Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    17.10.2020
    Beiträge
    1
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    Question Kaufberatung NC Motorfragen

    ​Hallo liebe Community,

    Ich beabsichtige demnächst ein NC zuzulegen (160 PS, harter Verdeck). Vermutlich ein vor-FL, da ich nicht mehr als 8.000 ausgeben möchte.

    Ich habe einige Threads gelesen und vieles notiert. Einige Punkte sind aber weiterhin nicht klar. Nun hoffe ich, dass ihr so freundlich wärt, basierend auf eurer umfangreichen Erfahrung, bei den folgenden Fragen zu helfen.

    1. Ich verstehe, dass Modelle vFL ein Motorproblem haben (können). Dieses ist unter anderem auf das Ölverbrennen aufgrund fehlerhafter Thermostate zurückzuführen. Korrekt?

    2. Tritt der Motorschaden bei 1 plötzlich ein, oder gibt es Signale, die das andeuten und ein Gegenhandeln ermöglichen?

    3. Gibt es eine Laufleistung ab welcher ein Kauf keinen Sinn macht? So habe ich verstanden, dass die Autos ja (abgesehen von Punkt 1) ja super verlässlich sind. Wenn dem so ist, muss es ein mit 120.000km sein oder kann man auch gleich mit 200.000km nehmen?

    Mir ist auch klar, dass kein ideales Fahrzeug für das Geld zu bekommen ist. Aber wenn es 2 Jahre ohne Investitionen (außer Versiegeln) fährt und danach noch 1.000-2.000 draufgelegt werden müssen, wäre ich damit fein.

    Vielen Dank vorab und beste Grüße​

  2. #2
    Avatar von klappdachpilot
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    D-57xxx
    Beiträge
    1.162
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 0
    Hey,

    die Thermostate beim NC klemmen gerne mal, das ist aber nicht der Grund für den Motortod. Hauptursache ist hier, dass als Motoröl meist ein 5W30 genommen wird, das vorrangig auf Spritsparen statt auf Motorschutz optimiert ist. Das kann in Verbindung mit zu langen Wechselintervallen und artgerechter Haltung/Drehzahl zum Verkleben der Kolbenringe führen, so dass das Öl im Motor verbrannt wird. Der Ölverlust findet meist schlagartig und vom Fahrer unbemerkt innerhalb weniger Kilometer statt.

    Der beste Schutz dagegen ist, ein besseres Öl zu fahren und regelmäßig zu wechseln. Viele NC-Fahrer setzen auf 5W50, das bietet deutlich mehr Schutz bei hohen Temperaturen im Motor. Ich nutze wegen Winterbetrieb und häufigen Kurzstrecken ein 0W40 und wechsle etwa alle 6.000 km - bisher 120.000 km ohne Probleme.

    Wenn sich der Vorbesitzer daran gehalten hat, kann man auch einen NC mit höherer Laufleistung kaufen. Falls der Wagen aber nur alle 25.000 km das Mazda 5W30 bekommen hat, würde ich davon eher Abstand nehmen.

    Viele Grüße
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von MX_5_Sparer im Forum Allgemeines
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 14:20
  2. Schwierige Kaufberatung
    Von Mr_Pink im Forum Allgemeines
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 16:01
  3. Kaufberatung MX-5 Bicolor
    Von rauschi im Forum Allgemeines
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.02.2004, 14:37
  4. Kaufberatung
    Von alex_aus_fl im Forum Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.02.2004, 17:48
  5. MX5 Kaufberatung
    Von krazy im Forum Allgemeines
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.10.2003, 20:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •