Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    02.05.2022
    Beiträge
    2
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    NA 1995 Airbag-Steuergerät

    Moin,

    ich habe folgendes Problem, ich hatte mir meinen Traum realisiert und mir einen relativ gut erhaltenen NA geleistet. Der Vorbesitzer hatte einen Defekt am Airbag-Steuergerät entdeckt und dieses schon ausgebaut und meinte zu mir, dass ich mir ein neues besorgen müsste und es nur einbauen müsse.
    Das neue Gerät habe ich, leider habe ich keine Ahnung, wo sich das Airbag-Steuergerät bei einem NA von 95 befindet? Muss ich da das ganze Dashboard abnehmen?

    Danke schonmal im Voraus!

  2. #2
    Avatar von HansHansen
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    6.575
    Danke Dank erhalten 528 in 400 Posts  Bedankt 602
    Hallo und herzlich willkommen,
    das Steuergerät sitzt auf einem Metallwinkel oberhalb des Heizungskastens.

    Armaturenbrett muss raus.
    Man kann das Gerät zwar von unten sehen, aber ohne die große Operation geht es nicht.
    Bei Dir müsste ein blauer Stecker zu sehen sein.
    Den Metallwinkel gibt es noch?

    Die Geräte gehen gerne kaputt und neu sind sie nicht mehr lieferbar.
    Sicher, dass Dein Gerät das richtige ist und noch funktioniert?
    Stammt von einem seriösen Verkäufer?

    Grüße
    HansHansen

    PS
    Das Auto hat aber schon auf der Beifahrerseite einen Deckel mit Beschriftung SRS Airbag oder so ähnlich?
    Geändert von HansHansen (06.08.2022 um 10:09 Uhr)
    Loud pipes save lives.

  3. #3

    Registriert seit
    06.03.2019
    Beiträge
    292
    Danke Dank erhalten 126 in 45 Posts  Bedankt 64
    Soweit ich weiß kommt das 2-Airbag-System vom NA ebenfalls ausm Ford Probe, vielleicht wirst du da fündig.
    Bei meinem (94er, ein Airbag) musste ich nur eine neue Sicherung einlöten lassen. Vielleicht lässt sich das problem auch so beheben.

  4. #4

    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Mal NRW, mal München.
    Beiträge
    4.681
    Danke Dank erhalten 82 in 54 Posts  Bedankt 31
    Zitat Zitat von Jeremy77 Beitrag anzeigen
    Das neue Gerät habe ich, leider habe ich keine Ahnung, wo sich das Airbag-Steuergerät bei einem NA von 95 befindet? Muss ich da das ganze Dashboard abnehmen?
    Hier findest Du eine bebilderte Anleitung, die eigentlich alle Fragen beantworten sollte:
    https://www.mx5-schrauberfreunde.de/...%A4t-tauschen/

    Zitat Zitat von Jeremy77 Beitrag anzeigen
    Das neue Gerät habe ich,
    Es wäre interessant zu wissen, woher/wie Du das "neue Gerät" erworben hast.

    Eigentlich gibt es das Airbag-Steuergerät für die NAs von 95-97 nicht mehr neu.


    Als Prüfung, ob es sich um die richtige Version handelt:

    1. Die Airbag-Steuergeräte für NAs von 95-97, vorgesehen für den mittigen Einbau
    unterhalb des Armaturenbretts, Crash-Sensor ist im Steuergerät integriert, also
    keine separaten Anschlüsse für die Crash-Sensoren am Steuergerät,
    für Modelle mit 2 Airbags oder 1 Airbag (Canada-Modelle)
    haben ein silbernes Metallgehäuse (wie
    auch die Exemplare für die NBs, die möglicherweise andere Steckerleisten aufweisen;
    also: Verwechselungsgefahr beim Neukauf).

    2. Die Airbag-Steuergeräte für NAs bis einschließlich 1993 haben ein blaues Gehäuse und werden
    von einer separaten Backup-Batterie (ebenfalls blaues Gehäuse) begleitet, verbaut
    irgendwo unterhalb des Lenkrads (also gut zugänglich).
    Die Crash-Erfassung erfolgt durch separat im Motorraum angeordnete Crash-Sensoren.

    3. NAs von 1994 haben nur ein blaues Airbag-Steuergerät ohne separate Backup-Batterie.

  5. #5

    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    D-44...
    Beiträge
    499
    Danke Dank erhalten 109 in 72 Posts  Bedankt 37
    Mit Airbag-Steuergeräten aus anderen Fahrzeugmodellen wäre ich extremst vorsichtig, insbesondere weil dieses SAS-System ausschließlich mit Sensoren im Modul arbeitet und die Karosseriestruktur eines Probe sich im Knautschzonenbereich doch ein wenig von einem NA unterscheiden dürfte. Es ist ja eine Sache, dass die Kontrolleuchte ausgeht, aber wenn es wegen einer solchen Bastelei in einem Unfallgeschehen zu vermeidbaren Personenschäden kommt und das nachweisbar ist, wird das für den Bastler sicher ziemlich ungemütlich (gehe immer davon aus, dass auch mal jemand anderes das Auto fährt, oder ein Beifahrer drin ist). Bei den blauen Steuergeräten der frühen NAs hätte ich da deutlich weniger Bedenken hinsichtlich der Ford-Pendants, weil da die ganze Sensorik getrennt vom Steuergerät ist.

    Teilenummern für NA-Steuergeräte: N034-57-K30 / N034-57-K30A für nur Fahrerairbag, N034-57-KX3A / B / C für Doppelairbag.

    Vorsicht, dass man kein NB-Steuergerät erwischt, die sehen genau so aus wie vom NA und gibt's wie Sand am Meer - viele Schlachter und gehen nicht so oft kaputt. Leider elektrisch nicht kompatibel, weil das NB-Steuergerät auch noch zwei pyrotechnische Gurtstraffer anfeuert, zudem ab NBFL auch wieder ein weiterer Safing-Sensor. Außerdem hat der NB eine andere Karosseriestruktur (Längsträger in Sandwichbauweise statt massiv wie im NA), siehe Anmerkungen oben. Teilenummern NB: NC30-57-K3XA / B, NBFL: N066-57-K30B/C, N066-57-K1XA
    Geändert von prenz (07.08.2022 um 14:06 Uhr)

  6. #6

    Registriert seit
    06.03.2019
    Beiträge
    292
    Danke Dank erhalten 126 in 45 Posts  Bedankt 64
    Zitat Zitat von SvenNA Beitrag anzeigen
    2. Die Airbag-Steuergeräte für NAs bis einschließlich 1993 haben ein blaues Gehäuse und werden
    von einer separaten Backup-Batterie (ebenfalls blaues Gehäuse) begleitet, verbaut
    irgendwo unterhalb des Lenkrads (also gut zugänglich).
    Die Crash-Erfassung erfolgt durch separat im Motorraum angeordnete Crash-Sensoren.

    3. NAs von 1994 haben nur ein blaues Airbag-Steuergerät ohne separate Backup-Batterie.
    Zitat Zitat von prenz Beitrag anzeigen
    Mit Airbag-Steuergeräten aus anderen Fahrzeugmodellen wäre ich extremst vorsichtig, insbesondere weil dieses SAS-System ausschließlich mit Sensoren im Modul arbeitet und die Karosseriestruktur eines Probe sich im Knautschzonenbereich doch ein wenig von einem NA unterscheiden dürfte.
    Im 94er sitzt das Ding oberhalb der Lenksäule, Ausbau geht am besten ohne Kombiinstrument, von vorn abmontieren und nach unten ausbauen:



    Nummern sind aufgedruckt, klar sollte man nicht irgendwelche Module anderer Autos verbauen, aber wenn ich's recht erinnere ist die teilenummer für Probe und MX dieselbe.


    So schaut das 94er von drinnen aus, wenn das 95+ ähnlich ausschaut sollte eine Reparatur kein Problem sein:

    Häufig ist die Sicherung im schwarz-weißen Kasten durch.

  7. #7

    Registriert seit
    02.05.2022
    Beiträge
    2
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0
    Hey,
    das ist hier mein erster Forumsbeitrag und wollte erstmal sagen, dass ich extremst überrascht und gleichzeitig sehr dankbar über die ganzen Antworten in so kurzer Zeit bin.

    Zu dem Steuergerät, ich habe mich da falsch ausgedrückt, habe dies gebraucht (nicht neu) mit der richtigen Bezeichnung N034-57-KX3C (hatte eigentlich -A, aber dies war nicht mehr verfügbar) erworben. Danke aber trotzdem für den Hinweis.

    Vielen Dank für die Weiterleitung mit der Anleitung, werde das nach meinem Urlaub ausprobieren und solange möglichst sicher fahren

    Gebe dann Ende August eine Rückmeldung.

    Euch einen schönen Sommer und Danke nochmal!

  8. #8

    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Mal NRW, mal München.
    Beiträge
    4.681
    Danke Dank erhalten 82 in 54 Posts  Bedankt 31
    Zitat Zitat von Max_S Beitrag anzeigen
    So schaut das 94er von drinnen aus, wenn das 95+ ähnlich ausschaut sollte eine Reparatur kein Problem sein:
    HansHansen hatte am 18.09.2016 die Bilder für die Exemplare von 1995-97 gepostet.
    Die Platine sieht im Vergleich zum 94er Exemplar komplett anders aus:
    https://abload.de/img/img_1476flryd.jpg

    Auf dem Foto sieht man auch schön den Crash-Sensor mit vorgegebener Anbringungs- bzw. Auslöserichtung.

    Link:
    https://mx-5.de/forum/showthread.php...irbag-ausbauen

    Jetzt fehlt in diesem informativen Thread eigentlich nur noch die Info, ob das 1994er Airbag-Steuergerät
    einen eigenen Crash-Sensor hat oder wie sein Vorgängerexemplar (bis 1993) über im Motorraum verbaute
    Crash-Sensoren einen Crash erfasst.

  9. #9

    Registriert seit
    06.03.2019
    Beiträge
    292
    Danke Dank erhalten 126 in 45 Posts  Bedankt 64
    Zitat Zitat von SvenNA Beitrag anzeigen
    Jetzt fehlt in diesem informativen Thread eigentlich nur noch die Info, ob das 1994er Airbag-Steuergerät
    einen eigenen Crash-Sensor hat oder wie sein Vorgängerexemplar (bis 1993) über im Motorraum verbaute
    Crash-Sensoren einen Crash erfasst.
    Meiner (Übergangsmodell, 94er Baujahr, ein Airbag, altes A-Brett) hat die externen Sensoren, etwa vorne beim Kühlerträger.
    Kabel laufen etwa da wo auch die vom Blinker langgehen.

  10. #10
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    18.822
    Danke Dank erhalten 444 in 323 Posts  Bedankt 680
    Yepp, '94er hat externe Sensoren.
    Jörg (Kürschrauber)

Ähnliche Themen

  1. NB: Airbag-Steuergerät nach Auslösen ersetzen ?
    Von Marcel_NA im Forum Technik Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 19:32
  2. Airbag Steuergerät defekt
    Von Markus58 im Forum Technik Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 21:35
  3. Airbag und Steuergerät
    Von Lucasio222 im Forum Technik Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2004, 12:00
  4. Airbag Steuergerät
    Von DaDesigna im Forum Technik Serie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.12.2003, 20:42
  5. airbag steuergerät hinüber
    Von miatarider im Forum Technik Serie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.11.2003, 09:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •