Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    Avatar von ritchy64
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    63165
    Beiträge
    32
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    NA Umbau auf 6gang und 4.1 Diff mit Torsen2

    Hallo,
    Da sich der MX - NA im Winterschlaf befindet wollte ich auf 6gang Getriebe und auf das 4.1 Sperrdifferential mit Torsen 2 vom NB mit Antriebswellen und Kardan umbauen.
    Hab hier schon viel dazu gelesen und wollte nur nochmal sicher gehen das ich vor dem Umbau alle nötigen Teile habe.

    Getriebe, Differential, Antriebswellen und Kardan habe ich.

    Differential:
    Neue Lagerbuchsen.
    Neue Simmerringe re/li für die Antriebswellen.
    Neue Schrauben zum Kardan.
    2 neue Muttern Haltearme/Lagerbuchsen.

    Getriebe:
    Neuen Schaltmanschettensatz groß/klein
    Simmerring hinten
    Simmerring vorne, da soll auch noch eine Papierdichtung sein, weis jemand die Bezeichnung oder die Teilenummer? Oder eine Getriebe- Explosionszeichnung mit Teilenummern.
    Ausrücklager
    Tachogeberumbau hab ich alles ( dank Forum )

    Was wäre noch sinnvoll, auszutauschen oder zu wechseln, wenn jetzt noch alles gut erreichbar ist?

    Gruß

  2. #2

    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    3.544
    Danke Dank erhalten 4 in 4 Posts  Bedankt 7
    Nur als Tip:

    mach dich darauf gefasst dass die PPF Schrauben sich nicht ohne Gegenwehr lösen!
    Ich würde zwecks Getriebetausch den Motor mit dem Getriebe zusammen rausnehmen (es sei denn du hast ein gut sortiertes Werkzeugsortiment und eine gescheite Hebebühne)...wegen der Getriebeverschraubung!

    Darüber hinaus solltest du überlegen ob es Sinn macht direkt eine neue Kupplung plus leichte Schwungscheibe zu verbauen (wenn das Getriebe eh runter ist...)

  3. #3
    Avatar von ritchy64
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    63165
    Beiträge
    32
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Kupplung und Schwungrad hab ich mir auch schon Überlegt.
    Wollte mir die Kupplung erstmal ansehen, ist eine Stage 2 und da ich mir zur Zeit noch einen Motor zusammenstelle ( Basismotor,Schmiedekolben, Schmiedepleuel usw. hab ich schon ) wollte ich dann bei der Aktion Kupplung und Schwungrad wechseln.
    Werkzeug habe ich und eine Bühne ( geht halt nur 1Meter hoch - Twin-Busch TW S3 - 10E ) aber ausreichend.

    Habe ja über Winter Zeit und da kann das Auto auch länger auf der Bühne bleiben ohne das es mich stört.

  4. #4

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    3.807
    Danke Dank erhalten 3 in 3 Posts  Bedankt 2
    Eine Frage zum Tachogeberumbau: Kompliziert wird es doch nur, wenn man sich selber für ein 3,6er-Diff die Teile zusammensuchen muss.
    Für das 4,1er-Diff ist im 90PS/131PS-NA schon der richtige Geber im 5-Gang-Getriebe zu finden.

    Oder hast Du einen 115PS-NA mit dem 4,3er-Diff und brauchst deshalb jetzt einen anderen Geber, weil ein 4,1er reinkommt?

  5. #5

    Registriert seit
    13.05.2003
    Beiträge
    19.753
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0
    Ich habe den Geber vom 4.3er Diff drin gelassen. Damit zeigt der Tacho jetzt sehr genau an. Endlich keine Voreilung mehr; bzw. ca. 1 km/h Voreilung über 130 km/h.

  6. #6
    Moderator Avatar von sampa
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-40789
    Beiträge
    7.969
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 1
    Zitat Zitat von blackcanmiata Beitrag anzeigen
    Ich habe den Geber vom 4.3er Diff drin gelassen. Damit zeigt der Tacho jetzt sehr genau an. Endlich keine Voreilung mehr; bzw. ca. 1 km/h Voreilung über 130 km/h.
    Genau so ist es bei mir auch.
    Bis bald Axel


  7. #7
    Avatar von ritchy64
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    63165
    Beiträge
    32
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Wie groß ist denn der Unterschied beim 4,3- Geber zum 4,1-Geber bei der Tacho-anzeige?
    Es ist ja nur ein Zahn Unterschied - glaube ich.
    Aber wenn das mit dem 4,3-Geber genauer ist, verwende ich den halt auch wieder.
    Werde das Wochenende den Umbau mal angehen. Habe die Schwierigen Schrauben schon gelockert, hatte sie 2mal eingesprüht und 2Tage einwirken lassen.
    Mal sehen was beim zerlegen für Überraschungen auf mich warten.

  8. #8

    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    3.544
    Danke Dank erhalten 4 in 4 Posts  Bedankt 7
    Apropos Geber:

    kann es sein dass der NA bis 1994 mit seinem 4,3er Diff und dem dazu passenden Geber eine Tachowelle besitzt (also mechanischer Antrieb) während die 4,1er bzw 3,6er Derivate aus dem NB einen elektronischen Geber haben?!
    Aber wie sieht es da mit den NAs ab Facelift aus. Die haben wohl ein 4,1er Diff. Ist da schon auf elektronischen Geber umgestellt worden oder noch Tachowelle?

  9. #9

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    3.807
    Danke Dank erhalten 3 in 3 Posts  Bedankt 2
    Alle NAs haben Tachowelle.

    Das macht ja den Geber für's 3,6er-Diff so kompliziert, eigentlich gab's den nur in elektronischer Ausführung für den NB.
    Glücklicherweise hat wohl mal jemand die richtigen Teilenummern zusammengesucht, so dass man sich selber einen mechanischen zusammenstellen kann.

    Grüße
    HansHansen

  10. #10

    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    3.544
    Danke Dank erhalten 4 in 4 Posts  Bedankt 7
    Und warum eigentlich nicht direkt einen elektronischen Geber einbauen? Muss man eben auf ein Kombiinstrument aus einem NB wechseln (und etwas die Elektrik ändern!)

  11. #11

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    3.807
    Danke Dank erhalten 3 in 3 Posts  Bedankt 2
    Naja, dass Du das Gefummel mit der Öldruckanzeige im Griff hast, ist klar.
    Andere sind möglicherweise froh, dass sich das NA-Instrument auf die frühe funktionierende Anzeige umrüsten lässt ...

    Grüße
    HansHansen

  12. #12

    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Mal NRW, mal München.
    Beiträge
    4.212
    Danke Dank erhalten 7 in 6 Posts  Bedankt 3
    Zitat Zitat von HansHansen Beitrag anzeigen
    Andere sind möglicherweise froh, dass sich das NA-Instrument auf die frühe funktionierende Anzeige umrüsten lässt ...
    Und die NA-Anzeige sieht auch besser aus als die NB-Sparversion

  13. #13
    Avatar von ritchy64
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    63165
    Beiträge
    32
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    @blackcanmiata,sampa
    Welche Räderkombi fahrt ihr?, das das mit dem 4,3er Geber passt? Ich fahre 205/50 R15 auf 8x15 ET20
    Habe jetzt alles zerlegt und werde jetzt mit dem zusammenbau anfangen.

    20181228_155831[1].jpg
    Geändert von ritchy64 (01.01.2019 um 20:26 Uhr)

  14. #14
    Moderator Avatar von Oli
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-36179
    Beiträge
    2.556
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0
    Zitat Zitat von HansHansen Beitrag anzeigen
    Alle NAs haben Tachowelle. Das macht ja den Geber für's 3,6er-Diff so kompliziert, eigentlich gab's den nur in elektronischer Ausführung für den NB. Glücklicherweise hat wohl mal jemand die richtigen Teilenummern zusammengesucht, so dass man sich selber einen mechanischen zusammenstellen kann.
    Ich habe den umgebaut, da ich das 3.6er mit dem 6 Gang im NA fahren wollte. Der Umbau ist easy und die Ritzelteile lagen um ca. 60 EUR.
    CU Oliver


  15. #15
    Moderator Avatar von sampa
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-40789
    Beiträge
    7.969
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 1
    Zitat Zitat von ritchy64 Beitrag anzeigen
    @blackcanmiata,sampa
    Welche Räderkombi fahrt ihr?, das das mit dem 4,3er Geber passt? Ich fahre 205/50 R15 auf 8x15 ET20
    195/50-15
    Bis bald Axel


  16. #16
    Avatar von ritchy64
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    63165
    Beiträge
    32
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Ok,
    das ist dann ein Unterschied von 2%.
    Also fahren 100 Km/h - Anzeige Tacho 98Km/h.

    Wie genau ist eure Anzeige - Tacho ?
    Weil wenn der Tacho zu wenig anzeigt ist halt nicht so gut, braucht man wegen dem Blitzlichtgewitter eine Sonnenbrille

  17. #17

    Registriert seit
    13.05.2003
    Beiträge
    19.753
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0
    Zitat Zitat von sampa Beitrag anzeigen
    195/50-15
    dito

  18. #18
    Moderator Avatar von sampa
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-40789
    Beiträge
    7.969
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 1
    Zitat Zitat von ritchy64 Beitrag anzeigen
    Wie genau ist eure Anzeige - Tacho ?
    Sehr genau. Muss man sich am Anfang dran gewöhnen. Wenn man wie üblich etwas drüber fährt, ist man oft schneller als die Anderen.
    Bis bald Axel


  19. #19
    Avatar von ritchy64
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    63165
    Beiträge
    32
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    O.K.
    Danke für die Info`s.

    Jetzt noch eine andere Frage
    Wie baue ich am einfachsten die Antriebswellen ein, sind ja vom NB und nur gesteckt.
    Wie geht es am besten wenn ich das Differential und die Antriebswellen einbauen will?.
    Für Tip`s und Trick`s wäre ich dankbar.

    Gruß

  20. #20
    Avatar von wurzlburzel
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    91189 .
    Beiträge
    285
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Diff rein
    Oberen querträger an der rauseilte lösen Welle einsetzen Mutter aufschrauben
    Am diff die Welle reinstecken
    Entweder du klopfst auf das Gelenk oder du schiebst mit viel Schwung den Radargeräte Richtung diff

    Die Atw sind ja nur mit dem Ring gesichert und schnappen dann ein
    Werner grüßt aus dem schönen Middlfranggn


  21. #21
    Avatar von ritchy64
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    63165
    Beiträge
    32
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Danke erstmal
    Ich gehe davon aus du meinst den oberen Querträger an der Radseite lösen.
    Macht Sinn, werde es so machen.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. [NB⁄NBFL] NB Umbau auf 6Gang - Anlasser
    Von RacingGreen im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 03:01
  2. [NC/NCFL] NC Umbau 5 Gang auf 6 Gang mit kurzem Diff
    Von breakout_basti im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 12:31
  3. [NA] (NA) 1.6er mit 4.3er Diff und 6Gang - Kardanwelle?
    Von bratfass im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 22:27
  4. Wer fährt 6Gang mit 4.1er Diff und 195(205) /45 R15?
    Von Scrat im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:21
  5. werner's beitrag 6gang umbau in yahoo mailing-list
    Von Herr Jemine im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.10.2004, 14:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •