Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.987
    Danke Dank erhalten 70 in 26 Posts  Bedankt 19

    Strebe hinter dem Radio entfernen.

    Wie bekomme ich denn die Strebe die mittig hinter dem Radio verläuft raus? Erstens würde mir das deutlich mehr Platz für die Kabel verschaffen und zweitens verdeckt die Strebe den Lüfter vom Radio.
    Ich denke so einfach geht die nicht raus, vermutlich muss der ganze Rahmen raus und dann kann man die Strebe rausschneiden, aber ich habe auch keine Idee wie ich den ganzen Rahmen raus bekomme.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  2. #2

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    3.990
    Danke Dank erhalten 52 in 31 Posts  Bedankt 25
    Schon mal versucht, das Ding nach hinten wegzubiegen?

  3. #3

    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    D-44...
    Beiträge
    282
    Danke Dank erhalten 26 in 18 Posts  Bedankt 7
    Das dürfte nicht ganz einfach werden - vielleicht nen Dremel mit Flexverlängerung und kleiner Trennscheibe? Der Rahmen ist mehrfach mit dem Armaturenbrett verschraubt, ich fürchte, den bekommt man bei eingebautem Armaturenbrett nicht einzeln raus, oder nur mit sehr biegsamen Fingern.

    IMG_20190409_071305937.jpg
    (das ist zwar ein NB-Armaturenbrett, aber das dürfte beim NA ziemlich gleich sein).

  4. #4
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.987
    Danke Dank erhalten 70 in 26 Posts  Bedankt 19
    Zitat Zitat von HansHansen Beitrag anzeigen
    Schon mal versucht, das Ding nach hinten wegzubiegen?
    Wenn das Ding oben und unten befestigt ist, ist es zu massiv um das zu verbiegen.

    Zitat Zitat von prenz Beitrag anzeigen
    IMG_20190409_071305937.jpg
    (das ist zwar ein NB-Armaturenbrett, aber das dürfte beim NA ziemlich gleich sein).
    Der NA sieht etwas anders aus.
    So ein Bild mit mehr Blickwinkeln auf die Streben, idealerweise vom NA, würde sehr helfen. Ich habe aber keins gefunden.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  5. #5

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    3.990
    Danke Dank erhalten 52 in 31 Posts  Bedankt 25
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich das senkrechte Dingen zumindest beim NA, BJ 1996 nach hinten wegbiegen lässt, weil es nur unten an der Querstrebe befestigt ist.

    Wäre dann die Frage, ob das Ding zur Falle werden kann: Sollten sich die Kabel dahinter verhaken, wird's evtl. beim Ausbau kompliziert.

  6. #6
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.987
    Danke Dank erhalten 70 in 26 Posts  Bedankt 19
    Wenn sich die Strebe weg biegen lässt, könnte man die unten mit einem Drehmel abschneiden.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  7. #7

    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    3.666
    Danke Dank erhalten 38 in 28 Posts  Bedankt 23
    Hält die Strebe nicht weiter oben den Luftführungskanal in Position!?

    Unten würde ich definitiv den Dremel mit Trennscheibe verwenden!
    Aber ist denn dein Radio tatsächlich sooo tief?
    Bis heute hatte ich nie Probleme mit einem nachgerüsteten Radio gehabt!

  8. #8

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    3.990
    Danke Dank erhalten 52 in 31 Posts  Bedankt 25
    Wenn man ein 1-DIN-Radio einbaut, wird es vorne in der Blende abgestützt.
    Für die Rückseite empfiehlt sich sowas: https://www.youngtimerradio-shop.de/...4&Locale=de_DE

    Damit der Gummi-Pinnökel gut sitzt, hab ich bei mir die Strebe so zurechtgebogen, dass sie in Richtung Radio drückt.

    Die letzten 5mm muss ich das Radio gegen einen federnden Widerstand einschieben.

    Daher bin ich mir recht sicher, dass due senkrechte Strebe nur unten befestigt ist.

    Wie schon gesagt, BJ 1996.

    Grüße
    HansHansen

  9. #9
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.987
    Danke Dank erhalten 70 in 26 Posts  Bedankt 19
    Ich hab bei Hubi dieses Bild gefunden, da sieht man, dass die Strebe oben nicht befestigt ist. Die Frage ist halt, ob die Heizung dran befestigt ist.



    Das Radio passt, aber dahinter verlaufen bei mir sehr viele Kabel die an der Strebe eingeklemmt werden können. Außerdem verdeckt die Strebe den Lüfter vom Radio.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  10. #10
    Avatar von Yellow-NA
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    D-42...
    Beiträge
    500
    Danke Dank erhalten 7 in 5 Posts  Bedankt 4
    Hallo Andre ,

    Der Bügel ist nur unten Punktgeschweißt und der Heizungskasten hängt da nicht dran.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß Volker

  11. #11
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.987
    Danke Dank erhalten 70 in 26 Posts  Bedankt 19
    Hey Volker, danke, de Bilder sind super.
    Kannst du mir auch noch sagen wie die untere Platte an den Seitenteilen befestigt ist? Vielleicht kann man die direkt mir rauswerfen, dann hat man richtig Patz. Sieht auch gepunktet aus. Ob man die wohl aufgebohrt bekommt?
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  12. #12
    Avatar von Yellow-NA
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    D-42...
    Beiträge
    500
    Danke Dank erhalten 7 in 5 Posts  Bedankt 4
    Hallo Andre ,

    Die untere Querstrebe ist auch gepunktet .
    Kann man auch rausmachen ,aber bringt nur ein ein wenig an Platz .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß Volker

  13. #13
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.987
    Danke Dank erhalten 70 in 26 Posts  Bedankt 19
    Danke Volker, ich denke, dann fliegt das ganze Ding raus.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  14. #14
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.987
    Danke Dank erhalten 70 in 26 Posts  Bedankt 19
    Kurze Rückmeldung, ich habe heute die Schweißpunkte mit einem Dremel runter geschliffen und dann mit Hammer und Meißel aufgebrochen. War etwas Aufwand, aber nach einer halben Stunde war das komplette untere Stück inklusive der hinteren Strebe raus und jetzt habe ich da halbwegs Platz. Ist zwar immernoch etwas fummelig die ganzen Kabel rein zu bekommen, aber es funktioniert deutlich besser und ich habe jetzt auch nicht mehr die Befürchtung, dass da was durchscheuert.
    Von mir eine klare Empfehlung.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

Ähnliche Themen

  1. Andere Persenning bei Strebe hinter Sitzen?
    Von Itte im Forum Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 18:52
  2. [NA] (NA) Strebe hinter den Sitzen
    Von bratfass im Forum Allgemeines
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 09:50
  3. Sandtler Strebe identisch mit D&W-Strebe
    Von AnTi im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.05.2004, 12:04
  4. Strebe hinter den Sitzen aus 1,8l NA in 1,6l NA
    Von hgs im Forum Technik Serie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 12:54
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2001, 07:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •