Close
projekt-mx5.de

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    D-26133
    Beiträge
    139
    Danke Dank erhalten 6 in 6 Posts  Bedankt 3

    Handbremse Gewindestift reingezogen

    Hallo,

    das ist jetzt echt peinlich, aber nachdem ich den Knopf an der Handbremse rausgedreht hatte, hat der lange Gewindestift/Bolzen einige Klicks gemacht und ist jetzt soweit drin, dass ich den Knopf nicht mehr an den Bolzen rangedreht bekomme. Man kommt gerade mal mit dem kleinen Finger an den Stift ran.
    Gibt es einen Trick den Stift rauszuziehen oder muss man dazu den ganzen Hebel ausbauen?
    Hoffe ich muss keinen neuen Hebel kaufen...

    Danke im Voraus

  2. #2

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-7539.
    Beiträge
    45.579
    Danke Dank erhalten 86 in 58 Posts  Bedankt 87
    Zitat Zitat von NA 91 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das ist jetzt echt peinlich, aber nachdem ich den Knopf an der Handbremse rausgedreht hatte, hat der lange Gewindestift/Bolzen einige Klicks gemacht und ist jetzt soweit drin, dass ich den Knopf nicht mehr an den Bolzen rangedreht bekomme. Man kommt gerade mal mit dem kleinen Finger an den Stift ran.
    Gibt es einen Trick den Stift rauszuziehen oder muss man dazu den ganzen Hebel ausbauen?
    Hoffe ich muss keinen neuen Hebel kaufen...

    Danke im Voraus
    Mit etwas spitzem/dünnen kannst Du den Stift versuchen mittig zu bekommen und dann mit einer Langmutter drangehen. Spitzzange könnte auch gehen. Ist mir auch schon passiert, mir half die erste Methode
    Cheers, Martin

  3. #3

    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    D-26133
    Beiträge
    139
    Danke Dank erhalten 6 in 6 Posts  Bedankt 3
    OK, dann suche ich mal so eine langmutter,
    danke!

  4. #4
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    6.460
    Danke Dank erhalten 79 in 61 Posts  Bedankt 270
    Im schlimmsten Fall kannst Du auch den Handbremsgriff abdrehen, dann sollte das auch gehen.
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  5. #5
    Avatar von Oliver
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    WAF, NRW
    Beiträge
    12.115
    Danke Dank erhalten 64 in 44 Posts  Bedankt 0
    Zitat Zitat von Chrystalwhite Beitrag anzeigen
    Im schlimmsten Fall kannst Du auch den Handbremsgriff abdrehen, dann sollte das auch gehen.
    So habe ich das bei Tristans NA gemacht. Der hat nen Driftknob und ich habe die Angewohnheit an dem Ding während der Fahrt rumzudrehen . Rechts, links, rechts, links, ab, mächtig Mecker.

    Griff kurz abdreht, Gewindestange nach vorne gepopelt, festgehalten, Griff drauf, Driftknob drauf.
    Grüße Oliver

  6. #6

    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    D-26133
    Beiträge
    139
    Danke Dank erhalten 6 in 6 Posts  Bedankt 3
    Ich dachte man muß den Plastik Handbremsgriff kräftig abziehen und nicht drehen...
    Ich probiere beides mal

  7. #7
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    6.460
    Danke Dank erhalten 79 in 61 Posts  Bedankt 270
    Zitat Zitat von NA 91 Beitrag anzeigen
    Ich dachte man muß den Plastik Handbremsgriff kräftig abziehen und nicht drehen...
    Ich probiere beides mal
    Nur ziehen ist wohl zu heftig, mit drehen geht es.

    Ich habe den Griff an einem heißen Sommertag entfernt, nachdem der NA ein paar Stunden in der prallen Sonne stand. Wärme hilft da ungemein.
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  8. #8
    Avatar von TristanL
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    BE, NRW.
    Beiträge
    96
    Danke Dank erhalten 8 in 7 Posts  Bedankt 1
    Zitat Zitat von NA 91 Beitrag anzeigen
    Ich dachte man muß den Plastik Handbremsgriff kräftig abziehen und nicht drehen...
    Ich probiere beides mal
    Damit war rechts links rotieren gemeint, nicht drehen im Sinne von Gewinde
    Einfach mal ordentlich dran reißen, löst sich schon irgendwie.

  9. #9

    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    D-26133
    Beiträge
    139
    Danke Dank erhalten 6 in 6 Posts  Bedankt 3
    OK, habs abbekommen, die Gewindehackenstange rausgenommen, richtig rein gesetzt und den Handbremshebelzug gleich etwas nachgespannt, sodass der Wagen schon beim ersten Einrasten der Handbremse gg Wegrollen gesichert ist (hoffedas ist nicht zu stramm...).
    Mit dem "drift button" hackt es allerdings oft, wenn man die Handbremse wieder lösen möchte, dh. der Hebel geht nicht runter. Erst nach mehreren Versuchen, wenn der Hacken richtig einfädelt.
    Vll sitzt der Hacken ja noch nicht richtig.
    Aber jetzt traut man sich und kann damit etwas Rückspielen, Danke euch!

  10. #10
    Avatar von Chrystalwhite
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Norden !
    Beiträge
    6.460
    Danke Dank erhalten 79 in 61 Posts  Bedankt 270
    Und hier noch ein wertvoller Tip:


    D883ECDD-287E-414B-954F-2C6C7D788ED3.jpeg
    93' NA, Kristallweiß, Leder, Sitzh., Koni, MAS....

  11. #11

    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    D-26133
    Beiträge
    139
    Danke Dank erhalten 6 in 6 Posts  Bedankt 3
    Wie? Ich glaub es hackt!


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Danke haha

  12. #12

    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    D-7539.
    Beiträge
    45.579
    Danke Dank erhalten 86 in 58 Posts  Bedankt 87
    Zitat Zitat von NA 91 Beitrag anzeigen
    Wie? Ich glaub es hackt!


    Beitrag automatisch zusammengeführt


    Danke haha
    Danke daß Du Humor hast -- und danke für die Rückmeldung!
    Cheers, Martin

Ähnliche Themen

  1. Handbremse zieht einseitig
    Von helli im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 10:43
  2. Probleme mit Handbremse....Bitte um Hilfe!!!!
    Von Fabian23 im Forum Technik Serie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.05.2004, 11:23
  3. Handbremse einstellen
    Von Kiavo im Forum Technik Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2004, 15:27
  4. Handbremse sitzt fest!! :-/
    Von Rui im Forum Technik Serie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.12.2003, 02:01
  5. Handbremse im NBFL
    Von Exilduesseldorfer im Forum Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 15:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •