Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 27 von 27
  1. #1
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.114
    Danke Dank erhalten 4 in 2 Posts  Bedankt 7

    Unhappy KONI Gewindefahrwerk Gewindehülsen gerissen

    Vor einiger Zeit hatte Jan hier schon mal über Risse in den Gewindehülsen der KONI Dämpfer berichtet.
    Nun hat es uns auch erwischt. Allerdings ohne Spektakel und/oder Knall o.ä..
    Wir haben den Riss an der vorderen Hülse nur durch Zufall gesehen, da er genau Richtung Rad war. Danach habe ich alle anderen auch kontrolliert, und festgestellt das hinten ebenfalls eine Hülse gerissen ist.
    Nun werde ich mich mal an's reklamieren machen.
    Hoffentlich brauche ich keine Rechnung, denn es war ja "damals" eine Forums Sammelbestellung.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Moderator Avatar von Krischan
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    22359
    Beiträge
    49.095
    Danke Dank erhalten 32 in 30 Posts  Bedankt 30
    Ruf da Mal an:

    KONI-Service, Reparaturen & Umbauten

    AKV-SUSPENSION
    Inh. Anja Koch
    Auf dem Steinacker 7
    D-56244 Vielbach
    Germany

    Telefon +49 (0) 26 26 22 48 77 7
    Fax +49 (0) 26 26 22 48 77 8

    Email info(at)akv-suspension.de
    www.akv-suspension.de



    Die können Dir sicherlich helfen.
    Die haben in, während meiner Zeit in meiner alten Firma. kostenlos Nuten in Dämpfer gefräst etc. Super sympatisch und hoch kompetent.
    I6 ITB S50B30

  3. #3
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.114
    Danke Dank erhalten 4 in 2 Posts  Bedankt 7
    Wow, danke für die extrem flotte Antwort !

    Was ist besser, erst mailen oder erst phonen?

  4. #4
    Moderator Avatar von Krischan
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    22359
    Beiträge
    49.095
    Danke Dank erhalten 32 in 30 Posts  Bedankt 30
    Zitat Zitat von Volker66 Beitrag anzeigen
    Wow, danke für die extrem flotte Antwort !

    Was ist besser, erst mailen oder erst phonen?
    Wie gesagt, ruf an. Die haben da irgendeinen Herren, dessen Namen ich nicht mehr weiß, der mir damals äusserst schnell und unkompliziert weitergeholfen hat.
    I6 ITB S50B30

  5. #5
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.114
    Danke Dank erhalten 4 in 2 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von Krischan Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ruf an. ...
    Ok, werde ich morgen direkt machen.
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  6. #6
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.114
    Danke Dank erhalten 4 in 2 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von Krischan Beitrag anzeigen
    ...
    Die können Dir sicherlich helfen.
    ...
    Frau Koch hat sich in diesem Fall für nicht zuständig erklärt, und mich an Koni verwiesen.
    Aber Sie hat mir einen direkten Ansprechpartner mitgeteilt.

    Nach Schilderung des Problems mittels Fotos, und Kaufbeleg wurde mir unmittelbar die Zusendung neuer Gewindehülsen zugesichert.

    Die hintere linke Gewindehülse ist übrigens nicht nur von unten gerissen, sondern auch mitten drin.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  7. #7
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.092
    Danke Dank erhalten 80 in 69 Posts  Bedankt 17
    Die hat Rost /Oxid auseinandergesprengt.... die neue würde ich "Nass" einsetzen.

    Grüße

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  8. #8
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.114
    Danke Dank erhalten 4 in 2 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von Oggy Beitrag anzeigen
    Die hat Rost /Oxid auseinandergesprengt.... die neue würde ich "Nass" einsetzen.

    Grüße
    ... "nass"

    Heute war die Post da .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  9. #9
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.092
    Danke Dank erhalten 80 in 69 Posts  Bedankt 17
    Moin, mit nass meinte ich mit einem Hohlraumwachs oder Fett
    den Spalt füllen. Z.B. eine Spraydose Fertan Hohlraumwachs oder Prewachs, das ist anfangs sehr flüssig und zieht in die Ritzen. Auch gut für das Gewinde. Die anderen 2 sind gut? Das wundert mich ja. Grüsse
    Geändert von Oggy (20.09.2019 um 07:01 Uhr)

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  10. #10
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.114
    Danke Dank erhalten 4 in 2 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von Oggy Beitrag anzeigen
    ...
    Die anderen 2 sind gut? Das wundert mich ja. Grüsse
    Waren sie in der Tat. Nix dran.
    Habe vor ein paar Wochen die Reparatur gemacht.
    Puuuh... was für eine Plackerei .
    Der lange Bolzen hinten wollte partout nicht raus. Nifestol, Schlagschrauber, etc. nix ging.
    Erst nachdem ich mal vorsichtig mit dem Brenner angewärmt habe ging's millimeterweise.
    Die Hülsen vom Dämpfer herunterzubekommen war auch nicht ohne. UNFASSBAR wie viel Streusalzmodder aus dem Zwischenraum kam.

    Die Neuen habe ich nicht nass eingesetzt. Dafür habe ich den unteren Spalt mit Lithiumfett "versiegelt". Da werde ich bei jedem Räderwechsel dann ein "Kontrollauge" d'rauf werden.
    20191005_.jpg
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  11. #11
    Avatar von Oggy
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    wob.
    Beiträge
    6.092
    Danke Dank erhalten 80 in 69 Posts  Bedankt 17
    Moin, von oben lief nichts rein? Das Salz wird Aluoxid gewesen sein.Grüsse

    NA1,8 NC1,8 und nun ND 1,5

  12. #12
    Avatar von perfekterNA
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    4.034
    Danke Dank erhalten 138 in 85 Posts  Bedankt 92
    Hi, unten an der Gewindehülse zieht sich die Feuchtigkeit des Spritzwassers durch Kapillarwirkung rein, oben wird es wohl eher Kondensat sein. Damit oben kein Spritzwasser dran kommt sollten die originalen Manschetten verbaut sein.
    Bei meinem Koni Set war damals eine Sprühdose dabei um die Gewindehülse gegen Korrosion zu schützen, muss natürlich auch an die richtige Stelle gesprüht werden...

  13. #13
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.114
    Danke Dank erhalten 4 in 2 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von Oggy Beitrag anzeigen
    Moin, von oben lief nichts rein? Das Salz wird Aluoxid gewesen sein.Grüsse
    Ja, du hast Recht.
    Es war natürlich Aluoxid (grau-weiß, plattig) .

    Wie man auf dem Foto sehen kann, erfreuen sich die Gummimanschetten noch guter Gesundheit.
    Das Koni Sprühdöschen existiert bei uns auch noch.
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  14. #14
    Avatar von pit von DO
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    bVbStadt
    Beiträge
    22.563
    Danke Dank erhalten 12 in 9 Posts  Bedankt 16
    Zitat Zitat von Volker66 Beitrag anzeigen
    Frau Koch hat sich in diesem Fall für nicht zuständig erklärt, und mich an Koni verwiesen.
    Aber Sie hat mir einen direkten Ansprechpartner mitgeteilt.

    Nach Schilderung des Problems mittels Fotos, und Kaufbeleg wurde mir unmittelbar die Zusendung neuer Gewindehülsen zugesichert.

    Die hintere linke Gewindehülse ist übrigens nicht nur von unten gerissen, sondern auch mitten drin.

    Moin Volker,

    bei der Sammelbestellung war ich damals auch dabei und gerissene Gewindehülsen habe ich auch.....

    Allein, mir fehlt ein Kaufbeleg. Den haben wir doch gar nicht bekommen, oder irre ich mich?!

    Wärst Du bitte so nett und könntest mir den Ansprechpartner bei Koni auch mitteilen?

    Gruß
    Pit
    1,8er CanMiata, 1994, brg, mit Schönheitsfehlern

  15. #15
    Avatar von perfekterNA
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    4.034
    Danke Dank erhalten 138 in 85 Posts  Bedankt 92
    Hi, ich frage mich ob die Qualität eventuell schlechter geworden ist. Mein Koni Gewinde ist aus 2003, also jetzt 16 Jahre alt und da ist nix dran (ok, unter die Hülsen hab ich nicht geschaut aber die sind eben wie vorgegeben richtig konserviert worden).
    Allerdings ist das noch die Variante mit den gelben Dämpfern! Ich glaube die neuere ist mit den silbernen Dämpfern, richtig?!

    Lediglich die Federn haben sich arg gesetzt und der Lack blättert deutlich ab.

  16. #16
    Avatar von pit von DO
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    bVbStadt
    Beiträge
    22.563
    Danke Dank erhalten 12 in 9 Posts  Bedankt 16
    Zitat Zitat von perfekterNA Beitrag anzeigen
    Hi, ich frage mich ob die Qualität eventuell schlechter geworden ist.

    Ich glaube die neuere ist mit den silbernen Dämpfern, richtig?!

    Lediglich die Federn haben sich arg gesetzt und der Lack blättert deutlich ab.
    Naja, wenn Aluhülsen reissen ist das sicherlich ein Qualitätsproblem!
    Ich schiebe das aber mehr auf die Fertigung! Die Risse sind immer an der Niete > Sollbruchstelle...!
    Edit: Grad das Foto gesehen, Volkers Hülsen waren mitten drin gerissen.

    Nicht silbern, die Rohre waren verchromt.

    Ja, die federn sehen echt Scheiße aus!


    Gruß
    pit
    1,8er CanMiata, 1994, brg, mit Schönheitsfehlern

  17. #17

    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Mal NRW, mal München.
    Beiträge
    4.540
    Danke Dank erhalten 68 in 50 Posts  Bedankt 19
    Zitat Zitat von pit von DO Beitrag anzeigen
    Allein, mir fehlt ein Kaufbeleg. Den haben wir doch gar nicht bekommen, oder irre ich mich?!
    Falls es als Anhaltspunkt für die Suche nach Belegen weiterhilft:
    Ich habe mein Koni-Fahrwerk über die von Ralf vorgenommene SB im Oktober 2005 (Lieferung: Mitte November 2005) erworben.
    Ein Einblick in die alten Mails ergab: ausgiebige Infos über Lieferverzögerung und Liefertermin, keine Rechnung (jedenfalls nicht über
    die sonst verwendete Email-Adresse).

    Mein Koni-Gewindefahrwerk (chrom/rot) aus dieser SB sah bis 2015 oder 16 wie neu aus (reiner Sommerbetrieb mit
    sehr wenigen Kilometern und extrem wenig Nässe). Nachdem Andreas nach einem Motorumbau damit einige Kilometer in den Herbst-/Wintermonaten
    im Ruhrpott zurückgelegt hat, sieht das Fahrwerk optisch deutlich gealtert aus.

    In einem meiner Winterfahrzeuge sind gelbe Konis verbaut. Diese rosten wie Sau.

    Nachtrag:
    Nach eingehender Betrachtung der Fotos von Volker habe ich den Eindruck, dass die Aluhülsen korrosionsbedingt aufgesprengt werden.
    Wie sollte sonst der rechts angeordnete kleinere Riss in diesem Bild hier entstehen können?
    https://mx-5.de/forum/attachment.php...3&d=1568571192
    Geändert von SvenNA (05.12.2019 um 10:06 Uhr)

  18. #18
    Avatar von pit von DO
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    bVbStadt
    Beiträge
    22.563
    Danke Dank erhalten 12 in 9 Posts  Bedankt 16
    Zitat Zitat von SvenNA Beitrag anzeigen
    Ich habe mein Koni-Fahrwerk über die von Ralf vorgenommene SB im Oktober 2005 (Lieferung: Mitte November 2005) erworben.
    Ich meine, da wäre meines auch bei gewesen.

    Außerdem bin ich ziemlich sicher, dass versch. Ausführungen in der Bestellung waren.
    1,8er CanMiata, 1994, brg, mit Schönheitsfehlern

  19. #19

    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Mal NRW, mal München.
    Beiträge
    4.540
    Danke Dank erhalten 68 in 50 Posts  Bedankt 19
    Zitat Zitat von pit von DO Beitrag anzeigen
    Außerdem bin ich ziemlich sicher, dass versch. Ausführungen in der Bestellung waren.
    Ja, laut den Infos von Ralf aus meinen Mails von 2005 (wie die Zeit vergeht...) handelte es sich um:
    Koni-Gewindefahrwerke, Sportstoßdämpfer, "New Style"-Dämpfer.

  20. #20
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.114
    Danke Dank erhalten 4 in 2 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von pit von DO Beitrag anzeigen
    ...
    Allein, mir fehlt ein Kaufbeleg. Den haben wir doch gar nicht bekommen, oder irre ich mich?!
    Wärst Du bitte so nett und könntest mir den Ansprechpartner bei Koni auch mitteilen?
    Ich habe damals einen Kaufbeleg bekommen.

    Ralf Hommrich
    Service/Technik

    KONI B. V. Vertriebsbüro KONI Deutschland
    Mönchhofallee 9
    65451 Kelsterbach (D)
    T +49 6142 7953 122
    D +49 6142 7953 123
    ralf.hommrich@itt.com


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Zitat Zitat von SvenNA Beitrag anzeigen
    ...
    Ein Einblick in die alten Mails ergab...
    Waaaaas... du hast noch e-mails von 2005 ???
    Unfassbar .
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  21. #21
    Avatar von pit von DO
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    bVbStadt
    Beiträge
    22.563
    Danke Dank erhalten 12 in 9 Posts  Bedankt 16
    Zitat Zitat von Volker66 Beitrag anzeigen
    Ich habe damals einen Kaufbeleg bekommen.

    Ralf Hommrich
    Service/Technik

    KONI
    Moin Volker,

    mmh, wir waren in der selben Bestellung vom Magman, dann sollte ich auch einen Beleg bekommen haben....

    Wie sieht die Rechnung denn aus, vieleicht suche ich nach etwas Anderem.

    Danke für den Ansprechpartner!

    Gruß
    pit
    1,8er CanMiata, 1994, brg, mit Schönheitsfehlern

  22. #22
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.114
    Danke Dank erhalten 4 in 2 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von pit von DO Beitrag anzeigen
    ...
    Wie sieht die Rechnung denn aus, vieleicht suche ich nach etwas Anderem.

    ...
    Koni.jpg
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  23. #23
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    6.702
    Danke Dank erhalten 108 in 84 Posts  Bedankt 387
    Zitat Zitat von Volker66 Beitrag anzeigen

    Geil, stimmt. Es gab ja mal etwas, das hieß „Nadeldrucker“

    Mein Ohr erinnert sich gerade daran.....
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  24. #24
    Avatar von Volker66
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Herne im Pott, NRW, Deutschland.
    Beiträge
    1.114
    Danke Dank erhalten 4 in 2 Posts  Bedankt 7
    Zitat Zitat von Chrystalwhite Beitrag anzeigen
    ... „Nadeldrucker“ Mein Ohr erinnert sich gerade daran.....
    Technischer Beauftragter für Susannes Flitzer.

  25. #25
    Avatar von pit von DO
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    bVbStadt
    Beiträge
    22.563
    Danke Dank erhalten 12 in 9 Posts  Bedankt 16
    Oha, da sagt ihr was....

    Diplomarbeit auf einem 24Nadler von NEC ohne Gummiwalze ausgedruckt, mehrfach...!

    Lang ists her!

    @Volker

    Danke! Dann muss ich noch mal suchen.
    1,8er CanMiata, 1994, brg, mit Schönheitsfehlern

  26. #26
    Avatar von perfekterNA
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Köln, N
    Beiträge
    4.034
    Danke Dank erhalten 138 in 85 Posts  Bedankt 92
    Zitat Zitat von Volker66 Beitrag anzeigen

    Ich erinnere mich bei "Vallendar" noch daran dass ich noch 5min brauchte um in der Fritsch Kaserne anzukommen...

    Lang, lang sehr lang ists her....

  27. #27
    Avatar von Kwietsch
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    EDRKETHM
    Beiträge
    13.492
    Danke Dank erhalten 188 in 88 Posts  Bedankt 112
    Zitat Zitat von perfekterNA Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich bei "Vallendar" noch daran dass ich noch 5min brauchte um in der Fritsch Kaserne anzukommen...

    Lang, lang sehr lang ists her....
    Den Marcus Müller (MMA) und seinen Laden gibt es übrigens noch. Ich glaube, den Nadeldrucker hat er nicht mehr...
    Think orange!

Ähnliche Themen

  1. Koni-Gewindefahrwerk
    Von Mischi im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2004, 18:33
  2. Koni-Gewindefahrwerk ist verbaut
    Von Nicedriver im Forum Fahrwerk, Räder, Reifen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.11.2003, 13:19
  3. Gewindefahrwerk kontra Koni !
    Von Dirk_G im Forum Technik Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2002, 17:24
  4. koni gewindefahrwerk (na)
    Von inge (Gast) im Forum Technik Serie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 21.08.2001, 03:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •