Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    09.07.2017
    Ort
    Minden
    Beiträge
    217
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 37

    Querlenker unten hinten ausbauen Buchsen neu einpressen

    Hallo,

    an meinem MX5 Na muss ich den hinteren Querlenker unten rechts ausbauen und gegen einen neuen tauschen.

    Den neuen habe ich schon länger von IL hier liegen, stelle gerade fest, da müssen noch die Buchsen bestellt und eingepresst werden.

    Nun: ist das Einpressen mittels Schraubstock gut machbar ?

    Bei meinem alten Querlenker unten ist die Halteschraube des Stoßdämpferauges durchgenudelt und somit lässt sich die Schraube, die das untere Stoßdämpferauge hält nicht mehr richtig festziehen.

    Deswegen jetz neuer unterer Querlenker und hoffe dann passt es.

    Was ich brauche:

    Tipps Aus- und Einbau unterer Querlenker

    Tipps Einpressen der Querlenkerbuchsen

    Bin für jede Anregung dankbar

  2. #2
    Avatar von HansHansen
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    DE-Süd
    Beiträge
    7.508
    Danke Dank erhalten 750 in 550 Posts  Bedankt 886
    Schon mal nachgeguckt, ob Dir IL einen NA- oder NB-Lenker geschickt hat?
    Die Aufnahme für die Koppelstange könnte abweichen.
    Do what thou wilt.

  3. #3

    Registriert seit
    12.09.2019
    Beiträge
    746
    Danke Dank erhalten 105 in 72 Posts  Bedankt 7
    Man zieht die Buchsen mit Gewindestange und Spüli- Wasser durch. Kein Fett, und reindrücken geht nicht, weil sie sich dann aufspreizen und erst recht nicht wollen.

    Carsten

  4. #4

    Registriert seit
    06.03.2019
    Beiträge
    625
    Danke Dank erhalten 182 in 89 Posts  Bedankt 127
    Ich hab alle meine Buchsen relativ kürzlich getauscht.
    Am Besten gehts mit einer Gewindestange, 2 Nüssen, 6 Unterlegscheiben und 3 Muttern.
    Ein Paar Muttern auf ein Ende der Stange kontern, die Unterlegscheiben dahinter, dann die kleinere Nuss (muss in das "Rohr" vom QL passen).
    Durch den Querlenker stecken, auf der anderen Seite die große Nuss ansetzen (muss sich auf dem Rohr abstützten können), dann die Unterlegscheibe und eine Mutter.
    An der Gekonterten Mutter festhalten und die andere drehen, so presst man die kleine Nuss in den QL, und die Buchse damit in die große Nuss/aus dem QL heraus.
    So sieht das ohne QUerlenker aus, als Reihenfolge:


    Wieder rein geht ähnlich, man spart die kleine Nuss, und legt 1-2 Unterlegscheiben IN die große Nuss hinein. Selbes Prinzip, die Unterlegscheiben da wo die kleine Nuss war drücken die Buchse in den QL, wobei sich die Gewindestange an der großen Nuss abstützt. Hat man die Buchse drin schiebt man die große Nuss zurück und kann mit den Unterlegscheiben ausmessen ob die Buchse mittig sitzt (und ggf nochmal justieren).


    Bei mir hat das so ratz-fatz funktioniert.

  5. #5

    Registriert seit
    29.10.2007
    Ort
    Rhein-Main, Hessen.
    Beiträge
    783
    Danke Dank erhalten 78 in 66 Posts  Bedankt 16
    So ähnlich habe ich es auch gemacht. Falls ich so was noich mal mache, besorg ich mir aber eine Spindel mit Kugellagern.

    Zur Halteschraube Stoßdämpfer: Ggf. ist die Mutter aus der Blechhalterung gerissen. Ich hatte so was mal mit dem gekröpften Schlüssel
    Maulschlüssel gegenhalten können.

  6. #6

    Registriert seit
    06.03.2019
    Beiträge
    625
    Danke Dank erhalten 182 in 89 Posts  Bedankt 127
    Zitat Zitat von Tester Beitrag anzeigen
    Zur Halteschraube Stoßdämpfer: Ggf. ist die Mutter aus der Blechhalterung gerissen. Ich hatte so was mal mit dem gekröpften Schlüssel
    Maulschlüssel gegenhalten können.
    Die Halteschraube hinten hab ich oben vergessen^^
    Die steckt hinten unten in einer kleinen Vierkant-Mutter, die von einem sehr filigranen und oft ordnungsgemäß vergammelten Drahtkäfig gehalten wird:



    So sieht die aus wenn man die da rauspopelt:


    Wenn von dem Drahtkäfig noch was über ist kann man die Mutter wieder einsetzen und versuchen den Käfig runterhum wieder zu verschließen (durch biegen). Hat bei mir mit Schraubenzieher und angewinkelter Spitzzange (siehe zweites Bild) geklappt, aber ist fummelig.

Ähnliche Themen

  1. [NA] Querlenker unten nur noch mit einer lasche für koppelstange - Nachteile?
    Von SurferMatt im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2023, 19:00
  2. [NB⁄NBFL] Fahrwerk, Querlenker, Buchsen
    Von Mametomo im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2020, 17:27
  3. [NA] Querlenker - vorne, hinten, oben, unten (gebraucht)
    Von matze_matze im Forum Biete: Ersatz- und Verschleißteile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 15:33
  4. Problem bei Vorderen Oberen Querlenker NA einbau PU Buchsen
    Von Braiven im Forum Performance und Tuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 10:25
  5. Befestigung Stossdämpfer unten am Querlenker VA sitzt fest...
    Von MiataManiac im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 10:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •