Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    .
    Beiträge
    5
    Danke Dank erhalten 2 in 1 Post  Bedankt 0

    Überrollbügel-Suche / Schweiz

    Servus zusammen! Für meinen kürzlich erworbenen NA (Bj 1997) bin ich gerade auf der Suche nach einem Überrollbügel. Heute habe ich mich mit dem Technikexperten des hiesigen Straßenverkehrsamtes (sprich staatlicher „TÜV“ hier in der Schweiz) unterhalten. Offiziell muss wohl ein Bügel abgenommen werden, das sollte kein Problem sein ABER wenn man die Gurtumleitung demontiert müssen wohl alle Schrauben/Befestigungen des Gurts neu überprüft werden :/

    Bei welchem Überrollbügel-Modell werden die Gurtführungen an der B-Säule den nicht verändert/angefasst?

    Wäre sehr dankbar für eure Tipps!

    Gruss

  2. #2

    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    D-506..
    Beiträge
    82
    Danke Dank erhalten 5 in 4 Posts  Bedankt 10
    Suchst du einen richtigen Überrollbügel oder einen Designbügel?
    Von letzterem hab ich mindestens 2 Stück abzugeben wenn du sowas haben willst...

  3. #3

    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    .
    Beiträge
    5
    Danke Dank erhalten 2 in 1 Post  Bedankt 0
    Danke für Dein Angebot - ich suche einen richtigen Überrollbügel (TR Lane, Hard Dog, Cybul etc...)

  4. #4
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF, NRW
    Beiträge
    11.847
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 0
    Warum wäre eine geänderte Gurtumleitung ein Problem? Von Cybul weiss ich aus aktuellem Anlass, dass alles im Gutachten steht.
    Grüße Oliver

  5. #5

    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    .
    Beiträge
    5
    Danke Dank erhalten 2 in 1 Post  Bedankt 0
    Weil hier wohl grundsätzlich eine Extrawurst gemacht wird (leider). Das Gutachten selber für den Bügel wäre wohl kein Problem aber das ein „Gurtpunkt“ geändert wird - Schweizer Konsequenz - Gutachten für die Gurthaltepunkte notwendig - das kostet wohl mehr als ich für den Wagen bezahlt habe. Deswegen meine Überlegung: Überrollbügel bei dem Gurt-Befestigung Original bleibt, somit wäre nur der Bügel selber einzutragen.

  6. #6
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    WAF, NRW.
    Beiträge
    58
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 1
    Zitat Zitat von walk Beitrag anzeigen
    Weil hier wohl grundsätzlich eine Extrawurst gemacht wird (leider). Das Gutachten selber für den Bügel wäre wohl kein Problem aber das ein „Gurtpunkt“ geändert wird - Schweizer Konsequenz - Gutachten für die Gurthaltepunkte notwendig - das kostet wohl mehr als ich für den Wagen bezahlt habe. Deswegen meine Überlegung: Überrollbügel bei dem Gurt-Befestigung Original bleibt, somit wäre nur der Bügel selber einzutragen.
    Der Trackbügel von SPS ist soweit ich weiß ohne Befestigung am Gurtpunkt

  7. #7

    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    D-506..
    Beiträge
    82
    Danke Dank erhalten 5 in 4 Posts  Bedankt 10
    Zitat Zitat von TristanL Beitrag anzeigen
    Der Trackbügel von SPS ist soweit ich weiß ohne Befestigung am Gurtpunkt
    Genau. Den Bügel namens Track kann man mit den normalen 3 Punkt Gurten weiter fahren. Die bleiben dann auch da wo sie vorher waren. Track+ hat ne Gurtstrebe für 4,5 oder 6 Punkt Gurte. Der scheint wohl etwas breiter zu sein. Der kann nicht mehr mit den normalen 3 Punkt Gurten benutzt werden.

  8. #8

    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    .
    Beiträge
    5
    Danke Dank erhalten 2 in 1 Post  Bedankt 0
    Super - vielen herzlichen Dank! Gleich mal SPS kontaktieren - halte euch auf dem laufenden!

  9. #9
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    WAF, NRW.
    Beiträge
    58
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 1
    Zitat Zitat von walk Beitrag anzeigen
    Super - vielen herzlichen Dank! Gleich mal SPS kontaktieren - halte euch auf dem laufenden!
    Freut mich Ich gehe heute los und spreche bei der Dekra mal durch, wie ich einen Cybul eingetragen bekomme

  10. #10
    Avatar von MIATA0
    Registriert seit
    06.09.2016
    Ort
    CH-5614.
    Beiträge
    3
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Frage doch Simon, er bietet Bügel an mit Zulassung in der CH
    www.supercharger.ch

Ähnliche Themen

  1. Ferien in der Schweiz...
    Von Stefan im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2003, 16:44
  2. Knöllchen aus der Schweiz
    Von jochen167 im Forum Allgemeines
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.02.2003, 17:45
  3. Per MX-5 jetzt in die Schweiz - Tipps?
    Von excellence im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2003, 10:03
  4. post aus der schweiz !?
    Von arap2 im Forum Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2002, 10:19
  5. 10th Anniversary - Set in der Schweiz !!
    Von KPG im Forum Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2002, 16:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •