Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 45 von 45

Thema: VAG Cops

  1. #1
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    VAG Cops

    Hí,

    da ich günstig an einen neuen Satz VAG 1,8t Cops gekommen bin habe ich mich mal daran gemacht aus meinem alten defekten Zündmodul eine PNP Lösung zu basteln um die Dinger zu fahren.

    Stecker etc. habe ich auch schon.

    Nun die Belegung sollte erst mal klar sein Masse 12 Volt den Trigger von der MS2 und naja der Letzte Port an den Spulen.

    Ich will den Weg gehen ein defektes Zündmodul ausweiden um mir dann daraus den Passenden Stecker für meinen Kabelbaum zu basteln.

    Nun sehe ich in den ganzen Verkabelungsdiagrammen immer den 1k Ohm Wiederstand der in dem Falle als Pullup auf die beiden mittleren Leitungen des Zündmoduls geschaltet wird.

    Diese Kabel Enden dann an den Toyota Spulen an dem Pin der mit "tach" angegeben wird.

    Nun ich weiß, dass besagtes Zündmodul defekt ist, da mein Drehzahlmesser nicht mehr ging. wieso und wie genau das funktioniert weiß ich noch nicht ganz.

    Jedoch nehme ich an, dass es was mit dem "Tach" Pin zutun hat auf den der 1k Ohm Pullup kommt.

    Bei den VAG Spulen wird dieser Pin, also der übrigbleibende immer als ECU/PCM Ground angegeben.

    Nun stellt sich mir die Frage, machen beide das gleiche oder warum steht das dort anders.

    Hat jemand ne Ahnung? Bevor ich mir gleich alles zerschieße frag ich lieber vorher mal =)

  2. #2
    Avatar von Tonicalibra
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    D-04328
    Beiträge
    855
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Gegenfrage: Welche VAG COPs genau hast du?

    Ich habe diese hier: Teilenummer 06C 905 115

    http://abload.de/img/_57ocu85.jpg

    Diese passen Plug n Play und klicken auf der Zündkerze ein wie das Serienzündkabel. Jedoch habe ich bisher keine weiteren Unterlagen dazu.


    Dann gibt es noch diese hier: Teilenummer 06B 905 115

    http://abload.de/img/sdsddssfd3nu0h.jpg

    Die sehen 1:1 identisch aus, eben nur nicht in rot. Dafür gibts n kleines HowTo auf http://www.extraefi.co.uk/support/ig...setup/cop.html


    Das würde mich stark interessieren.

  3. #3
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    Ich habe die

    06c 905 115A die haben eine schaftlänge von 9,5 cm und passen perfekt.

  4. #4
    Avatar von Rennsusi
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    D-95182
    Beiträge
    2.133
    Danke Dank erhalten 45 in 29 Posts  Bedankt 9

    RE: VAG Cops

    Sieht für mich nicht so aus, als hätten die einen Tacho Out...

  5. #5
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    Ja das hatte ich irgendwie vermutet. Muss mal sehen ob man sich da was kleines basteln kann. Ohne Drehzahlmesser ist das irgendwie blöde

  6. #6
    Avatar von erazorharry
    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    NRW.
    Beiträge
    168
    Danke Dank erhalten 14 in 10 Posts  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    hi,

    ich hab das so gemacht:

    natürlich viel schöner, das Bild ist aus dem miataturbo.net
    Gruß
    Harald

  7. #7
    Avatar von Tonicalibra
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    D-04328
    Beiträge
    855
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Den Tacho Output bekommt ihr doch vom Nockenwellensensor?

    Ferox, dann hast du ja die Gleichen wie ich. Hast du ein paar Daten zu den COPs? Zwecks Dwell usw? Weiß nich, ob ich das 1:1 von den anderen COPs übernehmen kann. In der Teilenummer ist zwar nur ein Buchstabe anders, aber man weiß ja nie.

  8. #8
    Avatar von erazorharry
    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    NRW.
    Beiträge
    168
    Danke Dank erhalten 14 in 10 Posts  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Schaltplan:

  9. #9
    Avatar von erazorharry
    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    NRW.
    Beiträge
    168
    Danke Dank erhalten 14 in 10 Posts  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Belegung Zündmodul:

  10. #10
    Avatar von Rennsusi
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    D-95182
    Beiträge
    2.133
    Danke Dank erhalten 45 in 29 Posts  Bedankt 9

    RE: VAG Cops

    Nein, der CAS ist nur für die Motordrehzahl und Kurbelwellenposition fürs Steuergerät.
    Der Tacho Output an den Zündspulen ist für den Drehzahlmesser.
    Bei den Posts oben scheint es ja eine Schaltung zu geben, die den Tacho Output versorgt.
    Andernfalls kannst du halt einen freien Output der UMC nehmen und die "Tacho Output" Funktion nutzen.

  11. #11
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    Soweit ich das gelesen habe sind die buchstaben am Ende ein Indikator für Baujahr und länge der Spule.

    Ich frage nochmal bei SPS was die für Dwell Zeiten fahren aber ich denke die oben geposteten könnten hinhauen.

  12. #12
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    Hast du das mit Toyotaspulen oder mit den VAG Spulen gemacht?

  13. #13
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    du schreibst die Klicken, meine klicken nicht. Kann sein das man das nur nicht hört aber kannst du mir mal bitte ausmessen wie lange der Metallschaft unterhalb des Gummis ist? Meine sind 9,5 cm lang. Nicht das die zu lang sind und deswegen nicht klicken.

  14. #14
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops



    >


    Wenn man das hier anschaut dann sieht man

    Das aus den Zündspulen das Tacho Signal wohl raus geht und an besagten Pin zum Tacho läuft.

    Kabel 2 geht an Pin G1 an der Steuerrung da hängt ein Zünd Leistungsausgang der MS2 dran

    gleiches bei

    Kabel 7 Geht an Pin H1 an der Steuerrung da hängt ein Zünd Leistungsausgang der MS2 dran



    4 und 5 sind die beiden, die zusammen gelötet sind und einen Pullup drauf haben. Der Pin 4 geht normal zum Drehzahlmesser wenn ich das richtig erkenne. Der Pin 5 geht zum Steuergerät an I2 das ist laut meiner Beschreibung Zündgerät Ausgang ist. Der gibt eine leichte Spannung aus zwischen 0,5 und 1 Volt je nach dem ob der Motor läuft oder nicht. Den Pin habe ich derzeit nicht an meiner MS angeschlossen. Braucht man also nicht zwingend. Der Tacho funktioniert mit OEM Spulen sehr gut.

    Die VW Spulen haben allerdings keinen "tach" Pin. Also kommt auch kein Tacho Signal über die Brücke zum Drehzahlmesser.

    Nun Meine Idee den Tacho Ausgang der MS2 auf diesen I2 legen der wird dann über die lötbrücke an den Pin der zum Drehzahlmesser geht weiter gegeben. Nun weiß ich jedoch nicht was das fürn Signal ist was da aus der MS kommt und was der Tacho zum funktionieren braucht. Brauch ich da den Pullup überhaupt noch?... Vermutlich schon.

    Bleibt noch der mysteriöse 4 Pin an den VAG Zündspulen mit der Bezeichnung ECU ground... Leg ich den jetzt mit auf die Masse der anderen Masse Anschlüsse oder ziehe ich ein Kabel zur ECU und Pinne den dort an die Masse.

    Ich meine Masse ist ja Masse. Kann hier jemand elektrotechnisch für Aufklärung sorgen?

  15. #15
    Avatar von Tonicalibra
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    D-04328
    Beiträge
    855
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Edit: Falsch geklickt, kann weg

  16. #16
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    Sooo ich glaub ich habs. Also bei den VAG Spulen muss man zwingend den Tacho Output der MS nutzen. Kein Problem hab ich ja noch frei..

    Weiß nur nicht ob der Tacho das Signal direkt verwerten kann was von der MS2 kommt.. Da bleibt nur Testen und schauen.

    Zur Verkabelung.

    12 und Masse ist klar. Wobei ich hier die Masse vom Block nehm(hinten am Kopf)

    Am Trigger Signal soll ich laut SPS auf einen 1k Ohm Pullup auf 12 volt hängen.. Kann sein das der Impuls der ignitor von der MS2 zu schwach ist. Muss mal sehen wie ich das am besten mache bzw wo ich den rein löte... Habe den Wiederstand meiner Cops gemessen zwischen Masse und Trigger port habe ich 360 Ohm.

    Mal schauen wo ich die 5 Volt her nehme direkt in der MS wollte ich keine Pullups mehr einlöten. Könnte noch einen lm7805 ins alte Zündmodul stecken....

    Die "ECU Masse" kommt dann an das Massekabel des alten Zündmoduls. Wichtig ist glaube ich nur , dass nicht beide Massepunkte am der gleichen Stelle genommen werden.

    Im Miataturbo.net stand was das es den Spulen schaden kann und die kaputt gehen

    Zitat:

    We often use the 115 coils.

    15V 2,3ms
    12V 2,6ms
    10V 2,8ms
    Bad grounds can kill them. Make sure the two grounds dont conect to the same point. Losing contact with the plug can also kill them

    Vermutlich durchs zünden gibst es da ein hf Signal auf Masse, wenn nun der Signal bzw. ECU Ground an der gleichen stelle hängt, könnte das hf dann auf den Ignitor im Cop weitergeben und der verreckt dann auf dauer.


  17. #17
    Avatar von Tonicalibra
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    D-04328
    Beiträge
    855
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Die Gummimanschette von den COPs ist nicht fest, sondern ist wie mans von einer Gummimanschette erwartet stauch- und dehnbar. Ob dein COP einrastet liegt dann an dieser Gummimanschette inwiefern diese schon am Ventildeckel anliegt oder nicht. Da werden sich die Ventildeckel sicher auch minimal in der Höhe unterscheiden, ich fahr ja einen BP im 323 und da ist der VD etwas anders geformt.

    Bei meinem gebrauchten Bremi VAG 06C905115 COP (den ich mir nur zum Test gekauft hatte) passte dieser Plug n Play. Der Gummidichtring schloss bündig mit dem Ventildeckel ab und der COP saß fest auf der Kerze. Auf einer ausgebauten BKR6E NGK Zuendkerze klickte der COP hörbar und fühlbar ein. Auf der eingebauten Kerze klickt er dann je nach dem wie arg der Gummi gequetscht wird halt mehr oder weniger. Aber nie so hart "Klick" wie bei der ausgebauten Kerze.

    Nun habe ich mir vier neue Bremi COPs gekauft, und die haben eine dickere Gummimanschette. Diese muss ich definitiv kürzen denn so wie sie sind rasten sie keineswegs auf der Kerze ein. Da die Gummimanschetten nur aufgeschoben sind habe ich diese entfernt und siehe da, klickt einwandfrei auf der Kerze ein. Also werd ich nur die Gummidichtung passend kürzen und fertig.



    Passende Stecker mit bisschen Kabelage dran gibts für kleines Geld neu zu kaufen bei ERSATZTEILE-INFO.de (Stecker Zündspule, Artikel-Nr: 20113/40 von BREMI)


    Ein paar Bilder zur Veranschaulichung (Bilder sind von meinem Alltagswagen, daher der ganze Dreck da vorne drin):

    http://abload.de/img/20150923_122038ddjyv.jpg

    http://abload.de/img/20150923_122047t8j7r.jpg

    http://abload.de/img/20150923_123117i0j4o.jpg

    http://abload.de/img/20150923_123152i7j1s.jpg

    http://abload.de/img/20150923_123231rkkef.jpg

    http://abload.de/img/20150923_1248493fk3y.jpg

    http://abload.de/img/20150923_1246440qknz.jpg

    http://abload.de/img/20150923_124724anji0.jpg



    Bleibt bei mir die Frage nach dem Tacho Output. Ihr hattet recht, der Drehzahlmesser wird ja von der Zündspule angetrieben. Die hier genannten VAG COPs haben keinen Tacho-Output, also den Output der MS nutzen. Da ich aber eine MSPNP habe, die mache ich das dort? Da kann ich ja kein Kabel von Pin XY der MS neu ziehen wie es ferox vor haben wird, da ich ja einen fahrzeugspezifischen Stecker habe. Beziehungsweise festlegen auf Pin XY kommt der Tacho Output raus, weil aus welchem Kabel spuckt meine MS2PNP dann das Signal raus?

    Ebenso versteh ich die Sache mit dem PullUp noch nicht ganz. Wo genau muss der denn eingelötet werden? Ich glaub Google muss mir erstmal noch etwas Nachhilfe in KFZ-Elektronik geben, bevor ich hier weiter mache.

  18. #18
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    Hi, also du müsstest mal schauen. Wenn dein 323 auch vorher schon über die Zündspulen das Tacho Signal ausgegeben hat müsstest du ja irgendwo an der Spulensteckerbelegung ein Kabel dafür haben. Nun muss du einfach nur schauen ob du irgendwo noch eine Freie Leitungs hast. Da legste dann den Tacho Output drauf und kannst die verbinden. Müsste mal schauen wo bei der PNP der Tacho raus kommt.

    Wie willst du denn Zünden jeweils 2 spulen oder alle einzeln.

    Ich muss vorerst wieder jeweils zwei Spulen über einen Zünden, da mir die nötigen Zündtreiber auf der MS fehlen.

    Das mit den Pullups ist dann recht leicht. Du musst einfach einen Wiederstand in höhe von 1000 Ohm Oder 1k Ohm von einer 12 Volt Leitung jeweils auf die Trigger Kabel legen. In meinem Falle sind das zwei. Durch den widerstand wird das Signal auf besagten Leitungen dann auf 5 Volt angehoben und somit zünden die Spulen..

    Zu deinen Bildern. Ich dachte auch erst das die Dinger zu weit raus schauen aber das muss so. Habe unten jetzt am Gummi einen Ring mit dem Cutter abgeschnitten. Jetzt gehen sie "saugend" rein und ich muss dran reißen wie ein Hirsch um sie wieder raus zu bekommen.

    Sollte sich bei der Fahrt also nicht von alleine Lösen.

  19. #19
    Avatar von M2Tim
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Wiesbade
    Beiträge
    479
    Danke Dank erhalten 8 in 8 Posts  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    >
    >Weiß nur nicht ob der Tacho das Signal direkt verwerten kann
    >was von der MS2 kommt.. Da bleibt nur Testen und schauen.
    >

    Ne geht nicht (zumindest hab ichs nich in Gang bekommen). Habe ich mit der UMC probiert.

  20. #20
    Avatar von Rennsusi
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    D-95182
    Beiträge
    2.133
    Danke Dank erhalten 45 in 29 Posts  Bedankt 9

    RE: VAG Cops

    Muss man den Böllmann mal fragen, was der Ausgang macht. Ich geh mal davon aus, dass man noch einen Pull up braucht auf 12 V, den musste ich zumindest bei mir im Diagnosestecker auch stecken, als ich auf COPs gegangen bin.

  21. #21
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    >>
    >>Weiß nur nicht ob der Tacho das Signal direkt verwerten
    >kann
    >>was von der MS2 kommt.. Da bleibt nur Testen und schauen.
    >>
    >
    >Ne geht nicht (zumindest hab ichs nich in Gang bekommen). Habe
    >ich mit der UMC probiert.

    Fährst du jetzt ohne Tacho bzw mit COPS?

  22. #22
    Avatar von M2Tim
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Wiesbade
    Beiträge
    479
    Danke Dank erhalten 8 in 8 Posts  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Im Moment ja. Ich muss aber soweit ich weiß nur ein Tacho-Signal der Spule mit dem Tacho verbinden und einen PullUp in die DiagnoseBox stecken.

    Bis jetzt ist es so, dass ich schalte wenn der Turbolader unerträglich laut wird und ich Angst hab dass vorne gleich alles auseinander fliegt. Das war in den Logs dann meistens bei höchstens 6500rpm

  23. #23
    Avatar von Tonicalibra
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    D-04328
    Beiträge
    855
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Hey

    >Hi, also du müsstest mal schauen. Wenn dein 323 auch vorher
    >schon über die Zündspulen das Tacho Signal ausgegeben hat
    >müsstest du ja irgendwo an der Spulensteckerbelegung ein
    >Kabel dafür haben. Nun muss du einfach nur schauen ob du
    >irgendwo noch eine Freie Leitungs hast. Da legste dann den
    >Tacho Output drauf und kannst die verbinden. Müsste mal
    >schauen wo bei der PNP der Tacho raus kommt.

    Genau, ich hab ein Kabel von der Zündspule (Verteiler, da is die mit drin) zum Tacho.


    >Wie willst du denn Zünden jeweils 2 spulen oder alle
    >einzeln.
    >Ich muss vorerst wieder jeweils zwei Spulen über einen
    >Zünden, da mir die nötigen Zündtreiber auf der MS fehlen.

    Genauso wie du. Da mein 323 einen Verteiler hat besitz dieser nur ein Zündsignal, der Originalkabelbaum also auch nur eine Leitung von ECU zur Zündspule. Ich werde das ungenutzte Kabel des AGRs dafür nutzen um dort das zweite Zündsignal drüberlaufen zu lassen.
    Dazu hätt ich aber eine Frage: Dann würden ja immer 2 Zylinder zeitlgleich zünden, was ja de facto eigentlich völliger Blödsinn wäre (ich weiß viele Hersteller machen das so, also gehts auch, ich hab nur irgendwo einen Denkfehler weshalb mir das unschlüssig erscheint)?! Alle 4 Zylinder befinden sich zur selben Zeit in einem anderen Arbeitstakt, also ists doch unsinnig zwei Zylinder zur gleichen Zeit zu zünden?


    >Das mit den Pullups ist dann recht leicht. Du musst einfach
    >einen Wiederstand in höhe von 1000 Ohm Oder 1k Ohm von einer
    >12 Volt Leitung jeweils auf die Trigger Kabel legen. In meinem
    >Falle sind das zwei. Durch den widerstand wird das Signal auf
    >besagten Leitungen dann auf 5 Volt angehoben und somit zünden
    >die Spulen..

    Alles klar, das sollte ich hinbekommen

  24. #24
    Avatar von Rennsusi
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    D-95182
    Beiträge
    2.133
    Danke Dank erhalten 45 in 29 Posts  Bedankt 9

    RE: VAG Cops

    nennt sich wasted spark.
    der Name ist Programm. Man zündet 1 und 4 sowie 2 und 3 gleichzeitig, da bei diesen sich die Kolben immer an gleicher Stelle befinden. Wird bei dem einen gerade kurz vor OT gezündet, wird gleichzeitig beim anderen in den Auslasstakt gezündet. Es passiert da also gar nichts.
    Somit wird pro Arbeitszyklus jeder Brennraum immer zweimal gezündet, wovon ein Zündfunke umsonst/verschwendet ist.

    Also doppelte Belastung für Zündspule und Zündkerze, dafür spart man sich Einzelzündspulen und 2 Zündtreiber, könnte theoretisch auch auf den Nockenwellensensor verzichten, wenn nicht voll-sequentiell eingespritzt wird...

  25. #25
    Avatar von Tonicalibra
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    D-04328
    Beiträge
    855
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Ah, genau. Es kann so einfach sein. Danke Dir!

  26. #26
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    Hi, mal nach längerem eine Rückmeldung..

    Die Spulen zünden endlich.. Zumindest auf dem Schreibtisch.. Im Auto selbst nicht. Ich tippe mal auf ein Masse Problem.

    Was ich jetzt mit Sicherheit weiß 12 Volt Pullup ist die Lösung.

  27. #27
    Avatar von Tonicalibra
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    D-04328
    Beiträge
    855
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Wie jetzt. Kein 5V Pullup?

  28. #28
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    >Wie jetzt. Kein 5V Pullup?


    Ne 12 Volt 1 K ohm Pullup und es fluppt.. Allerdings musste ich bei der UMC die ha ja Zündtreiber auf der Platine hat zwei 1k Ohms Pro Kanals parallel schalten damit beide Zünden hatte sonst nicht genug Energie auf dem Trigger sodass sie zünden konnten.

  29. #29
    Avatar von Rennsusi
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    D-95182
    Beiträge
    2.133
    Danke Dank erhalten 45 in 29 Posts  Bedankt 9

    RE: VAG Cops

    >zwei 1k Ohms Pro Kanals in Reihe schalten damit beide Zünden

    Nicht zufällig parallel? wenn die beiden Spulen auch parallel ran kommen... Macht mehr Sinn...

  30. #30
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    >>zwei 1k Ohms Pro Kanals in Reihe schalten damit beide
    >Zünden
    >
    >Nicht zufällig parallel? wenn die beiden Spulen auch parallel
    >ran kommen... Macht mehr Sinn...

    SI! ich ändere das mal War auch eigentlich gemeint!

  31. #31
    Avatar von Tonicalibra
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    D-04328
    Beiträge
    855
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Achso, also doch wie gehabt. War gestern etwas durcheinander mit den 5V.

  32. #32

    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    .
    Beiträge
    49
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Ich hab da mal eine frage, von vw/audi gibt es Stecker die nicht oval sind sondern auf der einen Seite gerade.
    Werden die genau so wie d ovalen angeschlossen?

  33. #33
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    Das kommt ganz auf die Spule an selbst bei den von mir verwendeten Spuelen /Steckern gibt es verschiedene Pin Belegungen.

  34. #34

    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    .
    Beiträge
    49
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Die von mir verwendet Werde sind beru 036 905 715
    Wo kann ich da die Pinbelegung nachschauen

  35. #35
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    Also wenn ich mir die Bilder der Teilenummer bei Google von den Dingern ansehe haben die doch den gleichen Stecker wie die in diesem Beitrag erwähnten.

    von daher könnte die Belegung passen. Du kannst aber mit einem Multimeter ja mal messen. Finde die beiden Pins zwischen denen du 300-500 Ohm Wiederstand messen kannst. Dann hast du Masse und Trigger Eingang gefunden.

    Nun bleibt nicht mehr viel übrig. Wenn das in deinem Falle auch Pin 2 und 3 sind. Sollten die anderen gleich sein wie die von uns verwendeten.

  36. #36

    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    46
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Mal eine blöde Frage nebenbei. Habt Ihr Probleme mit der Haltbarkeit von den Kerzensteckern?

  37. #37

    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Dortmund, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    600
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    da noch keiner dir geantwortet hat,
    kein Problem mit der Haltbarkeit, angeblich können die cop nicht soviel Hitze ab, aber es hat meines Wissens noch keiner Probleme damit gehabt. Ich fahre Toyota COP sau billig, aber man braucht eine Klemmvorrichtung.
    VAG klemmen so.... sind aber auch teurer, dazu habe ich nen passenden Kabelbaum gekauft und somit hatte ich alles zusammen.
    Im Miata Forum verbauen die Meisten andere Spulen und sind ebenfalls damit sehr zufrieden.
    lg.

  38. #38
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    Bisher keine Probleme. Teuer sind die VAG Teile auch nicht. Habe 4 Stück für 40 Euro gekauft.

    Man hört ja öfter von der VW Fraktion das die zu heiß werden und kaputt gehen. Wenn man sich anschaut wie die bei VW verbaut werden wundert mich das nicht. Im Zylinderkopf mit ner Abdeckung oben drauf. Beim MX schauen sie oben etwas raus und ich denke das reicht schon damit ein bisschen Luft zirkulieren kann. Die Dwell Time muss natürlich auch stimmen.

    Hab die bestimmt schon 100 mal drauf gesteckt und ab gezogen. Bisher halten sie immer noch bombenfest. Die Zündkerze wird quasi mit einer Art Gummi gehalten dieser Steckt im Schaft. Wenn der mal irgendwann hart und spröde ist könnte ich mir vorstellen das sie rutschen können.

  39. #39

    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    46
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: VAG Cops

    Ich fragte nur weil es 1,8T Fahrer gibt die sich das Zeug als Betriebsmittel in den Kofferaum legen. Danach habe ich mich gegen die Cops im BG entschieden.

    40€ aber für Gebrauchte, oder? Sonst würde ich mich gleich damit eindecken. Bei Gebrauchten sollte man aufpassen. Es gab eine Tauschaktion seitens des VAG. Nicht das man das alte Geraffel angedreht bekommt.


  40. #40
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1

    RE: VAG Cops

    >Ich fragte nur weil es 1,8T Fahrer gibt die sich das Zeug als
    >Betriebsmittel in den Kofferaum legen. Danach habe ich mich
    >gegen die Cops im BG entschieden.
    >
    >40€ aber für Gebrauchte, oder? Sonst würde ich mich gleich
    >damit eindecken. Bei Gebrauchten sollte man aufpassen. Es gab
    >eine Tauschaktion seitens des VAG. Nicht das man das alte
    >Geraffel angedreht bekommt.
    >
    >

    Ja da muss man auf die Bezeichnung achten. Habe sie aus einem 8 Zylinder Audi vom Schrott gemopst. Daher billig und gebraucht. Wurden allerdings wohl mal getauscht das Produktionsdatum der Cops passte nicht zu dem des Autos. Die waren jünger.

  41. #41

    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    71409
    Beiträge
    1.486
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Ich hole das mal aus der Versenkung…

    Habe auch aufs VAG COPs umgerüstet, 1.6er NA.
    Verkabelung Wiebke Bild oben, Zündmodul auch genau so umgebaut.
    Kiste läuft, aber der Drehzahlmesser geht nicht mehr. Musstet ihr da eine Leitung von der MS2 zum Tacho legen? Wenn ja, welcher Susgang genau an der MS2? (ODD TACH?)

    Wäre für Hilfe Dankbar

  42. #42
    Avatar von Rennsusi
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    D-95182
    Beiträge
    2.133
    Danke Dank erhalten 45 in 29 Posts  Bedankt 9
    Du kannst den Tacho Ausgang nutzen und auf die Leitung zum Drehzahlmesser direkt gehen.

    Haben die VAG COPs keinen Tacho-Ausgang?

  43. #43
    Avatar von HansHansen
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    6.319
    Danke Dank erhalten 457 in 361 Posts  Bedankt 529
    Hilft das hier? (letzter Beitrag) https://www.msextra.com/forums/viewtopic.php?t=59877
    Loud pipes save lives.

  44. #44
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.726
    Danke Dank erhalten 9 in 5 Posts  Bedankt 1
    Zitat Zitat von Rennsusi Beitrag anzeigen
    Du kannst den Tacho Ausgang nutzen und auf die Leitung zum Drehzahlmesser direkt gehen.

    Haben die VAG COPs keinen Tacho-Ausgang?
    Nein die haben keinen Tacho Ausgang man muss das Signal der MS nutzen. Ich löse das immer das ich das Tacho Signal auf den alten TEN Pin im Diag Stecker lege und dann eine Brücke mit Draht im Diagnosestecker zum Tach Pin lege


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Zitat Zitat von Schdief Beitrag anzeigen
    Ich hole das mal aus der Versenkung…

    Habe auch aufs VAG COPs umgerüstet, 1.6er NA.
    Verkabelung Wiebke Bild oben, Zündmodul auch genau so umgebaut.
    Kiste läuft, aber der Drehzahlmesser geht nicht mehr. Musstet ihr da eine Leitung von der MS2 zum Tacho legen? Wenn ja, welcher Susgang genau an der MS2? (ODD TACH?)

    Wäre für Hilfe Dankbar
    Du musst den TACH out nehmen. Wie im letzten Beitrag beschrieben handhabe ich das gerne so das ich die Vorhandene Leitung 1K am ECU Pin Nutze. Das ist die charmante Lösung weil das der besagte TEN Pin im Diagnose Stecker ist und den kann man da vorne dann einfach auf den TACH pin legen der Ebenfalls im Diagnose Stecker liegt. Nun noch in der MS2 Tacho Output aktivieren und je nach firmware auf full speed.

  45. #45

    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    71409
    Beiträge
    1.486
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Läuft, danke euch!
    Geändert von Schdief (28.04.2022 um 18:11 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Zundzeitpunkt OT einstellen mit COPs...moeglich?
    Von Freixi im Forum Technik Serie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2016, 08:19
  2. passen diese COPs?
    Von perfekterNA im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 20:37
  3. COPS am 1,9 NA
    Von KawaZ1000 im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 09:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •