Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Kassel, Hessen, Deutschland.
    Beiträge
    115
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 2

    Question Hohe Luftfeuchte im NA normal?

    Ich wollte mal nachfragen, wie es bei euch mit der Luftfeuchte im NA im Winter aussieht. Mein MX 5 ist so feucht, dass jetzt sogar das Radiodisplay von hinten beschlägt. Die Fenster sind natürlich auch beschlagen. Unter dem Kofferraumdeckel habe ich sogar Kondenswasser. Ist das normal, wenn man wenig fährt oder muss ich was gegen Undichtigkeiten unternehmen?

  2. #2

    Registriert seit
    25.10.2018
    Beiträge
    95
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0
    Also als ich meinen NA noch im Winter gefahren bin, waren die Scheiben auch häufig beschlagen. . Ich legte Raumluftentfeuchter in den Innenraum, die bewirken schon etwas....

  3. #3
    Avatar von da_user
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    D-931..
    Beiträge
    1.997
    Danke Dank erhalten 121 in 82 Posts  Bedankt 32
    Also dass das Radiodisplay von hinten beschlägt ist schon sehr heftig.

    Wie sieht es den unter den Teppichen in den Fußräumen und Verdeckablage aus?
    Verdeckabläufe funktionieren?

  4. #4

    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Kassel, Hessen, Deutschland.
    Beiträge
    115
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 2
    Zitat Zitat von da_user Beitrag anzeigen
    Also dass das Radiodisplay von hinten beschlägt ist schon sehr heftig.

    Wie sieht es den unter den Teppichen in den Fußräumen und Verdeckablage aus?
    Verdeckabläufe funktionieren?
    Mir läuft manchmal beim Anfahren Wasser oben links rein. Zumindest wenn er bei Regen über Nacht gestanden ist. Unter den Teppichen muss ich am Wochenende mal prüfen. Den Kofferraum habe ich jetzt auch mal leer geräumt. Sah ansonsten unverdächtig aus.

  5. #5
    Avatar von perfekterNA
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    3.884
    Danke Dank erhalten 87 in 54 Posts  Bedankt 71
    Nicht normal!
    Kondenswasser unter dem Kofferraumdeckel deutet auf eine Undichtigkeit hin!
    Entweder Regenrinne (Ablaufrinne des Verdecks), Dichtung Schlußleuchte bzw dritte Bremsleuchte oder Abläufe an der B-Säule verstopft (um mal die wichtigsten Ursachen zu nennen)

  6. #6
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    5.991
    Danke Dank erhalten 65 in 56 Posts  Bedankt 13
    Moin, noch weitere Ecken, Dach geschrumpft, Schweller Ablauflöchlein zu. Dichtungsröhre ASäule dicht. Fslte nahe Hevkscheibe undicht Lege mal viel Zeitung in den Kofferraum.

    Schau in die Kofferraum Mulde und fasse unter den Teppich vpr den Sitzen.Grüsse

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  7. #7
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    BE, NRW.
    Beiträge
    116
    Danke Dank erhalten 11 in 10 Posts  Bedankt 2
    Zitat Zitat von perfekterNA Beitrag anzeigen
    Nicht normal!
    Kondenswasser unter dem Kofferraumdeckel deutet auf eine Undichtigkeit hin!
    Entweder Regenrinne (Ablaufrinne des Verdecks), Dichtung Schlußleuchte bzw dritte Bremsleuchte oder Abläufe an der B-Säule verstopft (um mal die wichtigsten Ursachen zu nennen)
    Habe derzeit auch Kondenswasser im Kofferraum meines 91er ohne Bremsleuchte. Habe nen Hardtop drauf, da sind Regenrinne und die Abläufe der B Säule doch sowieso nich in Benutzung. Woran kanns mit Hardtop drauf liegen?

  8. #8
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    5.991
    Danke Dank erhalten 65 in 56 Posts  Bedankt 13
    Moin, ein büschen Kondensat wäre normal. Die Halter der Frankensteins werden auch mal undicht. (Zeitung im Kofferraum auslegen) A-Säulenrinne verstopft. Rücklichtdichtung.

    Bei mir waren nach dem Fetten die Löcher im Kofferraumboden nicht mehr abgeklebt, da saugte der bei der Fahrt dann Wasser rein.

    Grüße

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  9. #9
    Avatar von Audmaz
    Registriert seit
    10.11.2019
    Beiträge
    52
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 15
    Ich würde an mehreren Stellen im Fahrzeug ein Säckchen Katzenstreu auslegen. Deutlich günstiger als die Raumentfeuchter.

  10. #10
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF, NRW
    Beiträge
    12.345
    Danke Dank erhalten 95 in 67 Posts  Bedankt 0
    Zitat Zitat von Audmaz Beitrag anzeigen
    Ich würde an mehreren Stellen im Fahrzeug ein Säckchen Katzenstreu auslegen. Deutlich günstiger als die Raumentfeuchter.
    50 KG Sack in den Kofferraum, dann haste auch gleich Gewicht auf der Hinterachse.
    Grüße Oliver

  11. #11
    Avatar von da_user
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    D-931..
    Beiträge
    1.997
    Danke Dank erhalten 121 in 82 Posts  Bedankt 32
    Ich war diesen Herbst mit'm MX unterwegs und hab mich gewundert, warum dass er denn plötzlich nicht mehr so agil ist.
    Dann ist mir eingefallen, dass ich ja gerade unterwegs bin die 2 Säcke á 25kg Fugensand, die ich am Vorabend in den Kofferraum geladen habe, beim Neubesitzer abzugeben..

  12. #12
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    17.066
    Danke Dank erhalten 108 in 84 Posts  Bedankt 171
    Nicht mehr agil ist gut gesagt.
    Ich hatte mir mal ein Betongewicht gegossen, um es im Winter im Kofferraum mitzuführen.

    Willkommen in der Hölle des Untersteuerns.
    Jörg

  13. #13
    Avatar von pit von DO
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    bVbStadt
    Beiträge
    22.536
    Danke Dank erhalten 9 in 7 Posts  Bedankt 5
    Zitat Zitat von GAFCOT Beitrag anzeigen
    Nicht mehr agil ist gut gesagt.
    Ich hatte mir mal ein Betongewicht gegossen, um es im Winter im Kofferraum mitzuführen.

    Willkommen in der Hölle des Untersteuerns.
    Aber wehe, der Arsch kommt dann doch rum....
    1,8er CanMiata, 1994, brg, mit Schönheitsfehlern

  14. #14
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    17.066
    Danke Dank erhalten 108 in 84 Posts  Bedankt 171
    Zitat Zitat von pit von DO Beitrag anzeigen
    Aber wehe, der Arsch kommt dann doch rum....
    Rischtisch, schon wähnt man sich im 911er
    Jörg

  15. #15

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Neu-Ulm, Bayern.
    Beiträge
    927
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 3
    Was ist die Dichtungsröhre ASäule?

  16. #16
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF, NRW
    Beiträge
    12.345
    Danke Dank erhalten 95 in 67 Posts  Bedankt 0
    Die hohle Dichtung am Scheibenrahmen. Da tropfts schon mal rein, wenn der „Gummizapfen“ der Türdichtung am oberen Ende davor und nicht drin sitzt. Hier habe ich es mit Bild beschrieben, die hohle Dichtung ist im blauen Kreis rechts zu sehen.

    https://mx-5.de/forum/showthread.php...scheibenrahmen
    Geändert von Oliver (17.12.2019 um 13:40 Uhr) Grund: Ergänzung Link
    Grüße Oliver

Ähnliche Themen

  1. Hohe Verbrauchswerte, welche Ölqualität
    Von Worktaste im Forum Technik Serie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 12:47
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2004, 11:43
  3. Problem: zu hohe Kühlwassertemperatur
    Von Fabian im Forum Technik Serie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 13:55
  4. Hohe Drehzahlen auf der Autobahn
    Von mrwulf im Forum Technik Serie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.03.2003, 15:08
  5. gibt es unterschiedlich hohe hardtops?
    Von mistersnuggel (Gast) im Forum Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2001, 14:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •