Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 27 von 27
  1. #1

    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    130
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    (NA) Passen diese Scheinwerfer vom Golf I/II

    Hallo,

    ich möchte meine alten Scheinwerfer duch Golf-Scheinwerfer ersetzen. Ich weiß, dieses Thema ist schon zigmal durchgekaut worden. Habe auch alle Beiträge zu diesem Thema gelesen. Da war von JOM und MTS die Rede. Ich habe jetzt die gefunden und wollte wissen, ob ich beide nehmen könnte, oder eine Version zu bevorzugen ist?

    Wo liegt der Unterschied zwischen GolfI und GolfII? Muß ich darauf achten, ob sie für eine ektrische Leuchtweitenregulierung geeignet sind?

    http://www.ebay.de/itm/Neu-Klarglass...item3cd6dbf02e

    http://www.ebay.de/itm/SCHEINWERFER-...-/200523240042

    Schon mal danke im voraus.

  2. #2
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.684
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 1

    RE: (NA) Passen diese Scheinwerfer vom Golf I/II

    Kommt immer drauf an bei denen von JOM die habe ich auch war ein Rahmen dran fuer die LWR. Dieser kann abgeschraubt werden. Nun muss jedoch noch das ein oder andere Blechlein angepasst werden. Teilweise sind die auch im durchmesser minimal grösser wesswegen du den Ring vom Org. Scheinwerfer nicht drüber bekommst. Allerdings geht er wenn du längere schraube verwendest etwas angekeilt drüber sodass die Gläser fest drinne sitzen. War glaube ich M4 gewinde bin mir aber nicht sicher.


    Nachtrag...
    Was mir noch einfällt ist, dass die org scheinwerfer hinten solche Blechhaken dran haben damit dreht man sie in den Rahmen beim NA. Das haben die Golfdinger nicht. Da musst du das von Hand gerade einbauen und dann mit dem Ring wie oben geschrieben fixieren, der wie gesagt etwas zu klein ist.
    Du kannst alternativ auch im Netz nach 7" (zoll) scheinwerfern gucken die gibts auch für Jeep etc ich glaub da gibts weniger bastelei. Oder die aus dem Motorrad zubehör. Wobei ich nicht weiss ob die auch im Auto also für 2 Scheinwerfer taugen.

    Ps: falls du zu viel Geld hast.. Wie wärs damit.

    http://www.noldengmbh.de/unternehmen...d-scheinwerfer

  3. #3

    Registriert seit
    01.11.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    677
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 0

    RE: (NA) Passen diese Scheinwerfer vom Golf I/II

    Ich würde Golf II Scheinwerfer verwenden.
    1,6 NA, 1996 brg / Audi 80 Avant 2.0, 1995

  4. #4

    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    130
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NA) Passen diese Scheinwerfer vom Golf I/II

    Ich hab jetzt doch die genommen:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=400268029386

    Wollte nicht basteln und die orschinale Optik bleibt erhalten.

    P.S. Welche Birnen sind empfehlenswert um die größtmöglichste Lichtausbeute zu erhalten?

  5. #5
    Avatar von ferox1183
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    DE-46049
    Beiträge
    3.684
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 1

    RE: (NA) Passen diese Scheinwerfer vom Golf I/II

    Ich kann die Osram Nightbreaker Plus empfehlen. Fahre die schon knapp 30tkm spazieren. Bisher noch keine der beiden ausgefallen. Das Licht ist deutlich heller. Vorallem mit neuen Scheinwerfern.
    Gibt auch noch die von Phillips Ultra vision meine ich. Nehmen sich alle nichts. Diese Lampen sollen jedoch eine Kürzere Lebensdauer haben. Bisher habe ich noch nichts davon gemerkt. Und wenn sie 30tkm halten finde ich das Okay mal sehen wann ich wechseln darf.

  6. #6

    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    130
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NA) Passen diese Scheinwerfer vom Golf I/II

    Gut. Danke für die Tips.
    Dann werd ich mir die mal näher anschauen.

  7. #7

    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Monheim, NRW.
    Beiträge
    130
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NA) Passen diese Scheinwerfer vom Golf I/II

    hi,
    ich muss das nochmal ausgraben weil ich immer von den golf einsätzen hier lese. ich weiß nicht welche ihr verwendet aber ich habe hier 2 sätze (ebay) liegen die absolut nicht passen. die bereits erwähnten index-nasen fehlen bzw. sind falsch und das übelste, der schwarze montagering passt mal garnicht über das glas.

    habe dann meinen TR scheinwerfer probiert, wipac, passt! dann passen auch classic mini, landrover, mg. bestellt, eingebaut, gut ist. keine fummelei, dauert nur minuten. ist der klassische 7" einsatz.

    gibts z.b. hier: http://www.paddockspares.com/pm678-w...australia.html

    zum bestellen dann aber diese hier wählen: http://www.paddockspares.com/pm995-c...e-and-usa.html


  8. #8

    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    Hasselroth, Hessen, Deutschland.
    Beiträge
    7
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: (NA) Passen diese Scheinwerfer vom Golf I/II

    Hallo,

    ich habe mir aus ebay Golf1 Klarglascheinwerfer gekauft.

    Der Einbau war mit etwas "Gebastel" möglich!

    Fakt ist, dass der schwarze Ring nicht über die Scheinwerfer paßt! Man kann das Ganze aber so hinbekommen, dass der schwarze Ring schön gleichmässig auf dem Glas aufliegt. Theoretisch schaut der Scheinwerfer dann knapp 1 cm weniger weit aus dem Klappgehäuse raus.
    Das sieht komisch aus! Ich habe daher längere Befestigungsschrauben benutzt und jeweils zwei Muttern quasi als Abstandshalter vor die Federn gesetzt und den "Zentimeter" egalisiert.

    Am Scheinwerfer mussten diverse kleine Bleche abgeschnitten werden. Die Schnittkanten habe ich dann natürlich versiegelt. Die drei originalen Befestigungsbleche vom MX5 haben durch die andere Einbauposition des schwarzen Rahmens nicht mehr gepasst. Daher habe einen ikea "Möbel-Umfallschutz" geteilt und mit längeren Schrauben das Ganze befestigt.

    Da ich den Scheinwerfern nicht so ganz von der Dichtigkeit traue, habe ich die Verbindungsstelle Glas/Scheinwerferreflektor zusätzlich mit schwarzem hitzefestem Silikon abgedichtet.

    Alle Schrauben und Scheiben wurden gegen Edelstahlteile getauscht. Die drei eigentlichen Scheinwerferbefestigungs-/Einstellschrauben sind jetzt Imbusschrauben.

    Eine Schraube pro Scheinwerfer habe ich mit der dahinterliegenden Plastikmutter so versetzt, dass diese jetzt in der entsprechenden Ausbuchtung für das Werkzeug zum Scheinwerfereinstellen liegt. Die anderen beiden Schrauben hatten interessanterweise auf beiden Seiten gepasst...

    Nach 22 Jahren hat der Rost an den Klappis auch ziemlich gewütet. Daher alles mit dem Dremel und Schleifstein entrostet und mit einem Rostwandler/Grundierungskombi versiegelt. Leicht ausbaubare Teile habe ich sandgestrahlt und lackiert. Darunter auch die schwarzen Scheinwerferringe.

    Als Lampen habe ich die Osram Nightbreaker Ultimate Plus eingebaut. Da ich diese kurzfristig haben wollte... aus der Tankstelle. Bauhaus, Obi, Toom Markt, Herget usw. haben "nur" die fast vergleichbare Philips Version.
    Ich musste übrigens den Sockel des Scheiwerfers etwas aufbiegen, damit die Birne reinpasste. Made in Taiwan eben ;-(

    Als hintere Lampenabdeckung habe ich die wesentlich aufwändigere originale MX5 Gummidichtung benutzt, da diese zwei Dichtungsebene aufweiste. Die den Scheinwerfern beiligende Dichtung hat nur eine Dichtungsebene.

    Pro Seite habe ich fast zwei Tage Arbeit gehabt.

    Das Ergbnis ist ein klassischer schöner Klarglaslook und wesentlich besseres Licht als die total verrosteten originalen Scheinwerfer. Optisch sieht der MX5 meiner Meinung nach damit besser aus. Ob die originalen Scheinwerfer oder die Hella Nachbauteile im Neuzustand besseres Licht bringen kann ich nicht beurteilen

    Da das nächste Mal hoffentlich keine grossartigen Entrostungsarbeiten durchgeführt werden müssen, wird der Einbau wesentlich schneller gehen. Mal sehen wie lange die Taiwan-Kracher für 36€ (2 Stück) halten...

    Wenn ihr wollt kann ich die Tage mal ein paar Bilder posten... ist mit dem Handy gerade etwas schwierig...

    Grüsse Daniel

  9. #9
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.103
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 5

    Question Golf II Scheinwerfer mit "Angel Eyes"

    Da ich finde das es ganz gut passt, wärme ich diesen alten Beitrag mal auf.

    Es geht um dies Golf II Scheinwerfer mit Leuchtring resp. "Angel Eyes".
    https://www.ad-tuning.de/Beleuchtung...m-----258.html

    Hat die schon mal jemand im NA verbaut?

    Die Themen "Optik", "nicht original", etc. lassen wir bitte außen vor.
    Es geht mir rein um die techn. Machbarkeit.
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  10. #10
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    20.234
    Danke Dank erhalten 97 in 47 Posts  Bedankt 27
    Was willst du mit Angel Eyes? Der NA hat in den Scheinwerfern kein Standlicht und die Scheinwerfer sind bei Standlicht alleine auch eingeklappt.

    Abgesehen davon weiß ich nicht wie bei diesen Scheinwerfern die Halteplatte befestigt ist, diese müsste nämlich ab.
    Ich würde eher sehen, dass du welche vom Golf I oder ner G Klasse bekommst, die werden nur mit einem Ring gehalten.

    Alternativ, wenn es kein Klarglas sein muss, dann würde ich die Hella von IL empfehlen.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  11. #11
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.103
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 5
    Zitat Zitat von 280ZX Beitrag anzeigen
    Was willst du mit Angel Eyes? ....
    Wäre mal "was anderes" .
    Die Ringe sieht man ja auch bei eingeschaltetem Abblendlicht.

    Es gibt die Scheinwerfer auch fertig konfektioniert. Dann natürlich "etwas" teurer.
    https://www.carparts-online.de/37343...98.html?f=1910
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  12. #12
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    20.234
    Danke Dank erhalten 97 in 47 Posts  Bedankt 27
    Dann würde ich es eher hiermit versuchen. Kann aber sein, dass du etwas basteln musst...

    https://www.amazon.de/KLARGLAS-ANGEL...323869&sr=8-24
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  13. #13
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    BE, NRW.
    Beiträge
    96
    Danke Dank erhalten 8 in 7 Posts  Bedankt 1
    Zitat Zitat von Volker66 Beitrag anzeigen
    Es gibt die Scheinwerfer auch fertig konfektioniert. Dann natürlich "etwas" teurer.
    https://www.carparts-online.de/37343...98.html?f=1910
    Hab schon mehrere Sachen von Carparts gekauft; Hecklippe, Golf Scheinwerfer und Sidemarker. Passte alles überhaupt nicht
    Wenn du Teile nicht 3 Tage lang anpassen und dich aufregen möchtest, kauf da NICHT

  14. #14
    Avatar von da_user
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    D-931..
    Beiträge
    1.765
    Danke Dank erhalten 76 in 55 Posts  Bedankt 8
    Zitat Zitat von Volker66 Beitrag anzeigen
    Die Themen "Optik", "nicht original", etc. lassen wir bitte außen vor.
    Es geht mir rein um die techn. Machbarkeit.
    Von "Legalität außen vor lassen" steht da ja nix?
    Dann der "Schiffsschaukelbremser-Hinweis": du darfst nur zwei Standlichter haben, eines links, eines rechts. Das abgesehen davon, dass das sowieso kaum jemand weiß/merkt/interessiert, trotzdem im Hinterkopf behalten

  15. #15

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    4.243
    Danke Dank erhalten 97 in 68 Posts  Bedankt 73
    Bei den "netten Nachbarn" gab es unlängst eine Diskussion, dass sich diese Funzeln legal fahren lassen:

    http://www.mx-5.mx/thread/3671-mein-...6509#post66509

    Vielleicht wäre das eine Alternative?

  16. #16
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    20.234
    Danke Dank erhalten 97 in 47 Posts  Bedankt 27
    Wenn ich mit meinem Umbau durch bin, stehen LED auch noch auf meiner Liste. Ich werde mir dann wohl die Truck-Lite werden.
    Bis dahin habe ich mir jetzt erstmal mit H4 LEDs ausgeholfen, wobei die auch nicht viel bringen, da meine Scheinwerferglas milchig geworden ist.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  17. #17
    Avatar von outrage
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Nürnberg.
    Beiträge
    101
    Danke Dank erhalten 6 in 6 Posts  Bedankt 1
    Das geht nicht ohne Bastelei. Der MX-5 hat die Standard-SAE-Scheinwerfereinsätze. Die haben am Rand über den Umfang verteilt drei "Nocken", die in entsprechende Aussparungen im Haltering eingreifen, so dass der Einsatz nur in einer einzigen Stellung eingebaut werden kann, nämlich waagerecht.
    Die Golf-Scheinwerfer (egal ob 1 oder 2) sind anders aufgebaut - da wird die Verbindung Scheinwerfer-Halteblech über die Einstellschrauben hergestellt. Wenn man die Haltebleche abbaut, sind an den Scheinwerfern immer noch die Laschen für die Schrauben. Die sind im Weg und müssen abgetrennt werden. Dann kann man den Scheinwerfereinsatz in den SAE-Haltering einklemmen, man muss aber selber pi x Daumen drauf achten, dass er waagerecht sitzt (und nicht vergessen, die Stellen, wo die Laschen waren, vor Rost zu schützen).

  18. #18
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.103
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 5
    Zitat Zitat von TristanL Beitrag anzeigen
    Hab schon mehrere Sachen von Carparts gekauft; Hecklippe, Golf Scheinwerfer und Sidemarker. Passte alles überhaupt nicht
    Wenn du Teile nicht 3 Tage lang anpassen und dich aufregen möchtest, kauf da NICHT

    Zu spät. Hecklippe liegt im Keller.

    Zitat Zitat von HansHansen Beitrag anzeigen
    Bei den "netten Nachbarn" gab es unlängst eine Diskussion, dass sich diese Funzeln legal fahren lassen:

    http://www.mx-5.mx/thread/3671-mein-...6509#post66509

    Vielleicht wäre das eine Alternative?
    Ich habe mir diese Scheinwerfer auch angesehen.
    Mal abgesehen davon das ich nicht geglaubt hätte das die Dinger überhaupt legal sind, finde ich die Optik .


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Zitat Zitat von da_user Beitrag anzeigen
    Von "Legalität außen vor lassen" steht da ja nix?
    Dann der "Schiffsschaukelbremser-Hinweis": du darfst nur zwei Standlichter haben, eines links, eines rechts. Das abgesehen davon, dass das sowieso kaum jemand weiß/merkt/interessiert, trotzdem im Hinterkopf behalten
    Bin da gerade nicht bei dir .
    Die Scheinwerfer sind alle zugelassen, und logischerweise muss man das orig. Standlicht abklemmen.
    Wo ist jetzt das Problem mit der Legalität?
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  19. #19
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    20.234
    Danke Dank erhalten 97 in 47 Posts  Bedankt 27
    Zitat Zitat von Volker66 Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen davon das ich nicht geglaubt hätte das die Dinger überhaupt legal sind, finde ich die Optik .
    Geht mir auch so, aber die Truck-Lite zum Beispiel sehen fast wie normale Scheinwerfer aus: https://www.4x4overlanding.de/reise-...tscheinwerfer/
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  20. #20
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    BE, NRW.
    Beiträge
    96
    Danke Dank erhalten 8 in 7 Posts  Bedankt 1
    Zitat Zitat von Volker66 Beitrag anzeigen

    Zu spät. Hecklippe liegt im Keller.
    Heißluftfön und viiiiiel Geduld

  21. #21
    Avatar von da_user
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    D-931..
    Beiträge
    1.765
    Danke Dank erhalten 76 in 55 Posts  Bedankt 8
    Zitat Zitat von Volker66 Beitrag anzeigen
    Bin da gerade nicht bei dir .
    Die Scheinwerfer sind alle zugelassen, und logischerweise muss man das orig. Standlicht abklemmen.
    Wo ist jetzt das Problem mit der Legalität?
    War ja auch nur als Hinweis gedacht. Und ob es so logisch ist, dass man das orig. Standlicht abklemmt? Und zudem müsste man ja die Scheinwerfermechanik auch umklemmen, Standlicht in den eingefahrenen Scheinwerfern bringt ja auch nix...

    ich würde ja die orig. Standlichter dranlassen, ob ich die Zusatzstandlichter dann nicht anklemme, oder aufs Abblendlicht klemme, würde ich dann wohl ausprobieren, aber die Legalität und so...

  22. #22
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.103
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 5
    Zitat Zitat von 280ZX Beitrag anzeigen
    Geht mir auch so, aber die Truck-Lite zum Beispiel sehen fast wie normale Scheinwerfer aus: https://www.4x4overlanding.de/reise-...tscheinwerfer/
    Die Teile sehen handwerklich ordentlich aus, und die Optik ist schon gefälliger als bei den anderen Dingern.
    Aber 280 € sind natürlich schon eine Hausnummer .


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Zitat Zitat von TristanL Beitrag anzeigen
    Heißluftfön und viiiiiel Geduld
    Heißluftfön -> Check
    Geduld ->


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Zitat Zitat von da_user Beitrag anzeigen
    ... müsste man ja die Scheinwerfermechanik auch umklemmen, ...
    Nöö... das nicht...
    Aber wie so oft steht das Interessante im Kleingedruckten .
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  23. #23
    Avatar von da_user
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    D-931..
    Beiträge
    1.765
    Danke Dank erhalten 76 in 55 Posts  Bedankt 8
    Nöö... das nicht...
    Aber wie so oft steht das Interessante im Kleingedruckten .
    Ich bin immer der Meinung, man muss den Leuten als erstes mal sagen, was legal und was illegal ist. Entscheiden, was gemacht wird, muss dann jeder selbst, aber niemand soll sagen können er/sie/es hätte in einem Forum gelesen, dass man das so machen kann,...


    Ach ja: warum nicht umklemmen? Die Scheinwerfer fahren doch erst mit dem Abblendlicht auf? Wenn ich die Standlichter in den Scheinwerfern habe und den legalen Weg gewählt habe, müssen doch die Scheinwerfer logischerweise mit dem Standlicht auffahren, sonst bringt das ganze Standlicht ja nix...

  24. #24
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.103
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 5
    Zitat Zitat von da_user Beitrag anzeigen
    [SUB]...
    Ach ja: warum nicht umklemmen? ...
    a) Legaler Weg -> ich klemme das orig. Standlicht ab, und das in den Hauptscheinwerfern an. Bei Bedarf Klappis von Hand auf, und Standlicht an
    b) "anderer" Weg -> ich klemme das Standlicht in den Hauptscheinwerfern zusätzlich an. I.d.R hat man die Klappis immer geschlossen wenn das Auto mit Standlicht steht.

    Im Fall b) müsste der Streckensicherung bei eingeschaltetem Abblendlicht auffallen das beiden Standlichter in Funktion sind.
    Wie groß die Wahrscheinlichkeit ist mag jeder für sich selbst bewerten.
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  25. #25
    Avatar von da_user
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    D-931..
    Beiträge
    1.765
    Danke Dank erhalten 76 in 55 Posts  Bedankt 8
    Ich bezweifle dass Weg "a" so wirklich legal ist, aber wohl näher dran an der Legalität als Weg "b", obwohl dieser unauffälliger ist. Ich bin mir sicher, dass die Klappis in diesem Fall automatisch mit dem Standlicht aufgehen müssen - nix Handbedienung.

    Wie gesagt: ich würde mich ja auch für illegalen Weg "b" entscheiden.
    Ach ja: mir ist klar, dass das Detailfragen sind, um nicht zu sagen "Dipferlscheißerei"...

  26. #26
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.103
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 5
    Danke für euren Meinungsaustausch!
    Ich werde das jetzt einfach mal machen.
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  27. #27
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    20.234
    Danke Dank erhalten 97 in 47 Posts  Bedankt 27
    Viel Erfolg und berichte mal, vielleicht auch mit Bildern...
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

Ähnliche Themen

  1. [NA] [NA] Golf II H4 Scheinwerfer statt der Originalfunzeln?
    Von Jewi77 im Forum Technik Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 18:33
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 20:35
  3. [NB⁄NBFL] (nbfl) Passen diese Scheinwerfer?
    Von bastimx5 im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 17:38
  4. MX-Scheinwerfer / Golf II Scheinwerfer
    Von HouseofMystery im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 11:14
  5. Golf II Scheinwerfer
    Von Herr Jemine im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 11:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •