Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    12.09.2019
    Beiträge
    601
    Danke Dank erhalten 56 in 45 Posts  Bedankt 4

    Kotflügel unten: gibt es Rep - Blech ?

    … vorn rechts hinterm Rad vor der Beifahrertür:

    Die untersten 8 cm sind komplett dünn bzw. komplett fortgerostet. Dahinter war Blumenerde. Die Drahtflex hinterliess nur wenig Material… mit der Trennscheibe dann einmal grade weggeschnitten.

    Soweit, so normal. Nun kann ich entweder morgen ein Stück zurechtschneiden und einpassen… oder gibt es dafür ein Rep - Blech, das finanziell Sinn macht ? Kompletter neuer Flügel 150 Euro, Rep- Ecke 130 ? Lackieren musste dann eh… und ich brauch nur ab der Rundung unten, nicht 15 cm hoch (wobei das ansetzen schwierig wird, so dünn gerostet wie das da zu sein scheint).

    Carsten

  2. #2
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.512
    Danke Dank erhalten 143 in 123 Posts  Bedankt 21
    Ja gibt es, Ebay.

    Grüsse

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  3. #3

    Registriert seit
    06.10.2010
    Ort
    89597
    Beiträge
    1.096
    Danke Dank erhalten 61 in 53 Posts  Bedankt 76
    Macht meines Erachtens keinen Sinn. Wird da ein Teil angesetzt kann sich das Blech verziehen. Die Lackiervorbereitungen sind da sehr viel aufwendiger.
    Ich würde den kompletten Kotflügel ersetzen.

  4. #4

    Registriert seit
    12.09.2019
    Beiträge
    601
    Danke Dank erhalten 56 in 45 Posts  Bedankt 4
    Naja, ist ein bisschen Frage des Anspruchs… ich seh das als Reparatur, nicht als Restaurierung… der NA ist unser Alltags- Driver… ich versuch mich dann morgen mal daran, wenn es nicht klappt, schau ich weiter.

    Lackierung ist „passende Spraydose“ und anpolieren…

    Carsten

  5. #5
    Avatar von Yellow-NA
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    583
    Danke Dank erhalten 27 in 17 Posts  Bedankt 23
    Reinhold Winzenburg hat die unteren Kotflügelteile im Shop
    Gruß Volker

  6. #6

    Registriert seit
    06.10.2010
    Ort
    89597
    Beiträge
    1.096
    Danke Dank erhalten 61 in 53 Posts  Bedankt 76
    In dem Fall dann doch reparieren...

  7. #7
    Avatar von baerenclan
    Registriert seit
    03.06.2020
    Ort
    D-71384
    Beiträge
    136
    Danke Dank erhalten 17 in 16 Posts  Bedankt 33
    Ich habe die Rep-Teile von Winzenburg bei meinem schon eingeschweißt, passen super.

    Gruß Marcus

  8. #8
    Avatar von Freesky
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    785
    Danke Dank erhalten 39 in 35 Posts  Bedankt 45
    Zitat Zitat von Durango2k Beitrag anzeigen
    … vorn rechts hinterm Rad vor der Beifahrertür:

    Die untersten 8 cm sind komplett dünn bzw. komplett fortgerostet. Dahinter war Blumenerde. Die Drahtflex hinterliess nur wenig Material… mit der Trennscheibe dann einmal grade weggeschnitten.

    Soweit, so normal. Nun kann ich entweder morgen ein Stück zurechtschneiden und einpassen… oder gibt es dafür ein Rep - Blech, das finanziell Sinn macht ? Kompletter neuer Flügel 150 Euro, Rep- Ecke 130 ? Lackieren musste dann eh… und ich brauch nur ab der Rundung unten, nicht 15 cm hoch (wobei das ansetzen schwierig wird, so dünn gerostet wie das da zu sein scheint).

    Carsten
    Das Gleiche bei meinen Hobel letztes Jahr...Kotflügel rechts unten durchgerostet und der TÜV Termin stand bevor.. Gott sei Dank verkaufte gerade jdm einen nagelneuen Koti für 40,00€. Als ich ihn abholte, entdeckte ich in seinem Lager noch einen schon abgetrennten Koti , ähnlich dem Teil das Winzenburg verkauft. Dies war kpl. rostfrei und ich bekam es quasi noch dazugeschenkt. Also schweisste ich dieses E Teil ein und lackierte es dann nach dem Zuspachteln. Hätte auch den neuen Koti einbauen können. Da sich aber das Lackieren bei diesem speziellen Lack etwas schwieriger gestaltet, lackierte ich nur das untere E-Teil und nicht den kpl. neuen Koti. Ebenso wird in der nächsten Zeit , der ganze Hobel wieder in original Farbe lackiert..hoffe ich. Bin zufrieden soweit und kann mit dem temporären Zustand leben.



    https://www.reinhold-winzenburg.de/p...leche-fuer-na/
    Geändert von Freesky (19.10.2021 um 22:29 Uhr)

  9. #9

    Registriert seit
    12.09.2019
    Beiträge
    601
    Danke Dank erhalten 56 in 45 Posts  Bedankt 4
    Habs jetzt erledigt. Aber war ne üble Ansetzerei. Insgesamt gehe ich jetzt auch mit, dass man eher für 150 oder so nen anderen / neuen Flügel besorgt. Oder für 55 das Eckstück. Anyway, es ist jetzt repariert, sehr gut rostgeschützt, auch von innen und auch das Auto dahinter. Ich muss es die Tage, wenn die Grundierung hart ist, noch spachteln und lackieren.

    Aber ich würde es eher nicht nochmal machen wollen.

    Carsten

  10. #10
    Avatar von Freesky
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    785
    Danke Dank erhalten 39 in 35 Posts  Bedankt 45
    Wenn aber bedenkt, daß man ca. 300-400€ spart um einen neuen Kotflügel lackieren zu lassen, rechnet es sich doch wieder.

  11. #11

    Registriert seit
    29.10.2007
    Ort
    Rhein-Main, Hessen.
    Beiträge
    524
    Danke Dank erhalten 34 in 28 Posts  Bedankt 9
    Das Blech ist da wirklich seeehr dünn. Bei mir ging der Rost bis in die Sicke, da musste ich dann auch noch ein Formstück einsetzen. Hat sich eigentlich auch nicht gelohnt. Ist aber eine gute Übung für´s Dünnst-Blechschweißen.

  12. #12
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.512
    Danke Dank erhalten 143 in 123 Posts  Bedankt 21
    Im Netz gibt es neue Kotflügel mit Lack für <200€
    Wie die Passform ist?
    Grüsse

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  13. #13

    Registriert seit
    12.09.2019
    Beiträge
    601
    Danke Dank erhalten 56 in 45 Posts  Bedankt 4
    Ich hab jedenfalls Blutzoll bezahlt - ein Tropfen Flüssigeisen durch den Handschuh bis zwischen 2 Finger links. Gab ein sattes Brandloch. Aua.

    Carsten
    Geändert von Durango2k (20.10.2021 um 03:47 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 20:46
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 20:00
  3. Gibt es Reparaturbleche für den hinteren Kotflügel?
    Von Harzer im Forum Technik Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 11:25
  4. [NA] NA Radlauf Rep.Blech
    Von AndiMann im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 12:57
  5. Orig. Rep. Buch von Mazda für NA
    Von Silvano im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2001, 15:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •