Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF, NRW
    Beiträge
    12.031
    Danke Dank erhalten 58 in 39 Posts  Bedankt 0

    Leerlaufanhebung bei Gang einlegen

    Guten Morgen,

    Tristan 1991er Euro NA hebt beim Gang einlegen die Drehzahl etwas über 1.000 U/min an, um das Anfahren zu erleichtern.

    Claudias 1992er CAN Miata macht das nicht.

    Ist etwas verstellt oder kaputt, wenn ja was?
    Grüße Oliver

  2. #2

    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    3.704
    Danke Dank erhalten 51 in 34 Posts  Bedankt 27
    Hi,
    in den "Federal and California"-Schaltplänen findet sich bei der Motorsteuerung an Pin "1V" der Kupplungsschalter sowie der Neutralschalter. Wie du wohl richtig vermutest um den Leerlauf anzuheben. Bei den "CAN" Modellen ist da tatsächlich ein Unterschied, allerdings nur beim Massepunkt! Hardwareseitig sollte da also alles gleich sein...

    Bei arg viel Langeweile könnte man am Steuergerät mal prüfen ob der Kupplungsschalter bei beiden Fahrzeugen funktioniert.

  3. #3
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF, NRW
    Beiträge
    12.031
    Danke Dank erhalten 58 in 39 Posts  Bedankt 0
    Aha Kupplungsschalter, danke!

    Ich kann ja mal hin- und hertauschen.


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Eins fällt mir noch ein:

    Der Miata hat nen „clutch safety switch".... der erkennt, dass die Kupplung beim Starten wie gefordert getreten ist. Ist der auch für die Drehzahlanhebung verantwortlich? Da gäbe er dann kein Signal!?

    Was mich wundert ist, daß Tristans NA die Drehzahl hebt, wenn man den Gang einlegt und nicht wenn man die Kupplung drückt. Gibts am Getriebe nen Schalter?
    Grüße Oliver

  4. #4

    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    3.704
    Danke Dank erhalten 51 in 34 Posts  Bedankt 27
    wie bereits geschrieben gibt es wohl zwei Schalter die parallel auf Pin 1V gehen: Kupplungsschalter am Pedal und auch Neutral Schalter (der seitlich rechts am Getriebe sitzt; Kabelfarbe schwarz/weiß).

    Deren Signal wird vermutlich bei drei Systemen verwendet:
    - Leerlaufdrehzahlanhebung
    - Cruise Control (optional)
    - Startsperre

  5. #5
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF, NRW
    Beiträge
    12.031
    Danke Dank erhalten 58 in 39 Posts  Bedankt 0
    Dann war das ein Missverständnis. Neutralschalter bezog ich fälschlicherweise auf ein Automatikgetriebe. Dann weiss ich schon mal, wo ich suchen muss.
    Grüße Oliver

Ähnliche Themen

  1. [NB⁄NBFL] [NBFL] Kann keinen Gang mehr einlegen... UPDATE
    Von Andreas im Forum Technik Serie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 22:16
  2. NA: Leerlaufdrehzahl sackt bei Gang einlegen ab
    Von Florian911 im Forum Technik Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2002, 20:47
  3. Motor ruckelt beim Gang einlegen; MX 5 , Bj. 93
    Von Florian911 im Forum Technik Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2002, 13:34
  4. 3. Gang läßt sich schwer einlegen
    Von Jewi im Forum Technik Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2001, 16:20
  5. Kratzen beim Einlegen des 5.Gang bei 130km/h
    Von Mirko im Forum Technik Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2001, 13:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •