Hallo

Ich habe einen NC1 (2006/7) Energy - also einen mit hohem Standardfahrwerk und 17" Felgen. Mir hat die seitliche Ansicht des Autos wie fast allen anderen hier wegen des hohen Stands nie besonders gefallen aber mir schien es auch immer als ob das Auto vorne höher wäre. Nun habe ich es endlich geschafft ein Maßband mitzunehmen und habe die Höhe von Radmitte bis zum des Radlauf gemessen - Vorne 38cm, hinten 36cm.

Meine Frage nun: ist es normal? Ich finde im Internet überhaupt keine Infos dazu, einige Alignment Daten, Winkel etc schon aber nicht die Standardhöhe.

Und wenn ich schon dabei bin, kann ich noch fragen was ein gutes Fahrwerk wäre, das sich gut als Ersatz für das Serienfahrwerk eignet aber etwas tiefer ist? Der Mx ist mein einziges Auto, daher nutze ich ihn täglich für den Arbeitsweg (Autobahn), auch im Winter. Um Urlaub gerne auf Landstraßen, Pässen und ca. 1x/Jahr auf "Drifttrainings". Mit Rennstrecken habe ich bis jetzt noch nichts zu tun gehabt. Mit dem Verhalten des Serienfahrwerks bin ich eigentlich recht zufrieden auch die Seitenneigung stört mich -bisher zumindest- nicht besonders.
Ich dachte mir wenn ich irgendwann die Stoßdämpfer wechseln muss, würde ich gleich auch andere Federn verbauen. Die Ausstattung Expression hatte doch ein tieferes und etwas strafferes Fahrwerk von Bilstein oder? Hat jemand Erfahrung wie es sich im Vergleich zum Standard fährt? War am Expression außer Federn/Dämpfern noch etwas anders?