Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Nankang NS2R

  1. #1
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    21.703
    Danke Dank erhalten 473 in 229 Posts  Bedankt 174

    Nankang NS2R

    Ich suche gerade für den Caterham neue Reifen, aber das ist ja durchaus auch für den MX interessant das Thema, zumal die Nankang bei den Trackday Fahrern sehr beliebt sind.

    Der NS2R ist ja eigentlich ein UHP mit Straßenzulassung der ganz gute auf der Strecke funktioniert, aber auch im Regen noch fahrbar ist. Sicher nichts für die schnellste Rundenzeit, aber ein guter Kompromiss.

    Jetzt hab ich mal nach Preisen geschaut und da ist mir aufgefallen, dass der Reifen zwei- oder vielleicht sogar dreimal gelistet ist und obwohl der Reifen von der Beschreibung her gleich zu sein scheint, ist der Preisunterschied teilweise deutlich. Die Namen lauten Nankang Sportnex NS 2R (ca.65€) und Nankang NS 2R Street Medium 180 (ca. 100€). Kann jemand mehr dazu sagen?

    Ein Prunkt der mit bei denen auch nicht so gefällt, ist, dass die häufig als XL, sprich für schwere Fahrzeuge, angezeigt werden, was ja beim Seven und eigentlich MX nicht gewollt ist. Gibt es die auch normale Version und mit niedrigerem Tragindex? Hab mal bei den Reifenhändlern versucht anzurufen, aber entweder geht keiner ran oder die haben keine Ahnung...
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  2. #2
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    BE, NRW.
    Beiträge
    655
    Danke Dank erhalten 164 in 127 Posts  Bedankt 71
    Es gibt eine Version mit 180 und mit 200 Treadwear. 180 hat folglich bissle mehr Grip, ist jedoch auch schneller runter. Langlebig sind beide nicht wirklich, der Reifen hat neu 5mm Profiltiefe.
    Gibts nur mit Loadindex XL. Is nix schlechtes, der Reifen hat so einfach legal ne super steife Flanke.

  3. #3
    Moderator Avatar von Krischan
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    22397
    Beiträge
    49.716
    Danke Dank erhalten 148 in 106 Posts  Bedankt 118
    Zitat Zitat von TristanL Beitrag anzeigen
    Es gibt eine Version mit 180 und mit 200 Treadwear. 180 hat folglich bissle mehr Grip, ist jedoch auch schneller runter. Langlebig sind beide nicht wirklich, der Reifen hat neu 5mm Profiltiefe.
    Gibts nur mit Loadindex XL. Is nix schlechtes, der Reifen hat so einfach legal ne super steife Flanke.
    Kann ich bestätigen. Vor allem ist der Reifen eines - LAUT. Man denkt, man hat kaputte Radlager. Grip ist allerdings völlig ausreichend für den Strassenverkehr.
    Feedback empfinde ich als besser, als beim Federal, dieser ist aber leiser. MMN ist der Grip beim Nankang besser, als beim Federal.
    I6 ITB S50B30

  4. #4
    Avatar von mx31
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    D-73730
    Beiträge
    374
    Danke Dank erhalten 110 in 61 Posts  Bedankt 36
    Bei meinem Händler gibts beim NS-2R nur 2 Mischungen - die 180 Medium oder 120/100 Soft/Race.
    Allerdings in z.B. 195/50R15 zwei Varianten Medium mit verschiedenen Labelwerten (D/B/B für 67€ und F/B/2 für 95€).
    Könnte sein daß letzterer eine ältere Fassung ist, Preis vmtl. auch höher weil nur noch 4 lagernd, beim anderen >20 Stück...oder der besser belabelte ist schlechter und alle kaufen nur den anderen...

    Mir lag in den kleinen Größen bislang als Allrounder der Yoko AD08RS ganz gut - liegt aber in obiger Größe bei 90€, also etwas höher als der NS2R.
    Derzeit fahre ich auf den leichteren Gutwetter-Autos gerne den Yoko A052, der haftet gut und heult nicht so wie die V-profilierten.

  5. #5
    Avatar von InKoelngibtskeinWinter
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    D-50674
    Beiträge
    1.056
    Danke Dank erhalten 171 in 108 Posts  Bedankt 261
    Ich hatte yokohama mal angeschrieben bevor ich meinen ad08r gekauft habe um mich zu entscheiden ob ich den nehmen soll oder den A052. Der A052 hat heat cycles oder wie man das nennt und ist deshalb fürn Alltag wahrscheinlich nicht so geeignet, für trackdays umso mehr. Der ad08r ist unglaublich geil, der Nachfolger also der ad08rs wohl nicht mehr so toll. Den ad08r gibt es im Ausland noch. Wenn meiner runter ist, werde ich mal gucken ob man den irgendwie importieren kann. Vielleicht aus GB. Ist ja wahrscheinlich son EU Murks der den ad08r wegen Umwelt bla verboten hat.

  6. #6
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    21.703
    Danke Dank erhalten 473 in 229 Posts  Bedankt 174
    Zitat Zitat von TristanL Beitrag anzeigen
    Es gibt eine Version mit 180 und mit 200 Treadwear. 180 hat folglich bissle mehr Grip, ist jedoch auch schneller runter. Langlebig sind beide nicht wirklich, der Reifen hat neu 5mm Profiltiefe.
    Gibts nur mit Loadindex XL. Is nix schlechtes, der Reifen hat so einfach legal ne super steife Flanke.
    Also ist vermutlich die 65€ Version die mit dem 200er Treadwear. Ich habe das zwar schon vermutet, aber diesen Wert nirgends gesehen. Außerdem finde ich auch keine Herstellerseite, wo der Reifen mal detailliert beschrieben wird. Hast du da was?
    Lebensdauer und Profiltiefe finde ich für den Caterham nicht problematisch, bei 500kg verschleißen die nicht so schnell.

    Zitat Zitat von mx31 Beitrag anzeigen
    Bei meinem Händler gibts beim NS-2R nur 2 Mischungen - die 180 Medium oder 120/100 Soft/Race.
    Allerdings in z.B. 195/50R15 zwei Varianten Medium mit verschiedenen Labelwerten (D/B/B für 67€ und F/B/2 für 95€).
    Das steht jetzt im Widerspruch zu dem was Tristan oben schreibt. Wo gibt es den Soft?


    Vielleicht zur Erklärung: Ich fahre auf dem Seven und MX gerade den Toyo R1R, auf dem MX noch im guten Zustand und beim Seven komplett runter und ich muss zum Tüv. Ich habe noch zwei R1R neu im Keller liegen, weil ich dachte ich muss nur hinten tauschen, aber vorne sind die auch runter. Jetzt kostet der R1R, wenn man den noch bekommt 130€ Pro Reifen und die Dinger werden eigentlich schon seit 2 oder 3 Jahren nicht mehr hergestellt. Daher überlege ich gerade ob ich 4 Nankang statt 2 Toyos kaufe, der Preis wäre gleich.
    Ich hab den Nankang in Meppen gefahren und mir hat gut gefallen, dass die sehr lange konstant geblieben sind, Grip war ausreichend, auch wenn es bessere gibt. Diese NS2R kamen von SPS, aber die geben eigentlich keine Informationen auf ihrer Homepage an.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  7. #7
    Avatar von mx31
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    D-73730
    Beiträge
    374
    Danke Dank erhalten 110 in 61 Posts  Bedankt 36
    Zitat Zitat von 280ZX Beitrag anzeigen
    Das steht jetzt im Widerspruch zu dem was Tristan oben schreibt. Wo gibt es den Soft?
    Glaube das ist kein Widerspruch, sondern eher daß es sich ggf. vielleicht beim F-deklarierten um den 120er und bei D um den 180 handelt, auch wenn beide dort als 180-Medium gelistet sind.

    Bei Nankang AUS sind nur 120/180 in der Liste, keine 200er: http://nankangtyres.com.au/tyre/ns-2r/
    Bei Nankang GB gibts nur den 180er in 195/50: https://www.nankangtyre.co.uk/produc...orsport/ns-2r/ - auch dort keine 200er.

    Was es mit F/D Labels für eine Größe beim meinem Händler auf sich hat, läßt sich so einfach nicht rausfinden, aber ich denke mit dem im Preisrahmen 70€ bekommst Du wohl den 180er.

    Zitat Zitat von 280ZX Beitrag anzeigen
    Vielleicht zur Erklärung: ....
    Das mußt Du für Dich entscheiden. Wenn es dann als nächstes so ist daß die hinteren weg sind und vorne noch fast neu - und es den R1R dann überhaupt nicht mehr gibt (bei meinem Händler ist nur noch 195/50R15 lieferbar) oder nur mit DOT201x stehst Du wieder vor der Frage "alle 4 neu". Oder Du schnallst Dir einen Linglong NoGrip hinten drauf und gehst driften.

    Ich würde alle tauschen. Habe hier noch 2 Satz frische Michelin Cup1 aus 2014 montiert im Keller, die ich nur noch draufmache wenns in Mugello oder Imola wieder mal 38°C hat.
    Aber die Zeit spielt einfach dagegen...und so wird ein Satz davon wohl zu Winterstandrädern...

  8. #8
    Avatar von Nagah
    Registriert seit
    11.05.2019
    Ort
    85452
    Beiträge
    188
    Danke Dank erhalten 24 in 10 Posts  Bedankt 96
    Zitat Zitat von Krischan Beitrag anzeigen
    Kann ich bestätigen. Vor allem ist der Reifen eines - LAUT. Man denkt, man hat kaputte Radlager.
    Aha! Ich habe nämlich die Nangkang NS2R und bin schon am Planen wann ich die Radlager hinten tausche (hat der Vorbesitzer mitgegeben).

  9. #9
    Avatar von mx31
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    D-73730
    Beiträge
    374
    Danke Dank erhalten 110 in 61 Posts  Bedankt 36
    Zitat Zitat von InKoelngibtskeinWinter Beitrag anzeigen
    Vielleicht aus GB. Ist ja wahrscheinlich son EU Murks der den ad08r wegen Umwelt bla verboten hat.
    Bei meinen Adressen in GB gibts den AD08R auch nicht mehr. Wird einfach nicht mehr produziert.

  10. #10
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    21.703
    Danke Dank erhalten 473 in 229 Posts  Bedankt 174
    Ich tendiere dazu einfach nochmal zwei R1R zu kaufen. Die jetzt drauf sind haben lange gehalten und haben auch nachdem sie älter waren noch gut funktioniert.

    Ansonsten finde ich den NS2R eigentlich nur interessant, wenn der im 70€ Bereich liegt. Kostet der 100€, würde ich vermutlich eher gucken, was es sonst noch auf dem Markt gibt.
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  11. #11
    Avatar von winterschlurre
    Registriert seit
    18.10.2020
    Ort
    59229-D
    Beiträge
    236
    Danke Dank erhalten 57 in 43 Posts  Bedankt 8
    Der R1R war in meinen Augen der beste Reifen für unsere leichten Kisten.

    Aktuell fahre ich den Ad08RS auf der Elise und kann soweit nichts negatives berichten. Die ersten 1000 km hatte einen Hang zum schnellen Quietschen, das ist aber mittlerweile weg. Er hat im Alltag eine erträgliche Geräuschentwicklung, scheint auch im Regen zu funktionieren und fühlte sich auf der letzten Alpentour immer sehr vertrauenserweckend an - keine Überraschungen, kein Abbauen. Auf der Rennstrecke war ich mit ihm noch nicht. Der R1R konnte alles besser, aber den gibbet ja leider nicht mehr in den benötigten Größen.

    Den NS2R fahren auch viele auf den Elisen, soll im Regen jetzt nicht so der Brüller sein.
    What if Miata really is the answer?

  12. #12
    Administrator Avatar von 280ZX
    Registriert seit
    31.10.2002
    Ort
    D-405..
    Beiträge
    21.703
    Danke Dank erhalten 473 in 229 Posts  Bedankt 174
    Ja, deshalb tendiere ich auch dazu, den R1R nochmal drauf zu machen, auch wenn er teurer ist und nicht mehr neu zu bekommen.
    Ich ärgere mich nur, dass ich mir damals nur 2 statt 4 Reifen in den Keller gelegt habe, zumal die da noch 80€ gekostet haben...
    Gruss, Andre

    Drinking Enthusiast with a Car Problem

  13. #13
    Avatar von InKoelngibtskeinWinter
    Registriert seit
    26.12.2018
    Ort
    D-50674
    Beiträge
    1.056
    Danke Dank erhalten 171 in 108 Posts  Bedankt 261
    Dann wird er vielleicht nur noch für den japanischen Markt produziert. Da fahren den nach wie vor viele.
    Zitat Zitat von mx31 Beitrag anzeigen
    Bei meinen Adressen in GB gibts den AD08R auch nicht mehr. Wird einfach nicht mehr produziert.

  14. #14
    Avatar von mx31
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    D-73730
    Beiträge
    374
    Danke Dank erhalten 110 in 61 Posts  Bedankt 36
    Zitat Zitat von InKoelngibtskeinWinter Beitrag anzeigen
    Dann wird er vielleicht nur noch für den japanischen Markt produziert. Da fahren den nach wie vor viele.
    In den USA gibts ihn auch noch. Dort gibts vieles was es aus Japan nur in die USA
    und nicht nach Europa schafft, vor allem im kleineren Felgendurchmesserbereich.

Ähnliche Themen

  1. [Alle Modelle] Erfahrungen mit NANKANG SPORTNEX NS-2R
    Von Markus_W im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2018, 16:56
  2. Nankang NS-2R
    Von TYREMAN im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 16:33
  3. Nankang Sport Ns 1
    Von Werner im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 09:46
  4. Nankang NS-2
    Von Joker Man im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 22:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •