Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1

    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    7
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 2

    Question 125-Kennzeichen beim MX-5 NA - Montagetipps?

    Hallo Freunde,

    wer kann mir Tipps und Fotos für die Montage eines 125-Kennzeichens am MX-5 NA senden?

    Vermutlich sollte man auf die breitere Version (255 mm) setzen, da in der Kennzeichenmulde eine Breite von 290 mm zu überdecken sind, damit man die Aussparunge darunter nicht sieht.

    Wer hat schicke Montagelösungen? Z.B. Alu-Bleche oder in Wagenfarbe lackierte Bleche oder 125/US-Kennzeichenhalter etc. für mich?


    Vielen vielen Dank!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.936
    Danke Dank erhalten 67 in 23 Posts  Bedankt 13
    Ich habe mir ein Blech lasern lassen, was die komplette Aussparung abdeckt und oben angeschraubt wird. Bohrungen für das Kennzeichen sind auch gelasert und dann Nietmuttern eingezogen. Das Kennzeichen verdeckt dann die Verschraubung der Platte. Wenn das dann noch in Wagenfarbe montiert ist, sieht man die Platte fast nicht mehr.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  3. #3
    Avatar von Jaensken
    Registriert seit
    25.09.2002
    Ort
    40789
    Beiträge
    537
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 9
    Bei mir ist das von André angesprochene Blech in Wagenfarbe lackiert.

    Kennzeichen.jpg
    Gruß, Frank

  4. #4
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF, NRW
    Beiträge
    11.847
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 0
    Welche Maße hat die Mulde in etwa bzw. wie groß ist das Blech?
    Grüße Oliver

  5. #5
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.936
    Danke Dank erhalten 67 in 23 Posts  Bedankt 13
    Die Platte hat die Maße 360x165.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  6. #6
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF, NRW
    Beiträge
    11.847
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 0
    Super, danke! 😃
    Grüße Oliver

  7. #7
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.936
    Danke Dank erhalten 67 in 23 Posts  Bedankt 13
    Die Ecken müssen übrigens abgerundet werden, sonst passt es nicht. Ich habe R20 genommen.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  8. #8
    Avatar von Kampfjet
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Reutlingen/Tübingen, Baden Würtemberg.
    Beiträge
    785
    Danke Dank erhalten 9 in 8 Posts  Bedankt 14
    Nicht genau 125er Schild, aber meiner hatte da bisher so manch Variationen in seinem langen Autoleben lang erfahren müssen...

    Aktuell ists wie aufm vorletzten Bild, also schlicht und ohne Rahmen. Sehe da kein Handlungsbedarf, da so ja nichts weiteres benötigt wird.

    Btw: Tja einfach mal fu* you Behörden . Ihr wisst welches Schild ich mein . Gab weder HU noch Poli Probleme
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg mx1.jpg (20,8 KB, 185x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg mx3.jpg (71,4 KB, 189x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg mx4.jpg (61,6 KB, 189x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg mx2.jpg (44,9 KB, 186x aufgerufen)
    Geändert von Kampfjet (13.06.2019 um 14:30 Uhr)

  9. #9
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.460
    Danke Dank erhalten 8 in 4 Posts  Bedankt 1
    Ich habe das so gelöst:

    dsc_0297ykk1u.jpg

    "Verkleinertes zweizeiliges Kennzeichen" (so heisst das Dingens amtlich) im Maß 255 x 130 (240 x 130 ist als Alternative auch zulässig und de facto Standardmaß).

    Eine Aluminiumplatte in Wagenfarbe lackiert dient als Blende, sie ist auf die Original-Bohrungen in der Heckblende geschraubt. Auf die Aluminiumblende ist ein Kunststoffkennzeichenhalter geschraubt, in den das Kennzeichen geklipst ist. Damit vermeide ich sichtbare Befestigungsschrauben.

    Das 255er Maß hatte ich gewählt, weil ich der Meinung war, dass der Kennzeichenausschnitt so ein wenig mehr ausgefüllt wird. Der ist ja für US- und Kanadakennzeichen bestimmt, die mit 12 x 6 Inch ein gut Stück grösser sind, so ein "Trecker/Moped"-Blech kam mir etwas verloren vor. In der Praxis dürfte aber kaum ein Unterschied zu einem 240er zu sehen sein, die 15 Millimeter sind kaum der Rede wert.

    Hätte auch besser ein 240er gewählt, denn das böse Erwachen kam, als ich einen Kennzeichenhalter besorgen wollte. Hätte besser vorher recherchiert: 255er-Halter aus schlichtem, unauffälligem Kunststoff gibt es nicht. Weder Online noch im Handel vor Ort. Habe mir stundenlang einen Wolf gegoogelt und bin nicht fündig geworden. Auch der Handel vor Ort hat dicke Kataloge gewälzt und konnte nicht helfen. Irgendwo im Netz gibt es schwülstige Chromhalter mit verschnörkelten, zentimeterbreiten Rändern für Ami-Schlitten zu recht ansehnlichen Preisen in 255, aber so was wollte ich nicht mal geschenkt und als Notbehelf fahren müssen...

    240er Halter sind zwar selten, aber durchaus zu bekommen. Selbst der Schildermacher im Strassenverkehrsamt Aachen hat welche vorrätig, 8 Euro das Stück. Ich habe dann den 240er genommen und mir den zurechtgebastelt. Eleganter und schneller wäre es gewesen, ein 240er Schild zu nehmen (die Kennzeichenkombination hätte darauf Platz gehabt).

    Nur so als Tip, ob 255er oder 240er...

    Edit: Ich hätte ja das 255er entwerten lassen können, und mir ein neu angefertigtes 240er neu mit Siegeln versehen lassen können. Ist vollkommem legal. Wäre sooo teuer nicht geworden und hätte die Bastelei erspart.

    Wollte aber nicht unbedingt ohne Not zurück in die Höhle des Löwen, ich habe einfach nur drei Kreuze gemacht als ich mit dem frisch besiegelten 255er draussen war.
    Geändert von nuhun (16.06.2019 um 12:41 Uhr)

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  10. #10
    Avatar von Torii
    Registriert seit
    07.11.2008
    Ort
    99974
    Beiträge
    280
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 1
    Als ich vor längerer Zeit schaute, fand ich auch keinen 255x130 mm Halter.
    Mittlerweile gibt es diese aus Kunststoff in unauffälligem Schwarz.
    Ich habe einen am Heck des Eunos.

  11. #11
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.460
    Danke Dank erhalten 8 in 4 Posts  Bedankt 1
    Zitat Zitat von Torii Beitrag anzeigen
    Als ich vor längerer Zeit schaute, fand ich auch keinen 255x130 mm Halter.
    Mittlerweile gibt es diese aus Kunststoff in unauffälligem Schwarz.
    Ich habe einen am Heck des Eunos.
    Interessant. Wo hast du den aufgetan? Den Halter, meine ich.

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  12. #12
    Avatar von Torii
    Registriert seit
    07.11.2008
    Ort
    99974
    Beiträge
    280
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 1
    U.a. bei Gutschild.

  13. #13
    Avatar von nuhun
    Registriert seit
    15.11.2003
    Ort
    D-52445
    Beiträge
    14.460
    Danke Dank erhalten 8 in 4 Posts  Bedankt 1
    Danke für den Hinweis! Ende 2013 gab es den noch nicht... meine Bastellösung bleibt aber erstmal dran, sie funktioniert ja und ist optisch auch ganz OK . Bräuchte ich einen neuen Halter, würde ich aber nicht mehr basteln.

    Notorischer Ex-Schwarzfahrer. Jetzt mit Bienchen.

  14. #14
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF, NRW
    Beiträge
    11.847
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 0
    Zitat Zitat von 280ZX Beitrag anzeigen
    Die Platte hat die Maße 360x165.

    Mein CNC Fräser fragt wie dick? Und aus VA?
    Grüße Oliver

  15. #15
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    16.526
    Danke Dank erhalten 39 in 30 Posts  Bedankt 43
    Zitat Zitat von Torii Beitrag anzeigen
    U.a. bei Gutschild.
    Bist Du der Rechtslenker NA 8?
    Wir hatten kurz in Meppen von Lagune zu Lagune gesprochen.
    Jörg

  16. #16
    Avatar von Torii
    Registriert seit
    07.11.2008
    Ort
    99974
    Beiträge
    280
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 1
    Grüß Dich, hat mich gefreut.

  17. #17
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    19.936
    Danke Dank erhalten 67 in 23 Posts  Bedankt 13
    Zitat Zitat von Oliver Beitrag anzeigen
    Mein CNC Fräser fragt wie dick? Und aus VA?
    Es war übrigens doch nur 1mm. Ich habe auch noch ne dxf, dann kann er die Datei direkt einlesen, falls du die noch brauchst.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  18. #18
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF, NRW
    Beiträge
    11.847
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 0
    Top, danke . Ich frage nach.
    Grüße Oliver

Ähnliche Themen

  1. Eton Endstufe MA 125.2
    Von Niobe im Forum Hifi und Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 15:00
  2. [NA] [NA] Serienkrümmer nach 10 Jahren /125.000km
    Von Krischan im Forum Technik Serie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 19:09
  3. Montagetipps Endschalldämpfer
    Von Sailor im Forum Technik Serie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.2004, 23:04
  4. öl-temperatur 125 grad, normal??
    Von YUGO im Forum Allgemeines
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.05.2004, 18:43
  5. Kennzeichen im Kühllufteinlass beim NB verboten?
    Von MacLeon im Forum Technik Serie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.09.2001, 10:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •