Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    23.06.2021
    Beiträge
    44
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 18

    Hellere Beleuchtung

    Hallöchen,

    nachdem ich in der letzten Woche ungewollt in ein Unwetter geraten bin und es stockduster wurde, ist mir aufgefallen, dass zumindest bei meinem MX5 NA die Beleuchtung eher glimmt als leuchtet.
    Ich möchte deshalb alles auf bessere Beleuchtung (möglichst auf LED) umrüsten, auch wenn dies natürlich nicht einem historischen Fahrzeug entspricht. Sicherheit geht hier aber vor. Ich weiß, dass das man einer sicherlich quatschig findet, mir ist es aber ein Anliegen.

    Ich habe schon einige Birnen zum Tausch gefunden, bei anderen fehlt mir ein Produkt. Über vorschläge würde ich mich freuen.

    Scheinwerfer:
    Hier liest man oft von Osram Nightbreaker
    Ich habe mich hier für die Nightbreaker Laser entschieden.

    Bremsleuchten / Rückleuchten
    Das müsste BAY15D sein, Bremslicht und Rücklicht in einer Birne.
    ---> Hat hier jemand eine Empfehlung für eine hellere Lampe? Hier weiß ich nicht weiter. Die BAY15D hat ja am Fuß einen doppelten Kontakt für zwei Glühfäden. Die meisten Glühlampen sind nicht heller, die meisten LED-Lampen wären zwar heller, haben aber nicht die zwei Stufen für Brems- und Rücklicht.

    Rückfahrscheinwerfer
    Das Ist eine BA15S Fassung. Diese LED würde passen bzw. passt.

    Blinker hinten
    Das Ist ebenfalls eine BA15S Fassung. Diese LED würde passen bzw. passt.

    Tachobeleuchtung
    war bei mir ganz schwach und kaum noch sichtbar. Es sind T10 Fassungen, solche LED passen da ganz gut. Will man die Glühlampe hinter dem Regler für die Heizung ändern braucht man wohl T5.

    Kennzeichenbeleuchtung
    Hier habe ich noch nicht geschaut, über vorschläge freue ich mich.

    Blinker vorn
    Hier habe ich noch nicht geschaut, über vorschläge freue ich mich.

    Fußraum
    Nicht wikrlich was zu Sicherheit, aber diese weißen LED passen. Eher ein Gimmick.

  2. #2
    Avatar von da_user
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    D-931..
    Beiträge
    2.751
    Danke Dank erhalten 188 in 145 Posts  Bedankt 299
    Ich spiele mal wieder die Spaßbremse:
    Dir ist schon klar, dass das ganze LED-Gefoppel dass du dir rausgesucht hast, nicht zulässig ist, ggf. deine Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz gefährden? Dabei musst du im Falle eines Unfalles nicht mal der eigentliche Verursacher sein, es reicht u.U. wenn ein anderer Unfallbeteiligter behauptet er wäre von dir geblendet geworden (etwa weil er spitzbekommen hat, dass du illegale LEDs verbaut hast,..)

    Du wirst übrigens auch keine zugelassenen LED-Leuchtmittel finden, denn die Fassung & Lampe muss auch entsprechend zugelassen sein. Die einzigen Zugelassenen gibt es derzeit von Osram, aber nur für ganz bestimmte Fahrzeuge (und auch nur H7). Guck dir mal den Aufwand an, denn du selbst betreiben musst, um damit legal zu fahren, dann dürfte dir klar werden, dass das mit dem was du rausgesucht hast, nicht funktioniert.

    Für den NA gibt es m.W. eine legale Möglichkeit LED-Scheinwerfer (also der komplette Scheinwerfer, nicht nur das Leuchtmittel) nachzurüsten. Ist in den letzten Wochen oft genug aufgetaucht, da sollte dir die Suche weiterhelfen.

    Rückleuchtentechnisch kannst du dich in der Tuning-Szene umsehen, da gibt es sicherlich auch für den NA passende, ich habe für meinen NBFL immerhin auch welche gefunden.

  3. #3

    Registriert seit
    23.06.2021
    Beiträge
    44
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 18
    Danke für die ANtwort, auch wenn sie Spaßbremsig ist...
    Ich muss dir aber stellenweise widersprechen.

    Die LEDs im Cockpit/ Tacho dürften egal sein, die stören ja niemanden. Zudem wird der Tacho einfach nur besser sichtbar und dabei nicht übermäßig hell.
    Die von mir verlinkten Osram sind keine LEDs, sind H4 und dürfen in jedes fahrzeug eingebaut werden.
    Das einzige wo du recht hast, sind die Rückfahrscheinwerfer/ Blinker, da wäre es wirklich problematisch. Das sollte ich noch mal überdenken bzw. einfach lassen.

    Aber ich hatte ja geschrieben, es muss nicht LED sein, es kann. Mir geht es darum, die Funzeln etwas heller zu machen, wie gesagt, es hat mich arg gestört.
    Deshalb noch mal die bitte: Wer Leuchtmittel kennt, die heller sind und in die Fassungen passen und eine ABE haben, der möge sie mir nennen, denn ich suche gerade danach. Bei den Osrams geht das ja scheinbar auch.

    Ich möchte ungern LED-Scheinwerfer oder andere Rückleuchten verbauen, das Fahrzeug sollte möglichst original dastehen, nur halt etwas heller.

  4. #4
    Avatar von Topdown
    Registriert seit
    13.04.2009
    Ort
    D-49326
    Beiträge
    4.477
    Danke Dank erhalten 139 in 109 Posts  Bedankt 269
    Osram Nightbreaker sind auf jeden Fall eine gute Wahl. Die habe ich lange in meinem NB gehabt und jetzt in meinem Winter Mazda2 drin. machen schon richtig Licht!

    Aktuell habe ich im NB, Philips H4 X-treme Version Pro150 drin, die machen ordentlich hell und sind legal

    Als Kennzeichenbeleuchtung habe ich die von IL (NB0-7051162-LED) drin, allerdings passen die wohl nicht beim NA

    In den Blinkern vorne sind Osram Diadem drin.....sehen blau aus, blinken aber orange Davon konnte ich schon mal eine Polizeibeamtin überzeugen, danach wollte sie dann auch nichts weiteres an meinem Auto überprüfen

    Nice day Maggie
    www.mx5-freunde-osnabrueck.de
    Life is a game - Play it

  5. #5

    Registriert seit
    09.02.2020
    Ort
    D-45131
    Beiträge
    182
    Danke Dank erhalten 34 in 26 Posts  Bedankt 0
    Die 150% Osram fahr ich auch in allen H4-Autos...ein echt erhellende Erfahrung und - trotz kürzerer Lebensdauer - jeden Cent wert!

    Was man auch kontrollieren sollte ist der Zustand der Reflektoren...sowohl hinten als auch vorn drecken die einfach nach 30 Jahren zu...

    Was mir noch einfällt ist das Thema Tagfahrlicht...hier gibt´s diverse Bastellösungen...aber noch nix, was mir gefällt und zudem legal ist...

    Peter

  6. #6
    Avatar von Atlan_2000
    Registriert seit
    29.10.2002
    Ort
    D-41...
    Beiträge
    3.032
    Danke Dank erhalten 67 in 46 Posts  Bedankt 105
    ATH ist wohl aktuell der einzigste der eine legale Lösung für die Blinkerkombi als TFL anbietet.
    Was der Designer dabei geraucht hat, will ich garnicht wissen...

    Unbenannt.JPG

  7. #7

    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    35110
    Beiträge
    87
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 1

    Lightbulb LED Tagfahrlicht im Originalgehäuse

    Hallo. Habe noch Original Kit von Skid Nation CZ rumliegen. Komplett mit Relais, Verkabelung und den Switchback LEDs. Bin grad dabei, eigene TFL Lösung zu bauen und brauche das Kit nicht mehr. Wer interesse hat, einfach melden.
    https://www.youtube.com/watch?v=NYX0ne3nfYk

Ähnliche Themen

  1. [NC/NCFL] [NC] Beleuchtung KM-Anzeige US / EU
    Von Skywalker im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 19:57
  2. Allgemeines zum Thema Beleuchtung - bitte lesen!
    Von Joker Man im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 19:29
  3. Beleuchtung an NB?
    Von Julis Holder im Forum Technik Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2004, 11:24
  4. Beleuchtung Kilometerstandanzeige NB defekt
    Von VitaminMx5 im Forum Technik Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2003, 12:04
  5. US-Beleuchtung beim NA
    Von Keks (Gast) im Forum Technik Serie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2001, 21:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •