Close
projekt-mx5.de

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 108
  1. #1
    Moderator
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-35085
    Beiträge
    13.202
    Danke Dank erhalten 6 in 5 Posts  Bedankt 2

    Modelljahr 2019 2.0 mit 181 PS

    Laut Road and Track bekommt der 2.0er ND für das Modelljahr 2019 bis zu 181 PS.
    Scheint so als bekäme der 2.0er ein ähnliches Tuning wie es der 1.5er bekommen hat.
    https://www.roadandtrack.com/new-car...ower-for-2019/
    Finde ich gut!

  2. #2

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    3.920
    Danke Dank erhalten 36 in 20 Posts  Bedankt 14
    Finde ich auch gut.

    Würde mich aber nicht wundern, falls man sich da mit FIAT abgesprochen hätte und die demnächst auch nachlegen.

  3. #3
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    16.464
    Danke Dank erhalten 30 in 22 Posts  Bedankt 31
    Und die 2019er bekommen dann einen roten Rahmen um's Display?
    Jörg

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-35085
    Beiträge
    13.202
    Danke Dank erhalten 6 in 5 Posts  Bedankt 2
    Leistungssteigerung wohl hauptsächlich über neuen Kopf und anderen Krümmer. Bin mal gespannt ob der ND dann auch 14:1 verdichtet sein wird wie der 2.0er in den anderen Mazdas.

  5. #5
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.901
    Danke Dank erhalten 63 in 19 Posts  Bedankt 11
    Klingt super. Ich finde es echt gut, was Mazda da mit ihren Motoren macht.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  6. #6

    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    D-46047.
    Beiträge
    48
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Hier sind noch einige PS hinzugekommen.

    https://www.motor-talk.de/amp/news/m...-t6285970.html

  7. #7
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.448
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 1
    Ach, Leute...

    die sollen einfach nur das Gewicht auf eine Tonne und die Länge auf 4 Meter begrenzen. Ungefederte Massen, wenn möglich, weiter reduzieren. Und den Preis halten.

    Ewiggeile Leistungssucht.

    Mit meinen 54 Lenzen habe ich die Schnauze voll von so was.

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  8. #8

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    3.920
    Danke Dank erhalten 36 in 20 Posts  Bedankt 14
    Ach komm. Das Gewicht haben sie auf NA-Niveau gebracht.

    Bei Dodge kannst Du Serienfahrzeuge mit 707PS haben.

    Wir bejubeln hier 20PS Leistungszuwachs.

    Und Du regst Dich auf ...

  9. #9
    Moderator Avatar von haendiemaen
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    D-88719
    Beiträge
    13.401
    Danke Dank erhalten 15 in 12 Posts  Bedankt 6
    Zitat Zitat von CC139 Beitrag anzeigen
    Hier sind noch einige PS hinzugekommen.

    https://www.motor-talk.de/amp/news/m...-t6285970.html
    Leistung von Pferdestärke (amerikanisch) nach Pferdestärke.
    181 hp = 183.50126711654 PS
    Gründungsmitglied SHG "Fleischmützen" - NA + ND

  10. #10
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.448
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 1
    Zitat Zitat von HansHansen Beitrag anzeigen
    Ach komm. Das Gewicht haben sie auf NA-Niveau gebracht.

    Bei Dodge kannst Du Serienfahrzeuge mit 707PS haben.

    Wir bejubeln hier 20PS Leistungszuwachs.

    Und Du regst Dich auf ...
    Nein, so eigentlich eben nicht.

    Ich fahre weiter meinen 115 PS-Miata, und lasse den Leistungsfetischisten ihre feuchten Träume.

    Wenn man sonst nichts aufzuweisen hat, dann ist das eben so...

    Edit: Beim ND Gewicht auf NA-Niveau? Mag ja sein, sollte man beim NE beherzigen. So er denn jemals existieren wird.

    Alles andes ist Firlefanz, braucht kein Mensch.
    Geändert von nuhun (02.03.2018 um 22:53 Uhr)

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  11. #11

    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    .
    Beiträge
    176
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Ich find's auch gut. Als der MX-5 damals auf den Markt gekommen ist, hatte er 115 PS. Ein Golf II GTI hatte damals 107 PS. Heute hat ein normaler Golf GTI 220 PS, und ist inzwischen auch absolut nicht mehr State-of-the-Art bei den sportlichen Kompakten. Ich finde da darf ein MX-5 sich gern ein wenig dran orientieren. Wobei ich auch gern zugunsten eines Saugmotors auf ein paar PS verzichte.

    Der Golf war damals (zumindest lt. Wikipedia) noch 35 kg leichter als ein MX-5. Da hat sich das Blatt zwischenzeitlich etwas gewendet. Mit 184 PS käme der MX-5 wieder auf ein besseres Leistungsgewicht als ein GTI (5,52 kg/PS zu 6,14 kg/PS).

  12. #12

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    3.920
    Danke Dank erhalten 36 in 20 Posts  Bedankt 14
    Zitat Zitat von nuhun Beitrag anzeigen
    Ich fahre weiter meinen 115 PS-Miata, und lasse den Leistungsfetischisten ihre feuchten Träume.

    Wenn man sonst nichts aufzuweisen hat, dann ist das eben so...
    Weiß nicht, ob Du mit Deiner 115-PS-Drehorgel eine bessere Illusion geboten bekommst.
    Ich hab mit dem 131-PS-NA manchmal das Problem, dass es zwischen zwei Kurven eine Gerade gibt.
    Geht nicht drum, ob man was aufzuweisen hat, gefühlt könnten manchmal ein paar Pferdchen mehr nicht schaden.
    Speziell beim Pässeheizen. Ab gewissen Höhenlagen merkt man einfach, dass nicht mehr alle Pferde da sind.

    Und wenn außenrum alle wie blöd mit den PS um sich werfen, finde ich's nicht schlecht, wenn Mazda beim ND in Maßen nachlegt.

  13. #13
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    6.014
    Danke Dank erhalten 32 in 28 Posts  Bedankt 97
    Zitat Zitat von HansHansen Beitrag anzeigen
    Weiß nicht, ob Du mit Deiner 115-PS-Drehorgel eine bessere Illusion geboten bekommst.
    Ich hab mit dem 131-PS-NA manchmal das Problem, dass es zwischen zwei Kurven eine Gerade gibt.
    Geht nicht drum, ob man was aufzuweisen hat, gefühlt könnten manchmal ein paar Pferdchen mehr nicht schaden.
    Speziell beim Pässeheizen. Ab gewissen Höhenlagen merkt man einfach, dass nicht mehr alle Pferde da sind.

    +1

    Manchmal wünsche ich mir den 146 PS-NB-Motor

    Selten, aber manchmal.
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  14. #14
    Administrator Avatar von Andreas
    Registriert seit
    30.03.2004
    Ort
    D-777..
    Beiträge
    24.776
    Danke Dank erhalten 24 in 8 Posts  Bedankt 3
    Zitat Zitat von HansHansen Beitrag anzeigen
    gefühlt könnten manchmal ein paar Pferdchen mehr nicht schaden.
    Wie sagte schon ein alter Gelehrter aus dem Morgenland: "Haben ist besser als brauchen"
    if(ahnung == 0) {use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post;}

  15. #15
    Avatar von Freesky
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    551
    Danke Dank erhalten 9 in 9 Posts  Bedankt 23
    Immer dieses Bestreben nach höher, weiter, schneller......Natürlich möchte man auch keinen Stillstand bzw.Rückschritt betreiben und der Konkurrenz hinterhinken. Wer ~184PS braucht, warum nicht. Ich brauche es nicht . Mir reichen 115PS und knapp200km/h als Vmax vollkommen.
    Ärgerlich immer nur....wenn 5trg Familienkutschen einem abhängen bzw. sich nicht abhängen lassen.

  16. #16
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    5.692
    Danke Dank erhalten 29 in 25 Posts  Bedankt 9
    Haben die auch geschrieben, ob das hier kommt? CO2 Berechnung eu6xyyz gibts ja nur hier. Grüsse

  17. #17
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    6.014
    Danke Dank erhalten 32 in 28 Posts  Bedankt 97
    Zitat Zitat von Oggy Beitrag anzeigen
    Haben die auch geschrieben, ob das hier kommt? CO2 Berechnung eu6xyyz gibts ja nur hier. Grüsse
    Ich könnte mir vorstellen, daß der Motor genau deswegen kommt.

    Eventuell schafft der „alte“ 2.0 den WLTP-Test nicht.
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  18. #18

    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Mal NRW, mal München.
    Beiträge
    4.301
    Danke Dank erhalten 19 in 17 Posts  Bedankt 5
    Zitat Zitat von Freesky Beitrag anzeigen
    Immer dieses Bestreben nach höher, weiter, schneller.....
    Mir reichen 115PS und knapp200km/h als Vmax vollkommen.
    Prinzipiell denke ich ähnlich.
    Aber mein NA verbraucht bei diesem Tempo knapp 17Liter/100km.
    Das können die neuen Motoren erheblich besser. Der CX-5 (SUV) mit der 2.0er-Maschine
    verbraucht bei diesem Tempo ca. 5 Liter weniger auf 100km.

  19. #19

    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Mal NRW, mal München.
    Beiträge
    4.301
    Danke Dank erhalten 19 in 17 Posts  Bedankt 5
    Beim CX-5 wurde vor Kurzem der 2,5-Liter-Benziner (es gibt auch einen 2,0er Benziner) von 192 auf 194 PS
    angehoben, ergänzt um eine Zylinderabschaltung.
    Komischerweise braucht der neue Benziner länger von 0 auf 100km/h als der Alte, zumindest laut offizieller
    Mazda-Angabe. Das hat in dem CX-5-Forum für viel Diskussionsstoff gesorgt.
    Gewollte Motordynamikreduzierung (evtl. in Kombination mit der Zylinderabschaltung)
    im Verbrauchszyklusmessbereich zwecks Einsparung von 0,x Liter/100km?

  20. #20
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    6.014
    Danke Dank erhalten 32 in 28 Posts  Bedankt 97
    Vielleicht hat man auch erkannt, daß die zugeschnürten Drosselmotoren nicht der Weisheit letzter Schluss sind bei den Schadstoffen.

    Ich weiß auch von einem VW-TSI, welcher im Rahmen der Umstellung auf WLTP von 125 auf 130 PS „erstarkt“.
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  21. #21

    Registriert seit
    06.08.2002
    Ort
    Saar-Pfalz-Kreis.
    Beiträge
    4.203
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 2
    Wir fahren Pässe mit NA, NB, NC, ND. Der entscheidende Faktor saß bisher immer am Volant........egal wieviel PS die Kiste hat.....

  22. #22
    Moderator Avatar von sampa
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-40789
    Beiträge
    8.005
    Danke Dank erhalten 10 in 7 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von SvenNA Beitrag anzeigen
    Komischerweise braucht der neue Benziner länger von 0 auf 100km/h als der Alte, zumindest laut offizieller
    Mazda-Angabe.
    Getriebe und Diff identisch Über-/Untersetzt?
    Bis bald Axel


  23. #23
    Administrator Avatar von Andreas
    Registriert seit
    30.03.2004
    Ort
    D-777..
    Beiträge
    24.776
    Danke Dank erhalten 24 in 8 Posts  Bedankt 3
    Zitat Zitat von sunburst Beitrag anzeigen
    Wir fahren Pässe mit NA, NB, NC, ND. Der entscheidende Faktor saß bisher immer am Volant........egal wieviel PS die Kiste hat.....
    Ist ja schön, dass Ihr nur Pässe fahrt. Die meisten hier fahren aber auch mal Landstrasse oder zur Arbeit, und da kann etwas Mehrleistung ja nicht schaden. Ich bin ja selber nahezu jeden erdenklichen Pass bei diversen Touren mitgefahren und ja, in reinen, engen Kurven oder Kehren tun sie sich nix. Aber auf der nächsten graden 200m-Strecke in 1.800m Höhe zwischen zwei Kehren bergauf haben mich dann der Porsche oder der 6-Ender Z3 überholt. Mühelos.

    Ich verstehe dieses ewige "ich brauch nicht mehr Leistung"-Mantra hier im Forum nicht. Gäbs den jeweils aktuellen MX ab Werk mit deutlich mehr Leistung, würde ein signifikanter Anteil hier im Forum diesen auch fahren. Jede Wette.
    Geändert von Andreas (21.03.2018 um 11:41 Uhr) Grund: Tippfehler
    if(ahnung == 0) {use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post;}

  24. #24
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    16.464
    Danke Dank erhalten 30 in 22 Posts  Bedankt 31
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dieses ewige "ich brauch nicht mehr Leistung"-Matra hier im Forum nicht.
    Na gut, Optik spielt auch eine Rolle:
    Anhang 2458

    @mehr Leistung: Schau Dir doch Porsche an, was ist aus dem tollen 911er geworden?
    Die Idee “MX-5“ liegt eben in “Genug ist besser als zuviel“.

    PS-Bolzen gibt es zuhauf, warum den MX aufblasen?
    Jörg

  25. #25
    Administrator Avatar von Andreas
    Registriert seit
    30.03.2004
    Ort
    D-777..
    Beiträge
    24.776
    Danke Dank erhalten 24 in 8 Posts  Bedankt 3
    Zitat Zitat von GAFCOT Beitrag anzeigen
    PS-Bolzen gibt es zuhauf, warum den MX aufblasen?
    Wahlfreiheit? Wer mit den 110-170PS zufrieden ist, muss ja nichts anderes kaufen.
    if(ahnung == 0) {use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post;}

  26. #26
    Moderator
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-35085
    Beiträge
    13.202
    Danke Dank erhalten 6 in 5 Posts  Bedankt 2
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Ist ja schön, dass Ihr nur Pässe fahrt. Die meisten hier fahren aber auch mal Landstrasse oder zur Arbeit, und da kann etwas Mehrleistung ja nicht schaden. Ich bin ja selber nahezu jeden erdenklichen Pass bei diversen Touren mitgefahren und ja, in reinen, engen Kurven oder Kehren tun sie sich nix. Aber auf der nächsten graden 200m-Strecke in 1.800m Höhe zwischen zwei Kehren bergauf haben mich dann der Porsche oder der 6-Ender Z3 überholt. Mühelos.

    Ich verstehe dieses ewige "ich brauch nicht mehr Leistung"-Matra hier im Forum nicht. Gäbs den jeweils aktuellen MX ab Werk mit deutlich mehr Leistung, würde ein signifikanter Anteil hier im Forum diesen auch fahren. Jede Wette.
    Komisch - mich haben sie echt nie überholt. War aber bestimmt eher Zufall.

    Aber trotzdem werde ich unter den ersten sein, die den 180 PS ND bestellen, solange er nicht hässlich und schwer wird - und da habe ich eigentlich keine Angst. Ansonsten schadet Leistung ja nicht wirklich, und ich hoffe ich bin aus dem Alter raus, wo sie den Charakter verdirbt.
    Ich brauche die Leistung nicht, aber wenn ich sie kriegen kann nehme ich sie gern.

  27. #27
    Avatar von Fabian
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-405
    Beiträge
    4.931
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Ist ja schön, dass Ihr nur Pässe fahrt. Die meisten hier fahren aber auch mal Landstrasse oder zur Arbeit, und da kann etwas Mehrleistung ja nicht schaden. Ich bin ja selber nahezu jeden erdenklichen Pass bei diversen Touren mitgefahren und ja, in reinen, engen Kurven oder Kehren tun sie sich nix. Aber auf der nächsten graden 200m-Strecke in 1.800m Höhe zwischen zwei Kehren bergauf haben mich dann der Porsche oder der 6-Ender Z3 überholt. Mühelos.
    Dann bist aber zu langsam durch die Kurven bzw. Kehren gefahren. Wenn man mit ein paar km/h Überschussgeschwindigkeit gegenüber Porsche oder Z3 aus der Kurve/Kehre herauskommt und dabei ein paar Meter gewonnen hat, dann kriegen die einen nicht auf der nachfolgenden 200m-Strecke - es sei denn, das ist was ganz Perverses wie ein 911 GT2 oder GT3.

    Nichtsdestrotz würde ich mehr Leistung beim MX-5 auch gerne mitnehmen, wenn sich das Gewicht nicht wesentlich erhöht.
    Gründungsmitglied SHG "Fleischmützen" - ND

  28. #28
    AWD
    Guest
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Ist ja schön, dass Ihr nur Pässe fahrt. Die meisten hier fahren aber auch mal Landstrasse oder zur Arbeit, und da kann etwas Mehrleistung ja nicht schaden.
    Ja, haben ist in der Tat immer besser als brauchen -
    zumindest hat man da dann den Kopf frei für Wichtigeres

    Aber: Ich werfe da dann noch "Drehmoment" in die Diskussion -
    je nach Fahrsituation ist mir der DrehMo-Verlauf wichtiger
    als die nominelle Höchstleistung knapp vor'm Begrenzer,
    zumindest im Alltag.

  29. #29
    Avatar von Fabian
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-405
    Beiträge
    4.931
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0
    Zitat Zitat von AWD Beitrag anzeigen
    -
    je nach Fahrsituation ist mir der DrehMo-Verlauf wichtiger
    als die nominelle Höchstleistung knapp vor'm Begrenzer,
    zumindest im Alltag.
    Wobei ich finde, dass auch beim Alltags-MX-5 der Spaß gerade darin liegt, einen drehfreudigen Motor zu haben. Und darin liegt meiner Meinung nach das Hauptmanko des 160PS ND: Der legt oberhalb von 5.000 RPM nicht noch einmal nach. Es wäre schön, wenn der neue 180PS obenrum drehfreudiger wäre.
    Gründungsmitglied SHG "Fleischmützen" - ND

  30. #30
    AWD
    Guest
    Zitat Zitat von Fabian Beitrag anzeigen
    Wobei ich finde, dass auch beim Alltags-MX-5 der Spaß gerade darin liegt, einen drehfreudigen Motor zu haben. Und darin liegt meiner Meinung nach das Hauptmanko des 160PS ND: Der legt oberhalb von 5.000 RPM nicht noch einmal nach. Es wäre schön, wenn der neue 180PS obenrum drehfreudiger wäre.
    "Alltag" und "Alltag" sind ja auch nu noch zweierlei

    Wenn "Alltag" auch mal ein bisschen "Landstraße" o.ä. beeinhaltet, bin ich bei Dir!

    Für reinen Stadtverkehr dagegen bin ich inzwischen der Meinung,
    dass es nichts Angenehmeres gibt als e-Antrieb.
    Wenn an der Ampel der MX-Fahrer noch mit Einkuppeln und auf-Drehzahl-bringen beschäftigt ist,
    ist das e-Auto schon an der nächsten Ampel

    Und selbst beim Kurvenräubern macht ein e-Auto eine gute Figur ...
    volles DrehMo aus dem Stand heraus, und keinerlei Schaltvorgänge sind schwer zu schlagen.

    Aaaaaber der Bauch fährt ja auch mit ...
    und auf den speziellen Kurvenspaß eines handgeschalteten Verbrenners würde ich ungern verzichten
    Und den Spaß machen doch auf jeden Fall auch alle MXe, ob nun 20 PS mehr oder weniger.

  31. #31
    Avatar von MRoadster
    Registriert seit
    22.10.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    2.255
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 1
    Ich fahr viel in den Alpen, nach 14 Jahren NB mit 110 PS Motor bin ich bei jedem Überholvorgang bergauf wirklich froh nun einen ND mit 160 PS zu haben. Im NB bin ich öfter lieber hinter Wohnmobilen hergetuckert weil schon Gegenverkehr sichtbar war. Die 50 PS mehr sind da schon deutlich angenehm und bieten wesentlich mehr Reserven. Und bergauf zu beschleunigen hat ja nichts mit Fahrkünsten zu tun (vielleicht abgesehen von Kehren, bei denen man offen schon wunderbar sehen kann ob was entgegen kommt).
    Grüße, Mario

  32. #32
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    5.692
    Danke Dank erhalten 29 in 25 Posts  Bedankt 9
    Zitat Zitat von MRoadster Beitrag anzeigen
    Ich fahr viel in den Alpen, nach 14 Jahren NB mit 110 PS Motor bin ich bei jedem Überholvorgang bergauf wirklich froh nun einen ND mit 160 PS zu haben. Im NB bin ich öfter lieber hinter Wohnmobilen hergetuckert weil schon Gegenverkehr sichtbar war. Die 50 PS mehr sind da schon deutlich angenehm und bieten wesentlich mehr Reserven. Und bergauf zu beschleunigen hat ja nichts mit Fahrkünsten zu tun (vielleicht abgesehen von Kehren, bei denen man offen schon wunderbar sehen kann ob was entgegen kommt).
    Da fällt mir das immer ein: http://www.gsx750f.com/fun/comic/comic1/fahrkurs1.jpg

  33. #33
    Administrator Avatar von Andreas
    Registriert seit
    30.03.2004
    Ort
    D-777..
    Beiträge
    24.776
    Danke Dank erhalten 24 in 8 Posts  Bedankt 3
    Zitat Zitat von Oggy Beitrag anzeigen
    Da fehlt die 2. Seite: 12-köpfige Gruppe von Radrennfahrern. Knifflig, aber zu schaffen.

    Edit: da sind sie ja:
    http://www.gsx750f.com/fun/comic/comic1/fahrkurs2.jpg
    http://www.gsx750f.com/fun/comic/comic1/fahrkurs3.jpg
    if(ahnung == 0) {use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post;}

  34. #34
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.448
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 1
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Wahlfreiheit? Wer mit den 110-170PS zufrieden ist, muss ja nichts anderes kaufen.
    ja, aber da beisst sich das Kätzchen dann wieder in's Schwänzchen, wenn wir mehr Leistung bei gleichem Gewicht, gleicher Zuverlässigkeit und angemessenem Preis einfordern. Ich darf an das Motto "Affordable Lightweight-Roadster, reliant" erinnern?

    Unsere Tuning-Boys können da ein Lied von singen.

    Mehr Leistung, preiswert und zuverlässig. Drei Prämissen, je zwei davon schliessen die dritte aus.

    Wenn mehr Leistung und preiswert, dann nicht zuverlässig.
    Wenn mehr Leistung und zuverlässig, dann nicht preiswert.
    Wenn preiswert und zuverlässig, dann keine Leistung.

    Gewiss, Mazda ist kein Bums und bei weitem professioneller als unsere Heimwerker-Druckdosen-Frickeljungs.

    Aber letztendlich kocht man in Hiroshima auch nur mit Wasser.
    Geändert von nuhun (22.03.2018 um 21:17 Uhr) Grund: Tippfehler korrigiert

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  35. #35
    Moderator Avatar von sampa
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-40789
    Beiträge
    8.005
    Danke Dank erhalten 10 in 7 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von nuhun Beitrag anzeigen
    Ich darf an das Motto "Affordable Lightweight-Roadster, reliant" erinnern?
    Reliant?!?!?!

    Reliant.jpg
    Bis bald Axel


  36. #36
    Avatar von BJ323F
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    50...
    Beiträge
    3.678
    Danke Dank erhalten 5 in 4 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von nuhun Beitrag anzeigen
    ja, aber da beisst sich das Kätzchen dann wieder in's Schwänzchen, wenn wir mehr Leistung bei gleichem Gewicht, gleicher Zuverlässigkeit und angemessenem Preis einfordern. Ich darf an das Motto "Affordable Lightweight-Roadster, reliant" erinnern?

    Unsere Tuning-Boys können da ein Lied von singen.

    Mehr Leistung, preiswert und zuverlässig. Drei Prämissen, je zwei davon schliessen die dritte aus.

    Wenn mehr Leistung und preiswert, dann nicht zuverlässig.
    Wenn mehr Leistung und zuverlässig, dann nicht preiswert.
    Wenn preiswert und zuverlässig, dann keine Leistung.

    Gewiss, Mazda ist kein Bums und bei weitem professioneller als unsere Heimwerker-Druckdosen-Frickeljungs.

    Aber letztendlich kocht man in Hiroshima auch nur mit Wasser.
    Wir vergleichen kaufkraftbereinigt das Kosten-zu-PS-Verhältnis des 90-PS-NA und des 160-PS-ND und stellen fest: oben steht Quatsch.
    Ich fahre Kurven aus Leidenschaft.

  37. #37
    Avatar von Dellen
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    D-475..
    Beiträge
    7.739
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Zitat Zitat von BJ323F Beitrag anzeigen
    Wir vergleichen kaufkraftbereinigt das Kosten-zu-PS-Verhältnis des 90-PS-NA und des 160-PS-ND und stellen fest: oben steht Quatsch.
    http://mx-5.de/forum/profile.php?do=...ignore&u=38557

  38. #38
    Avatar von Zweistein
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    D-46240
    Beiträge
    1.134
    Danke Dank erhalten 6 in 6 Posts  Bedankt 5
    Zitat Zitat von sampa Beitrag anzeigen
    Reliant?!?!?!

    Reliant.jpg
    Komisch, den Gedanken hatte ich auch - bloß in Babyblau

    Aber mal im Ernst, Pferdchen unter der Haube sind doch nicht alles - auf's Gesamtpaket kommt's an. Was nützt mir 'ne Karre die im halbwegs normalen Straßenverkehr vor Kraft kaum fahren kann?

    Bei einem Spaßauto kommt bei mir zunächst mal, dass mir das Teil optisch gefallen muss, dann sollte es sich in für die Optik angemessener Weise fortbewegen lassen - Rennsport-Ambitionen überlasse ich mit Freuden anderen...

    Außerdem nützt es uns doch nix, wenn die Gemeinde der MX-5-Freunde sich dadurch dezimiert, dass die Leute sich mit brutal übermotorisierten Roadstern um Bäume wickeln Wenn ich mir anschaue, was Leute, die es können, fahrtechnisch aus diesem Auto rausholen, ist der Wagen für mich quasi ein Rolls Royce: "genügend Leistung"

  39. #39

    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    .
    Beiträge
    139
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Wenn ich sehe, wie sich seit Jahren
    der Wochenendverkehr in der Eifel entwickelt hat, dann ist die Diskussion über Leistungszuwachs nebensächlich - da aufgrund der Verkehrsdichte Kolonnenfahrt angesagt ist ( ebenso in anderen landschaftlich schönen Gebieten dieses Landes ! ).
    Diejenigen, die das nicht ertragen können,da sie ja einen "starken" Motor unter der Haube haben, scheren irgendwann dank ihrer vermeintlichen Ortskenntnis aus -
    und treffen auf den finalen Baum ihres Lebens...!

    Wenn sich all die Jecken auf dem
    Ring austoben würden, dann wäre uns Anwohnern schon geholfen - denn die Raser-Dichte würde schlagartig mangels Fähigkeit der
    Fahrer auf "gesunde" Weise reduziert

  40. #40
    Administrator Avatar von Andreas
    Registriert seit
    30.03.2004
    Ort
    D-777..
    Beiträge
    24.776
    Danke Dank erhalten 24 in 8 Posts  Bedankt 3
    Warum wird denn immer "viel Leistung" mit "Raser" in Verbindung gebracht? Meine Alltagsschlurre hat knapp 300PS, und ich bin noch nie so gelassen gefahren wie mit diesem Auto. Selbst an der Ampel lasse ich trotz M5-Sperrdiff nervöse Hampels neben mir davonziehen - meistens zumindestens. Ich weiss, dass ich schneller bin; ich muss es weder mir noch sonstwem beweisen.

    Auf der anderen Seite genieße ich es, jederzeit mehr als ausreichend Leistung in der Hinterhand zu haben. Sei es ein schnelles Überholmanöver oder auch mal über 2000m Höhe mit dem Gaspedal mehr als die Lautstärke regulieren zu können.

    Mit meinem Ex-170PS-NB bin ich mehr mit dem Messer zwischen den Zähnen gefahren...
    if(ahnung == 0) {use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post;}

  41. #41
    Avatar von BJ323F
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    50...
    Beiträge
    3.678
    Danke Dank erhalten 5 in 4 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Warum wird denn immer "viel Leistung" mit "Raser" in Verbindung gebracht? Meine Alltagsschlurre hat knapp 300PS, und ich bin noch nie so gelassen gefahren wie mit diesem Auto. Selbst an der Ampel lasse ich trotz M5-Sperrdiff nervöse Hampels neben mir davonziehen - meistens zumindestens. Ich weiss, dass ich schneller bin; ich muss es weder mir noch sonstwem beweisen.

    Auf der anderen Seite genieße ich es, jederzeit mehr als ausreichend Leistung in der Hinterhand zu haben. Sei es ein schnelles Überholmanöver oder auch mal über 2000m Höhe mit dem Gaspedal mehr als die Lautstärke regulieren zu können.

    Mit meinem Ex-170PS-NB bin ich mehr mit dem Messer zwischen den Zähnen gefahren...
    Sehr guter Post!
    Ich fahre Kurven aus Leidenschaft.

  42. #42
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.448
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 1
    Zitat Zitat von BJ323F Beitrag anzeigen
    Wir vergleichen kaufkraftbereinigt das Kosten-zu-PS-Verhältnis des 90-PS-NA und des 160-PS-ND und stellen fest: oben steht Quatsch.
    Du kaufst Autos nach dem Kilopreis, sehe ich das richtig?

    Und vergleichst 25 Jahre alte Äpfel mit Birnen aus der Ernte des vergangenen Jahres.

    Ich stelle fest: Oben steht Quatsch.
    Geändert von nuhun (23.03.2018 um 21:22 Uhr)

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  43. #43
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.448
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 1
    Zitat Zitat von sampa Beitrag anzeigen
    Reliant?!?!?!

    Reliant.jpg
    Naja, vor Missbrauch ist niemand geschützt, selbst Adjektive nicht

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  44. #44
    Avatar von BJ323F
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    50...
    Beiträge
    3.678
    Danke Dank erhalten 5 in 4 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von nuhun Beitrag anzeigen
    Du kaufst Autos nach dem Kilopreis, sehe ich das richtig?

    Und vergleichst 25 Jahre alte Äpfel mit Birnen aus der Ernte des vergangenen Jahres.

    Ich stelle fest: Oben steht Quatsch.
    Du hast Deinen eigenen Post nicht verstanden. Er sagte aus, dass ein stärkeres Auto zum gleichen Preis qualitativ schlechter ist. Darauf bezog ich meine Aussage.
    Ich fahre Kurven aus Leidenschaft.

  45. #45
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.448
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 1
    Wir reden da aneinander vorbei. Ich kapiere schon, was du meinst.

    Natürlich ist mehr Leistung und Performance durch technischen Fortschritt (in Bezug auf Modellgenerationen) etwas anderes, als wenn ich eine aktuelle Serienkarre X mal eben um ein paar PS auf nun aktuelle Serienkarre X next Generation zwecks Umsatzsteigerung aufbrezele.

    So ein NA ist eine Karre, ein Vierteljahrhundert alt, kann man eigentlich gar nicht mit einem ND vergleichen. Wenn ich da was von mehr Power und den Konsequenzen für den ND geschrieben habe, dann habe ich aktuellen mit künftigem ND verglichen.

    Der NA ist da vollkommen raus, das sind Mazdas Jugendsünden

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  46. #46
    Moderator Avatar von Krischan
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    22359
    Beiträge
    48.904
    Danke Dank erhalten 5 in 5 Posts  Bedankt 5
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Warum wird denn immer "viel Leistung" mit "Raser" in Verbindung gebracht? Meine Alltagsschlurre hat knapp 300PS, und ich bin noch nie so gelassen gefahren wie mit diesem Auto. Selbst an der Ampel lasse ich trotz M5-Sperrdiff nervöse Hampels neben mir davonziehen - meistens zumindestens. Ich weiss, dass ich schneller bin; ich muss es weder mir noch sonstwem beweisen.

    Auf der anderen Seite genieße ich es, jederzeit mehr als ausreichend Leistung in der Hinterhand zu haben. Sei es ein schnelles Überholmanöver oder auch mal über 2000m Höhe mit dem Gaspedal mehr als die Lautstärke regulieren zu können.

    Mit meinem Ex-170PS-NB bin ich mehr mit dem Messer zwischen den Zähnen gefahren...
    Geht mir mittlerweile genauso. Leistung haben, abe rnicht nutzen zu MÜSSEN, macht unglaublich entspannt. Mal ganz davon abgesehen, dass Tempo 160/180 in so einem Auto ganz entspannt ist.
    I6 ITB S50B30

  47. #47
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    16.464
    Danke Dank erhalten 30 in 22 Posts  Bedankt 31
    Wenn ich im MX entspannen will, öffne ich das Dach, nicht die Drosselklappe.
    Jörg

  48. #48

    Registriert seit
    05.05.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    29
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Nach dem ich mir alle Beiträge hier durchgelesen habe, welche sich kritisch äußern bezüglich der Leistungssteigerung habe ich das Gefühl, dass einige hier stark übertreiben. Welche Argumente sprechen denn wirklich gegen eine Anhebung der Leistung? Fakt ist, es gibt Markenübergreifend ein Trend zu mehr Leistung und das schon seit vielen Jahren. An der grundlegenden Philosophie des MX-5 ändert sich durch 20PS mehr rein gar nichts, eher ist es eine zeitgemäße Anhebung die es einem ermöglicht auch im Jahr 2018 zügig mit dem Verkehr zu schwimmen. Wer sich mit 180PS überfordert sieht oder sich sorgen um seine Mitmenschen macht der kann doch mit ruhigem Gewissen zum 1.5l Motor greifen. Hätte man dem MX-5 jetzt einen Turbo und 250PS verpasst hätte ich die Aufregung nachvollziehen können, so aber kommen mir einige Beiträge hier oberlehrerhaft und realitätsfern rüber.

    Grüße
    Chris
    NA 1.6 115PS Bj. 1992 Limited Edition

  49. #49

    Registriert seit
    06.08.2002
    Ort
    Saar-Pfalz-Kreis.
    Beiträge
    4.203
    Danke Dank erhalten 4 in 3 Posts  Bedankt 2
    Unser 4.-Wagen hat 3,5t und 130 PS. Da kommt an uns in den Alpen auch keiner vorbei Die 180PS-Variante hätte da auch keinen Sinn gemacht.

  50. #50
    Moderator
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-35085
    Beiträge
    13.202
    Danke Dank erhalten 6 in 5 Posts  Bedankt 2
    Zitat Zitat von Fabian Beitrag anzeigen
    Wobei ich finde, dass auch beim Alltags-MX-5 der Spaß gerade darin liegt, einen drehfreudigen Motor zu haben. Und darin liegt meiner Meinung nach das Hauptmanko des 160PS ND: Der legt oberhalb von 5.000 RPM nicht noch einmal nach. Es wäre schön, wenn der neue 180PS obenrum drehfreudiger wäre.
    Wird er mit Sicherheit sein!

Ähnliche Themen

  1. MX-5 NC: Tempomat nachrüsten bei Modelljahr 2005-2008
    Von arconspiron im Forum Technik Serie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 11:11
  2. Änderungen im Modelljahr 2003???
    Von R2D2 im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2002, 14:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •