Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. #1

    Registriert seit
    27.01.2021
    Beiträge
    3
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    Funktioniert der Airdam mit einem unten angebrachten Kennzeichenhalter ?

    Hallo,

    ich habe meinen '93 MX-5 seit ca. 2 Wochen und möchte gerne die Kennzeichen unter dem Lufteinlass anbringen und in absehbarer Zeit aber auch noch einen Airdam dran bauen. Meine Frage wäre wie jemand, der das so verbaut hat das gemacht hat und vielleicht ein paar Tipps hat. Geht das mit den originalen Kennzeichenhaltern und die dann einfach umdrehen und mit so einem Kennzeichenadapter von IL unten dran schrauben, und dann noch der Airdam darunter/darüber ?

    Mfg Steffen

  2. #2
    Moderator Avatar von haendiemaen
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    D-88719
    Beiträge
    13.978
    Danke Dank erhalten 76 in 58 Posts  Bedankt 57
    Das klappt problemlos mit den Halterungen von Jass Performance, die der User Hubi in seinem Shop vertreibt.

    Hier findest du ihn: https://mx-5.de/forum/forumdisplay.p...-Support-Forum

    Sieht dann so aus:
    5113CD14-90AA-49A2-A147-1148312F13A1.jpg
    Gründungsmitglied SHG "Fleischmützen" - NA + ND

  3. #3

    Registriert seit
    27.01.2021
    Beiträge
    3
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Ok danke für die Hilfe, werde mir die Halterungen dann mal bestellen.
    Vielen Dank

  4. #4
    Moderator Avatar von Oli
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-36179
    Beiträge
    2.717
    Danke Dank erhalten 21 in 15 Posts  Bedankt 42
    Zitat Zitat von haendiemaen Beitrag anzeigen
    Das klappt problemlos mit den Halterungen von Jass Performance, die der User Hubi in seinem Shop vertreibt.
    Hier findest du ihn: https://mx-5.de/forum/forumdisplay.p...-Support-Forum
    Ist das dann der obere Halter?
    CU Oliver


  5. #5
    Moderator Avatar von haendiemaen
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    D-88719
    Beiträge
    13.978
    Danke Dank erhalten 76 in 58 Posts  Bedankt 57
    Zitat Zitat von Oli Beitrag anzeigen
    Ist das dann der obere Halter?
    Es ist die untere Edelstahl-Kennzeichenhalterung für den NA (#2017): https://www.projekt-mx5.de/produkt/u...g-fuer-den-na/
    Gründungsmitglied SHG "Fleischmützen" - NA + ND

  6. #6
    Moderator Avatar von Oli
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-36179
    Beiträge
    2.717
    Danke Dank erhalten 21 in 15 Posts  Bedankt 42
    Okay. Dann ist der zwischen Schürze und Airdam dann eingeklemmt.
    Geht bei mir leider nicht, da ich seit Jahren den verklebten von ATH dran habe. Dafür suche ich noch eine gute Lösung.
    CU Oliver


  7. #7
    Moderator Avatar von haendiemaen
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    D-88719
    Beiträge
    13.978
    Danke Dank erhalten 76 in 58 Posts  Bedankt 57
    Zitat Zitat von Oli Beitrag anzeigen
    Okay. Dann ist der zwischen Schürze und Airdam dann eingeklemmt.
    Geht bei mir leider nicht, da ich seit Jahren den verklebten von ATH dran habe. Dafür suche ich noch eine gute Lösung.
    Ja genau, den schiebt man zwischen Schütze und Airdam (habe den von IL). Wird dann an den bereits vorhandenen Löchern verschraubt.
    Gründungsmitglied SHG "Fleischmützen" - NA + ND

  8. #8
    Avatar von hollyb
    Registriert seit
    31.12.2020
    Ort
    D-57271
    Beiträge
    27
    Danke Dank erhalten 3 in 3 Posts  Bedankt 4
    Hallo,

    Abstand von Unterkante Kennzeichen zur Fahrbahn darf nicht unter 100mm liegen.
    Außer Bauartbestimmt bei Typenabnahme genehmigt.

    Nur so zur Info...

    Gruß

    Holger
    MX5- Geradeausfahren ist langweilig

  9. #9
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    6.926
    Danke Dank erhalten 129 in 99 Posts  Bedankt 500
    Zitat Zitat von hollyb Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Abstand von Unterkante Kennzeichen zur Fahrbahn darf nicht unter 100mm liegen.
    Spaßbremse

    Ich bin ein paar Jahre so rumgefahren, hab regelmäßig aufgesetzt, am Bordstein angeeckt, etc.

    Ansonsten hat es aber niemanden interessiert, nur das Kennzeichen sah irgendwann ganz schön ramponiert aus
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  10. #10
    Avatar von HansHansen
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    5.764
    Danke Dank erhalten 349 in 274 Posts  Bedankt 396
    Mein Kenntnisstand war bisher 20cm über der Fahrbahn für das vordere Kennzeichen.

    Gibt es da neue Paragrafen, die man kennen muss?
    Fahren und Spaß dabei. Rumstehen macht nix besser.

  11. #11

    Registriert seit
    21.12.2020
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    162
    Danke Dank erhalten 14 in 7 Posts  Bedankt 73
    Zitat Zitat von HansHansen Beitrag anzeigen
    Mein Kenntnisstand war bisher 20cm über der Fahrbahn für das vordere Kennzeichen.
    Gibt es da neue Paragrafen, die man kennen muss?
    Ich hatte mich vor ein paar Tagen auch mit der vorderen Kennzeichenbefestigung am NA beschäftigt ... im Grundprinzip habe ich festgestellt das keine Positionierung wirklich schön aussieht Ich habe mich schlussendlich nun auch erst mal für die unteren Halter von JASS Performance entschieden.

    Vorteile:
    - sieht am ehesten nicht bescheiden aus
    - verdeckt den Kühler nicht

    Nachteile:
    - nicht erlaubt (nach meinen hoch-professionellen Google Recherchen sagt der Gesetzgeber 20cm Unterkante Kennzeichen zum Boden)
    - hohe Gefahr des anstoßen bzw verdellern

    Irgendwie auch keine optimale Lösung aber hier hat schlussendlich die Optik erst mal entschieden Mal schauen ob ich es bereuen werde. Bin nur gerade noch am überlegen, ob ich mir noch einen (mini) Kennzeichenhalter dazwischen klemme, oder aber die Kennzeichen direkt dran schraube damit ich diese bei einem anstoßen o.ä. nicht verliere - der Kennzeichenhalter platzt dann und das Nummernschlild fällt ggf raus. Beim angeschraubten verbiegt es alles aber es bleibt dran ...

  12. #12
    Avatar von Scimitar
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    44359. D
    Beiträge
    71
    Danke Dank erhalten 6 in 6 Posts  Bedankt 2
    Beim NA meiner Frau habe ich das Kennzeichen auch unten befestigt. Bei der HU wurde vom Prüfer bisher nichts gesagt.

    Gruss
    Bernd
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #13
    Avatar von Torii
    Registriert seit
    07.11.2008
    Ort
    37308
    Beiträge
    311
    Danke Dank erhalten 13 in 9 Posts  Bedankt 2
    Zitat Zitat von HansHansen Beitrag anzeigen
    Mein Kenntnisstand war bisher 20cm über der Fahrbahn für das vordere Kennzeichen.

    Gibt es da neue Paragrafen, die man kennen muss?
    Das ist nach wie vor richtig. § 10 FZV hilft da weiter.

  14. #14

    Registriert seit
    21.12.2020
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    162
    Danke Dank erhalten 14 in 7 Posts  Bedankt 73
    Wird der Wagen auch ab und an im "Alltag" bewegt? Oder nur Sonntags mal ne Runde gedreht? Wie schaut es mit dem anstoßen oder aufsetzten bei der tiefen Position aus?

  15. #15
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    21.148
    Danke Dank erhalten 336 in 155 Posts  Bedankt 100
    Zitat Zitat von Oli Beitrag anzeigen
    Okay. Dann ist der zwischen Schürze und Airdam dann eingeklemmt.
    Geht bei mir leider nicht, da ich seit Jahren den verklebten von ATH dran habe. Dafür suche ich noch eine gute Lösung.
    Ich habe hier noch die "Zahnspange" von Krischan, die an Abschlepphaken befestigt wird und das Kennzeichen leicht schräg an den unteren Teil des Lufteinlasses legt, also an eine ähnliche Position wie der Jass Halter. Ist aus Edelstahl und recht stabil. Bei Interesse melden...
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  16. #16
    Avatar von Scimitar
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    44359. D
    Beiträge
    71
    Danke Dank erhalten 6 in 6 Posts  Bedankt 2
    Zitat Zitat von Detailer Beitrag anzeigen
    Wird der Wagen auch ab und an im "Alltag" bewegt? Oder nur Sonntags mal ne Runde gedreht? Wie schaut es mit dem anstoßen oder aufsetzten bei der tiefen Position aus?
    Von 04 - 10 ist das ihr Dailydriver. Bisher hat sie nicht aufgesetzt, nur beim Parken auf den Bordstein aufpassen.

    Gruss
    Bernd

  17. #17

    Registriert seit
    21.12.2020
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    162
    Danke Dank erhalten 14 in 7 Posts  Bedankt 73
    ... das wollte ich hören Und wie ich sehe hast du das Kennzeichen ohne "Kennzeichenrahmen" direkt an die Halterung geschraubt - denke das werde ich auch so machen

  18. #18
    Avatar von Davin
    Registriert seit
    01.11.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    710
    Danke Dank erhalten 7 in 6 Posts  Bedankt 0
    Bei mir sieht das so aus:

    20201114_153110.jpg
    NA 1.9, 1996 brg / Audi 80 Avant 2.0, 1995

  19. #19
    Avatar von 81kW
    Registriert seit
    21.04.2018
    Ort
    D-905..
    Beiträge
    480
    Danke Dank erhalten 29 in 24 Posts  Bedankt 1
    Zitat Zitat von Davin Beitrag anzeigen
    Bei mir sieht das so aus:
    Sind das 2 böse Kratzer im Lack oder ist das ein optischer Effekt?

    Ansonsten: Schaut echt toll aus. Farbe, Felgen, ganzes Auto. Da wurmt es mich beinahe, dass ich "nur" einen NB bekommen habe

  20. #20
    Avatar von Davin
    Registriert seit
    01.11.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    710
    Danke Dank erhalten 7 in 6 Posts  Bedankt 0
    Zitat Zitat von 81kW Beitrag anzeigen
    Sind das 2 böse Kratzer im Lack oder ist das ein optischer Effekt?
    Ne sind keine Kratzer. Muss das Licht gewesen sein. Diverse kleinere Kratzer sind an anderen Stellen.
    NA 1.9, 1996 brg / Audi 80 Avant 2.0, 1995

  21. #21
    Avatar von hollyb
    Registriert seit
    31.12.2020
    Ort
    D-57271
    Beiträge
    27
    Danke Dank erhalten 3 in 3 Posts  Bedankt 4
    Zitat Zitat von Chrystalwhite Beitrag anzeigen
    Spaßbremse

    Ich bin ein paar Jahre so rumgefahren, hab regelmäßig aufgesetzt, am Bordstein angeeckt, etc.

    Ansonsten hat es aber niemanden interessiert, nur das Kennzeichen sah irgendwann ganz schön ramponiert aus

    Hallo,

    zu einer Sonderabnahme habe ich mir mal einen Rot-Druck angeschafft, da ist das angegeben.
    Wollte ursprünglich einen Kennzeichenaufkleber verwenden, da passte der Winkel leider nicht-
    Bei der Abnahme dann das:
    - der Sachverständige hat doch tatsächlch den Zölligen verwendet.
    Hatte damals 9,5cm und kam nur raus mit dem Hinweis ja gebrauchte Reifen zu fahren.

    Die Höhe und das Fahrwerk hat er dann doch eingetragen...

    So lernt man dann dazu...

    Ach übrigens ein französischer Herrsteller hat eine Bauartabnahme erhalten bei einem Abstand von 92mm.

    Zur Info.

    Gruß
    MX5- Geradeausfahren ist langweilig

  22. #22

    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    CH-8...
    Beiträge
    117
    Danke Dank erhalten 11 in 9 Posts  Bedankt 60
    So, ich habe jetzt die https://www.projekt-mx5.de/produkt/u...g-fuer-den-na/ eingebaut - Der Airdam liegt jetzt nicht sauber rund um die Halter an, da muss ich mal einen Heissluftfön organisieren.

    Für meine Schweizer Kennzeichen könnte ich noch die oberste „Lochreihe“ abflexen...
    Geändert von walk (27.03.2021 um 23:45 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Zünschloß aus einem 98er in einem 94er?
    Von Jewi77 im Forum Technik Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 19:50
  2. Radio gesucht das mit der Original Lenkradbedienung funktioniert!
    Von Sechskantharry im Forum Hifi und Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 14:33
  3. [NB⁄NBFL] (NBFL) neue Kennzeichenhalter an der Front tief unten?
    Von honney im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 23:30
  4. [NA] (NA) Plastikleiste unten an der Winschutzscheibe wegbauen
    Von MSC4TW im Forum Technik Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 21:02
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 19:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •