts aber glaub ich nur beim NB, da der NA sein Positionssignal doch hinten an der Auslasswelle abgreift. Da muss man m.W. nur die entsprechende Aufnahme abflexen, um sie auf der Einlassseite fahren zu können.

  14. #14
    Avatar von HansHansen
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    7.427
    Danke Dank erhalten 731 in 535 Posts  Bedankt 868
    Zitat Zitat von Luke Beitrag anzeigen
    Die Fummelei mit den Riemenrad brauchts aber glaub ich nur beim NB, da der NA sein Positionssignal doch hinten an der Auslasswelle abgreift. Da muss man m.W. nur die entsprechende Aufnahme abflexen, um sie auf der Einlassseite fahren zu können.
    Ja, grundsätzlich richtig.
    Aber bevor ich mir jedesmal die Fummelei geben müsste mit Zähne-Zählen, da wär's doch bequemer, wenn man bei der Zahnriemenmontage sich an die Markierungen halten kann, weil die jetzt wieder stimmen.

    Grüße
    HansHansen
    Do what thou wilt.

  15. #15
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    01.10.2015
    Ort
    .
    Beiträge
    451
    Danke Dank erhalten 89 in 46 Posts  Bedankt 188
    Jein... 'jedes Mal' ist halt so alle 10-15 Jahre mal, im Normalfall. Bzw. bei meinem NA genau einmal. Jeder wie er will

    NB: Falls sich das jemand beim 1.6er NA antun will, hätte ich noch eine entsprechende Welle im Keller liegen...

Ähnliche Themen

  1. [NA] NA Einlassnockenwelle "einfach so drehen"?
    Von Tomy im Forum Technik Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 13:41
  2. [NB⁄NBFL] [NB] 1.9 Bj. 1999: Klimaanlage Kompressor an/aus
    Von zippofire im Forum Technik Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 22:02
  3. [NB⁄NBFL] NB ab Werk mit Turbo / Kompressor?
    Von Frank0815 im Forum Allgemeines
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 22:04
  4. [NB⁄NBFL] NB Kompressor oder Turbo 1.6er incl TUV
    Von Breidi im Forum Technik Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 23:38
  5. Test MX-5 Kompressor in der Automobilrevue (CH)
    Von Christian im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2003, 16:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •