Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    42
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0

    Remus Auspuff NA 1.8 94er - MSD?

    Moin Leute,

    Ich bin gerade etwas verwirrt. Habe mir einen Remus Auspuff für meinen Na geholt (gebraucht), der mit dem langen Verbindungsstück verkauft wurde. Soweit so gut. Nun hab ich kurz unters Auto bei mir geschaut: mir erschließt sich nicht so recht, wie der montiert werden soll, da der originale Auspuff eine „Verdickung“ besitzt, nehme an MSD. Fällt der einfach weg und somit wird Original-Endtopf und MSD durch den Remus + langes Verbindungsrohr ersetzt?
    Habe leider keine Möglichkeit den selber fix anzuschrauben, aber irgendwie wirkt das nicht so passend 🤔 ESD ist soweit ich weiß an einem 1.6er gewesen, aber das dürfte im Endeffekt wohl nicht so entscheidend sein?

    Danke euch.

  2. #2
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    BE, NRW.
    Beiträge
    256
    Danke Dank erhalten 33 in 32 Posts  Bedankt 13
    Der MSD fällt weg, das passt so. Einfach den originalen Auspuff am Kat lösen und die neue Anlage dranschrauben.

  3. #3

    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    42
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0
    Super, danke dir. Hatte schon Angst, dass ich da etwas Falsches gekauft habe 😄

  4. #4
    Avatar von wurzlburzel
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    91189 .
    Beiträge
    466
    Danke Dank erhalten 20 in 20 Posts  Bedankt 18
    Wenn die AGA nicht an einem 1.6er HFM war dann passt sie nicht.

    Erstens alle 1.8er haben einen MSD
    Einen längeren KAT wie die 1.6er 115PS
    Und der Flansch vom KAT beim 1.8er ist waagrecht
    Werner grüßt aus dem schönen Middlfranggn


  5. #5
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    BE, NRW.
    Beiträge
    256
    Danke Dank erhalten 33 in 32 Posts  Bedankt 13
    Warum muss der an einem 1.6 HFM gewesen sein?

    Das Auto ist ein 1994 1.8 NA, also ein ganz frühes OBD I Modell. Damit müsste der Auspuff passen. Sonst würde IL ja auch keinen Catback für 1.6 116PS bis 1.8 anbieten können.

    Sicher wissen wir es erst, wenn der Threaderstelled den Aupuff angebaut hat.

  6. #6

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    5.104
    Danke Dank erhalten 256 in 198 Posts  Bedankt 249
    Genau so.

    Das einzige, was beim Verbau der "Catback-Anlage", also alles hinterhalb des Katalysators stört, ist der Wechsel zu den Spät-96er-Modellen.
    Möglich, dass man ab da von den "97er-Modellen" sprechen kann, bei IL findet man auch die fragliche Fahrgestellnummer, ab der sich's geändert hat.
    Davor gibbet keine Probleme. Ich hab beispielsweise Kat und den Kram davor von einem 1994er 1.8-Liter drin und eine Catback von 1989 oder 1990.

    Klar hat der frühe 1.6er einen kürzeren Kat, dafür aber auch ein längeres Flammrohr. Wie gesagt, die Trennstelle Kat - Catback hat sich jahrelang nicht geändert.

    Grüße
    HansHansen
    Der Karren nervt, kommt frisch aus der Werkstatt.

  7. #7

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    54450, Rheinland-Pfalz, Deutschland.
    Beiträge
    6.104
    Danke Dank erhalten 18 in 14 Posts  Bedankt 8
    also mein Postert Auspuff (von Remus) hatte noch ein kleines Verbindungsstück, das ich am 96er 1.8er nicht gebraucht hab. Ich hab es dann an jemanden abgegeben der den gleichen Auspuff an einen 1.6er 90PS gebaut hat, das Verbindungsstück war gedacht um den kürzeren Kat auszugleichen.

  8. #8

    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    42
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0
    https://abload.de/img/97573b0c-8242-4f05-b2ohjrw.png

    Das ist er. Hoffe einfach mal er passt. In meinem jugendlichen Leichtsinn ging ich eigentlich davon aus, dass die NA alle den gleichen Auspuff haben.
    Ist jedenfalls ein EZ 1/95 mit Fgst Nr 104xxx und der richtigen Öldruckanzeige und ohne Beifahrerairbag.
    Geändert von Vis1on (16.10.2020 um 01:14 Uhr)

  9. #9
    Avatar von wurzlburzel
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    91189 .
    Beiträge
    466
    Danke Dank erhalten 20 in 20 Posts  Bedankt 18
    Die Länge spielt keine Rolle sondern der Flansch bei den 1.6 ein ist der Flansch nicht waagrecht

    Kat vorne und hinten steht der Flansch bzw die Bohrungen auch ca 13 Uhr beiden 1.8ern auf 15

    Die läng dreht sich da um 3cm meine ich
    Werner grüßt aus dem schönen Middlfranggn


  10. #10

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    5.104
    Danke Dank erhalten 256 in 198 Posts  Bedankt 249
    Zitat Zitat von wurzlburzel Beitrag anzeigen
    Die Länge spielt keine Rolle sondern der Flansch bei den 1.6 ein ist der Flansch nicht waagrecht
    Das betrifft nur den Flansch vorne am Kat, also die Verbindung Flammrohr <-> Kat.
    Für die hier genannte Problematik ist das wurscht, es geht um den Flansch hinten am Kat.
    Und das ist bei allen waagrecht.
    Warum passt wohl eine 1990er-Miata-Catback an meinen 1994er-1.8er-Kat?

    Sieht man hier, der 115PS-Kat hat einen schrägen und einen waagrechtem Flansch:
    https://www.ilmotorsport.de/shop/art...age=1&count=27

    Zitat Zitat von wurzlburzel Beitrag anzeigen
    Kat vorne und hinten steht der Flansch bzw die Bohrungen auch ca 13 Uhr beiden 1.8ern auf 15
    IL verkauft seit Jahren Catback-Anlagen in genau zwei Ausführungen, vor und nach Modellwechsel 1996/1997.
    Und nie hat sich jemand beschwert. Warum wohl?

    Grüße
    HansHansen
    Der Karren nervt, kommt frisch aus der Werkstatt.

  11. #11

    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    42
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0
    Okay nun bin ich verwirrt. Sollte er passen oder nicht? Habe Dienstag den Termin bei der Werkstatt - würde es denen gern sagen, bevor sie den alten auseinander würgen 😄

  12. #12

    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    5.104
    Danke Dank erhalten 256 in 198 Posts  Bedankt 249
    Als nervöser Kunde kannste ja den Mech fragen, ob er vorher mal dranhalten könnte, wie das aussieht.

    Mit Deiner Fahrgestellnummer kann ich nicht viel anfangen. Ist das ein Miata?
    Der Karren nervt, kommt frisch aus der Werkstatt.

  13. #13

    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    42
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0
    Nö, normaler Europäer 104157 um genau zu sein. Fangen laut einer Infoseite alle bei 100.000 an.

  14. #14

    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    42
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0

    Passt. Zumindest technisch. Optisch dann irgendwie doch zu groß das Endrohr. Nun stellt sich die Frage: entweder schwarz ansprühen oder Endrohr abflexen und was kleines dran machen (dann erlischt aber vermutlich die ABE?)

    Aber vielleicht wird’s auch etwas besser, wenn er mal etwas tiefer käme.

  15. #15
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    BE, NRW.
    Beiträge
    256
    Danke Dank erhalten 33 in 32 Posts  Bedankt 13
    Na sag ich doch

    Sieht doch gut aus! Wie du schon schreibst, nen bisschen tiefer und andere Felgen... dann stimmt das Aussehen

  16. #16

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    54450, Rheinland-Pfalz, Deutschland.
    Beiträge
    6.104
    Danke Dank erhalten 18 in 14 Posts  Bedankt 8
    optisch stört (mich) das eckige Endrohr etwas. Es gab damals von Postert eine Version mit rundem Endrohr, auch von Remus hergestellt. Allerdings war das auch ziemlich fett.

Ähnliche Themen

  1. [NB⁄NBFL] NB defekter Kat - Keramikteile nur im Msd oder auch im Esd?
    Von Yannick_Paul im Forum Technik Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 22:44
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 18:26
  3. KAT +MSD an einem Stück - MX5 NB?
    Von EthanHunt im Forum Technik Serie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 21:57
  4. REMUS auspuff ausbrennen
    Von robert im Forum Technik Serie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.05.2003, 02:12
  5. Postert Einrohr-Auspuff Remus/Sebring
    Von Duke640 im Forum Technik Serie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2003, 00:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •