Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    CH-8192
    Beiträge
    79
    Danke Dank erhalten 15 in 9 Posts  Bedankt 8

    Cabrio & Flieger 9./10. Oktober 2021

    In diesem Jahr wechselten wir für unsere traditionelle Herbst-Tour das Vehikel:
    Statt der Kombination aus Cabrio und Boot hiess es diesmal:

    2021CabrioUndAir.jpg

    Gestartet wurde in Lörrach, die Crew traf sich im Heimathafen (empfehlenswert!) und bereitete sich Freitag Abend im nahe gelegenen Brauhaus Lasser ausgiebig auf die kommenden Strapazen vor.

    Bildschirmfoto 2021-10-10 um 22.46.59.jpg

    Für die Anfahrt nahmen wir eine Route ganz getreu dem Motto am Flughafen Basel/Mulhouse vorbei und wählten den Lac d'Alfeld als Einstieg in die Vogesen.
    Bei Le Mer kamen nochmals Reminiszenzen auf das ursprüngliche Herbstmotto auf, wie wir die bunt-herbstliche Landschaft der 1000 Seen querten, bis wir bei Xertigny unser Cockpit für das eines Mittelstrecken-Jet tauschten. Die Nacht verging wie im Fluge.

    851786B5-562F-4099-A87E-17BF9EC90DEB.jpg

    Am nächsten Tag führte uns die Route zum Col de la Schlucht, ab da weiter auf der sonnigen Vogesenkammstrasse (Route des Crêtes) mit Mittag-Stop auf dem 360° Aussichtsberg Le Hohneck. Via Grand Ballon wieder in das Rhein-Tal, legten wir eine Visite beim Wasserkraftwerk/Schleuse Fessenheim ein, bis es wieder zurück nach Lörrach zum Abschluss und Abschied ging.

    Tourlänge: 453km
    Höhenmeter: 11'935m
    max. Höhe: 1'364m (Hohneck)

  2. #2
    Avatar von HansHansen
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    6.319
    Danke Dank erhalten 456 in 361 Posts  Bedankt 529
    Darf ich mal fragen, ob Du hier im Forum auch die Möglichkeit bieten möchtest, dass sich interessierte auch mit Euch in Verbindung setzen können?

    Oder geht's hier nur um die Message: "Kuckt mal, haben wir gemacht und Ihr nicht ... "?

    Grüße
    HansHansen
    Loud pipes save lives.

  3. #3

    Registriert seit
    21.09.2021
    Beiträge
    8
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 0
    Zitat Zitat von CoreForce Beitrag anzeigen
    Für die Anfahrt nahmen wir eine Route ganz getreu dem Motto am Flughafen Basel/Mulhouse vorbei und wählten den Lac d'Alfeld als Einstieg in die Vogesen.
    Bei Le Mer kamen nochmals Reminiszenzen auf das ursprüngliche Herbstmotto auf, wie wir die bunt-herbstliche Landschaft der 1000 Seen querten, bis wir bei Xertigny unser Cockpit für das eines Mittelstrecken-Jet tauschten. Die Nacht verging wie im Fluge.
    Ist das Cockpit noch intakt, die Instrumentierung noch vorhanden? Die Caravelle war eines der schönsten Flugzeuge seiner Zeit. Passt also zum MX5.

  4. #4

    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    CH-8192
    Beiträge
    79
    Danke Dank erhalten 15 in 9 Posts  Bedankt 8
    Zitat Zitat von Klaus Ogino Beitrag anzeigen
    Ist das Cockpit noch intakt, die Instrumentierung noch vorhanden? Die Caravelle war eines der schönsten Flugzeuge seiner Zeit. Passt also zum MX5.
    Man kann auf Pilotensitzen in das Cockpit sitzen, Steuer und Hebel sind vorhanden.
    Anzeigeinstrumente oder Knöpfe gibt es ein paar, oft hat es im Panel aber nur Löcher drinnen.

    VID_20211009_174351_00_063_2021-10-10_23-49-36_screenshot.jpg

    Die Gestaltung des Innenraum fanden wir wirklich gut gelungen. Es liegt ein Bildband zur Geschichte des Flugzeugs auf.
    Die gesamte Kabine ist in zwei Hälften unterteilt, jedes "Zimmer" mit einem Doppelbett und zwei Einzelbetten, sowie moderne Dusche und WC, Kleiderkammer, Heizung und eine Mikrowelle hat es auch. Bestuhlung ist noch original in Form von zwei gegenüber angeordneten Sitzreihen und einem Tisch. Die Overhead-Compartment sind weiter die Gepäckaufbewahrung. Die Bettleuchten sind alte Lampen im Airplane Look. Wirklich sehr cool realisiert.
    Die Aussenhaut ist weiter nicht besonders isoliert, in der jetzigen Jahreszeit bringt man warme Decken mit. Im Sommer kann sein dass es ziemlich brütet.

    http://www.nuitsinsolites.com

    Reservation und Personal vor Ort komplett nur Französisch.
    Die Maschine steht ca. 10km vom Park La Ferme Aventure entfernt in einem separaten Grundstück eines kleinen Bauerndorfes. Hat ziemlich was von Geek.

    Gar nicht mal teuer, aber man muss lange im voraus buchen um einen Platz zu bekommen, besonders am Wochenende, und es gibt kein Spielraum für Storno.
    Geändert von CoreForce (11.10.2021 um 06:07 Uhr)

  5. #5

    Registriert seit
    21.09.2021
    Beiträge
    8
    Danke Dank erhalten 2 in 2 Posts  Bedankt 0
    Zitat Zitat von CoreForce Beitrag anzeigen
    Man kann auf Pilotensitzen in das Cockpit sitzen, Steuer und Hebel sind vorhanden.
    Anzeigeinstrumente oder Knöpfe gibt es keine, da hat es also nur noch die Panele mit Löchern drinnen.
    Schade. Nicht nur der Uhrenladen ist gerupft, auch die Verkleidung scheint zu fehlen. In Sachsen (01855 Altendorf) kann man seit kurzem eine wirklich schmucke AN2 "beschlafen". Die ist besser in Schuss. Falls Du mal in der Gegend sein solltest...

  6. #6

    Registriert seit
    20.10.2018
    Ort
    CH-8192
    Beiträge
    79
    Danke Dank erhalten 15 in 9 Posts  Bedankt 8
    Zitat Zitat von Klaus Ogino Beitrag anzeigen
    Schade. Nicht nur der Uhrenladen ist gerupft, auch die Verkleidung scheint zu fehlen. In Sachsen (01855 Altendorf) kann man seit kurzem eine wirklich schmucke AN2 "beschlafen". Die ist besser in Schuss.
    Garmin-Kit verbastelter Flugsimulator in einem ehemaligen Pestizid-Sprüher, mit ziemlich beengten Verhältnissen für max. 2 Personen - das ist nicht so ganz unser Ziel.
    Geändert von CoreForce (11.10.2021 um 06:48 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Cabrio & Boot 24. Oktober 2020
    Von CoreForce im Forum Touren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2020, 09:51
  2. geplatzte SB "FLAIG"
    Von TYREMAN im Forum Sammelbestellungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 20:03
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 18:02
  4. Porsche & Friends 2005 in Papenburg ...
    Von Wuestenfuchs im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 11:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •