Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Avatar von mx5ktw
    Registriert seit
    10.05.2009
    Ort
    D-30952
    Beiträge
    267
    Danke Dank erhalten 10 in 9 Posts  Bedankt 15

    Question Umbau Lenkrad NB/NBFL in NA/FL

    Hallo allerseits,

    ich würde gerne mein NA/FL Momo Lenkrad gg. ein NB/NBFL Nardi Lenkrad tauschen. Ich weiß dass bei diesem Umbau die Aufnahme am Lenkstockhebel und der Anschluß an den Airbagstecker umgearbeitet werden müsste.
    Wie würde es sich verhalten wenn man den passenden Lenkstockhebel inclusive. Airbag Schleifring aus dem NB/NBFL gleich mittauscht ? Sind die Steckverbindungen zum Fahrzeugkabelbaum des NA/FL kompatibel -plug&play- zu den Steckern des NB/NBFL Lenkstockhebels ?

    Wer hat so einem Umbau schon einmal gemacht und kann dazu etwas sagen ?

    Danke für die Hilfe.
    NA 1,6L 90PS SPS modifiziert

  2. #2
    Avatar von wurzlburzel
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    91189 .
    Beiträge
    448
    Danke Dank erhalten 19 in 19 Posts  Bedankt 16
    Stecker sind auch nicht kompatibel auch nicht vom lenkstockschalter.

    Das einzigste und schnellste ist du machst einen anderen Stecker an deinen Airbag
    Werner grüßt aus dem schönen Middlfranggn


  3. #3

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    5.063
    Danke Dank erhalten 242 in 187 Posts  Bedankt 238
    Moin,

    vor kurzem habe ich dazu das hier gefunden, hilft das weiter?
    https://miatiniracing.wordpress.com/...lenkrad-in-na/

  4. #4
    Avatar von mx5ktw
    Registriert seit
    10.05.2009
    Ort
    D-30952
    Beiträge
    267
    Danke Dank erhalten 10 in 9 Posts  Bedankt 15

    Thumbs down

    Zitat Zitat von HansHansen Beitrag anzeigen
    Moin,

    vor kurzem habe ich dazu das hier gefunden, hilft das weiter?
    https://miatiniracing.wordpress.com/...lenkrad-in-na/
    Hallo Hans,

    genau dieser Artikel diente meiner Vorabinformation. Jetzt dachte ich, mach es einfach und tausch doch gleich den Rest auch noch. Das scheint aber nicht zu klappen.
    Danke für den Tip .

    Gruß Klaus
    NA 1,6L 90PS SPS modifiziert

  5. #5

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    5.063
    Danke Dank erhalten 242 in 187 Posts  Bedankt 238
    Hallo Klaus,

    wäre nett, wenn Du das Forum da auf dem Laufenden halten könntest.
    Selber spiele ich auch mit dem Gedanken, genau diesen Umbau durchzuführen.

    Ich denke mal, wenn man's legalisieren möchte, wird wohl SPS die richtige Adresse sein.
    Vermutlich wird man als privater Umbauer bei sowas vom TÜV nicht ernst genommen.
    Bisschen doof, dass das Lenkrad ein anderes Markenlogo hat ...

  6. #6
    Avatar von mx5ktw
    Registriert seit
    10.05.2009
    Ort
    D-30952
    Beiträge
    267
    Danke Dank erhalten 10 in 9 Posts  Bedankt 15
    Moin Hans,

    ja auf alle Fälle. Der Gedanke mit SPS kam mir auch schon. Wobei mein jetziges NA-Klumpenairbaglenkrad hat auch nur den Momo Aufdruck und da hat noch nie einer nach gefragt.
    NA 1,6L 90PS SPS modifiziert

  7. #7

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    5.063
    Danke Dank erhalten 242 in 187 Posts  Bedankt 238
    Naja, bei der Nummer spiele ich mit dem Gedanken, dass mein 1996er-NA den "Klodeckel" vorne als Logo auf dem Stoßfänger hat.

    Das passt nur mäßig zu dem geschwungenen "M" auf dem Lenkrad.
    Da komme ich echt ins Grübeln, ob man beim Stoßfänger die Löcher zuspachteln möchte ...

    Hat eigentlich schon mal jemand dieses M-Logo mit dem "Restaurant zur goldenen Möwe" verglichen?
    Sind da Ähnlichkeiten aufgefallen?

    Grüße
    HansHansen

  8. #8
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    17.418
    Danke Dank erhalten 190 in 142 Posts  Bedankt 292
    Die NB-Airbags haben noch keine Möwe, sondern das Nardi-Emblem.
    Jörg

  9. #9
    Avatar von mx5ktw
    Registriert seit
    10.05.2009
    Ort
    D-30952
    Beiträge
    267
    Danke Dank erhalten 10 in 9 Posts  Bedankt 15
    Das Nardi Lenkrad gibt es in 2 Versionen. Eine Version mit einem fetten Mazda Emblem und einem kleinen Nardi bzw. gar keinem Nardi Emblem. Und es gibt eine Version nur mit einem großen Nardi Zeichen in der Mitte.
    NA 1,6L 90PS SPS modifiziert

  10. #10
    Avatar von Markus_W
    Registriert seit
    22.05.2002
    Ort
    D-45529
    Beiträge
    16.732
    Danke Dank erhalten 22 in 16 Posts  Bedankt 28
    Zitat Zitat von HansHansen Beitrag anzeigen
    Moin,

    vor kurzem habe ich dazu das hier gefunden, hilft das weiter?
    https://miatiniracing.wordpress.com/...lenkrad-in-na/
    Genau so habe ich den Umbau gemacht.
    Markus - 94' NA weitgehend original ;); 06' NC

  11. #11
    Avatar von Itte
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    D-74223
    Beiträge
    1.042
    Danke Dank erhalten 28 in 20 Posts  Bedankt 36

    Bitte nur frühe NB-Lenkräder mit mittigem Nardi-Emblem nehmen...

    Zitat Zitat von mx5ktw Beitrag anzeigen
    Das Nardi Lenkrad gibt es in 2 Versionen. Eine Version mit einem fetten Mazda Emblem und einem kleinen Nardi bzw. gar keinem Nardi Emblem. Und es gibt eine Version nur mit einem großen Nardi Zeichen in der Mitte.

    Beim NA passt unter optischen Gesichtspunkten eigentlich nur das dreispeichen NB-Lenkrad, also nur mit mittigem (kleinen) Nardi-Zeichen. Die nachfolgenden Lenkräder - NBFL ? - gehen optisch eigentlich gar nicht.


    Eine gute Bezugsquelle für komplette NB-Lenkräder ist meiner Erfahrung nach eBay UK. Die schicken alles ohne mit der Wimper zu zucken und das teils zu unfassbar guten Preisen...

    Habe 1x das NB-Lederlenkrad verbaut und 1x das NB-Holzlenkrad (sieht aus wie in der weiter oben verlinkten Anleitung). Das Holz-Ding muss man halt mögen, meine Präferenz wäre das Lederlenkrad, weil griffiger. Der TÜV-Süd hat bisher nichts gesagt...



    Grüße
    Christian

  12. #12
    Avatar von MarwiN
    Registriert seit
    18.01.2013
    Ort
    80689
    Beiträge
    36
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 3
    Wann wird eigentlich die Airbag-Warnleuchte dauerhaft eingeschaltet, nur wenn das Steuergerät ein Problem hat?
    Ich habe bei abgeklemmten Fahrer-Airbag mal die Zündung eingeschalten und die Warnleuchte ist ganz normal erloschen. Auch beim fahren ist sie nicht aufgeleuchtet. Sollte das normal sein (was ich hoffe) dann ist das also KEIN Hinweis darauf dass der Fahrer-Airbag auch wieder richtig angeschlossen ist bzw der Stecker anständig gecrimpt wurde. Wollte ich nur mal erwähnen.

    Eine andere Sache ist dass die Airbag-Kabel im NA (zumindest bei meinem BJ 1996) noch verschiedenfarbig codiert sind, die vom NB-Lenkrad aber nicht, sie sind beide Gelb aber der Stecker lässt nur eine Möglichkeit des Anschlusses zu. Ob die Kabel nun in einer bestimmten Art zusammengeschlossen werden müssen damit der Airbag überhaupt gezündet werden kann ist fraglich. Wenn man Pech hat funktioniert der Airbag zwecks vertauschter Kabeln vielleicht garnicht mehr. Weiß da jemand mehr darüber?

    Zitat Zitat von Itte Beitrag anzeigen
    Beim NA passt unter optischen Gesichtspunkten eigentlich nur das dreispeichen NB-Lenkrad, also nur mit mittigem (kleinen) Nardi-Zeichen. Die nachfolgenden Lenkräder - NBFL ? - gehen optisch eigentlich gar nicht.
    Da muss ich widersprechen. Eigentlich hab ich auch nach einem Lenkrad mit mittigem Nardi Emblem geschaut, es gab aber keines in meiner Gegend, nur eines mit der Mazda Möwe in der Mitte und kleinem Nardi Emblem auf der unteren Speiche. Auf dem Foto fand ich das Lenkrad nicht so ansprechend aber in natura sieht es richtig klasse aus. Der Hintergrund der Mazda Möwe hat einen Waben Look und das ganze Lenkrad sieht einfach super aus.

  13. #13
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    17.418
    Danke Dank erhalten 190 in 142 Posts  Bedankt 292
    Die "einfachen" Airbags (ohne codierten Impuls) brauchen nur 12 V zur Auslösung, Polung egal.

    9 V reichen auch:
    https://www.youtube.com/watch?v=KRcajZHc6Yk
    Jörg

Ähnliche Themen

  1. NBFL-Lenkrad-Frage
    Von swissblue im Forum Allgemeines
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 00:17
  2. Umbau auf Lenkrad ohne Airbag
    Von taumi im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 23:32
  3. Umbau Aibag-Lenkrad Miata auf Miata ohne?
    Von Marc_H im Forum Technik Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 14:03
  4. [NB⁄NBFL] (NBFL) Schleifgeräusch im Lenkrad
    Von Lindi im Forum Technik Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 23:42
  5. Tip kratzendes Lenkrad NBFL
    Von mazze im Forum Technik Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2003, 10:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •