Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    17.01.2022
    Beiträge
    10
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 3

    Question Regenwasser im Motorraum

    Hallo, in meinem MX5 NBFL (2005) sammelt sich Regenwasser an drei Stellen im Motorraum:

    hinter beiden Scheinwerfern und unter dem Kupplungsflüssigkeitsbehälter.
    Das Wasser läuft also falsch ab. Hat jemand eine Idee, wie ich diesen Fehler behebe (ein Loch bohren behebt nicht das Problem) ?
    Oder ist die Regenwasseransammlung normal?

    Bild meines Motorraums - fehlt bei mir eine Dichtung?
    MfG Engine.jpg

  2. #2
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.655
    Danke Dank erhalten 163 in 140 Posts  Bedankt 28
    Moin, ist da nicht eine Dichtung vorn an der Haube? (habs nicht mehr so vor Augen). aber da würde ich mir keinen Kopf drum machen, Salznebel kommen auch rein.

    Alles reinigen und Konservieren (Spraydose transparent es Wachs das etwas fester antrocknet ,https://www.korrosionsschutz-depot.d...egelung-500-ml ) wobei der NB sein Rostproblem 20cm weiter unten hat. Da alles maximal konservieren mit etwas sehr kriechfähigen wenn er noch keine Rostbeulen hat oder gut gemacht wurde.


    Grüße

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  3. #3

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Essen, NRW.
    Beiträge
    15.477
    Danke Dank erhalten 7 in 7 Posts  Bedankt 5
    Kann mich bei meinem NB nicht entsinnen, an den Stellen jemals Planschbecken gehabt zu haben.
    Aber ne wirkliche Idee woran es liegen könnte habe ich auch nicht.

  4. #4

    Registriert seit
    14.12.2003
    Ort
    51149
    Beiträge
    310
    Danke Dank erhalten 58 in 42 Posts  Bedankt 40
    Doch, ich schon! Nach Regen bzw Regenfahrten und je nachdem wie das Auto steht kann es an besagten Stellen zu kleinen nassen Pfützen kommen. Was aber dort nicht tragisch ist da dort keine Blechüberlappungen sind an denen Wasser zwischen 2 Schichten dringt. Es ist einfaches, grundiertes, lackiertes Blech. Sofern dort kein Lackschaden vorliegt passiert auch nichts. Falls man Bedenken hat kann man natürlich, wie bereits geschrieben, zu Korrosionsschutzmitteln greifen!
    Zweitaccount User aka "perfekter NA" :-)

  5. #5

    Registriert seit
    06.10.2010
    Ort
    89597
    Beiträge
    1.202
    Danke Dank erhalten 87 in 73 Posts  Bedankt 100
    Und auch mal wieder die Kupplungsflüssigkeit tauschen (lassen).
    Macht man eigentlich zusammen mit der Bremsflüssigkeit. Sah aber bei meinem werkstattgewarteten NBFL auch so aus.

  6. #6

    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    D-59439
    Beiträge
    108
    Danke Dank erhalten 8 in 8 Posts  Bedankt 0
    Moin,
    hinter den Scheinwerfern ist ein bisschen Regenwasser normal, aber in der Nähe des Flüssigkeitsbehälter ist mir bei meinem noch nicht aufgefallen.
    Das würde ich mal im Auge behalten ,vieleicht mal die Wasserabläufe kontrollieren,in der Nähe der Motorhaubenschaniere.

  7. #7

    Registriert seit
    29.10.2007
    Ort
    Rhein-Main, Hessen.
    Beiträge
    569
    Danke Dank erhalten 43 in 35 Posts  Bedankt 9
    Zitat Zitat von Schoetti Beitrag anzeigen
    Und auch mal wieder die Kupplungsflüssigkeit tauschen (lassen).
    Macht man eigentlich zusammen mit der Bremsflüssigkeit. Sah aber bei meinem werkstattgewarteten NBFL auch so aus.
    Dieses Altöl-Racingbrown hat mein NB nahezu immer, auch nach nem Wechsel ist das ganz schnell wieder da. Liegt vermutlich an der Qualität der Gummiteile.

  8. #8
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    18.606
    Danke Dank erhalten 392 in 282 Posts  Bedankt 619
    In der Kupplungshydraulik ist halt viel mehr Bewegung als in den Bremsen.
    Jörg

Ähnliche Themen

  1. Zwitschern im Motorraum bei kalter Witterung
    Von JAH im Forum Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 20:28
  2. Nager im Motorraum
    Von MRoadster im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 09:49
  3. Eigenbau CAI - Regenwasser am Luftfilter
    Von sunbeam im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2004, 13:39
  4. Motorraum reinigen
    Von scuba im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 17:43
  5. quitschen im Motorraum
    Von starlight (Gast) im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2001, 11:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •