Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    München.
    Beiträge
    24
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    NA-Wasserablauf

    Hallo in die Runde,

    nochmal ich blutiger Anfänger

    Nachdem ich schon viele threads diesbezüglich gelesen habe - auch das Bild, das von oben den Eingang zeigt kenne ich jetzt - scheitere ich am Auslass:
    Einer schrieb: senkrecht vom Turgriff nach unten um den Schweller herum...usw., aber da ist kein Loch bei meinem; oder es ist mal mit Teroson zugekleistert worden 8-(

    Wenn das so ist, möchte ich nur gezielt da rumkratzen...

    Also: hat jemand noch einen tipp, wie das Loch genauer zu lokalisieren ist?

    Typ ist: 96er NA 1,6l; Italienimport

    Danke und Gruß
    Peter

  2. #2
    Avatar von GAFCOT
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    16.779
    Danke Dank erhalten 80 in 59 Posts  Bedankt 101

    RE: NA-Wasserablauf

    Ist auch nicht nur ein Loch, ist eher ein Rüssel.
    Jörg

  3. #3

    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    D-40591
    Beiträge
    27.238
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NA-Wasserablauf

    Zipp die Heckscheibe aus.
    Stell Dich neben deinen Wagen .
    Fass von hinten durch die Scheibe und beweg die Hand nach vorne zwischen Gurthalterung und B Säule ( das Blech ab Türe nach hinten ).
    Zieh da den Teppich weg.
    Unter den Teppich kannst Du eine Plastikwanne tasten. Wenn Du in der Wanne nach hinten gehst kannst Du ein Loch fühlen, etwa so gross wie der Durchmesser Deines kleinen Fingers.
    Wenn Du das Loch gefunden hast, dreh die Stabantenne ab.
    Führe die Stabantenne mit der kugeligen Spitze vorsichtig in das Loch ein.
    Dann schieb die Antenne langsam nach unten bis Du einen Widertsand fühlst.

    Schau jetzt unter das Auto: da wo die Antenne rauskommt ist der Ablaufschlauch von den Verdeckabläufen.

    Gleichzeitig hast Du mit der Antenne den Schlauch bereits gereinigt.

    Jo




  4. #4

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Würselen (bei Aachen), NRW, Deutschland.
    Beiträge
    400
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NA-Wasserablauf

    coole Anleitung

  5. #5

    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    München.
    Beiträge
    24
    Danke Dank erhalten 0  Bedankt 0

    RE: NA-Wasserablauf

    Danke,
    so habe ich die Öffnung gefunden;
    Mist, ich hab´immer direkt am Schweller gesucht, dabei liegt sie quasi dahinter.
    Aber, Die tiefste Stelle im Schweller wird nicht drainiert (falls doch mal Wasser reinkommt)?

    Gruß
    Peter

  6. #6

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    31.921
    Danke Dank erhalten 1 in 1 Post  Bedankt 1

    RE: NA-Wasserablauf

    Moin,


    >Aber, Die tiefste Stelle im Schweller wird nicht drainiert
    >(falls doch mal Wasser reinkommt)?


    ... sicher doch: http://www.mx-5.de/html/wasser_im_schweller.html (erster Absatz...)







Ähnliche Themen

  1. [NC/NCFL] (NCFL) Wasserablauf Türen
    Von Wolli_Cologne im Forum Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 08:29
  2. [NB⁄NBFL] NBFL Wasserablauf kaputt
    Von Gretel im Forum Technik Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 19:15
  3. Wasserablauf mx5 NB
    Von lexxxx im Forum Technik Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 12:12
  4. (NC/RC) Wasserablauf beim RC-Dach?
    Von Mirakulix im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 22:35
  5. Wasserablauf?
    Von Hope im Forum Technik Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 16:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •