Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1

    Registriert seit
    02.07.2022
    Ort
    D-61130
    Beiträge
    2
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    Was habe ich für einen NB?

    Hallo MX5 Gemeinde,
    ich bin neu hier und benötige mal das Schwarmwissen dieses Forums.

    Ich kenne und bewundere den MX5 schon seit seiner Geburt und habe jetzt im gesetzten Alter und da die Familie wieder auf 2 Personen geschrumpft ist mir diesen alten Traum verwirklicht.
    Gesucht hatte ich einen NA aber gefunden habe ich einen NB und zu diesem habe ich folgende Fragen zur Historie:

    Wie auf den Fotos zu sehen wurde der Wagen etwas gepimpt wie der Bug/Heckspoiler, Side Skits und Rear Spats. Auch im Innenraum sind neben Lenkrad und Schaltknauf auch Echtholz-Applikationen wie Armablage und Hochtönerverkleidung verbaut.
    Die Teile scheinen original Mazda Teile zu sein. Im Netz habe ich folgende Teilenummern gefunden:
    V4-900 Bugspoiler
    V4-911/912 Side Skits
    V4-930 Rear Spats
    V4-920 Heckspoiler
    Bildern mit diesen Teilen habe ich nur auf US oder japanischen Seiten gefunden.

    So weit ich weis wurde damals aber kein Sondermodell erstellt.
    Konnte man diese Teile damals als „Sonderzubehör“ bestellen?
    Der NB ist in April 1998 als Vorführwagen eines große Mazda Händlers in Hamburg bestellt worden. Kann das ein Spezialfahrzeug sein welches zur Einführung des NB’s erstellt worden ist.

    Für sachdienliche Hinweise zu meinem Fahrzeug wäre ich dankbar.

    Gruß Janno


    PS: Die vielen Edelstahl Applikationen des Innenaums sind von einem Besitzer später hinzugekommen (und zum Teil auch wieder entfernt, war mir zu viel).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Janno58 (02.08.2022 um 21:12 Uhr)

  2. #2
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    BE, NRW.
    Beiträge
    642
    Danke Dank erhalten 163 in 126 Posts  Bedankt 61
    Das Bodykit ist original und war optionales Zubehör. Habe die Lippe auch an meinem NB. Im Innenraum sind die Sitze neu bezogen. Ausserdem wurde das Holzlenkrad und Schaltknauf aus einem späteren NB eingebaut. Der Tacho sieht mir auch nach einem Facelift Modell aus, wurde also auch umgebaut.
    Nicht enttäuscht sein, der Wagen ist kein besonderes Modell. Wurde einfach damals gut ausgestattet und über die Jahre umgebaut

  3. #3
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    18.822
    Danke Dank erhalten 444 in 323 Posts  Bedankt 680
    Moin Janno,

    das ist ein ganz normaler NB in Leberwurst-metallic, das Holzlenkrad gab's 1998 noch gar nicht, das ist nachgerüstet.

    Von der Farbe sind nicht mehr viele übrig, und mit dem großen Motor gab's die ohnehin nicht oft.

    Also gut drauf aufpassen, viel Spaß und immer eine handbreit Luft ums Blech.
    Jörg (Kürschrauber)

  4. #4
    Moderator Avatar von Krischan
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    22397
    Beiträge
    49.715
    Danke Dank erhalten 147 in 105 Posts  Bedankt 118
    Jopp, wie Jörg schon schreibt, ein normaler NB, der aber seitens Zubehör ordentlich vollgedonnert wurde.
    Auch die Sitze, Tachoringe, Blinker, Sidemarkerverkleidungen etc., sind nicht Serie, könnte wetten, dass das Auto damals von denen gepimpt wurde und dann verkauft wurde.
    Kommt der von Wendt? Die waren damals ja Spezi für den MX-5 und der Laden war damals voll mit dem gesamten Chromdesign Zubehör.
    I6 ITB S50B30

  5. #5
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-593..
    Beiträge
    13.561
    Danke Dank erhalten 304 in 214 Posts  Bedankt 89
    Zitat Zitat von Janno58 Beitrag anzeigen
    PS: Die vielen Edelstahl Applikationen des Innenaums sind von einem Besitzer später hinzugekommen (und zum Teil auch wieder entfernt, war mir zu viel).
    Ist zwar Geschmachssache, aber richtig gemacht.


    Zitat Zitat von Krischan Beitrag anzeigen
    Chromdesign Zubehör.
    Chrom Gefoppel
    Geändert von Oliver (03.08.2022 um 06:22 Uhr) Grund: Ergänzung
    Braun? Kacke! - - Contenance!

  6. #6

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-753..
    Beiträge
    47.425
    Danke Dank erhalten 423 in 256 Posts  Bedankt 356
    Zitat Zitat von TristanL Beitrag anzeigen
    Der Tacho sieht mir auch nach einem Facelift Modell aus, wurde also auch umgebaut.
    Ja, wirkt wie NBFL. Macht nix, aber: mit wieviel Kilometern hast Du das Auto gekauft und sind die richtig? Was im Tacho steht, kann nämlich nicht richtig sein.
    Grün? Amish! -- Anpöbeleien werden slalomgelesen

  7. #7

    Registriert seit
    29.10.2007
    Ort
    Rhein-Main, Hessen.
    Beiträge
    604
    Danke Dank erhalten 50 in 41 Posts  Bedankt 9
    Gemeine Frage: Wie sieht er denn von unten aus?

  8. #8
    Avatar von HansHansen
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    6.575
    Danke Dank erhalten 528 in 400 Posts  Bedankt 602
    Zitat Zitat von Tester Beitrag anzeigen
    Gemeine Frage: Wie sieht er denn von unten aus?
    Fiese Frage. Lässt sich eigentlich erst hinreichend beantworten, wenn der Untersuchende weiß, wo er gucken muss.
    https://mx-5.de/forum/showthread.php...=1#post8074123

    Aus dem Motorraum lässt es sich zum Teil erfühlen, wenn man ungefähr im Hinterkopf hat, wo die Problemstelle sitzt.

    Aktuell würde ich vermuten, dass das bei NB/NBFL der Hauptgrund für einen Verkauf ist.
    Wie ehrlich dies dem Käufer mitgeteilt wird, da wird wohl jeder Deal individuell verlaufen.
    Preisfrage: Wie ehrlich wird ein Verkäufer agieren, wenn Geld für ihn eine Rolle spielt?

    Grüße
    HansHansen
    Loud pipes save lives.

  9. #9
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    18.822
    Danke Dank erhalten 444 in 323 Posts  Bedankt 680
    Kofferraumdeckelsaum und rechter Radlauf sehen aber für das Alter ganz gut aus.
    Ein Foto des Motorraums könnte hilfreich sein.

    Die meisten Goldis sind mittlerweile doch offensichtlich vergammelt, hier ist das IMHO recht hoffnungsvoll.
    Jörg (Kürschrauber)

  10. #10

    Registriert seit
    02.07.2022
    Ort
    D-61130
    Beiträge
    2
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Hallo und vielen Dank für die vielen Info’s.
    Ein Grund meiner Frage war, das beim letzten TÜV der Prüfer den Plastikkram bemängelt hat und die ABE’s sehen wollte.
    Da ich nur vom Hörensagen wusste das das Fahrzeug damals im April 1998 vom Autohaus Voigtländer & Meyer in Hamburg so als Vorführwagen direkt so von Mazda bestellt wurde kam ich nun in Beweisnot.
    Nach der Demontage des Heckspoilers (war am einfachsten zu demontieren) und der gefundenen Mazda Teilenummer konnte ich den Prüfer überzeugen das das wohl alles so ok ist.
    Weil aber ansonsten wenig im Netz über diese Teilenummern zu finden war, außer auf japanischen und US amerikanischen Seiten, war jetzt meine Neugierde zur Historie des Fahrzeugs geweckt.

    Demnach gab es also kein solches Sondermodell, und die Karosserieteile konnte man bei Mazda ordern und sind somit homologierte Serienteile.
    Wurden dann aber wohl selten bestellt weil ich kaum Bilder und Infos zu den Teilen gefunden habe.
    Ja, der Vorbesitzer hatte dann wohl noch nachträglich viel bling bling eingebaut…..

    Der Zustand ist super, kein Rost, schätze er hat nie einen Winter gesehen und Regenfahrten auch wohl selten.
    Erst wollte ich ihn gar nicht kaufen. Suchte mehr einen NA Richtung British-Roadster, also Stahlfelge in limestone, schmale Reifen spartanisch ausgestattet.
    Aber der Zustand war so super, der km-Stand von 150,000km glaubwürdig und stand direkt im Nachbarort dass ich dann trotz der Farbe diesen „Manta“ MX5 gekauft habe.
    Jetzt bin ich aber glücklich mit ihm, auch mit der Farbe (ist mal was anderes).
    Und a propos "handbreit Luft". Nachdem ich wieder die original Federn eingebaut habe komme ich auch aus dem Hof und kann damit rumfahren.

    Immer wenn ich drinnen sitze ziehen sich einem die Mundwinkel hoch…da kann man gar nichts machen! 

    Danke und Gruß
    Janno

  11. #11
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    BE, NRW.
    Beiträge
    642
    Danke Dank erhalten 163 in 126 Posts  Bedankt 61
    Das Kit ist wirklich selten und wird oft vom TÜV angemeckert. Ich finde es persönlich sehr schön. Passt gut zum NB(FL). Falls irgendwann noch Interesse an dem Auszug der EG-Genehmigung für die Teile besteht, meld dich ruhig mit deiner Mail per PM. Habe letztens endlich nach jahrelangem Suchen eine PDF finden können

  12. #12
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    18.822
    Danke Dank erhalten 444 in 323 Posts  Bedankt 680
    Zitat Zitat von Janno58 Beitrag anzeigen
    ... also Stahlfelge in limestone,
    My man


    Das Gold war halt die Erstauflage, Du hast da einen sehr frühen NB (VIN ... 1603).
    Früher fand ich die Farbe total daneben, aber mir hat auch unser Laguna blue 1994 überhaupt nicht gefallen.

    Man wird halt älter und reifer.
    Jörg (Kürschrauber)

  13. #13
    Moderator Avatar von Krischan
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    22397
    Beiträge
    49.715
    Danke Dank erhalten 147 in 105 Posts  Bedankt 118
    Zitat Zitat von GAFCOT Beitrag anzeigen
    My man


    Das Gold war halt die Erstauflage, Du hast da einen sehr frühen NB (VIN ... 1603).
    Früher fand ich die Farbe total daneben, aber mir hat auch unser Laguna blue 1994 überhaupt nicht gefallen.

    Man wird halt älter und reifer.
    Trotzdem bleibts ne Leberwurst
    I6 ITB S50B30

  14. #14
    Avatar von mx31
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    D-73730
    Beiträge
    370
    Danke Dank erhalten 110 in 61 Posts  Bedankt 36
    Zitat Zitat von Krischan Beitrag anzeigen
    Trotzdem bleibts ne Leberwurst
    Das ist doch wie bei den pissgelben M3.

    Damals fanden die alle, außer die Besitzer, kacke (gut, das wäre dann eher ein dunklerer Braunton), heute würden viele gerne genausoeinen haben.

  15. #15
    Moderator Avatar von Krischan
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    22397
    Beiträge
    49.715
    Danke Dank erhalten 147 in 105 Posts  Bedankt 118
    Zitat Zitat von mx31 Beitrag anzeigen
    Das ist doch wie bei den pissgelben M3.

    Damals fanden die alle, außer die Besitzer, kacke (gut, das wäre dann eher ein dunklerer Braunton), heute würden viele gerne genausoeinen haben.
    Ich finde die Farbe heute noch kagge, genau wie Phoenix, oder Austin. Sieht auf den Autos einfach bescheuert aus.

    Es gibt 2 Autotypen, die gelb fahren können: Das eine ist Lotus/Caterham, das andere ist Ferrari/Lambo.
    Bei allen anderen sieht das einfach albern aus.

    Ich darfs nur Andrea nicht erzählen, die kündigt mir die Freundschaft
    I6 ITB S50B30

Ähnliche Themen

  1. [NB⁄NBFL] (NBFL) - Designbügel - Woran erkenne ich welchen ich habe?
    Von John_Winter im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 15:37
  2. Bilder von meinem neuen ich habe jetzt auch einen.
    Von Markus_W im Forum Allgemeines
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 21:32
  3. jetzt habe ich mich auch mal angemeldet
    Von silheyc im Forum Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2003, 19:04
  4. Was habe ich denn für einen Motor ????
    Von Olli2 im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2001, 18:13
  5. Habe ich einen Miata ?
    Von Driver im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.05.2001, 17:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •