Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    CH-8...
    Beiträge
    126
    Danke Dank erhalten 11 in 9 Posts  Bedankt 66

    Koni-Gelb-Einbau: Was beachten?

    Servus!

    Gerade Koni-Gelb-Stoßdämpfer für meinen ‘97 NA mit 90 PS bestellt. Diese sollen mit Serienfedern verbaut werden.

    Bereits vorhanden: Neue Staubschutz-Manschetten (http://www.ilmotorsport.com/shop)

    Was meint ihr, gleich noch NB-Domlager verbauen? Wenn ja, langen die neuen oder brauche ich noch extra-Schnickschnack?

    Im Zuge des Einbaus montiere ich gleich noch die IL-Schubstangen (vorne/hinten) und wenn man schon dabei ist eine Wichers-Domstrebe, dann 1x Vermessen (Werner-Werte?).

    Danke für eure Hinweise!

  2. #2
    Avatar von HansHansen
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    6.030
    Danke Dank erhalten 384 in 304 Posts  Bedankt 463
    Moin,

    die Federteller vom NB sind möglicherweise nicht ganz trivial. Am besten mal diese Anleitung zu Gemüte führen:
    https://mx-5.de/html/nb-federteller_in_na.html

    Dass die Konis dickere Gewindestangen haben und Du somit die Federteller aufbohren musst, das weißt Du vermutlich schon.

    Ansonsten ist der Umbau straightforward.

    Vielleicht noch der Hinweis, fast jede Schraube, die ein Gummilager fixiert, sollte erst dann endgültig angezogen werden, wenn das Auto normal eingefedert ist.


    Grüße
    HansHansen

  3. #3

    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    CH-8...
    Beiträge
    126
    Danke Dank erhalten 11 in 9 Posts  Bedankt 66
    Vielen Dank - das wäre mir dann doch ein bisschen zuviel Aufwand für 15mm

    Einzig bei den Stufen bin ich mir noch nicht sicher - der Konsens scheint ja zu sein das die mittlere Stufe der Konis passt, allerdings sind die ‘97 Federn bestimmt die längsten?

  4. #4
    Avatar von HansHansen
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    6.030
    Danke Dank erhalten 384 in 304 Posts  Bedankt 463
    Selber hatte ich mal einen 1996er mit 90PS, da dürften die gleichen Federn drin gewesen sein.

    Mit der untersten Stufe war er keineswegs auffällig tief. Eher so, wie man ihn sich wünscht.
    Sah stimmig aus, ohne dass er damit wie eine Tuning-Karre gewirkt hätte.

    Persönlich würde ich Dir auch die unterste Stufe empfehlen.
    Mit etwas Gefummel und einem geeigneten Federspanner sollte es möglich sein, die Nut zu wechseln, ohne dass man die Konis ausbauen muss.
    Das Risiko ist daher überschaubar, falls Du hinterher doch wechseln willst (was ich für unwahrscheinlich halten würde).

    Noch was: Wenn Du jetzt schon die Staubschutzmanschetten zur Hand hast, ich würde mal prüfen, ob hier die Löcher ebenfalls dicker gebohrt werden müssen.
    Das dürfte dann in etwa die gleiche Übung sein, die später bei den Federtellern ansteht.

    Grüße
    HansHansen

  5. #5

    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    CH-8...
    Beiträge
    126
    Danke Dank erhalten 11 in 9 Posts  Bedankt 66
    Danke - dann probiere ich gleich die Unterste Stufe aus und halte euch auf dem laufenden!

  6. #6
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.557
    Danke Dank erhalten 150 in 128 Posts  Bedankt 26
    Moin, hinten wird unten es eng zur Antriebswelle ausgefedert. Es kommt ja auch noch das Einstellen , 5mm Luft sollten schon sein. Und jetzt schon Rostlöser auf das alte Dämpferauge!
    Für die Domlager brauchst du einen 12er Bohrer. Federspanner in Radhaus wird sehr eng, ich musste meine absägen. Besser Querlenker lösen und im Stück wechseln. Auf die Exenterschrauben eine Markierung macchen und auch Rostlöser in die Nut der Schraube.
    Grüsse
    Geändert von Oggy (29.02.2020 um 20:27 Uhr)

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  7. #7
    Avatar von wurzlburzel
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    91189 .
    Beiträge
    696
    Danke Dank erhalten 73 in 59 Posts  Bedankt 26
    Du musst die Domlager und die Manschetten auf 12mm aufbohren
    Werner grüßt aus dem schönen Middlfranggn


  8. #8

    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    CH-8...
    Beiträge
    126
    Danke Dank erhalten 11 in 9 Posts  Bedankt 66
    Vielen Dank - in voraussichtlich zwei Wochen komme ich dazu und berichte wie es läuft!

  9. #9
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.557
    Danke Dank erhalten 150 in 128 Posts  Bedankt 26
    Noch ein Schlusstipp, die Konis (zumindest meine) rosten, da ohne Grundierung gelackt. Ein transparetntes Sprühwachs auf Nzren und Schweissnähte hilft.

    Grüsse

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  10. #10
    Avatar von outrage
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    Nürnberg.
    Beiträge
    133
    Danke Dank erhalten 10 in 10 Posts  Bedankt 2
    Ich habe mir am 3d-Drucker Ringe gemacht, die die Staubschutzmanschetten unten halten. Da ist bei den Konis ab Werk nix vorgesehen - die Manschetten würden nur unmotiviert rum schlackern.
    mx5_39.jpg
    So siehts fertig aus:
    mx5_40.jpg

  11. #11
    Avatar von wurzlburzel
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    91189 .
    Beiträge
    696
    Danke Dank erhalten 73 in 59 Posts  Bedankt 26
    Zitat Zitat von outrage Beitrag anzeigen
    Ich habe mir am 3d-Drucker Ringe gemacht, die die Staubschutzmanschetten unten halten. Da ist bei den Konis ab Werk nix vorgesehen - die Manschetten würden nur unmotiviert rum schlackern.
    mx5_39.jpg
    So siehts fertig aus:
    mx5_40.jpg

    Die Dinger sind subba hab die jetzt zum drittenmal verbaut👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻
    Werner grüßt aus dem schönen Middlfranggn


  12. #12

    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    CH-8...
    Beiträge
    126
    Danke Dank erhalten 11 in 9 Posts  Bedankt 66
    So, Dämpfer sind verbaut, + Wiechers und die zwei Streben vorne und hinten von Ilmotorsport, Fahrwerk mit Werner-Werten einstellen lassen - fühlt sich super an, der Sommer kann kommen!

    Vielen Dank nochmals für eure Tipps!

  13. #13
    Avatar von Fredde2209
    Registriert seit
    16.09.2020
    Ort
    DE-68159
    Beiträge
    44
    Danke Dank erhalten 18 in 8 Posts  Bedankt 5
    Zitat Zitat von outrage Beitrag anzeigen
    Ich habe mir am 3d-Drucker Ringe gemacht
    Sehen super aus! Hast du zufällig noch das 3D Modell davon? Dann würd ich mir die auch grad drucken Meine Koni Dämpfer kommen im November an!

Ähnliche Themen

  1. [NA] Einbau Verstellen Koni gelb NA
    Von Mäxchen im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 21.07.2018, 23:50
  2. Frage zum Einbau Koni gelb im NA
    Von MX5 Cruiser im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 09:48
  3. koni gelb oder Koni GW in 92er NA
    Von Worktaste im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2004, 01:50
  4. Koni Gelb = Koni Gelb?
    Von Maxime_M im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2003, 18:18
  5. Koni gelb - kurze Fragen zum Einbau
    Von hotrod im Forum Technik Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2002, 16:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •