Close
projekt-mx5.de

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 51 bis 80 von 80
  1. #51
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Seltsam. Ein 16 sollte eigentlich problemlos bis zwischen 60 und 80 kommen und dann flach abfallen.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  2. #52
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    18.640
    Danke Dank erhalten 400 in 289 Posts  Bedankt 630
    Doch, es geht auch völlig ohne:

    Dash III.jpg

    Hab sowieso schon lange keine Musik mehr im ND gehört.
    Jörg

  3. #53
    Avatar von mx31
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    D-73730
    Beiträge
    202
    Danke Dank erhalten 53 in 26 Posts  Bedankt 13
    Zitat Zitat von GAFCOT Beitrag anzeigen
    Doch, es geht auch völlig ohne:
    Cool.
    Ist das eine OEM Lösung um das üble Displaypanel wegzubekommen oder Zubehör?

  4. #54
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Klar geht ohne. In Fiona war viele Jahre nichts drin.

    Aber jetzt ist Kuro zum spazieren fahren. Und das ist mit moderner Technik einfach entspannter.
    Klar kann man mit dem Handy navigieren, aber auf einem großen Display ist es übersichtlicher.
    Man kann bei Bedarf sein Telefon aus der Tasche fummeln....oder man sagt ihm einfach das was es machen soll, anrufen, navigieren, Termine......
    Die Liste ist lang. Selbst ohne Musik. Aber wenn es das auch kann dann soll es bei Wunsch auch funktionieren. Wieso eine bezahlte Funktion weglassen.

    Die Rückfahrkamera ist nicht nötig, aber manchmal doch ganz praktisch.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  5. #55
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    18.640
    Danke Dank erhalten 400 in 289 Posts  Bedankt 630
    Zitat Zitat von mx31 Beitrag anzeigen
    Cool.
    Ist das eine OEM Lösung um das üble Displaypanel wegzubekommen oder Zubehör?
    Folie.
    Jörg

  6. #56

    Registriert seit
    06.10.2010
    Ort
    89597
    Beiträge
    1.226
    Danke Dank erhalten 93 in 77 Posts  Bedankt 103
    Zitat Zitat von winterschlurre Beitrag anzeigen
    Ein Gladen 16er in den Türen des NA war nicht in der Lage brauchbar bis unter 100 hz zu spielen. Habe nicht herausgefunden woran das lag.
    Das selbe Problem habe ich mit einem Audio System X165EM EVO2 im NBFL auch und werde noch wahnsinnig. Da muss eine Lösung her.

  7. #57
    Avatar von mx31
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    D-73730
    Beiträge
    202
    Danke Dank erhalten 53 in 26 Posts  Bedankt 13
    Zitat Zitat von GAFCOT Beitrag anzeigen
    Folie.
    Pragmatisch

  8. #58
    Avatar von winterschlurre
    Registriert seit
    18.10.2020
    Ort
    59229-D
    Beiträge
    222
    Danke Dank erhalten 55 in 42 Posts  Bedankt 8
    Zitat Zitat von Schoetti Beitrag anzeigen
    Das selbe Problem habe ich mit einem Audio System X165EM EVO2 im NBFL auch und werde noch wahnsinnig. Da muss eine Lösung her.
    Wie hast Du die Chassis verbaut? Einfach ein Adapter und dann die originale Türpappe mit orignalem Gitter drüber?
    What if Miata really is the answer?

  9. #59
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Zitat Zitat von Schoetti Beitrag anzeigen
    Das selbe Problem habe ich mit einem Audio System X165EM EVO2 im NBFL auch und werde noch wahnsinnig. Da muss eine Lösung her.
    Das muss irgendwas neues sein, vielleicht hat der Hersteller bestimmte Komponenten nur dafür vorgesehen mit anderen Komponenten zusammen zu funktionieren? Also quasi zwingend mit zusätzlichem Sub......

    Aber sowas müsste man eigentlich dem Kunden irgendwie kommunizieren. Ich kann mich nicht erinnern (auch wenn meine Erfahrungen mit Selbsteinbau einige Jahre her sind) das ein 16er gar nicht runter wollte.


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Zitat Zitat von winterschlurre Beitrag anzeigen
    Wie hast Du die Chassis verbaut? Einfach ein Adapter und dann die originale Türpappe mit orignalem Gitter drüber?
    Daran könnte es doch eigentlich nicht liegen. Mein alter M18W war auch so verbaut und schob immer gut Bass.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  10. #60
    Avatar von winterschlurre
    Registriert seit
    18.10.2020
    Ort
    59229-D
    Beiträge
    222
    Danke Dank erhalten 55 in 42 Posts  Bedankt 8
    Darauf wollte ich hinaus. Bei meinem NB war das auch so und der machte Bass bis fast 60 hz runter.

    Der NA am wochenende hatte in der Türpappe deutlich kleinere Ausschnitte, als der Lautsprecher an Durchmesser hatte.


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Zitat Zitat von Loki Beitrag anzeigen
    Das muss irgendwas neues sein, vielleicht hat der Hersteller bestimmte Komponenten nur dafür vorgesehen mit anderen Komponenten zusammen zu funktionieren? Also quasi zwingend mit zusätzlichem Sub......

    Aber sowas müsste man eigentlich dem Kunden irgendwie kommunizieren. Ich kann mich nicht erinnern (auch wenn meine Erfahrungen mit Selbsteinbau einige Jahre her sind) das ein 16er gar nicht runter wollte.


    Beitrag automatisch zusammengeführt




    Daran könnte es doch eigentlich nicht liegen. Mein alter M18W war auch so verbaut und schob immer gut Bass.
    Wenn Du fertig bist messen wir mal, was die neuen so anstellen
    Geändert von winterschlurre (17.05.2022 um 22:19 Uhr)
    What if Miata really is the answer?

  11. #61
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Zitat Zitat von winterschlurre Beitrag anzeigen
    ]
    Wenn Du fertig bist messen wir mal, was die neuen so anstellen
    Ja gerne, bin schon sehr gespannt.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  12. #62

    Registriert seit
    06.10.2010
    Ort
    89597
    Beiträge
    1.226
    Danke Dank erhalten 93 in 77 Posts  Bedankt 103
    Ich habe aus einer 18mm Siebdruckplatte einen Adapterring gefräst, der exakt in den Türausschnitt passt. Adapter und Chassis sind sauber abgedichtet. Ein Dichtband um das Chassis rum dichtet das Ganze zur Türverkleidung ab.
    Die Türaußenhaut ist großflächig mit Alubutyl gedämmt, auf das Alubutyl ist eine Lage geschlossenzelliger PE-Schaumstoff geklebt. Am Einbau sollte der mangelnde Tiefgang nicht liegen. Muss mal schauen, hab irgendwo noch Bilder.

  13. #63
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    21.533
    Danke Dank erhalten 441 in 205 Posts  Bedankt 153
    Zitat Zitat von winterschlurre Beitrag anzeigen
    Wenn Du fertig bist messen wir mal, was die neuen so anstellen
    Wenn es passt, komm ich mit. Würde mich auch interessieren.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  14. #64
    Avatar von winterschlurre
    Registriert seit
    18.10.2020
    Ort
    59229-D
    Beiträge
    222
    Danke Dank erhalten 55 in 42 Posts  Bedankt 8
    Zitat Zitat von Schoetti Beitrag anzeigen
    Ich habe aus einer 18mm Siebdruckplatte einen Adapterring gefräst, der exakt in den Türausschnitt passt. Adapter und Chassis sind sauber abgedichtet. Ein Dichtband um das Chassis rum dichtet das Ganze zur Türverkleidung ab.
    Die Türaußenhaut ist großflächig mit Alubutyl gedämmt, auf das Alubutyl ist eine Lage geschlossenzelliger PE-Schaumstoff geklebt. Am Einbau sollte der mangelnde Tiefgang nicht liegen. Muss mal schauen, hab irgendwo noch Bilder.
    Da sollte man dann zum Spaß einfach mal ein anders Chassis reinschrauben.


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Zitat Zitat von 280ZX Beitrag anzeigen
    Wenn es passt, komm ich mit. Würde mich auch interessieren.
    Der Garten bietet ja genug Platz
    What if Miata really is the answer?

  15. #65
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Zitat Zitat von 280ZX Beitrag anzeigen
    Wenn es passt, komm ich mit. Würde mich auch interessieren.
    Da finden wir dann schon einen passenden Termin.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  16. #66
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    21.533
    Danke Dank erhalten 441 in 205 Posts  Bedankt 153
    Erstmal einen Termin zum Einbauen finden...
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  17. #67
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Momentaner Stand:

    Musik läuft ...... quasi. HU ist drin und verkabelt, incl Kamera. Derzeit noch mit Iso über die Originalkabel auf die existierenden LS. Passe gerade die Testadapterringe an und installiere dann schonmal die TMT am Originalkabel.

    Strom und Signale liegt im Beifahrerfussraum.

    Halterung für die Endstufe ist gebogen und an ihrem Platz verschraubt. Theoretisch könnte sie platziert werden, aber ich denke es ist bequemer wenn wir anfallende arbeiten im Fussraum anstelle an der Spritzschutzwand machen können.

    Gehäuse für dir HT sind gedreht, aber da sitze ich noch am grübeln bezüglich der Montage.

    Und die 4 LS Kabel müssen noch gezogen werden.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  18. #68
    Avatar von winterschlurre
    Registriert seit
    18.10.2020
    Ort
    59229-D
    Beiträge
    222
    Danke Dank erhalten 55 in 42 Posts  Bedankt 8
    Hat Dein Auto nicht die beiden Löcher im Armaturenbrett unterhalb der Scheibe? Eine kleine gedruckte Konstruktion, die dort "hineinsticht", dazu ein Klebepad und gut ist.
    Geändert von winterschlurre (18.05.2022 um 13:59 Uhr)
    What if Miata really is the answer?

  19. #69
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Wimre nur auf der Fahrerseite. Mal schauen, irgendwie kommt mir schon die passende Idee.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  20. #70
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Was ich vorher immer vergessen hatte zu erwähnen.......wenn jemand seine Türen eh offen hat, schadet es nicht dort ein wenig Korrosionsschutz zu betreiben. Man braucht die Türen nicht komplett mit MS oder FF zu fluten, ich habe eine Dose mit MS die ich dann erhitze bis es flüssig ist und dann wird gepinselt. Die Scharnierfläche und die Türschloss Seite, und am wichtigsten unten die Falz.

    Wenn man schnell arbeitet läuft es schon gut in die Engstellen, nach dem aufbringen halte ich meist nochmal die Heissluftpistole rein und schmelze es nochmal auf damit es garantiert gut in die Falze läuft. Wobei das besonders bei einer schwarzen Tür eigentlich nicht notwendig ist, da reicht auch die Sonne.

    20220518_114818.jpg


    Es wurde auch noch weiter "Schallschutz" betrieben. Hier weniger wegen der Anlage als um allgemein das Blech ruhiger zu stellen.

    20220518_151543.jpg

    Wie man hier gut erkennen kann hat Mazda ab Werk bereits das Bodenblech im Bereich der Füße und am Tunnel Dämmmatten verarbeitet, ich habe nur die Fehlstellen nachgeklebt, nicht doppelt beplattet.


    Und weil es sich jetzt anbot habe ich noch die Reste des Dämmfilzes als Wärmedämmung eingebracht. Das Material war übrig vom Türen dämmen und da der Tunnel sich durch den in ihm verlaufenden Auspuff gerne unerwünscht aufheizt hilft mehr Isolierung durchaus das erwärmen im Fussraum zu begrenzen.

    20220518_151705.jpg


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Hier sieht man den Testring:

    20220518_115818.jpg

    18mm Birke Multiplex. Weil der eh nur temporär drin bleibt habe ich da keinen großen Aufriss gemacht und den gefräst, stattdessen einfach nur mit der Stichsäge ausgeschnitten und dann mehrfach mit Hammerit bepinselt (gegen eventuelle Feuchtigkeit). Nur eingeschraubt, nichtmal zwischen Türblech und Ring sowie Ring und Chassis abgedichtet - wird ja eh alles wieder zerlegt.

    Aussendurchmesser 210mm, Innendurchmesser je nach Lautsprecher, in diesem Fall 178mm.
    Lochkreis zum befestigen 200mm, mit 4 Löchern je 90 Grad versetzt.
    8 Bohrungen für die Befestigungsschrauben des Korbs.

    Erste Erkenntnis..... das passt nicht mit dem Plastikkranz um die Lautsprecheröffnung auf der Innenseite der Türverkleidung.
    18mm ist zu dick und so steht die Verkleidung unten ab und die Klipse passen nicht mehr.

    Das 20er Eton Chassis bewegt selbst uneingestellt gut Luft, und die nur halb befestigte Verkleidung wurde ziemlich angeregt......was zu unerwünschten Nebengeräuschen führte. War so aber auch zu erwarten.

    Bei den Metallringen die später die Holzringe ersetzen werden gehe ich dann auf 10mm Dicke.


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Weil der Teppich gerade hochgeklappt war wurden auch die Kabel der Sitzheizung fixjert.

    20220518_151603.jpg


    Apropos Sitzheizung, das machen 22 Jahre mit gelegentlicher Feuchtigkeit aus unbehandeltem Blech.

    20220517_173736.jpg

    Schadet zwar nicht, aber es so wieder einzubauen ging mir gegen den Strich.
    Also abschleifen, grundieren, und mit irgendeiner Sprühdose lackieren. In diesem Fall ist es ein sogenanntes Rallye Black, nicht ganz matt aber auch nicht hochglänzend.

    20220517_183231.jpg
    20220517_195929.jpg


    Zwischenzeitlich wurden die Carbonmatten verbaut. Leder runter, Matten zurechtschneiden, alles wieder zusammengebaut.

    20220517_173719.jpg
    20220518_153308.jpg


    Und so wurden die Schalter verbaut, der Aschenbecher ist bei uns eh unsinnig.

    20220518_163423.jpg

    Zwischen den Schaltern für die Sitzheizung sieht man die zusätzlichen Buchsen für USB und AUX, die gehen hinten an die HU.


    Entschuldigung, aber aus irgendeinem Grund dreht das Forum hochkant aufgenommene Fotos ins Querformat.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  21. #71

    Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    14.245
    Danke Dank erhalten 377 in 190 Posts  Bedankt 279
    Zitat Zitat von Loki Beitrag anzeigen

    Entschuldigung, aber aus irgendeinem Grund dreht das Forum hochkant aufgenommene Fotos ins Querformat.
    iPhone?
    Hab da auch öfter mal die Probleme.

    Wenn ich das so sehe werde ich sentimental und müsste mal wieder was bauen, aber Alubutyl und Armaflex kann man auch nutzen, um Rahmenansaugungsgeräusch bei alten Vespen mit großen Vergasern zu reduzieren

    Hätte ich nen zweiten Zylinderkopf würde ich Dir denn mal zum abdrehen schicken, eine Drehbank ist hier immer noch nicht eingezogen und Fräse ist auch keine da, aber genug Thread gekapert.

    Sieht gut aus bis jetzt, bin gespannt, wie es nachher klingt!

  22. #72
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Nee, Galaxy S20. Das macht es aber anscheinend auch nicht besser.

    Ich bin auch gespannt. Jedesmal wieder.
    Wenn man nicht identische Komponenten in einem annähernd identischem Wagen verbaut weiß man nie was am Ende bei rauskommt, man kann im besten Fall einen best educated guess abgeben.
    Aber das ist ja auch Teil vom Spaß.

    Dann geh ich nachher erst mal schauen was das Haribo Regal so anbietet, Danke nochmal.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  23. #73

    Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    14.245
    Danke Dank erhalten 377 in 190 Posts  Bedankt 279
    Zitat Zitat von Loki Beitrag anzeigen

    Dann geh ich nachher erst mal schauen was das Haribo Regal so anbietet, Danke nochmal.
    Bloss keine Eile...der Schrank ist voll nach dem Geburtstag der Tochter
    Und, sehr gern geschehen.

  24. #74
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Ok, dann schau ich die Tage auch mal was das Angebot in den Niederlanden so bereitstellt.

    Vielleicht gibt es da ja was das sie noch nicht kennt.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  25. #75
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    21.533
    Danke Dank erhalten 441 in 205 Posts  Bedankt 153
    Zitat Zitat von Loki Beitrag anzeigen
    Es wurde auch noch weiter "Schallschutz" betrieben. Hier weniger wegen der Anlage als um allgemein das Blech ruhiger zu stellen.
    Und, bringt das eine merkliche Verbesserung? Sowohl Geräusche wie auch Temperatur?
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  26. #76
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Ich bin seit gestern nicht mehr gefahren. Allerdings war der hintere Bereich schon vorher mit Abutyl beklebt worden, und das machte den Innenraum gefühlt merklich leiser. In Db vielleicht nicht messbar, aber als wenn einzelne dominante Frequenzen eliminiert wurden (was ja genau das ist was Abutyl mit schwingenden Blechen macht).

    Aber ich kann dir sagen wie es andersrum wirkt.
    Machst du jedwede Dämmung raus, also nacktes Blech oder auch mit nur die reine beflockte Teppichfolie (NB, nicht die Schlingenware vom NA, wimre ist die dicker) erzeugst du dir einen kleinen Backofen im Fussraum. Natürlich klingt der Karren im Austausch für die zusätzliche Hitze dann deutlich raciger. Trägt irgendwie auch zum Fahrspass bei.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  27. #77
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    21.533
    Danke Dank erhalten 441 in 205 Posts  Bedankt 153
    Kenn ich vom Caterham...

    Na, vielleicht mach ich das bei meinem mal irgendwann.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  28. #78
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Eigentlich stand hier ein Bericht, aber der ist beim abschicken ins Nirwana verschwunden, also nur Bilder. Aber die sind ja auch selbsterklärend.

    20220529_184108.jpg

    20220529_183859.jpg

    Zweiteilig, der Übergang wurde mit Metallknetmasse geformt und anschließend gespachtelt und verschliffen


    20220609_120052.jpg

    20220609_120105.jpg

    20220609_120059.jpg

    20220609_120002.jpg

    Montiert mit 3M 4950 VHB Klebepads. Falls das nicht hält wird gebohrt und geschraubt.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

  29. #79
    Avatar von mx31
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    D-73730
    Beiträge
    202
    Danke Dank erhalten 53 in 26 Posts  Bedankt 13
    Ich nehme an die sind für die Hochtöner und auf die Kopfstützen ausgerichtet und die kleine Bohrung ist fürs Kabel?

    Feine Handwerkskunst!

    So wie ich dich kenne hast Du dir gut überlegt sie in schwarz glänzend zu lackieren (und vor knapp 20 Jahren verchromt ).
    Meine Wenigkeit hätte wohl Schrumpf/Strukturlack oder Seidenmatt gewählt.

  30. #80
    Avatar von Loki
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    NOH, Nds., D.
    Beiträge
    12.680
    Danke Dank erhalten 38 in 23 Posts  Bedankt 13
    Zitat Zitat von mx31 Beitrag anzeigen
    Ich nehme an die sind für die Hochtöner und auf die Kopfstützen ausgerichtet und die kleine Bohrung ist fürs Kabel?
    Jep, ganz genau so.

    Zitat Zitat von mx31 Beitrag anzeigen
    Feine Handwerkskunst!
    Was man als Hobbyist ohne CNC eben so zusammendengelt.

    Zitat Zitat von mx31 Beitrag anzeigen
    So wie ich dich kenne hast Du dir gut überlegt sie in schwarz glänzend zu lackieren (und vor knapp 20 Jahren verchromt ).
    Meine Wenigkeit hätte wohl Schrumpf/Strukturlack oder Seidenmatt gewählt.
    Überlegt.......nicht wirklich.

    Zuerst waren sie Rallyeschwarz, was ja so in Richtung Seidenmatt geht. Wirkte aber irgendwie falsch, also mit Glänzend nochmal drüber.
    Einfach mal schauen wie ich damit auf Dauer zufrieden bin.
    Kuro 1,9 NB | Yuki, ein 2 Tonnen Automatikschiff

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2017, 21:25
  2. Fernbedienung: sie geht /sie geht nicht/sie geht..
    Von JoLe im Forum Optik und Komfort
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 06:27
  3. ...geht auch mit login ...Dach geht nicht auf
    Von maniac im Forum Technik Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2002, 10:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •