Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    10.12.2019
    Ort
    D-40210
    Beiträge
    19
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 12

    Unhappy Rostschutz im ganzen Radhaus blättert ab! #auweia

    Moin Zusammen,

    ist es eigentlich normal das beim NBFL irgendwann der ganze Rostschutz / Unterbodenschutz im Radhaus und an den Längsträger abblättert oder war der nie Serie ?

    Schaut euch mal an wie schlimm das bei mir ist ...

    https://youtu.be/I8Yt13_uAUU


    Hab jetzt alles was abblättert runter geschrubbt und mit Hammerite übersprüht - die Situation ist entweder zum lachen, weil ich das Auto erst kürzlich gekauft habe und zu blöd war richtig nach den Längsträgern zu schauen (ich hab schon ordentlich geprokelt vor dem Kauf aber scheinbar nicht genug) oder das ganze ist zum heulen ...

    War der Unterbodenschutz da Serie oder hat sich da wohl schon mal dran versucht ?

    Cheers
    Hans

  2. #2

    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    D-506..
    Beiträge
    215
    Danke Dank erhalten 21 in 17 Posts  Bedankt 31
    Wie ich dir schon unter dein erstes Video geschrieben habe, sieht das nicht gut aus.
    Schön, dass du trotzdem TÜV bekommen hast.
    Bedenke aber: Bei einem Unfall bröselt das alles weg. Das ist eigentlich deine Knautschzone.
    Was du daraus machst, bleibt dir überlassen.
    Auch das habe ich schon gesagt: Steck nicht zuviel Geld rein, das Pferd ist tot
    Oder investier nur in Dinge, die du in den nächsten MX5 mitnehmen kannst. zB Fahrwerk, Bremsen usw.
    Sei nicht traurig, das ist vielen hier passiert (auch mir)...

  3. #3

    Registriert seit
    04.06.2010
    Ort
    D-36367
    Beiträge
    111
    Danke Dank erhalten 21 in 10 Posts  Bedankt 3
    Hi. Also da hat 100 pro schon jemand rumgepfuscht. Die Längsträger sind da normalerweise lackiert, da ist, zumindest bei mir am NB, kein Rostschutz drauf. Sind sie denn auch schon durchgerostet? Hast du mal mit nem Hämmerchen geklopft?

    So sehen die bei mir aus:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    17.068
    Danke Dank erhalten 109 in 85 Posts  Bedankt 172
    Da hat jemand drüber gejaucht, aber ich hab' schon viel Schlimmeres gesehen.

    Wenn Du mal die Frontschürze abnimmst, kannst Du von vorne reinschauen.

    Anhang 5250
    Geändert von GAFCOT (18.12.2019 um 18:44 Uhr)
    Jörg

  5. #5
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    5.991
    Danke Dank erhalten 65 in 56 Posts  Bedankt 13
    Moin, das Weiße dürfte Steinschlagschutz sein, der unterwandert wurde.

    Entweder wurde der Längsträger schonmal neu gemacht aber dann unpassend beschichtet

    oder schlechter irendwas gemurkst.

    Wie sieht denn das Profil von unten aus? Beulen nach außen? Deine freigelegte Fläche ist ja erstaunlich eben, das Vorstadium von durchrostet ist ja aufgeqollen wie Blätterteig. (wie du sicher gesehen hast sind original 2 U-Bleche dort ineinander)

    Du hättest die Radhausschale auch mal rausnehmen sollen um das weiter vorne zu sehen.



    Über dem Querträger unterhalb der 2 abgerissenen M6 Schrauben des ABS Halters ist eine komische Stelle.

    Nicht nur stochern sondern mit dem 100g Hammer flache Seite einen trockenen Schlag. Blätterteigrost ist steinhart.

    Wie schaut es denn links aus?

    Hast du Bock am Schrauben, nehme die Front ab und schau von vorne rein, ansonsten Endoskopkamera. GGf hast du da ja schon etwas einschaliges.

    Für den Hohlraum hätte ich Fluidfilm NAS oder viel ASR genommen, da das weit in die Ritzen kriechen muss.



    Hier kannst du das sehen: https://www.projekt-mx5.de/rost-am-l...-beim-nb-nbfl/ (ein paar Bilder sind 90° gedreht)


    Zum Video: "Movember", Musik etwas laut, den Wagen nicht nur mit dem Heber hochnehmen sondern nochmal einen Bock drunterstellen wenn man sich drunterlegt.
    Einmal zeigst du auf ein falsches Loch


    Aber top wie offen du das zeigst und auch mit der Erkenntnis beim Kauf ggf. ins Klo gegriffen zu haben.

    Ich frag mich gerade, wieso ich bei meinem ganzen Schraubereien keine Videos mache...

    Grüße
    Geändert von Oggy (18.12.2019 um 18:54 Uhr)

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  6. #6
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    5.991
    Danke Dank erhalten 65 in 56 Posts  Bedankt 13
    Moin, hab grad dein neues Video gesehen, da wurde vorne schon mal geschweisst, also eher Unfallwagen. (2:56)
    https://www.youtube.com/watch?time_c...ature=emb_logo

    Flute das mit Fluiffilm A, das ist dünn wie Motoröl. 20€ der Liter und sehr ergiebig

    Grüße

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  7. #7
    Avatar von wurzlburzel
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    91189 .
    Beiträge
    367
    Danke Dank erhalten 9 in 9 Posts  Bedankt 11
    Entweder hast die schon die erste Lage Metall abgebrochen oder jemand wollte da dummerweise ganz dick U schuzuauftragen oder vll noch schlimmer mit Spachtel was vertuschen.

    Riß im U Schutz Feuchtigkeit drängt sich dahinter Rost bildet sich und mit der Zeit wird das einfach lose

    So wie der Träger aussieht wird der seine längste Zeit gehalten haben.
    Wenn du den im Winter noch weiter fährst ok hatten ja noch keinen aber da wird er nicht besser.


    Du wirst um eine Reparatur nicht rum kommen wenn du den länger behalten willst.
    Werner grüßt aus dem schönen Middlfranggn


  8. #8
    Avatar von Kwietsch
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    EDRKETHM
    Beiträge
    13.391
    Danke Dank erhalten 147 in 72 Posts  Bedankt 91
    Zitat Zitat von Oggy Beitrag anzeigen
    Ich frag mich gerade, wieso ich bei meinem ganzen Schraubereien keine Videos mache...
    Ich auch. Dann schraube ich wieder was und habe keine Zeit. Immer gleich...
    Ich würde auch alle Videos beginnen mit "Halloooooo Ihr Lieeeben!"
    Think orange!

  9. #9
    Avatar von MX518
    Registriert seit
    12.01.2020
    Ort
    D-52428
    Beiträge
    22
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Zitat Zitat von InKoelngibtskeinWinter Beitrag anzeigen
    Wie ich dir schon unter dein erstes Video geschrieben habe, sieht das nicht gut aus.
    Schön, dass du trotzdem TÜV bekommen hast.
    Bedenke aber: Bei einem Unfall bröselt das alles weg. Das ist eigentlich deine Knautschzone.
    Was du daraus machst, bleibt dir überlassen.
    Auch das habe ich schon gesagt: Steck nicht zuviel Geld rein, das Pferd ist tot
    Oder investier nur in Dinge, die du in den nächsten MX5 mitnehmen kannst. zB Fahrwerk, Bremsen usw.
    Sei nicht traurig, das ist vielen hier passiert (auch mir)...
    waaas? Das ist doch nur n bissle oberflächlicher Rost!

    Ich hätte noch etwas gründlicher entrostet, zur Not Sandstrahlen. In dem Zustand konserviert und bei einem Unfall bröselt da sicher nichts weg

    sorry, aber das ist echt Unsinn!

  10. #10
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    5.991
    Danke Dank erhalten 65 in 56 Posts  Bedankt 13
    Naja, der hatte ja schon einen Frontschaden, die haben das geradegedengelt und mit irdendwas ungeeigneten übergespachtelt. Ich würd das einölen mit FF und gut. Grüsse

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 23:04
  2. Klappis komplett (im Ganzen) ausbauen - möglich?
    Von Grummel im Forum Technik Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 08:38
  3. Schönster Mx5 auf der ganzen Welt!
    Von LIL VIPER im Forum Allgemeines
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.03.2003, 20:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •